Wahrnehmungen ~~   ~~  2  ~~ 3 ~ ~ 4 ~ ~ 5 ~ ~ 6 ~ 7 ~~  

Die Türen in

EIN NEUES JAHR VOLLER ERWARTUNGENG

stehen vor uns, sehen wir, was sich uns eröffnet.

 

 

Worte zur Zeitqualität von Isabel Shijana Rümpler, 16.06.

 

 

 

 

Isabel Shijana Rümpler, 19.06.2012

Worte zur aktuellen Zeitqualität

 

[Ich hatte mal wieder genügend „Raum“ um einfach nur wahrzunehmen, zu fühlen…]

 

Für die Zeit um den 16. Juni sind stärkere Sonneneruptionen vorausgesagt worden… Ich fragte mich, warum sind sie in dieser massiven Form nicht eingetreten? Warum geschieht so viel und dennoch so wenig? Bis zum 21.12. ist nun mal nicht mehr so viel Zeit und wie bitte soll in dieser „kurzen Zeit“ ein so großer Bewusstseinssprung noch geschehen???

 

Alles ist im Wandel, die Veränderungen sind fühlbar, dass „Neue“ rückt täglich näher ist jedoch immer noch nicht greifbar und erfassbar? Warum?

 

Meine Antwort dazu ist… weil WIR denjenigen sind, die den Wandel vollziehen, kein Anderer, WIR ganz alleine, durch UNS, durch unser weit geöffnetes Herz, durch unsere Liebe!!!

Noch immer geben wir die Verantwortung für unser Leben ab… ich warte seit Jahren darauf, dass etwas Neues zu mir, in mein Leben kommt… doch das wird nicht geschehen… es geschieht in mir, aus mir selbst heraus…

Die geistige Welt unterstützt uns dabei, lenkt und führt uns… doch TUN/ VERÄNDERN müssen wir… in erster Linie in und bei uns selbst!!!

 

Wenn wir immer mehr bei uns, in unserem Herzen sind, die Liebe ausstrahlen und leben, die wir in Wirklichkeit sind… dann kann das Neue in und durch uns „geboren“ werden, ans Licht kommen und die Menschen um uns herum können sich an uns ausrichten!

 

Dann wird ALLES was geschieht auch sanft geschehen…

 

Ich bin sehr neugierig auf den 21.12.2012, jedoch glaube ich, dass die Veränderungen bis mindestens 2015 fühlbar anhalten werden…

 

Ich wünsche uns allen ganz viel Mut, Kraft und Liebe für die kommende Zeit...

 

In Liebe, Isabel Shijana

nach oben

 

 

 

nach oben