Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation ~ DEZEMBER 2015

Übersetzung: Martin Gadow

~ ~ 01.12. ~ 08.12. ~ 15.12. ~ 22.12. ~ 29.12. ~ ~

 

 

12 Akbal, 16 Mol, 12 Manik (29. Dezember 2015)

 

Selamat Jalwa! Die Welt jubelt, da die Lieferungen sich endlich zu manifestieren beginnen! Eine neue Ära für die Menschheit der Erd-Oberfläche beginnt. In der ersten Hälfte dieses nun kommenden Gregorianischen neuen Jahres werdet ihr eine Serie erstaunlicher Ereignisse erleben. Ein neues Regierungswesen wird die bisherigen internationalen Strukturen verändern, und zusammen mit dem Entstehen des globalen Wohlstands wird es euer Äonen-altes Konzept der Schulden-Sklaverei in den Mülleimer der Geschichte entsorgen. Und dies ist nur einer von vielen bisherigen Glaubenssätzen, die von euch über Bord geworfen werden müssen. Ihr müsst euch wieder mit der Erkenntnis vertraut machen, dass ihr eine innere Macht besitzt, und diese, kombiniert mit einer kollektiven Fähigkeit, einander zu unterstützen, wird eine jede eurer vielen regionalen Gesellschaftsformen gründlich umgestalten. Dieses Entstehen persönlicher Bevollmächtigung wird euch befähigen, die meisten eurer derzeitigen Probleme zu lösen. Dazu gehören die bisherigen Energie- und Ressourcen-Probleme wie auch alle die, die mit Nahrung, Behausung und der gleichmäßigen Verteilung der Güter in vielen Teilen eurer Welt zu tun haben. Kurz gesagt: Ihr seid im Begriff, die Art und Weise, wie eure Welt funktioniert, 'neu zu erfinden'. Und das ist erst der Anfang dessen, was ihr noch alles rasch vollbringen werdet. Und dann wird dieses Reich auch eine Wiedergeburt der Freiheit und Gleichheit erleben!

 

Dieser Prozess eurer Umschulung wird sich fortsetzen. Der bisherige Zweck der meisten Erziehungsprogramme eurer Welt war, eine Welt zu schaffen, die erfüllt war von einer Reihe 'allgemeingültiger Realitäten', die es Jedem 'einzuschärfen' galt. Das Ziel dahinter war, Gehorsam gegenüber einem Geldsystem und einer Hierarchie zu erzeugen, die die Massen schwerwiegend benachteiligte. Diese Verhältnisse gilt es global zu verbannen. An deren Stelle muss ein System treten, dass die Vollmacht jedes Einzelnen unterstreicht und euch die Mittel an die Hand gibt, eure Träume erfüllen zu können. Dies wird zunächst ein revolutionärer Vorgang sein, da jede Gesellschaft einen Prozess starten muss, sich in ihrem innersten Kern zu ändern. Dies ist nicht so einfach, denn die Meisten denken immer noch in alten, gewohnten Mustern. Regierungsseitig muss die Wirksamkeit der neuen Vorgehensweisen erläutert werden, und es muss der Entwicklung der entsprechenden Ideen hinsichtlich Freiheit und Gleichheit Ermutigung zuteilwerden. Und sobald auch wirdann offiziell anerkannt worden sind, möchten wir unser Teil zum Werk der Aufgestiegenen Meister beitragen und wichtige 'neue Saaten aussäen'. Diese werden euch die neuen Möglichkeiten vor Augen führen, die sich euch anhand eures Wohlstands und der wachsenden Freiheit eröffnen.

 

Dieses neue Gesellschaftsmodell, das ihr errichten werdet, ist nur eine eurer vielen künftigen Leistungen. Gaia ist zurzeit noch durch Strahlung vergiftet und durch die Emissionen eurer Autos, Lastwagen und Fabriken verschmutzt. Außerdem lebt ihr inmitten einer umfangreichen Ausrottung eurer Flora und Fauna. Und dieser Horror wird noch vergrößert durch eine immense weltweite Fehlleitung eurer Ressourcen. Euer ungehemmter Bergbau und das Ausbeuten des Erdreichs und seiner vielfältigen lebenden Ressourcen verschlimmern diese Fehlentwicklung nur noch mehr. Doch ihr werdet damit beginnen, diese Probleme zu lösen, bevor wir landen. Dann werden wir eure diesbezüglichen Fortschritte auswerten und rasch vollenden, was ihr begonnen habt. Gaia möchte, dass ihr all das korrigiert, was da in eurer Gesellschaft bisher falsch gelaufen ist, und dass ihr unter Beweis stellt, dass ihr euch verpflichtet, ein neues Reich aufzubauen. Dies wird euch dann auch zu einem besseren Verständnis der geheiligten Beziehung zwischen dieser globalen Gesellschaft und Gaia verhelfen.

 

Dieses neue 'Set' von Realitäten muss euch anhand dessen nahe-gebracht werden, was eure Aufgestiegenen Meister euch über eure heilige Herkunft lehren werden, sowie anhand dessen, was mit euch geschehen ist, seit ihr von den Priestern/Wissenschaftlern von Atlantis in die Amnesie begrenzten Bewusstseins gestürzt worden seid. Die Anunnaki und ihre Lakaien haben diese Historie während der vergangenen 13 Jahrtausende weitgehend falsch dargestellt. Wir möchten jegliche noch verbliebene Zweifel zerstreuen, die ihr vielleicht noch haben mögt, wenn ihr eure Mentoren trefft. Es ist unerlässlich, dass ihr eure bisherigen irrigen Annahmen begreift – und grundlegend begreift, was wirklich mit euch geschehen ist. Diese eure sonderbare 'Reise' hat einen großen Schatten auf die Art und Weise geworfen, wie ihr in diesem Reich denkt und handelt. Es ist wichtig, die Lügen und Unwahrheiten richtigzustellen, die euch bisher begleitet haben. Ihr habt inzwischen begriffen, wie die Dunkelmächte operieren. Der Teil, der nun noch ergänzt werden muss, ist eine Reihe von Wahrheiten über euch – sowie eine gründliche Neu-Formulierung dessen, wie eure Realitäten tatsächlich funktionieren. Dieses Wissen kann euch dafür bereit machen, dass ihr euch leichter in die wundersamen Reiche des vollständigen Bewusstseins hinein-bewegen könnt.

 

Seid gesegnet! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Wir kommen, um über das zu sprechen, was für Alle ein äußerst erfreuliches Ereignis zu werden verspricht! Die Dunkelkräfte verschwinden allmählich von der Weltbühne. Wir segnen den gesamten Himmel für diese höchst gnadenvolle Zeit! Was ihr als Nächstes zu tun haben werdet, ist, Allen im Himmel zu beweisen, was für eine tapfere und couragierte Gruppe von Seelen ihr seid! Dieses nun verflossene Jahr begann in schmachvoller Weise – und endet auf äußerst großartige Weise. Ihr befindet euch auf einem Weg, der es euch erlaubt, wieder die Reiche des LICHTS zu betreten und euch in den Freuden des Triumphs zu sonnen! Dies ist jetzt die Zeit, in der ihr euren neu gewonnenen Fokus darauf richten könnt, euch zu vergegenwärtigen, wie dieses bisherige Reich verändert werden muss. Wir bereiten eine Serie spezieller Präsentationen vor, um euch zu demonstrieren, wer ihr in Wirklichkeit seid, und euch darüber in Kenntnis zu setzen, was mit euch während der vergangenen 13 Jahrtausende geschehen ist. Dieses großartige Set an Fakten wird es euch möglich machen, endlich das volle Ausmaß eurer Historie zu begreifen – und zu begreifen, wie diese mit eurer großartigen Zielbestimmung zusammen-hängt.

 

Diese Ansammlung wahrheitsgetreuer Berichte wird euch helfen, ein besseres Verständnis dessen zu gewinnen, was die Anunnaki taten – und wie deren Günstlinge operierten. Bereits seit Langem hatten wir den Wunsch, euch dies in freier Weise erläutern zu können. Als wir unsere vielfältigen Missionen starteten, wurde uns diese Geschichte sehr detailliert mitgeteilt. Es geht nicht darum, sie zu verurteilen – nur darum, sie zu berichten. Viele der Artefakte, die ihr während der letzten paar Jahrhunderte bei Ausgrabungen gefunden habt, wurden von den Dunkelmächten manipuliert. Es ist an der Zeit, den Schleier darüber zu lüften und diese Dinge dem LICHT der großartigen Wahrheit auszusetzen, die sie repräsentieren. Ihr seid ein großartiges Volk, das eine äußerst mühevolle 'Reise' überstanden hat. Wir sind hier, um eine Reihe von Wahrheiten zu enthüllen und zu erläutern, was es mit einer Reihe so-genannter „Geheim-Zeichen“ auf sich hat. Der verflochtene Ursprung zahlreicher Dinge muss enthüllt werden. Diese Dinge können euch frei machen und euch offen auf den göttlichen Pfad eurer Erleuchtung bringen.

 

Lasst uns in diesem Zusammenhang eine große Wahrheit wiederholen:  Ihr seid eine höchst geheiligte Gruppe von Seelen. Wir haben das Privileg, euch zu beaufsichtigen und euch anzuleiten. Dies ist etwas, was wir nicht auf die leichte Schulter nehmen. Vor langer Zeit wurden wir vom Himmel dazu ernannt, das Geschehen zu überwachen und die Wege der göttlichen Güte und Gnade anzuwenden, um euch in Richtung LICHT zu bewegen.  Es hat uns Jahrtausende gekostet, dies zu erreichen. Zu bestimmten Zeiten wurde ein Jeder von uns geboren, hat unter euch gelebt und ist wieder gestorben. Und das dabei erlangte Wissen über eure Welt können wir nun anwenden, um unsere heiligen Ziele zu erreichen. Wir kennen nun die Details darüber, was die Anunnaki und deren Günstlinge getan haben, um die Wahrheit zu manipulieren. Wir wissen, was notwendig ist, um euch in eure bedeutsamen Zeiten zu geleiten, in denen die Macht der Dunkelwesen rasch dahinschwindet. Dieser Prozess ermöglicht es dem Himmel, euch dahin umzuwandeln, dass ihr wieder zu vollständigem Bewusstsein gelangt und eure Verbindung mit euren geistigen und kosmischen Familien erneuert.

 

Heute wissen wir, dass ihr euch an der Schwelle eines großartigen Sieges befindet, der eure massive Unkenntnis über diese physischen und geistigen Universen beendet. Und ihr werdet auch darauf vorbereitet, mit euren Familien der Inneren Erde zusammenzukommen. Ihr werdet erfahren, wie dieses Innere Reich mit dem äußeren Reich der Erd-Oberfläche verbunden ist, das dann die Innere Erde mit-verwaltet, – und nach und nach erfahren, was von euch erwartet wird und wie ihr darauf vorbereitet werdet! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

 

 

5 Cib, 9 Mol, 12 Manik (22. Dezember 2015)

 

Dratzo! Wir kommen in Freude! Die letzten Phasen des Auslieferungs-Prozesses sind jetzt im Gange. Was diesen Vorgang geringfügig verzögern kann, ist das Weihnachtsfest. Die Aufgestiegenen Meister sehen diese Zeit des Jahres so, wie sie auch schon die frühen Mai-Tage gesehen haben: als eine heilige Zeit, und sie sind bestrebt, diesen heiligen Teil des Gregorianischen Jahres genau zu beobachten. Es können auch die, die diese himmlischen Segnungen aussenden, die Auslieferungen temporär hinauszögern. Doch ungeachtet eines solchen göttlichen Aufschiebens sollen diese besonderen Gaben auf jeden Fall an euch ausgeliefert werden! Schon seit antiken Zeiten wurde dieser gegenwärtigen Zeit des Jahres eine spezifische Bedeutung zugemessen. Sogar während der Zeiten von Atlantis wurden das Ende eines alten Jahres wie auch der Beginn eines Neuen Jahres mit besonderen Ritualen und Zeremonien gefeiert. Seid freundlich und freudig gestimmt angesichts der Tatsache, dass die gegenwärtige Zeit überdies der Beginn eurer Segnungen ist. Bedenkt, wie lange es gebraucht hat, bis es nun so weit ist, und segnet mit Wertschätzung, was ihr empfangen werdet. Seid bereit, diesen Moment dazu zu nutzen, diese Fonds darauf zu verwenden, eure Träume zu manifestieren. Seid Alle dankbar – und lasst eure Gruppe und euch selbst dieses neue Jahr 'in die Hand nehmen' und detailliert ergründen, wie diese göttliche Vision Gestalt gewinnen kann. Wisst, dass mit diesen Segnungen eine neue Wirklichkeit und ein neues Regierungswesen kommen!

 

Wenn ihr euch auf eurem Globus umschaut, nehmt ihr wahr, wie der Wandel um sich greift. Realität ist, dass diese eure Welt nicht mehr so 'funktionieren' kann wie bisher. Überall zeichnen sich plötzlich 'verzweifelt benötigte' Veränderungen ab. Die Bewässerungs-Krise ist eine der besonders  offensichtlichen Krisen. Dem größten Teil eurer Welt fehlt es an einer wirklich gesicherten Wasserversorgung. Die Ressourcen zu deren Bereitstellung sind eigentlich vorhanden. Dennoch sind sie aus angeblich „politischen Gründen“ und angeblicher „Kostspieligkeit“ nicht verfügbar. Doch die Segnungen werden euch zuteil, sodass ihr diese humanitären Fonds darauf verwenden könnt, diese immense Krise zu lösen. Doch dies ist nur eine der vielen Infrastruktur-Probleme, die gelöst werden müssen. Viele andere, wie etwa eure Straßennetze, Brücken und so einfache Dinge wie Eisenbahn-Geleise, erfordern ein gewisses innovatives Denken. Wir wissen, dass da schon eine Menge Leute bereitsteht, die Lösungen aufzuzeigen, die für einen Erfolg in diesen Dingen benötigt werden. Darüber hinaus ist es notwendig, dass ihr den Kindern dieses Globus' die Mittel verschafft, eine wirklich hoch qualifizierte und produktive Ausbildung genießen zu können. Das ist auch eine Frage der Schaffung einer soliden Lebensgrundlage, indem man genug Nahrungsmittel produziert und Hungersnöte dadurch für immer beseitigt.

 

Wir haben zahlreiche Probleme diskutiert, die Gefahr laufen, eure Realität zu überfordern. Doch mit eurem zunehmenden Bewusstsein seid ihr allmählich in der Lage, zu erkennen, wie einfach diese Probleme entschärft werden können. Der entscheidende Punkt ist, die finsteren Lakaien zu isolieren, die dieses Reich bisher beherrschten, und statt ihrer einfach das LICHT hereinzulassen. Dies ist das Hauptsächliche dessen, was wir tun. Wir haben beobachtet, wie ihr euch zwar weiterentwickelt, wie jedoch die Dunkelkräfte euch immer noch manipulieren und bestrebt sind, euch weiterhin unter einem bestimmten Level ihrer Kontrolle zu behalten. Unsere Verbindungsleute arbeiten unerschütterlich darauf hin, dass diese Taugenichtse rasch von euch isoliert werden. Wenn ihr erst einmal von ihnen befreit seid, könnt ihr leicht eure inneren Fähigkeiten nutzen, eine bessere Welt zu schaffen. Diese neue Wirklichkeit möchten wir besuchen und euch helfen, endlich eure lange Reise zurück ins vollständige Bewusstsein zum Abschluss bringen zu können. In diesem LICHT sind wir in so großer Zahl hierhergekommen. Unsere Mentoren stehen bereit, euch über die letzten Unebenheiten dieses so langen Weges hinwegzuhelfen. Dieser Prozess treibt uns an – in Richtung Erfolg!

 

Vor Jahrtausenden wurdet ihr von der finsteren Priesterschaft in Atlantis ganz plötzlich eurem wahren LICHT entrissen. Diese Technologie war dennoch nicht in der Lage, euch permanent (für immer) zu verändern. Der Himmel sah dies als Gelegenheit, eine spezielle Gruppe von Menschenwesen heranzubilden. Diese Wesen waren äußerst begabt darin, den Kindern von Anchara bei deren eigener Reise ins LICHT und ins vollständige Bewusstsein behilflich zu sein. Ihr werdet diese Galaxis anhand dessen transformieren, was ihr zurzeit dazulernt, – und indem ihr dieses Wissen aus jener Barmherzigkeit heraus weitergebt, die allen Menschen angeboren ist. Es ist euch bestimmt, Allen im gesamten physischen Kosmos einen enormen Dienst zu erweisen und in dieser Rolle zu großartigen Beispielen zu werden, die den Stoff von Legenden bilden werden. Wie wir bereits sagten, befindet ihr euch zurzeit in den abschließenden Stadien dieser Reise. Wir sind hier, um diese machtvollen Zeiten zu dokumentieren und euch bei euren abschließenden Bemühungen behilflich zu sein, die herrlichen Dinge voranzutreiben, die mit eurer Rückkehr ins vollständige Bewusstsein verbunden sind. Es ist euch beschieden, mit euren spirituellen und kosmischen Familien wiedervereint zu werden. Ihr befindet euch nun, wie bereits festgestellt, am äußersten Rand eures Aufbruchs in euer größtes Abenteuer: nämlich zu sagen-umwobenen Lehrmeistern unter den Ancharern zu werden!

 

Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Wir sehen, wie hart es für euch ist, zu erleben, wie die vielen Segnungen, die ihr verdient, durch Umstände hinausgezögert werden, die außerhalb eurer Kontrolle liegen. Vielfältige Intrigen der noch verbliebenen Agenten der Dunkelkräfte haben spezielle Sicherheitsmaßnahmen erzwungen. Wenn diese verheißenen Gelder endlich verfügbar sind, bedenkt dabei auch die geheiligte Bedeutung der gegenwärtigen Zeit des Jahres. Nehmt diese Gaben freundlich in Empfang und gebraucht eure Fähigkeit zur Barmherzigkeit, wenn ihr darüber befindet, wie ihr sie am besten verwenden oder verteilen könnt. Diese Gaben sind der Beginn eines großen Wohlstands, der über diesen Himmelskörper ausgegossen werden soll. Lasst dies jetzt eine Zeit der Beendigungen und des Neuanfangs sein. Lasst diese Zeit zu dem Moment werden, euren entschlossenen Glauben an die Macht des LICHTS zu demonstrieren. Helft denen, die in Not sind, und startet jene Projekte, die der gesamten Menschheit weiterhelfen. Seid positiv und bereit, das in die Tat umzusetzen, woran euer innerstes Herz aufrichtig glaubt.

 

Während wir uns diesem höchst bedeutsamen Anlass nähern, blickt auf dieses Geschehen als auf eine Zeit, in der in globaler Auswirkung endlich die echte Einheit der Menschheit aufleuchtet. Da werden wundervolle Dinge geschehen, denn tief in uns tragen wir Alle wahrlich Fürsorge füreinander. Diese LIEBE wird das wachsende Bewusstseins-Niveau widerspiegeln, das ihr Alle in euch wahrnehmt. Es ist erst wenige Jahre her, da hätten viele Zwischenfälle noch zu mancherlei globalem Großbrand führen können. Das seitdem fortschreitende Erwachsenwerden des Geistes ist höchst ermutigend. Ihr beginnt, die praktische Umsetzung tätiger Barmherzigkeit auf weltweiter Grundlage zu verwirklichen. Bleibt also positiv eingestellt und lasst diese wundersamen Empfindungen weiterhin strömen und anwachsen. Es wird sich ein neues Regierungswesen manifestieren. Die kommende neue Zeit wird es uns endlich ermöglichen, bei euch in Erscheinung zu treten und euch viele Dinge zu lehren, die ihr über eure Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft wissen müsst. Inmitten all dessen zu 'sitzen' bedeutet, sich im ewigen Jetzt zu befinden.

 

Eure heilige Aufgabe ist es, euer Wachsen im Bewusstsein und im Geist (Spirit) anzunehmen und ein neues Reich zu gestalten, das wegbereitend ist für eine neue menschliche Gesellschaft. Vor langer Zeit wurde uns die Möglichkeit verweigert, Atlantis zu einem neuen Zusammenschluss mit dem Geist Lemurias zu bewegen und auch die Technologien von Atlantis frohgemut mit einzubringen. Stattdessen habt ihr seit jener Zeit in eurem Gefängnis des begrenzten Bewusstseins 'zappeln' müssen. Aufgrund einiger beispielhafter Lebenszeiten hat der Himmel schließlich uns Meister zu euren vertrauenswürdigen 'Aufsehern' gemacht. Wir haben Barmherzigkeit und Güte walten lassen und euch mit guten Werken überschüttet, um die höheren Lebensfunken der Menschheit lebendig zu halten. Und gegenwärtig ist ein großartiges himmlisches Mirakel dabei, unsere gemeinsamen Zeiten innerhalb der Finsternis zu beenden. Und nun winkt uns dieses neue Reich, das es uns ermöglichen wird, zusammen-zu-kommen und unser Wissen und unsere Weisheit mit euch zu teilen! Es ist ein göttlicher Augenblick, wenn wie Alle uns gegenseitig willkommen heißen und gemeinsam frohlocken können!

 

Wir haben heute wieder unsere wöchentlichen Botschaften fortgesetzt. Viele Geschehnisse stehen nun bereit, sich zu manifestieren. Wir danken dem Schöpfer und segnen all die Ereignisse, die uns in Kürze umgeben werden. Lasst uns diese Zeit der Feiertage dazu nutzen, eine höchst erstaunliche Zeit für die gesamte Menschheit zu beginnen und feierlich zu begehen! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

nach oben

 

11 Muluk, 2 Mol, 12 Manik (15. Dezember 2015)

 

Dratzo! Viele gute Dinge geschehen jetzt in eurem Reich. Die Fonds, auf die ihr in großer Frustration und Kümmernis gewartet habt, sind da! Die Anordnung zu deren Ankunft (bei euch) hängt von einer Reihe von Schlüsselfaktoren ab. Erstens ist da der Grad der allgemeinen Sicherung, die von den damit beauftragten großen Gruppen vorgenommen wird. Die ersten Gelder werden die auslösenden 'fallenden Dominosteine' sein, die das offizielle Ende der globalen Herrschaft der Dunkelmächte einleiten werden. Dies bedeutet zugleich die offizielle Einführung einer ganzen Reihe neuer Banken- und Finanz-Prozeduren. – Zweitens signalisieren diese Gelder das Ende der von Betrug belasteten, privat geführten „US Federal Reserve-Bank“. Noch rumort ein letzter verzweifelter Kampf zwischen denen, die ihren Kampf um diese lästige Institution verlieren werden, und denen, die diese begraben möchten. – Drittens kämpfen diejenigen, die damit beauftragt sind, diese Fonds freizugeben, noch einen inneren Kampf mit sich selbst, ob und wann sie zur Tat schreiten. Trotzdem werden die Fonds zum dazu bestimmten Zeitpunkte (nämlich JETZT) freigegeben werden. Wir insistieren dringlich darauf – als einzig verbliebene Alternative! Jener Wunsch all derer, das Unumgängliche noch hinauszuschieben, hat sich für sie als schiere Torheit erwiesen!!!

 

Vor langer Zeit hatte eine Gruppe finsterer Rebellen, – in antiker sumerischer Sprache die Anunnaki genannt –, die Realität der Erd-Oberfläche an sich gerissen. Diese Okkupanten eurer Oberflächen-Welt übten fast 13 Jahrtausende lang eine ziemlich drakonische Herrschaft über euch aus. Ihr infames Regiment endete vor über 20 Jahren mit dem Vertrag von Anchara. Seit diesem Zeitpunkt tobte ein Kampf darüber, ob das sich daraus ergebende Edikthier erzwungen werden sollte. Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass dieses galaktische Edikt auch hierseine Gültigkeit hat! Es ist unsere Aufgabe, euren Übergang in eine Periode zu überwachen, die angefüllt ist von Wahrheit, Freiheit und Wohlstand! Diese Operation ist nun gegenwärtig in eine neue Phase eingetreten, und da müssen gewisse Aktionen auch durchgeführt werden. Eine darunter ist, die politischen und finanziellen Systeme rasch zu demontieren, die da in unzulässiger Weise über euch geherrscht haben.  Ihr seid weder 'finanzielles Futter' noch 'Schulden-Sklaven'. Und die Leute, die damit beauftragt sind, jenes Edikt durchzuführen, scheinen immer noch zu langsam darin zu sein, den Wünschen des Himmels zu entsprechen. Aus diesem Grunde ist es jetzt an der Zeit für einen 'magischen Moment', der Alles verändert. Betrachtet diese gegenwärtige Zeit jetzt als diesen magischen Moment. Seid tapfer und erfreut euch des letzten Teils dieses 'Ritts'!!!

 

Während der letzten beiden Jahrzehnte haben wir beobachtet, wie die Kräfte des LICHTS und die wesentlichen Fraktionen der finsteren Kabale einander bekämpft haben. Viele Freunde, die am LICHT ausgerichtet waren, haben im Zuge einer Serie schändlicher Aktionen, denen sie ausgesetzt waren, leider ihr Leben lassen müssen. Wir setzen uns engagiert dafür ein, die Aktionen unserer Freunde nun zu vollenden. Der nun bevorstehende Sieg ist teilweise ihnen zu verdanken, desgleichen aber auch einem Jeden unter euch, die ihr stark geblieben seid in eurem Glauben an diesen großartigen Wandel und eurem Glauben an uns. Da vollzieht sich ein großartiger Prozess, der euch in vollständigen Kontakt mit dem LICHT bringt. Als Repräsentanten dieser göttlichen Vision sind wir unserer Wahrhaftigkeit verpflichtet, euch dieses heilige Geschenk zu machen. Deshalb fordern wir energisch die rasche und sichere Freigabe dieser Fonds! Es ist entmutigend, zu sehen, wie das üble Netzwerk der Finsternis immer noch 'ein bisschen was zu sagen' hat bei dem, was geschieht. Das LICHT muss jene Kräfte ausmerzen, die immer noch in irgendeiner Weise versuchen, diese Operation zu behindern. Dies ist ein humanes Projekt, das euch Allen Freiheit und die Mittel bringen soll, diese Welt zu verändern.

 

Wenn ihr auf all das zurückblickt, was da auf eurem Globus vor sich geht, erkennt ihr schnell den Grad an Panik und das leichte Zögern, das alle darin Involvierten befällt. Wir sind uns dessen bewusst, dass es nicht einfach ist, eine Welt drastisch zu verändern, die sich Jahrtausende lang in einem gewissen eigenen Rhythmus bewegt hat. Auch sind wir uns dessen bewusst, wie immens die Veränderungen sind, die jetzt ins Auge gefasst sind. Doch diese Dinge müssen nun vollendet werden, und dann ist für deren Erfolg dringend ein gigantisches Ausbildungs-Projekt vonnöten. Die notwendigen Werkzeuge für diese großartige Medien-Kampagne habt ihr bereits in Händen. Es stehen hierfür bereits Maßnahmen bereit, wie ihr sie während eurer Lebenszeit bisher noch nicht erlebt habt. Eure Aufgabe bei diesen Projekten ist es, das Entstehen der neuen Realität geistig zu unterstützen und physisch hervorzubringen. Setzt eure innere, intuitive Vision ein, um all dies zur positiven Wirklichkeit werden zu lassen. Nutzt die bevorstehenden Feiertage gewissermaßen als 'Sprungbrett' für die Wunder, die sich manifestieren sollen. Was für eine wunderbare Welt euch Allen da jetzt bevorsteht!

 

Seid gesegnet! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Das wahrhaft glorreiche Leuchten des rechtschaffenen LICHTS des Himmels erwärmt an diesem Morgen alle 'Winkel' der Menschen-Herzen. Große Ereignisse gehen vor sich, da die zahlreichen Fundierungen des Himmels nun diesen edlen Himmelskörper zu überschütten beginnen. Vor langer Zeit wurde die Menschheit durch die infamen Akte der damaligen Atlantischen Herrscher-Klasse ganz plötzlich in Finsternis getaucht. Diese von den dunklen Kräften ausgelösten – und von deren zahllosen Lakaien aufrechterhaltenen Vorgänge erfahren jetzt eine Wiedergutmachung. Diese von Gewalt bestimmte Geschichte geht jetzt zu Ende und wird in ein 'Vehikel' für das LICHT und dessen unumkehrbare Zeit des Triumphs umgewandelt! In uns tragen wir Erinnerungen, die wieder hochkommen, – Erinnerungen an eine Zeit, in der wir alle diesen Pfad zeitlich begrenzter Finsternis gegangen sind. In diesen Erinnerungen finden sich auch Beispiele dafür, wie wir in diesem Land des Leids, der Schmerzen und des Todes überlebt haben und dankbar das LICHT aufrechtherhalten haben. Das ist eine Geschichte, über die alle eure Meister euch noch mehr berichten möchten.

 

Bleibt positiv, meine Schwestern und Brüder! Diese – über Generationen hinweg – lange Geschichte muss in Freude, Freiheit und Wohlstand um-gewandelt werden! Tief in euch befindet sich das Zentrum eurer Seele, und sie hat sich allezeit dieser langen Leidensgeschichte erinnert und hat einen Jeden unter euch für diese jetzige Zeit des immerwährenden Siegs bereit gemacht. Horcht auf, ihr Lieben: Seid bereit für das, was da kommen wird! Der Himmel beginnt mit dem 'Kehraus' dieses Pesthauchs, der uns alle überzogen hatte. Während ihr daraus hervorkommt, verinnerlicht dieses ganze Geschehen für euch. Seid bei alldem aber nicht verurteilend! Seid vielmehr bereit, es in LIEBE und Einheit wahrzunehmen. Eure Befreiung kommt als großes Geschenk zu euch; es ist ein heiliges Geschenk des Himmels! Immer und immer wieder haben viele unter uns entweder die Rolle der Befürworter oder der Opfer der großen Ungerechtigkeit gespielt, die das Merkmal dieser ignoranten Zeiten war. Wir Alle sind jetzt hier, um das alles in gütiger Weise beiseite zu räumen und – unter der Gnade des Schöpfers – uns ins vollständige Bewusstsein zu bewegen!

 

Diese Botschaft kommt nun als Vorbote großartiger Erlebnisse, die ihr in wunderbarer Weise erfassen dürft. Der Himmel möchte euch darüber in Kenntnis setzen und euch erläutern, was da bevorsteht. Nutzt diese Informationen als Vorboten dessen, was kommen wird. Euer Reich wird sich nun endlich weiterbewegen und zu einem Reich werden, in dem auch ihr euch so einfach und leicht bewegen könnt wie wir: von diesem prachtvollen Himmelskörper aus in die unvorstellbaren Herrlichkeiten des Himmels. Dies ist ein Prozess, von dem ihr Kenntnis haben sollt und für den ihr in Freude und Wahrhaftigkeit bereit sein sollt. Das künftige Reich ist angefüllt mit Dingen und Geschehnissen, die euch zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht vollständig enthüllt werden können. Bleibt einfach positiv eingestellt und in höchstem Maße fokussiert auf jene erstaunlichen Dinge, die der Himmel über euch 'regnen' lassen wird! Bereitet euch daher in Freude und Siegesgewissheit auf unser Erscheinen vor – und auf das unserer Familien des Geistes (Spirit), des Weltraums und der prächtigen Lande Agarthas. Dies möchte ich euch heute hinterlassen! Hosianna! Hosianna! Hosianna!

 

Wir haben heute die Dinge untersucht, die sich für ihr großartiges Erscheinen bereit machen! Macht auch ihr euch bereit: für die nächste Phase eures Hinein-Bewegens in euren Status als physische Engel. Die bisherige Zeit hat euch viel Sorgen bereitet, aber sie wird euch nun auch Freude – und endlich Freiheit bringen! Sie hat euch bisher 'bis ans Maximum' getestet! All das führt jedoch zu eurer triumphierenden Wieder-Vereinigung mit denen, die euch in anmutiger und gütiger Weise lieben! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

nach oben

 

4 Ik, 5 Yaxk’in, 12 Manik (08. Dezember 2015)

 

Selamat Jalwa! (= „Seid in immerwährender Freude!“) Eine Operation, die euch eine neue Welt schenkt, geht nun ihrer Vollendung entgegen. Viele Jahrtausende lang wurde die Realität eurer Erdoberfläche hinsichtlich der Wahrnehmung und der Erkenntnisse eingeschränkt durch Kern-Lügen und unglaubwürdige Täuschungsmanöver. Und nun befindet ihr euch endlich am äußersten Rand zu einer anderen Realität hin, in der ihr umgeben seid von Wahrheit und einem neuen Regierungswesen, das sich für euer Wohl engagiert. Dies ist etwas, was ihr bisher nicht gewohnt wart. Vielmehr erwartet ihr immer noch, angelogen, betrogen oder einfach getäuscht zu werden. Doch in den vergangenen Wochen wurde ein neues Reich vorbereitet. Diese neue Welt ist mehr als nur ein saisonales Geschenk für diese Weihnachtstage: es wird ein Reich sein, in dem ihr jubilieren könnt. Dieses neue Reich ist im Prinzip schon da; es ist nur noch nicht manifestiert. Ihr seid zurzeit dabei, dessen Manifestation mitzuerleben. Die Dunkelseite ist bereits besiegt, aber noch nicht von euch isoliert. So muss noch eine abschließende Reihe von Ereignissen vor sich gehen, bevor dieses endgültige, höchst erwünschte Ereignis geschehen kann. Die bisherige Realität ist – langsam aber sicher – in einen Übergangsstatus bewegt worden; und wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist, werden einige sehr deutliche Zeichen vor eure Augen in Erscheinung treten. Bis dahin bewahrt dieses Wissen um diesen großartigen Wandel eurer Realität – und seid zuversichtlich.

 

Vor langer Zeit hat der Himmel verfügt, dass dieser Moment in eurer Geschichte sich ereignen soll. Wir sind hier, um mitzuhelfen, die erforderlichen Dinge auszuführen, die dieses Vorhaben komplett machen. Der Himmel hat Instruktionen darüber gegeben, wie dieses wundervolle Geschenk in Erscheinung treten soll. Einige Anzeichen für diese zahlreichen Veränderungen liegen bereits 'in der Luft'. Wir haben beobachtet, wie eure vielen LICHT-Gruppen – viel zu langsam für uns – eure Realität auf diesen großartigen Wandel vorbereitet haben. Wir empfinden, dass sie viel zu nachsichtig darin waren, die Lakaien der Anunnaki von euch zu isolieren. Diese Prozedur wurde eher mit „Samt-Handschuhen“ durchgeführt, hätte aber eigentlich eine energischere Herangehensweise benötigt. Wir hatten gemeinsam mit den antiken Familien, ausgewählten Royals und mit Billigung seitens deren Geheim-Gesellschaften die Absicht, diese Dunkelwesen rasch loszuwerden und sie einer Reihe spezieller alternativer Realitäten zu überantworten. Dieser Vorgang sollte es erleuchteten Seelen ermöglichen, rasch mit den Lieferungen der Fonds beginnen und mit den erforderlichen Informationen herausrücken zu können, damit ihr bereits eure Segnungen hättet in Empfang nehmen können. Stattdessen ist der gegenwärtige Sumpf nun das, was geschehen ist.

 

Während diese verschiedenen Schwierigkeiten sich entwirren, wird zunehmend deutlich, dass diese Übergangsperiode etwas länger brauchen kann, um in Gang zu kommen; aber wir haben beobachtet, wie schnell ihr euch neuen Realitäten anpassen könnt, wenn sie sich erst einmal manifestiert haben. Als Bevölkerung seid ihr recht unverwüstlich. Das trifft aber auch auf Jene zu, die unauslöschlich Teil ihrer kulturellen Realität geworden sind und daher nur sehr widerwillig bereit sind, sich zu ändern. Daher überwachen wir weiterhin, was da vor sich geht und wünschen uns, wir könnten in stärkerem Maße einen wichtigen Part in diesem ziemlich schleppenden Prozess spielen. Inzwischen sind alle wesentlichen Transfers der Fonds von unseren irdischen Mitstreitern komplettiert. Auch diese Operation war schon für sich ein sehr schleppender Vorgang. Aus unserer Sicht war die Sicherheit, auf der da bestanden wurde, bereits über alle Erfordernisse hinaus vorhanden. Doch nun ist es vollbracht, und der nächste Schritt sind die Lieferungen. Die in diesen Prozess involvierten Personen sind wiederum zu ängstlich um ihr eigenes Wohl besorgt! Trotz alledem erwarten wir aber, dass dieser Vorgang nun relativ schnell vonstattengeht. Diese Prozedur ist erst der Anfang von Ereignissen, die eure Realität für immer verändern werden.

 

Diese Prozedur erreicht jetzt einen Punkt, an dem das erste von vielen Ereignissen, auf die ihr lange gewartet habt, geschehen kann. Denn dieser Prozess hat sich in seinem Tempo nun deshalb beschleunigt, weil ihr Alle jetzt anfangt, kollektiv zu denken. Diese gemeinsame Anstrengung wird bald ihren Lohn erhalten. Der erste Teil einer massiven Lieferung steht bereit. Was immer noch im Wege ist, ist die vorsätzliche Langsamkeit der Mächtigen. Während all das nun geschieht, gehen die letzten Vorstöße der finsteren Lakaien noch weiter. Das Neue Jahr verspricht ein Jahr zu werden, in dem eine Menge der seit langem angekündigten Verheißungen endlich wahr werden kann. Die Lieferungen der ersten Posten könnten noch vor Weihnachten erfolgen. Nehmt diese erste Hektik als Zeichen, dass einige wahrlich fantastische Geschehnisse am nahen Horizont bereit-stehen. Wir bereiten eine Serie von Dingen vor, die erst die ersten Inhalte unserer 'Geschenk-Päckchen' sind. Unsere Intention ist, das Entstehen des neuen Regierungswesens – und damit auch das Ende einer langen, bösartigen UFO-Vertuschung erleben zu können. Es ist an der Zeit, dass ihr von unserer Existenz und über unser Wohlwollen unterrichtet werdet. Die seit langem existierende Verbindung zwischen uns und euch muss freizügig bekannt gemacht werden!

 

Segen und Gnade für euch! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Es geschehen jetzt viele wundervolle Dinge! Die Fonds aus den Trust-Fonds und die Fonds der antiken Familien werden freigegeben und zu ihren Zielen weitergesendet. Wir segnen alle daran Beteiligten und senden ihnen Hallelujas. Die Dunkelwesen versuchen, wie immer, Fallen zu stellen bei diesen Planungen. Doch diese Gelder sind erst der Beginn einer Welle von Fonds, die dieses Reich – mit dem Segen des Himmels – wie ein Regen-Schauer überschütten werden! Wenn ihr diese Fonds empfangt, zählt eure Segnungen und wendet dann eure innere Güte an, um euren Familien, Freunden und Anderen zu helfen. Verwendet diese Fonds dazu, eure liebsten Träume zu erfüllen, und erlaubt Anderen dasselbe. Diese glorreiche Periode schließt das Weihnachtsfest und das Neue Jahr ein.  Und sie schließt ein neues Regierungswesen sowie eine neue Realität ein, die angefüllt ist mit Freude, Wohlstand und vor allem: eurer Freiheit! Dies wird eine äußerst großartige Zeit werden, – Zeit, dem Himmel und Allen für diese höchst wundersamen Gaben zu danken!

 

Überall auf eurem Globus vollzieht sich zu diesem Jahresende eine enorme Erhöhung spiritueller Energien. Diese Energie trägt zur der positiven Beschleunigung des Erreichens jener Ziele bei, die vom Himmel für diese Zeit gesetzt worden sind. Ihr wisst, dass wir Meister zu dieser Zeit des Jahres eine Reihe heiliger Punkte auf dieser Welt aufsuchen, – wie etwa Mount Shasta und die heiligen Täler des Himalaya –, um zu beten und uns diese neue Realität zu vergegenwärtigen, die jetzt an Halt gewinnt. Diese göttliche Energie erhöht eurer Bewusstsein und ermöglicht es, dass eine neue Ära des LICHTS und der LIEBE sich auf Gaia hernieder-senken kann. Wir bitten euch, diese wahrlich göttlichen Energien in euch aufzunehmen und eure innere Güte darauf zu konzentrieren, dieses Reich zu erhöhen! Kommt zusammen, um die Wunder des Himmels zu preisen und zu feiern, denn das neue, blühende Zeitalter wird Wirklichkeit! Lasst uns als EINS zusammenkommen! Lasst uns unsere göttlichen Gaben annehmen und sie über diesen gesamten Globus verteilen!

 

Vor vielen Jahrtausenden waren wir alle im 'Fadenkreuz' eines großen Dilemmas gefangen. Die Dunkelwesen hatten begonnen, den Himmel offen herauszufordern. Ihr infamer Plan wurde zunächst hinausgezögert und sodann von unseren himmlischen Beratern verbannt. Wir folgten den großartigen Instruktionen dieser heiligen himmlischen Heerscharen und entdeckten einen Weg, Gnade für eine große Zahl unserer Vorfahren geltend zu machen. Die schändlichen Lakaien der Anunnaki wurden allmählich davon abgebracht, dem 'großen Entwurf' eines totalen Gehorsams Folge zu leisten. Und nun befinden wir uns an der äußersten Schwelle zum Sieg! Wir segnen den Himmel und danken ihm gütig für sein Wirken. Bleibt positiv und schließt euch uns an in diesem letzten Abschnitt der Manifestation der großen Vision, die Gaia uns schon vor so langer Zeit geschenkt hat. Die Zeit ist da, dass wir innerlich laut und voller Inbrunst ausrufen, wie wir voller LIEBE und LICHT sind für alle Wesen im Himmel und auf Erden, die uns derart triumphieren lassen. Hosianna! Hosianna! Hosianna!

 

Wir haben heute wieder unseren wöchentlichen Report weitergeführt. Viel Gutes geschieht jetzt auf diesem gesamten Globus. Eine großartige Bewegung ist in Gang gekommen, die zu eurem Sieg führt. Werft eure vielen Frustrationen von euch und jubiliert! Es geschehen jetzt Dinge, die das Ende dieses Jahres zu einer erfreulichen Zeit werden lassen! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

nach oben

 

10 Men, 8 Yaxk’in, 12 Manik (1.Dezember 2015)

 

Selamat Balik! Mit jedem Tag nähern wir uns immer stärker dem Beginn einer neuen Ära des LICHTS auf der Erd-Oberfläche Gaias. Eine bedeutsame Befreiung der Menschheit von der finsteren Kabale steht an! Es kommt endlich der Zeitpunkt, zu dem man die Umverteilung des Reichtums und das Entstehen echter Werte in der Welt erleben kann. Es geht um einen global durchgeführten Neustart, der die Einführung auf Edelmetallen basierender Währungen nach sich zieht. So stehen gegenwärtig entsprechende Neubewertungen am Horizont. Damit einher-gehend wird eine Operation gestartet, euch von euren Schulden zu befreien und ein neues, vollständig transparentes internationales Banken-System einzuführen. Dieser Prozess beginnt ernsthaft, während sich der letzte Monat dieses Gregorianischen Jahres manifestiert. Die Dunkelmächte haben viel Zeit darauf verwendet, uns in einen Sicherheits-Modus hineinzuzwingen, der jedoch auch ihren Sieg verhindert hat, den sie so lange angestrebt hatten. Da nun dieser letzte große 'Strohhalm' der Dunkelmächte ausgespielt ist, könnt ihr jubilieren angesichts der Tatsache, dass deren Täuschungsmanöver hinsichtlich unseres endgültigen Ziels vergeblich gewesen sind! Euch ist es beschieden, den Moment zu erleben, da der Himmel triumphiert und ihr eure Freiheit wiedererlangt. Bedenkt dabei auch, was alles dazu erforderlich war, damit dieser Sieg garantiert werden konnte! Denkt auch an all die Vielen, die darüber gestürzt sind oder ihr Leben lassen mussten und damit einen hohen Preis gezahlt haben für diesen glorreichen Ausgang!

 

Ihr befindet euch nun in einer Situation, die das Resultat einer generellen Überwachung seitens der Sirianer und deren Verbündeter ist. Wir haben sichergestellt, dass, obwohl ihr viele finstere Zeiten ertragen musstet, es niemals zugelassen wurde, dass ihr weder vernichtet werden würdet noch zu Experimentier-Wesen eines äußerst unmoralischen und bestialischen 'Labor-Programms' degradiert werden könntet. Die Dunkel-Mächte standen vor dieser Versuchung aufgrund des ihnen verfügbaren Einflusses, den sie darauf hätten ausüben können. Als Wächter des Himmels haben wir aber verhindert, dass eine derartige genetische Dummheit je begangen werden konnte. Das ist eine äußerst seltsame Reihe von Geschehnissen, durch die die Anunnaki und deren Lakaien euch da getrieben haben. Bei vielen Gelegenheiten während des letzten Jahrhunderts wart ihr kurz davor, durch Kriege, Pest oder nukleare Katastrophen ausgelöscht zu werden. In einigen Fällen wurde sogar eure Sonne attackiert und beinahe zerstört. Das waren Katastrophenszenarien, bei denen unsere Wissenschafts- und Forschungs-Raumflotten gezwungen waren, zu intervenieren und eng mit jenen Bevollmächtigten zusammen-zu-arbeiten, in deren Händen die schützende Überwachung der Erde liegt. Diese Beinahe-Katastrophen zwangen die Galaktische Föderation, eine spezielle Raumflotte einzusetzen, die unseren Wächtern als funktionsfähige Reserve zur Verfügung stand. Das sind Geschehnisse, auf die wir uns in der Zukunft euch gegenüber noch weiter zu beziehen haben werden.

 

Ihr seid ein spezieller Typus Mensch. Vor Millionen Jahren existierte auf dem Wega-Sternensystem eine Menschheit aus primitiven Gewässer-orientieren Primaten, deren 'größte' Geschicklichkeit im Fische fangen bestand. Als derartige Spezies waren wir lediglich zur Aufrechterhaltung einer sehr simplen Gesellschaftsform in der Lage und ständig beunruhigt darüber, dass wir immer wieder von einer Gruppe bösartiger Räuber  belästigt wurden. In dieses Reich kamen dann später die galaktischen Cetacäen (= Wale und Delphine). Diese hatten zusammen zirka 10.000 Lebenszeiten darauf verwendet, zu echten Land-Hütern werden zu können. Diese tüchtigen Wesen sahen uns und starteten mit uns einen Prozess, der mehr aus uns machen sollte, als wir bisher gewesen waren. Sie sahen in uns eine Antwort auf ihre seit Langem betriebene intergalaktische Suche. Diese großartigen Wesen baten die galaktische Spirituelle Hierarchie, uns zu vollständig bewussten Wesen zu machen. Nach einer langen Reihe von Diskussionen ließ die Spirituelle Hierarchie sich erweichen. Somit wurde den Wega-Primaten eine spezielle Entstehungsgeschichte zuteil, und ihnen wurde gesagt, dass es notwendig sei, zum geeigneten göttlichen Zeitpunkt eines Tages dieses Sonnen-System zu kolonisieren. Die Erde sollte das heilige Zentrum dieser neuen Sternen-Nation sein. Denn Gaia trug in sich jenen 'Funken', aus dem einst diese wunderbare Galaxis entstanden war.

 

Dies ist die großartige Geschichte, die unserer Existenz zugrundeliegt.  Unsere Wissenschaftler und unsere spirituellen Berater haben die Richtigkeit dieser großartigen Historie seit Langem bestätigt. Als wir dann ausschwärmten aus dem, was ihr die Lyra-Konstellation nennt, haben wir unseren bescheidenen Ursprung dennoch niemals vergessen. Wir lernten von Anfang an, alle Lebensformen zu respektieren und dieses riesige Universum als eine spezielle holographische Schöpfung zu sehen, inspiriert von unserem Schöpfer, der Höchsten Schöpfer-Macht – oder in Sirianischer Sprache ausgedrückt: „JaTa“ („Freude des Himmels“). Wir haben uns bereits in vielen früheren Gruppierungen zusammengefunden, die insgesamt über sechs Millionen Jahre alt sind. Die jetzige Gruppe ist natürlich die Galaktische Föderation des LICHTS. Wir sind schon gespannt darauf, mit euch zusammentreffen zu können, wenn ihr bereit seid, euch für die Vollendung des abschließenden Stadiums eurer Rückkehr in euren Status als Mitglieder der galaktischen Menschheit zu präparieren. Die gegenwärtige Zeit eurer Geschichte ist die Übergangsperiode zwischen dem was ihr bisher kanntet, und dem, was aus euch nun werden wird. Diejenigen, denen es erlaubt war, euch in Finsternis zu bannen, sind bereits gegangen. Was noch übrig blieb, ist eine Gruppe infamer Lakaien, deren Zeit für ihren 'Abmarsch' nun ebenfalls gekommen ist. Eine höchst prachtvolle Zukunft wartet auf euch!

 

Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Wir kommen heute, um euch in einer neuen geistig-spirituellen Zeit für die Menschheit willkommen zu heißen. Bisher wurdet ihr von den Dunkelmächten und deren negativen Sichtweisen darauf hin-dressiert, an euch selbst zu zweifeln. Dieser innere Selbstzweifel kann immer noch an euch nagen. Er beraubt euch eurer spirituellen Kräfte, etwas manifestieren zu können, und frustriert euch ständig. Doch Jedem, der in dieser jetzigen Zeit lebt, wurde vom Schöpfer eigentlich die Fähigkeit geschenkt, ein erfolgreiches Leben zu manifestieren. Die Schlüsselwörter dazu sind: Positiver Fokus! Geht in euch und kündigt der pessimistischen Schwarzmalerei eurer finster gesteuerten Ansichten. Jene Haltung wurde teilweise auch von Eltern erzeugt, die es nicht besser wussten. Ersetzt diese negative Denkweise durch eine positiv fokussierte Denkweise! Das mag zunächst schwierig erscheinen. Seid dennoch geduldig und vergegenwärtigt euch das, worum ihr gebeten habt! Mit der Zeit kann diese Praxis ihre Früchte tragen. Eure bisher angestrebten 'kleinen' Siege können dann zu immer größeren Siegen ausgeweitet werden.

 

Wenn ihr allmählich lernt, mit diesen machtvollen Fähigkeiten erfolgreich zu sein, erweitert sich euer Fokus, und eure ersten Erfolge können zu weiteren, detaillierteren Zielsetzungen führen. Allmählich beseitigt ihr dann eure negativen Glaubenssätze, die euch irrtümlich beigebracht wurden, als ihr jung wart. Wenn ihr die Wirksamkeit dieses Vorgangs erlebt, könnt ihr ihn dahin erweitern, dass ihr ihn gemeinsam mit Anderen als kollektive Übung praktiziert. Denn wenn ihr ihn als Gruppe praktiziert, fügt ihr euren Bemühungen buchstäblich die umfassende Macht des Schöpfers hinzu. Dann habt ihr den Erfolg dieser Bemühungen um einen unendlichen Betrag gesteigert. Erfolg ist dann unumgänglich. Das entscheidende Element dabei ist euer Fokus. Eure bisherigen, kleineren Erfolge, die euch bereits etwas über euren individuellen Fokus gelehrt hatten, erfordern im weiteren Verlauf einen Gruppen-Fokus. Der Schlüssel dazu ist, euch zunächst einmal zu entspannen. Lernt, loszulassen. Übergebt eure Probleme guten Gewissens dem Himmel. Lasst den Himmel seine machtvollen Kräfte anwenden, die Dinge zum richtigen göttlichen Zeitpunkt zu manifestieren. Seid ungezwungen damit und geht währenddessen eurer Beschäftigung nach.

 

Sodann könnt ihr die Macht der Intention (Absicht) entdecken. Der Himmel möchte, dass ihr wirklich erfolgreich seid! Der Himmel überprüft eure Absichten und bestimmt dann, wie sich diese am besten für euch verwirklichen lassen. Zu diesem gegenwärtigen göttlichen Zeitpunkt gewährt euch der Himmel eure Wunschziele. Der Schlüssel zu deren Erfolg ist auch hier wiederum, die formulierten Zielsetzungen 'auf ihre Reise zu schicken' und nicht zuzulassen, dass irgendeine Frustration sich in dieses Bild des Erfolgs einschleicht. Bleibt also zuversichtlich! Wisst, dass eure wahrhaftigen Wünsche in der Tat erfolgreich verlaufen werden! Wir, die Meister, wissen dies innerlich – und stellen fest, dass all Jene, die dieser Weisheit aufrichtig folgen, ein kraftvolles Leben führen! Es ist leicht, sich anfänglich noch von Frustration überrumpeln zu lassen. Lernt, ein wirklich erfolgreiches Leben dadurch zu führen, dass ihr eure lähmenden Selbstzweifel beiseite fegt. Das braucht Übung und ein tiefes Vertrauen in die euch innewohnende Macht. Seid also bereit, eure Selbstzweifel zu überwinden und bewegt euch in die Stärke einer fokussierten positiven Absicht. Denkt daran, liebe Herzen: der Schlüssel dazu ist, eure Absichten frei herauszulassen und dem Himmel zu übergeben!

 

Wir haben heute wieder weiter besprochen, was in eurer Realität vor sich geht. Und wir haben einige wichtige Hintergründe beleuchtet, die für euch wichtig sind, damit ihr besser über die Ursachen dessen Bescheid wisst, was zurzeit vor sich geht. Die Meister haben noch einmal wiederholt, wie man die Kunst positiver Intentionen am besten praktizieren kann und wie man negativen Intentionen ein Ende machen kann. Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

nach oben

a

nach oben