Die Universellen Gesetze der Manifestation nutzen

Geliebte Meister des Lichts, heute möchte ich gern mit Euch das Gesetz der Manifestation besprechen – von einem mehr mentalen und wissenschaftlichen Standpunkt aus. Für den Moment lassen wir Manifestation und Mitschöpfung in Harmonie mit Spirit als Teil Eures Göttlichen Rechts und Eures spirituellen Erbes beiseite.

Viele Lichtarbeiter wundern sich, warum sie keinen Zugang zum Göttlichen Strom des Wohlstandes und des Reichtums haben, so dass sie ihre Mission und ihre Träume erfüllen können. Viele kämpfen noch immer um Überleben und erfüllen ihre tagtäglichen Aufgaben, während diejenigen, die vom Standpunkt der Gier und der Macht aus operieren, sehr offensichtlich in der dritten Dimension, immer reicher werden.

Hier sind universellen Gesetze am Werk, neutrale Gesetze, die sowohl für Heilige als auch für Sünder gelten. Es wurden von den Elohim, Erzengeln und Mitschöpfern Eures Universums große Ströme von Energie ausgesandt, Äonen vor jeder Erinnerung, auf Geheiß des Ersten Schöpfers. Jedes Wesen, das in seiner Seele einen Göttlichen Funken des Schöpfers trägt, hat die Fähigkeit, diese elektromagnetische oder kosmische Energie zu erhalten und damit zu erschaffen. Aber Ihr müsst die Regeln kennen und wie man zu dieser Quelle Zugang erhält, damit sie für Euch arbeitet.

Zuerst müsst Ihr die richtige Geisteshaltung haben: Ihr müsst spirituell oder gut sein oder luftige Ideen haben; Ihr könnt von einem absolut eigennützigen Standpunkt aus operieren, auch den Wunsch, Macht zu erhalten, um andere zu kontrollieren – die Gesetze der Manifestation werden immer noch funktionieren. Wenn Ihr diejenigen studieren oder näher betrachten würdet, die großen Wohlstand und Macht zusammengetragen haben, würdet Ihr sehen, dass sie eine Vision haben, einen Glauben an sich selbst und ihre Fähigkeit, alles, was sie wollen zu erreichen. Sie beginnen damit, die Fertigkeiten und das Wissen zu sammeln, das notwendig ist, um sie zu Experten auf ihrem Gebiet der Bemühungen zu machen. Sie setzen soviel Energie und Zeit ein, wie es braucht, um ihre Träume zu realisieren. Sie hören weder auf irgendwelche negativen Kommentare von anderen, noch zweifeln sie, auch nicht einen Moment, an ihrer Fähigkeit, das zu erreichen, was sie sich wünschen, und an der Erreichung ihrer Ziele. Sie ziehen diejenigen zu sich heran, die die gleichen Interessen und ähnliche Bestrebungen haben. Sie haben ihre Vision fest in ihrem Geist eingepflanzt und tun Tag für Tag, Augenblick für Augenblick, das, was notwendig ist, damit ihre Vision Früchte trägt.

So, was ist das Geheimnis? Warum haben sie Erfolg, während so viele spirituelle Lichtarbeiter Schwierigkeiten haben, genug Reichtum zu erschaffen, um einfach und anmutig zu leben, so dass sie sich auf die Erfüllung ihrer spirituellen Mission und die Hilfe für andere konzentrieren können?

Ihr seid ein elektromagnetisches Kraftfeld, meine geliebten Freunde. Ihr sendet eine Frequenz oder Schwingungen aus, und diese Schwingungen breiten sich aus und verbinden sich mit ähnlichen Energiewellen und ziehen somit mehr von der gleichen Sorte an. Ihr habt Affirmationen und Mantren, Tag und Nacht, aufgesagt und um Wohlstand gebeten, Ihr habt ununterbrochen darüber gesprochen, was Ihr erreichen wollt, wenn Ihr die Mittel hättet, und Ihr habt Euch mit Eurem ganzen Herzen und Eurer Seele nach Reichtum gesehnt und ihn trotzdem nicht erreicht, warum? Weil Ihr immer noch diese alten Bänder habt, die in Eurem Unterbewusstsein lauern und sagen: "Um spirituell zu sein, muss ich mir alles in der materiellen Welt versagen. Ich muss meine Glückseligkeit und mein Wohlergehen opfern, um anderen zu dienen (der alte Märtyrer-Komplex). Wenn ich mich auf mein spirituelles Wachstum konzentriere, wird Gott mich versorgen“... und so weiter.

In einem Augenblick seid Ihr aufgeregt und fühlt, dass Ihr die Welt erobern und alles, was Ihr Euch wünscht, manifestieren könntet, und im nächsten Augenblick beginnt Ihr wieder, an Euch selbst zu zweifeln. Ihr sagt Eure Affirmationen für Reichtum und erlaubt dann Eurem eifrigen Ego-Geist, sich Tag und Nacht darüber zu sorgen und beunruhigt zu sein, wie Ihr Eure Rechnungen bezahlt oder ein neues Auto bekommt oder einen höher bezahlten Job. Ihr verabscheut es, Steuern zu zahlen, die Versicherung, den Zahnarzt, etc., anstatt dankbar zu sein und das Geld zu segnen, das durch Eure Hände fließt, wenn Ihr Eure Verpflichtungen einhaltet oder Euer Einkommen für die Dienste anderer eintauscht.

Sehr wenige von Euch haben die richtige geistige Einstellung, großen Wohlstand zu handhaben, auch wenn er auf wunderbare Weise zu Euch gelangt ist. Was würdet Ihr tun, wenn Ihr plötzlich mehrere Millionen Euro (oder auch Dollar) erhalten würdet? Würdet Ihr es anhäufen? Würdet Ihr Angst haben, es zu verlieren, oder dass Euch jemand darum betrügt? Oder würdet Ihr es freudig ausgeben, Euch Eure Wünsche erfüllen und anderen bei der Erreichung ihrer Wünsche helfen, wissend, dass Euer Wohlstand weiter fließen wird und immer genug vorhanden ist, um Eure Bedürfnisse und Wünsche zu erfüllen?

Nun sprechen wir nicht über Reichtum, der Euch glücklich macht oder Euch ein Gefühl der Erfüllung gibt, oder darüber, dass Ihr es verdient. Erinnert Euch, wir sprechen über den gerechten Fluss der universellen Substanz, und ich bin sicher, dass Ihr bemerkt habt, dass viele derjenigen, die die reichsten sind, einige der traurigsten, langweiligsten und unglücklichsten Individuen sind. Aber Ihr müsst Ihnen folgendes zugute halten: sie wissen nicht, wie sie mit ihren Gedanken, Wünschen und ihrer Entschlossenheit Zugang zur universellen Quelle erhalten. Sie schwanken niemals hinsichtlich ihrer Ziele. Sie lassen sich von nichts und niemanden stoppen oder abschrecken von der Erfüllung ihrer Missionen. Sie stellen es sich vor, sie wünschen, sie glauben, sie handeln und manifestieren deshalb.

Ihr müsst beginnen, Euch auf den Wohlstand, den Ihr bereits in Eurem Leben habt, zu konzentrieren. Dankt dafür, seid froh darüber, was Ihr habt, und froh über die guten Dinge in Eurem Leben. Richtet Euer Bewusstsein weg von dem, was mit Euch selbst, mit denen um Euch herum und mit der Welt falsch ist, und beginnt zu sehen, was richtig, schön und wunderbar ist. Ihr müsst so handeln, als ob Ihr ein Recht auf all die Schönheit und den Reichtum des Universums habt, und als ob er unbeschränkt immer weiter fließen wird, bis es tatsächlich geschieht. Wir sagen nicht, dass Ihr hinausgehen und Mittel ausgeben sollt, die Ihr nicht habt, aber Ihr könnt beginnen, die Geschenke, die Ihr erlangen könnt, zu sehen und Euch über sie zu freuen – viele, die keinerlei Austausch von Mitteln oder Energie erfordern.

Eure Gedanken sind viel machtvoller, als Ihr wisst; wir betonen das immer wieder, aber Ihr erlaubt immer noch Eurem Geist, umherzustreifen und immer wieder die Gedanken des Zweifels, der Negativität, der Angst, der Schuld etc. durchzuspielen, was Eure Affirmationen uneffektiv macht oder sie auslöscht. Einen Moment glaubt Ihr, Ihr könntet alles, was Ihr Euch wünscht, erreichen, im nächsten schon wälzt Ihr Euch in Selbstzweifeln und Mitleid. Ganz egal, wie bewusst Ihr spirituell werdet, wenn Ihr nicht mit Eurem mentalen Körper und Geist in diesem Strom des Bewusstseins tretet, der es Euch erlaubt, die Energien der Manifestation zu Euch heranzuziehen, werdet Ihr niemals ein Mitschöpfer des Reichtums auf der Erdenebene werden.

  • Erstens müsst Ihr Euch sehr klar darüber sein, was Ihr manifestieren wollt. Fühlt die Intensität in Eurem Seelen-Selbst, nicht in Eurem Ego-Selbst.
  • Zweitens müsst Ihr sicher sein, dass Eure Wünsche in Harmonie sind mit Eurem Höheren Selbst; Ihr müsst die Sache dem höchsten Wohl für Euch selbst und andere übergeben, erkennend, dass Ihr nicht immer das größere Bild sehen könnt, und auch, dass Ihr Eure Göttliche Gegenwart nicht durch das Wie der Manifestierung Eurer Wünsche einschränken wollt.
  • Dann hört auf die innere Stimme der Intuition. Hört, um Führung zu erhalten, und erwartet Wunder, und werdet dann tätig, sobald sich der Weg vor Euch enthüllt. Wenn Zweifel auftauchen oder Euer Ego beginnt, die alten Gefühle des Unwertseins oder der Schuld zu spielen: erkennt es an, transmutiert die Gefühle und richtet Eure Gedanken wieder auf Euer Ziel.

Dankt für die kleinen Wunder, die stattfinden und den Weg bereiten für immer größere Gaben. Wenn Ihr Euch mehr auf die positiven Aspekte Eures Lebens konzentriert, verstärkt Ihr diese Energien und zieht mehr von ihnen an. Ihr erschafft so ein Kraftfeld der Liebe, des Reichtums und Harmonie, das niemand zerstören oder unterbrechen kann, außer Euch selbst. Und wenn Ihr nach mehr Bewusstsein und spirituelle Harmonie strebt, werdet Ihr große Freude und Vergnügen durch Euren Reichtum finden, denn Ihr werdet im Fluss der Schöpfung und in Balance mit allen Aspekten des Universellen Gesetzes sein. Das ist das Geheimnis, meine Lieben.

Wir wissen, dass es schwierig ist, Gedanken, Gewohnheiten und Eigenschaften zu überwinden, die Ihr während Tausender Jahre angesammelt habt, aber es ist Zeit für einen neuen Anfang; Zeit, alte, beschränkte Standpunkte, Zweifel und Schwächen loszulassen. Ihr seid MEISTER, Ihr steigt in einen neuen Zustand des Bewusstseins auf, in ein neues Bewusstsein; Ihr entwickelt Euch und kehrt zurück in Euren perfekten Zustand der Freude, Balance und Harmonie, wo Ihr wieder mit der Schönheit Spirits scheinen werdet, wenn sie für alle sichtbar hervorstrahlt.

Wagt zu träumen, wagt, nach den Sternen zu greifen, wagt, all das zu beanspruchen, was der Schöpfer Euch versprochen hat. Es ist da, damit Ihr es nehmen könnt, meine Lieben. Aber – erinnert Euch, Ihr müsst das erfahren, was Ihr erschafft. So lasst und wieder zusammen ein Erdenparadies erschaffen, wo Liebe, Reichtum, Schönheit und Harmonie in Fülle vorhanden ist.

ICH BIN Erzengel Michael und ich bringe Euch diese Wahrheiten.