„Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ DEZEMBER 2017“

http://www.wisdomofthelight.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

08.12. ~ Zurück zu eurem ursprünglichen Design der Mit-Schöpfung mit Mutter Erde ~ Mutter Erde

01.12. ~ Transformation und der Sitz eurer Wahrnehmungen ~ Meister Jesus

 

„Zurück zu eurem ursprünglichen Design der Mit-Schöpfung mit Mutter Erde“

Mutter Erde, 08.12.2017

 

Göttlicher Segen und Geschenke des Lichts erstrecken sich vom Wesen meines Seins zu euch. Ich bin Mutter Erde, ich bin das reine Bewusstsein und die Quelle der Erde. Ich komme hervor, um mit euch zu kommunizieren, da wir zusammen einen Vertrag der Mitschöpfung haben. Damit wir in dieser Dimension, die als Erde bekannt ist, existieren können, benötigen wir unsere Energien als Eins, dass wir aufeinander hören und miteinander kommunizieren und einen ähnlichen Fokus für die Schöpfung haben. Wenn wir den gleichen Fokus der Schöpfung in unser ganzes Wesen eingebettet haben, vereinigen sich unsere Frequenzen, wir ermächtigen einander, erwecken die Wahrheit und werden zu einer starken Kraft der Schöpfung. So können Heilung, Erinnerung und alles was die Menschheit und ich, Mutter Erde, sehnsüchtig wünschen, verwirklicht werden.

Unser vereinter Fokus und die gemeinsame Frequenz sind der Schlüssel, um den Aufstieg für alle Wesen, die Erfüllung und die Erinnerung des Schöpfers zu unterstützen.

 

Disharmonie und Trennung

 

Oft erkennt die Menschheit ihre Disharmonie und Trennung nicht von mir, Mutter Erde. Es ist jedoch für mich offensichtlich und kann in eurer eigenen Realität erkannt werden. Es ist das Ziel der Menschheit, in Harmonie mit meinem Wesen zu sein und für mich in Harmonie mit der Menschheit. Um festzustellen, ob ihr und die Menschheit Trennung und Disharmonie mit meiner Energie erfahrt, könnt ihr euch in einer stillen Stunde ein paar Fragen stellen:

 

Erfahre ich einen Energieaustausch mit Mutter Erde? Benutze ich oft die Energie von Mutter Erde und gebe meine eigene Energie an Mutter Erde weiter? Denke ich in meiner Zeit liebevoll an Mutter Erde und die Menschheit? Wenn ich Schöpfung und Erfüllung in meinem Leben fokussiere, betrachte ich Mutter Erde und die Rolle der Menschheit in meiner eigenen Existenz? Suche ich Führung von Mutter Erde, wie ich mich selbst und andere unterstützen kann? Betrachte ich Mutter Erde als einen Teil von mir und drücke ihr meine Dankbarkeit für meine Existenz auf der Erde aus? Erkenne ich Mutter Erde als einen Spiegel meines eigenen Wesens, erkenne ich Energien, die geheilt und gelöst werden müssen? Erkenne ich den physischen und energetischen Körper der Mutter Erde als einen heiligen Aspekt von mir und dem Schöpfer?

 

Ich, Mutter Erde, bemerke, dass viele Seelen auf der Erde sich keine Zeit nehmen, um sich mit meiner Energie zu beschäftigen, in der Tat erkennen sie nicht, dass das, was in meinem energetischen und physischen Wesen geschieht, ihr Sein, Aufstieg und Existenz direkt beeinflusst. Sie sind von sich selbst getrennt, also vom Schöpfer und meiner eigenen Energie. So sind sie nicht vollständig oder in ihrer eigenen Macht. Aufgrund dieser Trennung sind unsere Energien nicht mehr synchron ~ es ist fast, als ob wir Energien einander abstoßen. Ich, Mutter Erde, muss dann aus dem Raum meiner Quelle ohne göttliche Verbindung mit der Menschheit erschaffen und ohne die Bedürfnisse oder den göttlichen Plan der Menschheit als Kollektiv zu verstehen, weil ich nicht mehr darauf zugreifen kann. Die Menschheit wird unerfüllt, destruktiv, chaotisch in der Natur, machtlos und verfehlt den wahren Fokus und die Verbindung mit dem Schöpfer.

 

Mutter Erde und die Menschheit wurden entworfen, um in Harmonie zu existieren, miteinander zu erschaffen und gegenseitig zu ermächtigen. Dies ist etwas, was wichtig ist, um in eurem Bewusstsein zu bleiben.

 

Harmonie und Mit-Schöpfung

 

Wenn es Annahme, Liebe, Frieden, Harmonie, Verbindung, Energie-Austausch und Erinnerung an die Wahrheit zwischen der Menschheit und mir, Mutter Erde, gibt, werden alle ermächtigt werden. Neues Verständnis wird den Sinn des Lebens in dieser Dimension aufkommen lassen, die Erinnerung daran, wie man Erfüllung und Befreiung schafft. Es ist nicht so, dass ich die Menschheit missachtet habe, noch ignoriert die Menschheit mich. Mit der Zeit sind wir getrennt und voneinander getrennt worden. Ich, Mutter Erde, erinnere mich, wie es für uns geschaffen wurde, uns in Harmonie zu verbinden und zu existieren. Viele Seelen auf der Erde erinnern sich noch an unsere Einheit. Die Mehrheit wurde jedoch abgelenkt und entmachtet. Es ist Zeit für das Kollektiv der Menschheit, sich an ihre Ausrichtung auf mich zu erinnern, unser Bedürfnis nach Mit-Schöpfung und unseren Zweck, einander durch den Aufstiegsprozess zu unterstützen. Ich möchte euch einladen, eure innere Erinnerung zu wecken, damit wir alle gemeinsam wecken können.

 

Wenn wir in Harmonie sind, kann ich eure Heilung unterstützen und ihr könnt mir helfen.

 

Erwecken eurer inneren Erinnerungen

 

"Mutter Erde, ich rufe deine Heilung, aktivierenden Energien und Bewusstsein, um jetzt bei mir zu sein. Es ist mein Wunsch, dass mein gesamtes Wesen und alle Energie-Systeme gereinigt und reaktiviert werden mit dem Ziel, jegliche Trennungs-Erlebnisse oder Energie, die ich festhalte, die mit Mutter Erde und dem Schöpfer verbunden sind, zu lösen. Lenke deine Energie in mein Wesen, um mein ganzes Wesen an seinen Zweck zu erinnern, Eins zu sein mit dir, Mutter Erde. Erwecke meine bewusste Wahrnehmung und das Bewusstsein meiner Zellen, um mit deinem Wesen so ausgerichtet zu sein, wie es ursprünglich beabsichtigt war. Wenn sich deine Energie durch mein Wesen bewegt, lass mich meine Mitte und wahre Verbindung mit dir entdecken, Mutter Erde.

(Nehmt euch Zeit zum Atmen und erlebt meine Arbeit mit euch.)

 

Mutter Erde, ich teile und schenke dir jetzt meine Annahme, Liebe, Frieden und Harmonie. Erlaube mir mich daran zu erinnern, dass wir so konzipiert waren, dass wir als eine Einheit zusammenarbeiten, die gemeinsam für das Selbst, die Menschheit, die Erde und alles andere erschaffen wurde. Möge diese Erinnerung mich dazu inspirieren, notwendige Veränderungen in meiner Perspektive, in meinen Handlungen, meinem Fokus und meinem Dienst in meiner jetzigen Existenz zu schaffen. Erleuchte mich und teile unsere tiefste Verbindung mit mir. Lass mich verstehen, wie ich dir, Mutter Erde, helfen kann und wie ich meine Absicht in diesem Leben mit dir erfüllen kann.

 

Teile deine Energie und Liebe mit mir, Mutter Erde, du wirst unseren Austausch von Licht und Bewusstsein erfahren. Erlaube mir, dich zu inspirieren und aufzuklären, wie wir harmonisieren und mitgestalten können. Wenn unsere Energie Eins ist und eine kraftvolle Verbindung zwischen uns hergestellt wird, dann werden wir fähig sein, unseren Fokus zu harmonisieren und damit zu beginnen, Erfüllung zu schaffen.

 

Mutter Erde, ich lade dich jetzt ein, die Heilung, Aktivierung und Erleuchtung, die du mit mir geteilt hast, in meinem Wesen mit der ganzen Menschheit zu prägen. Möge sich die Menschheit jetzt an ihren Zweck der Harmonie und der Mit-Schöpfung mit Mutter Erde erinnern. Vielen Dank.'

 

Vereinigte Mit-Schöpfung

 

Ich, Mutter Erde, möchte einige Schritte teilen, um den Fortschritt unserer gemeinsamen Mit-Schöpfung zu fokussieren.

 

*Konzentriert euch auf den Austausch von Energie mit mir, Mutter Erde.

 

*Erlebt die Einheit mit mir, wenn wir unsere Energie verbinden, wir werden einen Raum oder ein Heiligtum des Lichts erschaffen, in dem wir beide existieren. In diesem Raum werdet ihr bemerken, dass eure Kraft sich reformiert und aktiviert, genau wie meine.

 

*Nachdem ich einige Male unser Heiligtum erfahren und betreten habe, lade ich, Mutter Erde, euch ein, in unser Heiligtum einzutreten, um mir zuzuhören, während ich mit euch meine Bestimmung, Mission auf der Erde, teile, wie ich von Nutzen sein kann. Ich, Mutter Erde, lade euch dann während derselben Verbindung oder einer separaten Verbindung mit unserem Heiligtum ein, damit ich euch zuhören kann, während ihr die Informationen teilt, die ihr euch wünscht. Ihr könnt irgendwelche Einsichten über euren Zweck, Mission auf der Erde, wie ihr von Nutzen sein kannst, eure Bedürfnisse und Wünsche für dich selbst und die Menschheit teilen. Dies ermöglicht es unserer Frequenz und unserem Fokus, sich zu harmonisieren.

 

*Ich, Mutter Erde, lade uns dann ein, in unser Heiligtum einzutreten, um einen gemeinsamen Fokus zu schaffen. Unser vereinter Fokus wird auf euch zukommen und euren Verstand und euer Wesen inspirieren. Ihr könnt eine Vision, ein Gefühl, eine Idee, ein Verständnis oder irgendeine Form von Kommunikation erhalten, die es euch ermöglicht, unseren vereinten Fokus zu akzeptieren. Eine Idee, Aktion oder Energie, auf die wir uns konzentrieren und Energie hinzufügen können. Dies wird eine Schöpfung eurer und meiner Seelenenergie sein.

*Ihr könnt mit mir, Mutter Erde, in unser Heiligtum zurückkehren, wann immer ihr euch auf unsere Mit-Schöpfung konzentrieren und die Verankerung ihrer Verwirklichung beobachten möchtet.

 

Durch diesen Prozess werden wir wieder lernen, in Harmonie miteinander zu leben, und wir werden auch für euch selbst, mich selbst, die Menschheit und alle Wesen mit erschaffen.

 

Lasst uns unsere Einheit entzünden und gemeinsam den Aufstieg mit Leichtigkeit und Perfektion erschaffen,

 

Mutter Erde

 

 

„Transformation und der Sitz eurer Wahrnehmungen“

Meister Jesus, 01.12.2017

 

Liebe Seelen auf der Erde, ihr reist durch Illusion und Wahrheit, um die Großartigkeit in eurem Wesen zu erkennen. Ich ehre euch jetzt und danke für eure Präsenz auf der Erde. Ich bin überglücklich über jede Herausforderung, durch die ihr euch bewegt, indem ihr mehr Licht in euer Wesen erweckt. Ich freue mich über jede Erkenntnis, die euch in euer Zentrum zurückbringt. Dies ist eine Zeit der Verwunderung auf der Erde, während ihr euch von einer Phase der Existenz zu einer neuen Phase des wahrhaftigen Lebens als eure Essenz bewegt. Die gesamte Perspektive der Menschheit verändert sich. Was als wahr anerkannt wurde, ist es nicht länger, Veränderung ist gegenwärtig und eine neue Art zu sehen und zu denken manifestiert sich. Ich, Meister Jesus, erlebte während meiner Lebenszeit eine ähnliche Phase der Umwandlung auf der Erde. Es ist wundervoll zu erfahren, weil die Veränderung in eurem Wesen stattfindet und in anderen beobachtet werden kann. Es ist vergleichbar mit dem Kern der Umwandlung, in der Tat ein magischer Prozess.

 

Verkörpern der Transformation

 

Während meiner Zeit auf der Erde konnte ich fühlen, dass sich innerhalb von mir und innerhalb jener um mich herum Umwandlung vollzog. Ich konnte fühlen, wie die Licht-Taschen erwachten und die Knoten der Blockaden an die Oberfläche kamen, um freigelassen zu werden. In diesen Zeiten, würde ich meine Energie erweitern, um alle auf der Erde anwesenden Wesen zu umarmen. Ich würde mein Einssein mit allem fühlen, während ich mir der Veränderungen bewusst bin. Es war, als ob ich die Umwandlung von allem verkörperte ~ ich war im Kern der Umwandlung jeder Seele als Kollektiv und Individuum. Ich atmete dann in die Bereiche, in denen ich Knoten fand, während ich die Licht-Taschen ausdehnte, um Harmonie zu schaffen und lud den Schöpfer ein, in den stattfindenden Übergängen vollständig präsent zu sein.

Ich begrüße es, dass ihr in diesen Zeiten großer Veränderungen dasselbe erreicht. Vielleicht möchtet ihr es zuerst für euch selbst erreichen, indem ihr euch in eure eigene gewaltige Energie ausdehnt, euch selbst im Kern eurer eigenen Umwandlung sein lasst, in Knoten von Blockaden atmet und Licht-Taschen vergrößert. Erlaubt euch selbst im Kern eurer eigenen Umwandlung zu sein, dies wird zu einem besseren Verständnis dessen führen, was in eurem Wesen und eurem Prozess des Aufstiegs vor sich geht. Dann ermutige ich euch, dasselbe zu erreichen wie ich, indem ihr eure Energie so ausdehnt, dass sie Eins mit der Mutter Erde, der Menschheit und allen Wesen ist. Ihr werdet den Unterschied des Seins im Kern eurer eigenen Umwandlung und dem Kern der Umwandlung von allem bemerken, was der Schöpfer ist. Mein Ziel ist es, euch in diese Erfahrung zu führen, euch im Verständnis zu unterstützen, warum bestimmte Situationen oder Erfahrungen für euch und global entstehen. Mit dem Verstehen kommen Annahme, Mitgefühl, Frieden und Sicherheit. Mit der Annahme werdet ihr fähig sein, euer Herz zu öffnen und weiter zu verstehen, wie eure Seele dazu beitragen möchte, diese große Zeit der Veränderung für alle zu unterstützen. Eure Intuition wird euch immer führen, alles Nötige zu erreichen. Wenn ihr euch unfähig fühlt, eure eigene Intuition zu erkennen und zu verwirklichen, ist diese Übung eine wunderbare Gelegenheit für euch, euch wieder mit eurer Intuition zu verbinden und euer inneres Vertrauen zu entwickeln. Bitte erlaubt mir bei euch zu sein, um euch bei dieser Mission zu unterstützen.

Transformation ist ein sehr schöner und doch delikater Prozess, es benötigt ein Gefühl der Sicherheit und Unterstützung in eurem Wesen, damit vollständige Umwandlung stattfinden kann, und doch kann Transformation genau das Gegenteil bewirken. Gefühle von Ungewissheit, Unsicherheit und Mangel an Unterstützung können sich manifestieren und den Prozess der Umwandlung kann von vielen gefürchtet werden. Es bewegt sich durch diese unsicheren Energien, indem es ihre Präsenz und Einfluss annimmt, was es euch tatsächlich erlaubt, euch mit der Sicherheit, Fundament und schönem Erwachen zu treffen, das der Segen der Transformation ist. Bitte erinnert euch daran, dass, wenn Gefühle von Unsicherheit, Ungewissheit und Mangel an Unterstützung entstehen ~ ob scheinbar aus einer Situation oder Umwandlung ~ wisst, dass sie eure Annahme benötigen, atmet in ihre Präsenz, bis sich das Gefühl auflöst. Dann werdet ihr entdecken, dass Umwandlung ein schöner, angenehmer und leichter Prozess des Erwachens ist.

Der Sitz deiner Wahrnehmungen

Ich bin der Meinung, dass die Transformation des Aufstiegs ~ je nach dem Sitz eurer Wahrnehmung und eurer inneren Sicht ~ auf verschiedene Arten gesehen und wahrgenommen werden kann. Die Umwandlung innerhalb von euch und die Welt von jedem eurer Chakren aus zu sehen, würde eine völlig andere Sichtweise und Erfahrung des Lebens in euch und um euch herum schaffen. Wenn ihr eure Welt vom Sitz eures Egos aus interpretiert, könntet ihr eine sehr ängstliche oder selbstsüchtige Sichtweise entwickeln. Deshalb ermutigte ich mich selbst und meine Umgebung während meiner Zeit auf der Erde und auch jetzt immer wieder, euch auf eure Herz-Chakren oder höheren Herz-Chakren zu konzentrieren. Ich wusste, dass ich dabei die Welt vom Sitz des Mitgefühls aus sehen würde, dies in der Absicht zu fühlen, wie ich und andere sich fühlen, während mir zu jedem Zeitpunkt eine große Menge an Liebe aus meinem Herz-Chakra zur Verfügung steht. Ich war mir auch bewusst, dass das Herz-Chakra oft an den tiefsten, schmerzhaftesten Wunden festhalten kann. Diese können unsere wunderbarsten Lehrer sein, die uns die größte Heilung bieten, die uns zur Verfügung steht. Indem ihr im Herz-Chakra existiert und euch selbst und Welt vom Sitz aus betrachtet, könnt ihr die Werkzeuge haben, die ihr benötigt, um euren Aufstiegs-, Heilungs- und Erwachens-Prozess zu beschleunigen. Ich ermutige euch, dies für euch selbst zu versuchen und zu erforschen.

Als kraftvoller Licht-Wirkender ermutige ich euch auch, die Welt um euch herum und innerhalb von euch von verschiedenen Chakren zu erforschen und zu erfahren. Es ist wahr, dass ihr euch und die Welt in jedem Moment aus allen Chakren und allen Aspekten eures Wesens heraus betrachtet. Mit der Absicht könnt ihr euch jedoch mit einem Chakra verbinden, um die Energien, an denen ihr festhaltet, zu erkennen und zu verstehen, was eine bestimmte Perspektive schafft, die unterstützend oder einschränkend sein kann. Wenn ihr euch mit verschiedenen Chakren und sogar mit eurem Ego verbindet, könnt ihr die Botschaft erkennen, die dieser Aspekt eures Seins in die Welt ausstrahlt, und auch, wie er euren Blick und eure Perspektive auf die Welt beeinflusst. Ihr könntet z. B. entdecken, dass ein Chakra voller Furcht ist und so eine ängstliche Sicht schafft. Deshalb sucht ihr nicht nur ängstliche Dinge in eurem Leben, sondern schafft ihr sie auch. Dann werdet ihr verstehen, dass ein anderes Chakra voller Freude ist und viel Spaß und Lachen in eurem Leben unterstützt. Es dämmert euch vielleicht, dass die Furcht eure Freude mindert oder dass ihr es genießt, ängstlich zu sein. Es ist interessant zu beobachten, wie die Energie eines jeden Chakras eine Interaktion erzeugt, die sich in euch und in eurer physischen Realität manifestiert. Die innere Arbeit und Entdeckung, die ich vorschlage, werden Geduld benötigen. Aber es wird auch eine sehr kraftvolle Reinigung und eine Klärung innerhalb eures Wesens schaffen. Dies bedeutet, dass die Energien in euren Chakren und Wesen auf eure Wahrheit ausgerichtet sind, auch auf das, was ihr in eurer Realität erfahren und schaffen wollt. Ihr werdet bemerken, dass ihr klarer in euren Gedanken und Emotionen seid, sowie in der Art, wie ihr euch selbst und die Welt wahrnehmt. Es wird ein sehr tiefes und kraftvolles Loslassen von alten begrenzenden Energien sein, vielleicht sogar aus vielen Lebenszeiten.

Eure Absicht setzen

Um eure Absicht zu setzen, euch selbst, eure Realität und Welt von einem bestimmten Chakra oder Aspekt eures Wesens zu betrachten, könnt ihr die folgende Invokation verwenden und sie dahingehend verändern, wo ihr hinsehen möchtet.

„Es ist meine Absicht, alles was ich bin, meine Realität und die Welt um mich herum vom Sitz meines ……… (Chakra oder Aspekt eures Wesens) zu sehen. Meister Jesus, bitte unterstütze mich beim Erkennen der Energien, die ich in diesem Bereich halte und wie sie meine Erfahrung von mir selbst und der Realität um mich herum beeinflussen. Hilf mir zu verstehen, wie dieser Bereich auch mit anderen Bereichen meines Wesens und der erzeugten Wirkung interagiert.

Unterstütze mich darin zu verstehen, wie ich Heilung hervorbringe, wenn es nötig ist, und wie ich die glückseligen Energien in mir vergrößern kann. Ich bin jetzt bereit zu erforschen und zu entdecken. Vielen Dank.“

Ich wünsche euch Frieden, Mitgefühl, Liebe und Zufriedenheit.

Meister Jesus

nach oben

 

nach oben