„Weihnachten in seinem Wahren Sinn"

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 07.12.2014

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Ihr Lieben, wir heißen euch willkommen.

In dieser Zeit der Liebe und Feier wird auf euch von allen Seiten Druck ausgeübt zu glauben, dass mehr besser ist ~ dass mehr Geschenke, mehr Partys und mehr Aktivität Glück entsprechen. Widersetzt euch, in die Kommerzialisierung einbezogen zu werden, denn ihr seid euch an diesem Punkt sehr bewusst, dass es kein Glück ist. Druck von außen zerrt an euren Emotionen um zu kaufen, zu kaufen und zu kaufen, was größere und bessere Geschenke bedeutet, mehr Liebe, die ihr zeigt und erhalten werdet. Ihr werdet mit Vorschlägen bombardiert, die euch sagen, dass ihr teure Geschenke geben müsst, um ein guter Elternteil, Freund, Partner, Sohn oder Tochter zu sein.

Bleibt wach und wählt eure Geschenke sorgfältig und mit Bedacht aus, während ihr eure Intuition benutzt, um das Geschenk zu suchen, das dem Menschen am meisten entsprechen würde. Das bedeutet von innen und nicht von außen geführt zu werden. Haltet die Dinge einfach und erlaubt die Geschenke zu geben, um Liebe mit einem Verständnis für den Empfänger widerzuspiegeln. Erlaubt euch niemals ein Geschenk nur aus der "Pflicht" heraus zu geben, diese Geschenke werden die negative Energie tragen, die ihr fühlt.

Bei Weihnachten in seinem wahreren Sinn, geht es nicht um die Geburt eines männlichen Kindes das Jesus genannt wird, sondern es ist in einem materiellen Sinn die Geburt des Christus, die innerhalb stattfindet. Weihnachten findet innerhalb eines jeden einzelnen Menschen in einigen Punkten der spirituellen Reise statt. Viele von euch erleben dies jetzt.

Nur ein demütiger Zustand des Bewusstseins (der Stall), ohne falsche Ego-Insignien und Überzeugungen ist fähig, zur Geburt des Christus-Lichts. Jesus versuchte vor 2000 Jahren diese Botschaft der Welt zu geben, aber die nicht-wache Mehrheit jener Zeit war unfähig, dies zu verstehen und stattdessen (damals und sogar jetzt) glauben sie, dass Jesus diese Botschaft persönlich repräsentierte. ALLE haben in sich ein Christus-Kind, das wartet geboren zu werden.

Die Welt im Allgemeinen glaubt entweder, dass Weihnachten eine saisonbedingte Feiertags-Zeit für Party und Geschenke ist, oder sie glauben, dass es die Geburt des einzigen Sohnes von Gott, Jesus, wäre und dies entsprechend gefeiert werden muss. Keiner korrigiert diesen Glauben. Die äußeren Insignien von Weihnachten sind nur Symbole für das Wahre, das nur innerhalb stattfindet.

Wir sehen viele kämpfen Konzepte von Weihnachten zu erstellen, selbst wenn sie damit nicht mehr in Resonanz sind. Wenn sie nicht in der Lage sind, das Größte und Beste für jene, die sie lieben, zu schaffen, erkennt ihr schnell die Vorschläge und Konzepte eines dreidimensionalen Glaubens-System in dem Einzelhändler glauben, dass sie es fördern und sich aggressiv abmühen müssen, um finanziell erfolgreich zu sein.

 

Die Arkturianische Gruppe möchte über die Energie sprechen, die sich als ein Gefühl der Trennung manifestiert. In dieser Jahreszeit werden Gefühle der Trennung oft erfahren. Die Weihnachtszeit bringt für Viele Erinnerungen an vergangene Familientreffen in den Sinn. Diese Erinnerungen sind oft nur von Spaß und Pracht (niemals die Uneinigkeit) in früherer Zeit gekennzeichnet. Fotos, Bilder, Lieder, Filme usw., die von den Medien und Läden schallen, fördern die "alte Form von Weihnachten" das dazu dient, in vielen eine fruchtlose Sehnsucht und Traurigkeit aufgrund einer wahrgenommenen Unfähigkeit zu aktivieren, diese imaginäre "alte Form von Weihnachten" für sich und ihre Familien wieder zu schaffen.

 

Deshalb sind viele vor Anstrengung erschöpft und glauben an ihre Misserfolge gegenüber der perfekten Mutter, Vater, Bruder, Sohn, Tochter, Eltern, Freunden usw. Diese Bilder sind Konzepte, ihr Lieben, nur Konzepte. Als Erwachte seid ihr bereit euch zu weigern das Paket zu kaufen. Wie wir so oft gesagt haben, lasst euch von eurer Intuition führen. Wenn ihr nicht mehr in der Form feiern wollt, wie ihr es in der Vergangenheit getan habt, sagt nein. Wenn ihr wählt, die Dinge anders zu machen, macht es. Auf diese Weise gewinnt ihr eure angeborene Macht zurück.

 

Wir empfehlen euch nicht, dass ihr alle Feierlichkeiten vermeidet. Genießt jene, mit denen ihr in Resonanz seid, Freude ist der Energie des Göttlichen am nächsten. Wir erinnern euch lediglich, euch der Hypnotik der Jahreszeit bewusst zu sein, die euch drängt, mit den Traditionen weiterzumachen, die jedoch nicht mehr euer Bewusstseinszustand sein können. Betrachtet intuitiv was und wie ihr feiern möchtet.

 

Das höhere mitschwingende Energiefeld von nur einem Erwachten Individuum kann die Energie eines ganzen Zimmers erhellen. Liebevoll an einer Veranstaltung aus Respekt für den Gastgeber teilzunehmen, kann ein Ausdruck bedingungsloser Liebe sein. Wägt ab, wenn ihr eure Entscheidungen trefft und hört auf die Stimme eurer Intuition hinsichtlich von Feiern, Traditionen, Geschenken usw., lebt ruhig in der Welt, aber seid nicht von ihr.

 

Alle sind in und vom Einen Göttlichen Bewusstsein und weil dieses Bewusstsein allgegenwärtig ist, es gibt auch nichts, was nicht davon gebildet werden könnte. Wenn es etwas außerhalb des Einen gäbe, hättet ihr keinen allgegenwärtigen, allmächtigen, allwissenden Gott. Die Wahl ist eure, ihr könnt es annehmen oder auch nicht.

 

Es existiert nur Ein Bewusstsein und deshalb ist jedes Lebewesen in und vom ihm. Es ist Alles Was Es Gibt ~ die einzige Substanz, Gesetz, Idee usw., sich in unendlicher Form und Vielfalt manifestierend. Ihr könnt niemals von dem getrennt sein, was ihr seid, und damit seid ihr niemals von anderen Formen getrennt.

 

Die Welt besteht aus vielen Individuen in unterschiedlichen Bewusstseins-Zuständen und dies erscheint für das menschliche Auge eher als Trennung statt Individualität. Wir sprechen vom wahren Selbst, der spirituellen Essenz aller Wesen ~ die nicht mit den menschlichen Augen gesehen oder nicht von dem menschlichen Verstand begriffen werden kann. Tiere, Pflanzen, Kristalle, Mineralien, Wasser, Luft, Elementare, Menschen, Naturgeister ebenso wie Wesen, die auf anderen Planeten leben, sind aller darin und von ein und derselben Substanz ~ ein individuell ausgedrücktes Bewusstsein.

 

Individuelles Bewusstsein, wenn mit Glauben von Gut und Böse konditioniert, wird dementsprechend manifestieren, denn ihr seid Schöpfer. Es gibt nur EINEN VERSTAND, aber in der menschlichen Szene ist jener EINE VERSTAND mit dem Glauben an Dualität und Trennung gefüllt ~ dies ist die Illusion.

 

Die gewaltigen Reichtümer des göttlichen Bewusstseins sind zu dieser Zeit für die meisten unergründlich. Niemals kann es ein Ende der göttlichen Ideen im göttlichen Bewusstsein geben, weil es unendlich ist. Der dreidimensionale Zustand des Bewusstsein ruht auf der unteren Stufe einer sehr langen Leiter, der sich die meisten Intellektuellen der Welt überhaupt nicht bewusst sind. Einige entwickelte Seelen bemühen sich und sprechen von diesen Dingen, werden jedoch mehr als oft als Träumer verbannt. Dies wird sich ändern, je mehr Licht das Konsens-Bewusstsein der Welt betritt.

 

Es gibt unendlich viele Informationen, Ideen, Lebensform-Ausdrücke und fortgeschrittene Lebensweisen, und das sind Dinge, die auf eure Entdeckung warten. Wissenschaftler haben gelernt nur anzunehmen, was sie mit dreidimensionalen Werkzeugen nachweisen können und jene zu akzeptieren, jene die höhere Wahrheiten entdecken haben oft Furcht davon zu sprechen, weil sie Angst vor Verlust der Glaubwürdigkeit innerhalb der wissenschaftlichen Gemeinschaft haben.

Die alten Wege/Bräuche lösen sich auf ihr Lieben, seid darauf vorbereitet von Dingen beeindruckt zu werden, von denen ihr keine Ahnung hattet, dass sie außerhalb der Phantasie existieren, den Göttliches Bewusstsein ist in seinem Ausdruck unendlich und ihr seid das ~ ihr seid das.

 

Während ihr euch über die Konzepte der Welt erhebt, werdet ihr anfangen euch mehr und mehr mit den höherdimensionalen Energien zu verbinden, die für die meisten zu diesem Zeitpunkt noch nicht verfügbar sind. Während ihr in Resonanz mit den Frequenzen der höheren Ebenen kommt, erschließt ihr die gewaltigen spirituellen Früchte jener höheren Frequenzen ~ die Intuition, Ideen, bedingungslose Liebe und vieles mehr. Entwicklung ist eine andauernde Reise, in der mehr empfangen wird, wenn ihr bereit seid. Das Leben auf der Erde ist, wie in die Schule gehen. Einige sind in der Grundschule, andere im Gymnasium, viele sind in der Fachhochschule, und jetzt werden sehr viele von euch Professoren.

 

Es gibt keinen richtigen Weg sich zu entwickeln, es ist ein Prozess, ein Prozess von ausrangieren und loslassen von allem, was nicht Wahrheit ist. Dies kann nicht in einer Lebenszeit erledigt werden. Die meisten von euch haben die Vorarbeit durch Hunderte von Lebenszeiten gemacht, und sind jetzt bereit für den letzten Schub, die Reste der alten Zell-Erinnerungen und negative Energie zu entfernen.

 

Habt keine Furcht jene Dinge in eurem Leben freizugeben, die euch nicht mehr dienen. Lasst alles gehen das alt und bearbeitet ist, ohne ein Gefühl von Wut, Niederlage oder Misserfolg, sondern mit Liebe und Dankbarkeit. Dankt für die schmerzhaften Erfahrungen in eurem Leben, denn ohne sie würdet ihr nicht dort sein, wo ihr heute seid. Diese Erfahrungen zwingen euch tiefer zu graben, zu wachsen und weiterzugehen, während ihr immer von eurem Höheren Selbst beaufsichtigt werdet.

Dies ist Entwicklung ~ ein intellektuelles Bewusstsein, gefolgt von der Praxis, und dann ein allmähliches Freigeben von allem was falsch ist, während es durch die Wahrheit ersetzt wird, bis ihr jener bedingungsloser Bewusstseins-Zustand werdet, indem der Christus geboren IST.

Alles ist gut, alles läuft entsprechend des Plans weiter ~ wenn ihr es erlaubt.

Wir sind die Arkturianische Gruppe