„Euer Zweck ist Liebe, es gibt nichts anderes, das ist, was IHR seid"

So viele von euch haben Probleme  mit persönlicher Unwürdigkeit und Unannehmbarkeit und ich möchte das gerne ansprechen ~ John, dieser Kanal, und ich haben darüber gesprochen, weil es ebenso ein Problem für ihn gewesen ist.

Gott, unsere göttliche Quelle, ja, Vater-Mutter-Gott, wenn ihr es bevorzugt, ist reine und unendliche Liebe. GRENZENLOSE LIEBE! Es gibt keine Grenzen zu Gott oder zu SEINER LIEBE für alles empfindungsfähiges Leben, das ER innerhalb jener Liebe für ewige Freude schuf. Euer getrennter Zustand ließ es euch glauben, weil es ein stolzes Ego-Konstrukt ist, und wenn ihr erlaubt, dass es sich auflöst, was ihr jetzt erfolgreich macht, wird das Ego auch verschwunden sein.

Das Ego ist euer getrenntes Selbst, ein unendlich kleiner Teil des wirklichen und ewigen Ihr, mit dem ihr euch in Momenten tiefer Meditation oder vorübergehender Ekstase verbindet oder ausrichtet und euer Ego vergesst. Ihr könnt euer wirkliches Ihr nicht vergessen, weil es das einzige Ihr ist, aber ihr habt es in eurem Ego versteckt und täuscht vor, dass das wirkliche Ihr nicht existiert. Und das ist die Ursache für alle menschlichen Konflikte, Verwirrung und Leiden.

Euer Ego benötigt seine Berechtigung, und es tut alles in seiner Macht stehende ~ weil es klein ist ~ zu erscheinen, koste es was es wolle. Aber es weiß, dass es nicht ist, und das erschreckt es. Unrecht zu haben ist inakzeptabel, und so legt es sich selbst herein, versucht andere hereinzulegen, zu lügen und u betrügen, um eine Maske der Ehrlichkeit und Integrität zu präsentieren, die leicht von anderen Egos als absolut falsch erkannt werden. Furcht liegt all seinen Gedanken, Worten und Aktionen zugrunde. Wenn ihr euch furchtsam fühlt, beschäftigt ihr euch mit eurem Ego. Bei Liebe nicht, Liebe kann Furcht nicht erleben, nicht einmal um das Wohlergehen anderer fürchten, weil Liebe weiß, dass alles ewig gut geht.

Innerhalb der Illusion hat das Ego einen Zweck, und es glaubt, dass sein Zweck das richtige Ziel ist, und dieses Ziel verfolgt es mit all seiner Energie ~ richtig zu sein ~ was euch häufig müde und mutlos sein lässt. Euer Ziel ist Liebe, es gibt nichts anderes, das ist, was ihr seid, ein liebevoller Zweck oder Absicht, der Liebe annimmt und ausdehnt, immer und ewig, aber euer Ego würde diesen Zweck von euch verstecken (das kleine Ihr, das sich mit eurem menschlichen Körper identifiziert), während es versucht zu dominieren und durch irgendeine Methode Recht zu haben, die dafür zu arbeiten scheint ~ toben, bluffen, beschämen, mobben und erzwingen.

Die Menschheit wird sich immer schneller der Falschheit und Doppelzüngigkeit der Absicht des Egos bewusst, daher die kollektive Unzufriedenheit mit allen großen Organisationen, die an der Wurzel immer Ego-angetrieben sind ~ ob religiös, politisch, militärisch oder kommerziell ~ und so sind die Protest-Bewegungen gegen diese Gruppen sehr Ego-angetrieben! Klein, aber fein.

Wenn Organisationen sich in jeglicher Art über ihren ursprünglichen kreativen und liebevollen Zweck erweitern, entstehen Machtkämpfe ~ wer ist am besten geeignet uns vorwärts zu führen? ICH, ICH, ICH! Und diese ständige Selbsterhöhung, die so viele anzunehmen scheinen, ist wegen ihres darunterliegenden Gefühls von Unzulänglichkeit, Unwürdigkeit oder Unannehmbarkeit. Diese Ego-Aspekte von euch versuchen immer wieder, dass ihr euch in der ausgesprochen gefährlichen Umgebung sicher fühlt, für die die Illusion sorgt.

Euer Ego ist ein Aspekt der Illusion, das ihr über Äonen immer mehr entwickeltet, um mit dem intensiven Gefühl des Terrors zurechtzukommen, den die Trennung von eurer göttlichen Quelle hervorrief. Aber ihr seid nicht von eurer Quelle getrennt, das seid ihr niemals gewesen, weil das ein unmöglicher und unwirklicher Zustand ist.

Ihr wurdet in Liebe von unserem liebevollen Schöpfer geschaffen, und ihr werdet in jedem Moment ewig und ununterbrochen von Ihm geliebt, weil das die Lebenskraft ist, die in jedem Moment eurer ewigen Existenz innerhalb eurer und durch euch fließt. Der Tsunami der Liebe, der über den Planeten fegt und es weiter macht, wird immer mehr in eurem täglichen Leben von euch erfahren, und das ist ein Anzeichen für diese unendliche göttliche Umarmung, in der ihr alle in jedem Moment gehalten werdet. Unannehmbarkeit, Unwürdigkeit, Unzulänglichkeit, Wertlosigkeit, das alles sind unwirkliche Zustände für alle fühlenden Wesen, die bewusst werden, denn alle sind ewig perfekt geschaffen worden und keine Verbesserung an diesem Zustand ist möglich.

Wenn ihr eines jener Empfindungen erlebt, kommt es von eurem Ego, wie wir euch oft gesagt haben, es ist unwirklich, aber es will verzweifelt, dass ihr daran glaubt, und es benutzt Furcht, um euch damit zu manipulieren. Wenn es erfolgreich ist, geht euer menschlicher Verstand, euer Ego-Verstand, in den Schnellgang und versucht euch vor allen schrecklichen Dingen zu schützen, die ständig eure Sicherheit zu bedrohen scheinen. Das wirkliche Ihr, das zumeist vor euch, vor eure Ego-Ängsten und Ablenkungen verborgen ist, ist erstaunlich mächtig. Es ist das eine IHR, das in einem wahnsinnigen Moment die Illusion baute, und das die Egos eurer vielen getrennten Selbste (das menschliche Kollektiv) beibehält, indem es euch in Furcht hält.

Über die Äonen entdeckten verschiedene Weise unter euch dieses Selbst, befreiten sich aus der Sklaverei und versuchten euch zu zeigen, wie ihr das Gleiche tun könnt. Oft wird ihre Weisheit als "Die Immerwährende Philosophie" bezeichnet, weil diese Weisen, die aus jedem und keinem religiösen Glauben kommen, es benutzen, alle Anwärter in die gleiche Richtung zu lenken, und, auch wenn sich ihre Wege, die sie anboten, merklich zu unterscheiden schienen, blieb das Ziel konstant und gleich, nämlich eine individuelle Entdeckung die zu tiefem inneren Wissen führt, dass ALLE EINS sind, und dass ALLE ewig GELIEBT werden. Ein Enormer Frieden ersetzt dann alle Furcht und Sorge.

Um in euren natürlichen und völlig bewussten Zustand zu erwachen ist, ohne den leisesten Schatten eines Zweifels zu wissen, dass Ihr Eins Seid. Es ist kein Glaube, es ist ein WISSEN, und der Weg, dem jeder einzelne von euch folgt, führt euch unweigerlich in Richtung eures unvermeidlichen Schicksals ~ volles und beständiges Bewusstsein für eure Einheit mit eurer göttlichen Quelle, und deshalb miteinander.

Ihr habt einen freien Willen, ihr habt immer einen freien Willen, weil es im Moment eurer Schöpfung ein ewiges Gott-gegebenes Geschenk für euch ist, und es wird niemals zurückgezogen. Das wäre im Gegensatz zur Liebe, aber natürlich gibt es nichts, was im Gegensatz zur Liebe ist. Ihr könnt daher frei wählen, jetzt oder später in der Realität zu erwachen. Alles was ihr tun müsst ist ~ nichts. Tun ist eine Ablenkung zu Sein, und Sein ist Liebe.

Seid in eurem stillen inneren Heiligtum, im Gebet ~ was Dank und Anerkennung der ewigen Liebe Gottes für euch ist ~ oder in der Meditation ~ es ist wie euch öffnen um die Liebe zu empfangen, die euch in jedem Moment angeboten wird ~ es ist euer Pfad zum Erwachen und das Wissen von Euch Selbst als Eins mit der Quelle. Die Freude zu wissen, ist jenseits der Beschreibung in Worten, jenseits der Vorstellung, es kann nur erlebt werden. Ihr werdet jene Freude erleben ~ erlaubt sie einfach, erlaubt sie jetzt.

Euer liebender Bruder Jesus