Hilarion wöchentliche Botschaften DEZEMBER 2014

Hilarion durch Marlene Swetlishoff, www.therainbowscribe.com

Übersetzung: Dr. Stephan Kaula,

 

 

07. - 14. Dezember 2014

 

Ihr Lieben,

 

Es ist wichtig, dass ihr euch täglich die Zeit nehmt, um in die Stille und nach innen zu gehen. In dieser Jahreszeit kann der Zeitplan recht mit Dingen voll werden, die man denkt, dass sie getan werden müssen, Zeit mit der Familie, Freunden und euren Gemeinschaften. Das ist wundervoll, solange man sich dabei nicht verausgabt. Man hat dabei leider zu oft die Tendenz, anderen gefallen zu wollen, als auf die eigenen Bedürfnisse zu achten. Wie in allen Dingen muss es da ein Gleichgewicht geben, um nicht die innere Balance zu verlieren. Es mag dazu notwendig sein, eure Prioritäten zu überdenken oder eure Erwartungen an euch selbst herunterzuschrauben und nach Alternativen zu suchen. Oft sind es eure eigenen Vorstellungen, wie die Dinge sein sollten, die Stress erzeugen. Eure Lieben sind bereit zu helfen und sich anzupassen, wenn ihr die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel auf eine andere Weise begehen möchtet.

 

Wenn man entspannt und im Frieden mit sich ist, dann verliert man keine ungeduldigen Energien an die Menschen um einen. Ein jeder muss erkennen, dass er Teil eines größeren Ganzen ist und das seine Energien einen Einfluss auf die anderen Menschen um ihn haben. Deshalb ist es wichtig, sich selbst so zu betrachten, als hätte man mehr Kraft, als zuvor gedacht. Viele fühlen sich in dieser Zeit gestresst, getrieben und ungeduldig und manche sehr feinfühlige Menschen nehmen diese Energien automatisch auf und wundern sich dann, warum sie sich so fühlen, obwohl sie zuvor glücklich und voller Frieden waren. Einige von euch sind wie Schwämme, die die feurigen Gefühlsenergien von allen Leuten in eurer Einflusssphäre aufsaugen. Wenn das passiert, dann muss man begreifen, was da passiert und dem gegensteuern, indem man sich für einige Zeit am Tag an einen ruhigen Ort zurückzieht, ein ausgiebiges warmes Bad nimmt, dem vielleicht etwas angenehmes Duft-Öl und Badesalz zugesetzt wird, um euer Aura-Feld wieder rein und klar zu machen und frei von allem, was nicht wirklich von euch ist. Sanfte Musik zu hören ist auch eine gute Methode, um wieder zu entspannen.

 

Wenn die eigene Gefühlswelt auch voller Dankbarkeit ist, dann beeilt sich das Universum, das Gegenstück in euer Leben zu bringen. Zu dieser Zeit im Jahr ist es wichtig, die Gefühle des Herzens zu kultivieren, die euer Herzzentrum für seinen hellen goldenen Glanz öffnet, um sich in das erweiterte Christusbewusstsein auszudehnen. Dieses Bewusstsein steht jedem frei zur Verfügung und braucht nur die Offenheit und Bereitschaft es zu empfangen. Diese liebliche Energie ist über-konfessionell und wird von jedem aufgenommen und integriert. Sie ist insbesondere immer dann kraftvoller, wenn sich die Erde um die Sonnenwende auf beiden Hemisphären eurer Welt befindet. Mit diesen Energien zu arbeiten hilft euch dabei, euch in die größere Ausweitung und Nutzung des euch innewohnenden Potentials hinein zu bewegen. Gebraucht diese zusätzliche Kraft um jeden und alles um euch zu segnen. Segnet jeden, den ihr trefft, segnet die Bäume, die Vögel, die Blumen und alles Schöne, das ihr seht. Dankt Gott für alles. Und wenn ihr das stetig tut, dann werden euch auf der feinstofflichen Ebene die Engel, eure Geistführer, die aufgestiegenen Meister und euer höheres Selbst beständig dabei helfen, dass dies vollbracht wird.

 

Wenn ihr alles segnet, dann wird all dieser von euch ausgehende Segen entsprechend des kosmischen Gesetzes wieder zu euch zurückkommen. Seid deshalb auf eine Menge Segen in eurem Leben vorbereitet. Noch besser, werdet alle zum Segen Gottes, indem ihr dies zu eurer täglichen Übung macht und das wird automatisch allen Segen in eurer Welt ausbreiten. Indem ihr euer Bewusstsein und eure Schwingungsfrequenz täglich ein wenig anhebt, erhebt ihr auch euer höheres Selbst auf ein höheres Niveau. Je höher euer höheres Selbst wiederum steigt, umso höher werdet ihr empor gehoben. Und wenn die Menschen alle ihr Bewusstsein erheben, erstrahlt ihr Licht über viele Kilometer um sie herum, wie eine Decke von rosa Licht, das anderen dabei hilft, ihre Herzen und ihr Bewusstsein zu öffnen und ihre Bewusstheit dehnt sich aus. Dieses rosa Licht umschließt alle in diesem Feld. Deshalb ist es von größter Bedeutung, die eigenen Gedanken zu reinigen, wenn ihr eure Macht, eure Realität, durch eure Gedanken zu erschaffen ausweitet. Trainiert euren Geist und beobachtet sorgfältig eure Gedanken, ob ihr auch den Gott wieder spiegelt, der ihr wahrlich seid.

 

Jeder einzelne von euch ist dabei, zu lernen, wie ihr die größere Macht in der Welt um euch anwendet und dafür braucht ihr Selbstdisziplin und Kontrolle. Es gibt überall Beispiele des Machtmissbrauchs in der Welt, doch für so etwas seid ihr nicht hier. Ihr seid hier, um positive Veränderungen zum Guten im kollektiven Bewusstsein des Planeten zu bewirken. Ihr müsst dazu in der Liebe und dem Licht bleiben, das ihr ursprünglich seid. Und mit jedem Tag, der vorüber geht, können wir voller Freude immer mehr von euch sehen, wie ihr in eurem hellen Licht erstrahlt!

 

Bis nächste Woche….

 

ICH BIN Hilarion

 

 

Folgt stets der Flamme in eurem Herzen, doch führt sie mit eurer inneren Weisheit

30. November - 7. Dezember 2014

 

Ihr Lieben,

 

Dies sind schwere Zeiten, in denen ihr das loslasst, das für euch einmal einen hohen Stellenwert inne hatte. Viele eurer Erwartungen an euer Leben sollten nun im Wind der Veränderung zerstreut sein. Überall wohin ihr blickt, gibt es diese Entscheidung zu treffen – Liebe oder Furcht. Die Liebe öffnet euer Herz für den Schmerz, eure teuersten und tiefsten Träume loszulassen und euch in das Unbekannte hin auszudehnen. Dies ist eine neue Grenze des Bewusstseins und ihr seid die Träger des neuen Traumes. Und gleichzeitig haltet ihr an denen fest, die ihr liebt und könnt die Bande, die euch zusammen gehalten haben, nicht einfach lösen. Und so sollte es sein, denn was bedeutet Liebe ohne Verpflichtung, ohne Loyalität, Ehrlichkeit und Achtung. Eure starke Integrität lässt es nicht zu, dass ihr diese hinter euch lasst und ihr bemüht euch immer wieder, sie aufwachen zu lassen. Das versucht ihr aus den höheren Dimensionen heraus, in dem das höhere Bewusstsein aller wohnt. Wir sagen euch, folgt stets der Flamme in eurem Herzen, doch führt sie mit eurer inneren Weisheit.

 

Die Bande der Liebe müssen nicht zerbrochen werden, damit ihr eure Mission erfüllen könnt, denn es ist dieses Band der Liebe, das alles, was ihr bis dahin durchgemacht habt, es auch Wert sein lässt. Seht die Schönheit in jedem Menschen, der in eurer Nähe ist und sendet ihnen euren Segen und euer Wohlwollen. Lasst die Kraft der Liebe eure neue Identität formen, da ihr voller Leichtigkeit und doch kraftvoll auf eurer Welt wandelt. Erfüllt euren Raum mehr mit eurer wahren göttlichen Essenz und lasst ihn zum heilenden Balsam für jene sein, die ihn brauchen. Seid geduldig, friedlich und bleibt ruhig, angesichts ihrer Widerstände und Probleme und fließt mit dem Moment und dem was er erfordert. Nehmt nichts persönlich und versucht den höheren Blickwinkel einzunehmen. Ein jeder kämpft in diesen Zeiten mit etwas und muss seine Stärke und Klarheit im Inneren finden, um auf seinem Weg voran zu gehen. Behaltet den Raum in euch für das beste Ergebnis und das höchste Wohl für alle.

 

Ein jeder Gedanke, jedes Wort und jede Handlung, die ihr von diesem Punkt aus macht, erschafft eine neue Realität und so ist es an einem jeden einzelnen von euch, euch von den letzten Überbleibseln der Lasten der Vergangenheit zu läutern und mit Hoffnung, Glauben und Vertrauen in die strahlende Zukunft für alle zu ersetzen. Denn  solche wie ihr wisst, dass ein jeder das Glück formen muss, denn es ist ein individueller Zustand des Seins, des Geistes und steht allen in gleicher Weise zur Verfügung. Es hängt dabei von den Gedanken ab, die ihr hegt und dies ist in diesen Zeiten die Macht in euren Händen. So ist die Disziplin eurer Gedanken von größter Bedeutung, denn sie erschaffen eure Welt neu. Euer Geist wird damit zum Schöpfer einer neuen Weise des Form-Gebens auf eurem Planeten. Bringt euch mit eurem höheren mentalen Körper in Einklang und beginnt einen jeden Tag neu, indem ihr die Absicht bekundet, dass es so sei und seid in eurem Entschluss standhaft. Lasst eure Liebe für einander gelten und vertreibt schnell jeden aufkommenden Gedanken, der weniger als Liebe ist.

 

Indem ihr den Weg der Mitte geht, erreicht ihr euer Ziel. Und dieser Weg schließt die Vielfalt und die Achtung vor einem jeden mit ein. Vollkommenheit wird weder erwartet noch ist sie erforderlich. Ein jeder sollte nur sein Bestes dafür tun, um seine bisherigen Grenzen zu transzendieren, um sich selbst für sein grenzenloses Potential zu öffnen. Und da gibt es nicht nur einen Weg hin zu Gott, es gibt unendlich viele Wege und ein jeder ist der rechte, für den, der auf ihm wandelt. Haltet an euren Sehnsüchten und Überzeugungen fest und das wird dabei helfen, die Realität zu erschaffen, die diesen Ansatz unterstützt, aufrecht erhält und den Weg für die, die nach euch kommen ebnet.

 

Seid in jeder Situation stets der klare Spiegel. Und gebt nichts von eurer persönlichen Kraft ab, um anderen Macht zu geben. Es ist oftmals nicht leicht, wahrhaftig zu sich selbst zu sein, doch letztlich ist es immer die richtige und gute Entscheidung. Lasst den Weg vor euch von eurem strahlenden Licht und eurer Güte hell erleuchten und wählt die Liebe.

 

Bis nächste Woche….

ICH BIN Hilarion

 

 

24. - 30. November 2014

 

Ihr Lieben,

 

Wenn ihr euch, energetisch betrachtet, von den Wellen der Veränderung mittragen lasst, dann lernt ihr dabei zu navigieren und so schnell wie noch nie zuvor, Lösungen und Ergebnisse zu erzielen. Dazu müsst ihr Kontemplation üben, um euch als Schöpfer von all dem, was in eurer Welt stattfindet, zu verstehen. Diese Zeiten sind eine grandiose Gelegenheit, um das in die Manifestation zu führen, was ihr in euren individuellen und kollektiven Leben erstrebt habt. Dafür müsst ihr die Begrenzungen loslassen, die euch davon abgehalten haben, euch vorwärts zu entwickeln. Wisst, dass viele von euch auf höher-dimensionalen Ebenen der Existenz zusammenarbeiten, um die Veränderungen auf der grobstofflichen Ebene und in eurer persönlichen Welt zu bewirken.

 

Alles, was in eurer Welt gegenwärtig ist, braucht eure Teilnahme, damit es sich so auf der Erde manifestiert. Ab diesem Punkt müsst ihr Sorgfalt walten lassen. Uns ist klar, dass viele von euch die Auswirkungen der zunehmenden Energien gespürt haben und dass es schwierig ist, sich über sie hinaus zu erheben. Deshalb haben wir betont, wie wichtig es ist, in eurer Mitte und ausgerichtet zu bleiben, wenn ihr ins Gleichgewicht von den göttlichen weiblichen und männlichen Polaritäten geführt werdet. Viele der persönlichen Schicksalslinien, die zu eurer vorgegebenen Bestimmung führen, finden nun ihre Vollendung und Erfüllung. Schaut euch um und seht, wer noch mit euch ist und versteht, dass diese dazu in der Lage sind, mit euch in den verstärkten Energien in Einigkeit zusammenzuarbeiten. Ihre Rollen in euren Leben sind wichtig, denn sonst wären sie nicht mehr bei euch.

 

Es ist an der Zeit, diese Menschen und ihren Beitrag an eurem persönlichen inneren Wachstum mit Dankbarkeit zu erkennen, selbst, wenn sie euch wahrscheinlich mit den schwierigsten Situationen konfrontiert haben, durch die ihr hindurch gehen musstet. Es ist nicht einfach, solch eine herausfordernde Rolle anzunehmen, damit euer Seelenwachstum eingeleitet und der höhere Zweck eures Lebens auf dieser Ebene erfüllt werden kann. Und diese Menschen haben auch euch dafür ausgewählt, ein Katalysator für ihr persönliches inneres Wachstum und ihren Paradigmenwechsel zu sein. Und so habt ihr euch gegenseitig die Möglichkeit eröffnet, in die Bereiche in eurem Herzen zu blicken, die weitere Entwicklung nötig hatten und die heraus ans Licht der Wahrheit gebracht werden mussten, damit die erforderlichen Veränderungen eingeleitet werden konnten. Es findet nun in jedem von euch ein beschleunigtes und umfangreiches inneres Wachstum statt. Und das, was gestern Gültigkeit hatte, mag heute überholt sein. Haltet euch deshalb von einer Wertung der Vergangenheit zurück und versucht euch gegenseitig mit neuen Augen zu sehen, mit unschuldigen Augen, mit Vertrauen und Liebe.

 

Geht miteinander durch Dick und Dünn, denn in dem vor euch liegenden Abschnitt eures Weges braucht ihr Begleiter, denen ihr vertrauen könnt, die euch beistehen, egal welche Dramen sich in eurer Welt im Außen und im Innen abspielen. Viele ehemals geltende Paradigmen werden von Menschen wie euch verändert, die ihr bereitwillig die Aufgabe übernommen habt, diese Muster mit der Christus-Liebe und im Geiste Christi umzuwandeln. Das wiederum erfordert ein Verständnis, dass die Rollen, die ihr alle spielt, dafür notwendig sind, um die größere Verwandlung und Entfaltung eurer Welt herbeizuführen. Ihr bewegt euch auf eine Zeit zu, in der mehr Offenheit und Transparenz in all euren Interaktionen herrschen wird, eine Zeit in der es keine Täuschung der wahren Absichten zwischen den Menschen mehr gibt, denn alles wird unmittelbar offenbar werden. Dies wird so geschehen, weil die Energien, die nun die Atmosphäre durchdringen und die ihr in euch aufnehmt, keinerlei Falschheit mehr erlauben und alles ans Licht der Wahrheit bringen.

 

Um einfach und sicher in die höheren Dimensionen einzutreten, müssen alle Menschen auf diesem Planeten ihre Herzen und Seelen läutern und sich von allen nieder-dimensionalen Gedanken, Gefühlen, Motiven und Verhaltensweisen frei machen. Die höheren Qualitäten der Liebe, der Achtung und Lauterkeit der Seele müssen ihren Ausdruck finden und zwischen allen Menschen gelebt und gefühlt werden. Der in jeder Seele auf diesem Planeten wohnende göttliche Lichtfunken wurde entfacht und damit kommt es in allen Fassetten des Lebens auf der Erde zu den erstaunlichsten Transformationen. Haltet nach diesen Veränderungen in den Menschen und den Begebenheiten um euch Ausschau. Jene, die euch ferner waren, werden sich nun näher zu euch hingezogen fühlen, da sie das Licht der Liebe suchen, das ihr in euch haltet und das ihr seid. Viele Seelenfamilien kommen nun zusammen, um all ihre Mitglieder zu stärken. Es ist eine Zeit tiefgründigen Erwachens und Erkennens.

 

Bis nächste Woche….

 

ICH BIN Hilarion

 

 

Nehmt euch bei all eurem steten Bemühen häufiger einmal die Zeit für eine Pause

16. - 23. November 2014

 

Ihr Lieben,

 

Ein jeder von euch geht durch einen Prozess der Selbst-Bewertung und Neu-Bewertung. Ihr betrachtet die alten Muster, eure Neigungen und Abhängigkeiten und überlegt, welche ihr davon durch etwas ersetzen solltet, das für den Weg, auf dem ihr seid, förderlicher ist. Bei Allem ist es ein Frage des Gleichgewichts. Das bedeutet nicht etwas aufzugeben, das man sich nur gelegentlich gönnt, sondern sich dessen bewusst zu werden, was ihr wirklich loslassen müsst, wenn es an der Zeit ist weiterzugehen. Die Energie-Downloads lassen nun Dinge an die Oberfläche kommen, die ihr zu diesem Zeitpunkt nicht unbedingt nüchtern an euch betrachten wolltet. Stets ist in diesen Momenten Liebe die Antwort. Mitgefühl und Verständnis für die eigenen grundlegenden Bedürfnisse zu haben, die beachtet und befriedet werden wollen. Die Konzepte von Richtig und Falsch, Schuldzuschreibung und Scham – dies alles sind menschliche Konzepte, die in euren Gedankenprozess assimiliert wurden, als ihr als ein unschuldiges und für alles offenes Kind in diese Welt gekommen seid, bereit all die Wunder des Lebens auf diesem Planeten in seinen vielen Variationen zu erfahren.

 

Die Aussicht, diese Dinge, die euch im Weg zur vollständigen Integration eurer höheren Aspekte stehen, aufgeben zu müssen, mag entmutigend sein. Hier ist es besonders hilfreich, euch mehrfach täglich die Vision eures Zieles vor Augen zu halten. Damit erinnert ihr euch an eure höhere Berufung, während ihr in der Meisterschaft der Elemente, die die menschliche Erfahrung umfassen, weiter voran geht. Und wenn ihr so an der Veredelung der Dualität arbeitet, nehmt das nicht so schwer, dass ihr eure Perspektive aus den Augen verliert. Schafft und nehmt euch bei all eurem steten Bemühen häufiger einmal die Zeit für eine Pause nach der ihr euch erfrischt, regeneriert und mit neuer Kraft, neuem Enthusiasmus und leidenschaftlich wieder an eure Projekte und Ziele macht. Das Feuer in euch, das nach der Großartigkeit des Geistes und der Vollkommenheit der Schöpfung strebt, brennt dann wieder hell in euch und treibt euch in eurem Suche nach der größeren und erhabeneren Bedeutung des Lebens weiter voran.

 

Genießt all die Früchte eurer eigenen Schöpfung. Ihr wisst, dass ihr mehr davon erschaffen könnt und ihr habt gelernt, wie man gibt und lernt nun, wie man empfängt und so den Fluss der Energie durch euer Leben aufrecht erhält. Heißt alles, was ihr in eurem Leben manifestiert habt, willkommen und versucht es ins Gleichgewicht zu bringen. Zelebriert das Leben und all sein grenzenloses Potential, das euch jeder neue Tag schenkt und all die Wunder, die euch gegeben sind. Ihr habt schon alles, was ihr dazu braucht, glücklich und erfüllt zu sein und es gibt stets mehr als eine Möglichkeit, weiter voran zu gehen. Um neue Möglichkeiten für euer Leben zu erforschen, müsst ihr es nur aus einer anderen Perspektive betrachten. Und wenn ihr euren Geist und eure Herzen dafür öffnet, werdet ihr das in euch wohnende grenzenlose Potential entdecken.

 

Der nächste Schritt auf eurer Reise ist es, in einer weiteren und umfassenderen Öffnung eurer Herzen, euer menschliches Wollen, dem göttlichen Willen hinzugeben. Vertraut in all das, was sich für euch entfaltet, auch wenn ihr all die emotionalen und physischen Aufwallungen erfahrt. Lasst das Universum euch umsorgen und nähren und fühlt seine Liebe durch euch hindurchfließen und begrüßt sie mit offenen Armen in euch. Beobachtet eure Gedanken und die Worte über euch selbst. Macht es zu eurer Sache, euer eigener wichtigster Verbündeter und Freund zu werden. Seid euch selbst gegenüber genauso freundlich und vergebend, wie ihr anderen gegenüber seid, die so wie ihr durch ihre eigenen Einweihungen und Erfahrungen gehen. Hier auf Erden zu sein, um anderen Unterstützung zu geben und sich selbst dabei mitfühlend und umsorgend zu lieben, ist eine der bedeutsamsten Lektionen auf der Reise einer physischen Inkarnation. Denn wenn ihr euch nicht um eure eigenen Bedürfnisse ausreichend kümmert, dann ist es außergewöhnlich schwierig, anderen eine Hilfe und Stütze zu sein.

 

Indem ihr all das, was euch nicht länger dienlich ist und das euch nicht gedeihen lässt, loslasst, gebt ihr den euch innewohnenden Fähigkeiten und Gaben den Raum und die Kraft in euch zu erwachen. Und wenn sie euch bewusst werden, dann fühlt in diese hinein und beginnt damit, mit ihnen zu experimentieren und sie zu gebrauchen. Lasst euer inneres Licht und eure Güte als eure inneren Schätze und Gaben des Geistes durch euch hindurch erstrahlen. Die Energiedownloads assistieren euch bei diesem Prozess des Entdeckens, was in euch liegt. Es ist wichtig, dabei gegründet und besonnen zu bleiben. Gestaltet euer tägliches Leben so einfach und klar strukturiert wie möglich und plant dabei für euch auch eine Zeit der Ruhe ein.

 

Bis nächste Woche….

ICH BIN Hilarion

 

 

Nehmt jeden Tag so an, wie er kommt

9. - 16. November 2014

 

Ihr Lieben,

 

Ihr alle habt in den letzten Wochen einen großen Energieeinstrom erlebt und dieser wird nun langsam von eurem menschlichen Funktionssystem assimiliert. Diese höhere Energie führt zu einer tiefer gehenden Reinigung und Läuterung, die Erinnerungen aus der Vergangenheit aufkommen lassen und euch eher impulsiv reagieren lassen, als denn ein besonnenes Handeln auslösen. Sollte das geschehen, so macht euch bewusst, dass dies Teil des Integrations- und Assimilationsprozesses der Energien in euer Körpersystem ist und vergebt euch selbst für diese Reizbarkeit und den Mangel an Geduld bei eurer Interaktion mit anderen. Ihr macht eure Sache sehr gut, geht also nicht zu hart mit euch ins Gericht, wenn ihr nicht geduldig genug seid und die alten Verhaltensmuster nicht erkennt, bevor ihr auf andere reagiert, die diese alten und alt gedienten Muster in euch ausgelöst haben. Ihr wisst, dass es eine andere Art und Weise gibt, die Dinge zu betrachten und auf Situationen zu reagieren, doch es löst in euch einfach dieselben alten Verhaltensmuster aus. Beobachtet euch deshalb in diesen Momenten selbst, damit ihr die Absicht setzen könnt, das nächste Mal anders zu antworten.

 

Mit jedem neu aktivierten DNA-Strang kommt in diesem Leben all das angesammelte "Zeug" aus vergangenen Lebenszeiten und auch von eurer ganzen Abstammungslinie in euch hoch. Ein jeder Mensch, mit dem ihr zu tun habt, tritt in euer Leben, damit ihr euch dabei einander gegenseitig helft, das zu erkennen, es ausbalancieren und zu heilen, was der Heilung bedarf. Und das ist es, was in eurem alltäglichen Leben gerade passiert. Morgen beginnt ein anderer Tag und er ist ein neuer und frischer Anfang. Und morgen wird besser laufen als heute. Ein jeder von euch ist ein Pionier, der einen Weg betritt, den vor euch noch nicht sehr viele gegangen sind und der Prozess des Wiedererwachens im physischen Körper wurde vorher noch nicht versucht. Nehmt jeden Tag so an, wie er kommt, vor welche Herausforderung er euch auch immer stellen mag und versucht, stets so schnell wie möglich euer Gleichgewicht wiederzuerlangen. Darum geht es auf dem Weg der Meisterschaft, die Meisterschaft über das Selbst zu erlangen und sich von dem begrenzten menschlichen Blickwinkel zu lösen und die Dinge aus der höheren Perspektive aus zu betrachten und von dort aus zu handeln.

 

Notiert euch jeden Tag eure wundervollen Einsichten und Durchbrüche in eurem Verständnis, eurem Denken, Gefühlen und in eurem physischen Körper. Davon gibt es viele und wenn ihr sie aufschreibt und die Veränderungen erkennt, dann wird euch das dabei helfen, euren Kurs, eure höchste Vision und Absicht vor Augen zu behalten. Und indem ihr dem Ruf eurer geistigen Führer und Engel inmitten eurer täglichen Verrichtungen folgt, habt ihr in jeder Weise ihren Beistand und Hilfe. Wenn ihr in den Geburtswehen dieser Veränderungen und Transformationen seid, ist es sehr hilfreich um ein Erheben in eine lichtere, positivere und Kraft spendende Energie zu bitten. Die Engelführer um euch werten und richten keinen eurer feurigen Ausbrüche, sie umhüllen euch nur mit ihrer Liebe und heilenden Energie. Denkt daran, eure Liebe und euer Mitgefühl auch dem zu senden, der solch eine Reaktion und ein altes Muster ausgelöst hat und verbleibt gestärkt in eurem inneren Raum.

 

Geht euren Weg weiter voran, wenn ihr es könnt und erneuert eure Intention, ein Leuchtfeuer der Liebe und der Heilung für andere zu sein. Einen Schritt zur Zeit ist die Weise, wie ihr euch den Weg hin in die höheren Dimensionen bahnt. Euer Geist und Verstand sind die Erbauer. Deshalb bemüht euch intensiv darum, eure Gedanken von eurer Vision erfüllt zu sein, von dem was ihr in eurem Leben zu erschaffen und zu erfahren wünscht und ersehnt. Für eure Familienmitglieder mag es verwirrend sein, eure Gefühlsausbrüche zu beobachten und so versuchen sie automatisch eure wunden Punkte zu vermeiden. Euer Nervensystem trägt eine große Ladung von Energie und es ist sinnvoll, während dieses Prozesses so viel wie möglich zu entspannen. Diese Energien in euer System zu lassen ist so, wie wenn man eine höhere Spannung einschaltet und bis euer Körper diese integriert und assimiliert hat, seid so gut wie irgend möglich zu euch selbst. Diejenigen, die diese Worte noch nicht zuordnen können, werden sie bald verstehen.

 

Verbringt jeden Tag mit einiger Zeit der Kontemplation, in Stille oder Meditation. Das hilft euch, euch mit euren höheren Aspekten und eurer höheren Vision des Lebens, das ihr für euch, eure Lieben und allen auf der Welt möchtet, in Einklang zu bringen. Schon zehn Minuten täglich, um euch auf eure Intention einzustimmen genügen, um einen großen Unterschied auszumachen. Sprecht mit uns, euren Geistführern und haltet uns auf dem Laufenden, durch was ihr gerade geht und bittet um unseren Beistand. Wir sind immer um euch und würden euch gerne noch mehr helfen. Die Zeit, die ihr jetzt und in der Zukunft durch lebt und erfahrt, setzt das Muster für alle, die euch folgen und deshalb freuen wir uns besonders, euch auf alle erdenkliche Weise zu helfen.

 

Bis nächste Woche….

ICH BIN Hilarion

 

 

1. - 7. November 2014

 

Ihr Lieben,

 

Viele von euch haben sich einer tiefgehenden Läuterung der Neigungen ihres Verstandes zu reagieren und ihrer Gedankenmuster verschrieben. Nun, da die Gefühlsmuster fast völlig balanciert und neutral geworden sind, ist der nächste Bereich der Beobachtung und Rekalibrierung euer Denken geworden. Diese Aufgabe könnt nur ihr selbst übernehmen, und niemand anderes trägt die Verantwortung für eure Gedanken oder wie ihr mit eurem Verstand reagiert. Es gibt mehr als nur einen Weg die Dinge, die in eurem Leben passieren, zu betrachten. Und auch mehr als eine einzige Art und Weise, in eurer Meisterschaft darin zu reagieren, gleichwohl neigen die Menschen durch lebenslange Konditionierung meist dazu, entsprechend der selben alten Muster zu reagieren, die zuvor auch schon nicht erfolgreich waren. Und es liegt wahrscheinlich daran, dass sie in ihrem alltäglichen Leben immer wieder vor die gleiche Art von Situation gestellt werden.

 

Ein jeder von euch hat versucht, mehr seiner eigenen höheren Aspekte zu entdecken und sie in eure Erfahrungswelt zu bringen. Ihr habt danach gestrebt, eure Energien auf jedem Schritt auf eurem Weg zur Selbsterkenntnis und dem Erkennen der Realitäten, die sich auf eurem Weg für euch entfalten, anzuheben. Ihr versucht im richtigen Gedankenrahmen zu sein, um den Erfahrungsschatz dieser Lebensreise zu öffnen. Ihr wisst, dass ihr ein Funken der göttlichen Flamme seid, dass ihr mit dem Universum Mit-Kreierende seid und dass ihr das Potential habt, eine wundervolle Schöpfung zu erschaffen. Ihr wisst, dass eure Seele ein heiliges Gefäß für göttliche Inspiration und der erweckten Bewusstheit eurer eigenen Göttlichkeit ist. Ihr strebt nach der Größe des Geistes in euch, der Leidenschaft und Inspiration sich weiter entfaltender Möglichkeiten. Das transformierende Feuer in euch und euer Licht bringt euch zu euren Träumen, bringt euch dazu, als Leuchtfeuer für die anderen zu strahlen, um das Bewusstsein aller lebendigen Wesen zu erheben, während ihr euer eigenes erhebt.

 

Diese Rolle erfordert Beobachtung, Unterscheidungsvermögen und das Verständnis davon, wie die gerichtete Absicht das Geistige zur Manifestation bringt. Wenn ihr für den Geist offen seid, dann fangt ihr damit an, das unbegrenzte Potential und die Fülle zu entdecken, die schon immer zu eurer Verfügung standen. Ihr erkennt die Schönheit in allem Leben und ihr trinkt von dieser Schönheit in eurem alltäglichen Leben. Ihr wisst, dass ihr diese Fülle anzapfen könnt, indem ihr euch in den Fluss und Rhythmus der Erde einschwingt und diese Pracht zulasst, was immer das für euch wahrlich bedeutet. Achtet und ehrt euer höchstes Gut in eurem spirituellen Potential und in jedem um euch. Hegt und pflegt all die Aktivitäten, die dieses Potential weiter entfalten und lass alles andere wegfallen.

 

Nur durch die geeinten Kräfte mit anderen und der Zusammenarbeit mit ihnen kann die Vision der neuen Welt weiter ausgedehnt werden. Untersucht die Wege, auf denen ihr anderen helfen könnt, ihr höheres Potential hervorzubringen und ihrer Kreativität Ausdruck zu verleihen. Auf diese Weise bereichert ihr auch den kollektiven Erfahrungsschatz der Menschheit. Seid achtsam damit, wie ihr eure eigene Energie benutzt und denkt daran, die Menschen, die in eurer Nähe sind und die euch unterstützen, zu ehren und zu achten. Seid bei eurem Streben nach der Meisterschaft nobel und demütig, denn ein jeder von euch muss seinem eigenen Weg folgen, der ihn zu seinem höchsten Ziel der Meisterschaft des Selbst führt. Niemand hat alle Antworten. Die Meisterschaft und Führungsqualität verlangt nach Mitgefühl, Unterscheidungsvermögen, Selbstlosigkeit und der reinen Vision, um die Leidenschaft in den Herzen der anderen um euch zu entfachen.

 

Ihr müsst mit der täglichen Reinigung eures Aurafeldes und der einzelnen Chakren fortfahren. Bringt euch in Einklang mit eurem höheren Selbst und den von Gott für euch bestimmten spirituellen Führern und Engeln, um eure hohe Verbindung aufrecht zu erhalten. Übt euch täglich in der Meditation, Kontemplation und der Einstimmung in die höheren Ebenen und Reiche. Das ist notwendig, um das Ziel und den Zweck klar vor Augen zu behalten. Das ist von höchster Wichtigkeit,  da sich die Erde in noch höhere Schwingungen hineinbewegt. Ihr alle seid Gottes lebendige Manifestation der Gnade hier auf Erden. Diese Übungen werden euch helfen, mit diesem Ziel verbunden zu bleiben.

 

Bis nächste Woche….

 

ICH BIN Hilarion

 

 

Es ist Zeit für eine positive Transformation und tiefe Veränderungen

26. Oktober - 2. November 2014

 

Ihr Lieben,

 

Die Lichtarbeiter auf der ganzen Welt halten an ihrem Licht fest und verankern es auf der Erde wie nie zuvor! Ein jeder kümmert sich täglich auch um sich selbst, ist gut zu sich und gönnt sich Kleinigkeiten, um sich selbst Liebe und Aufmerksamkeit zu geben. Ihr alle lernt, dass Eigenliebe für euch notwendig ist , um auf eurem spirituellen Pfad voran zu gehen. Liebe für das Selbst ist ein grundlegender vitaler Teil in der eigenen spirituellen Entwicklung und hält einen Menschen im Gleichgewicht und Harmonie, sowohl im Inneren, wie in der Welt um ihn herum. Wenn die Ablenkungen der äußeren Welt weiterhin die Sinne bombardieren, dann hilft diese Übung dabei stabil und gegründet zu bleiben. Vergesst niemals wie wundervoll ihr seid und dass ihr all das Gute in der Welt verdient.

 

Die meisten von euch haben mehr Downloads aus dem Kosmos erhalten und dafür braucht es die übliche Integration und Assimilation. Der Fokus liegt nun darauf, durch Kontemplation auf die Dinge, die euch Freude machen und die ihr leidenschaftlich tut, um euch voran zu bewegen. Über vieles davon habt ihr schon seit vielen Monaten meditiert und es wird nun einfacher dies umzusetzen. Durch eure alchemistische Arbeit habt ihr gelernt, wie ihr eure Kräfte auf eine liebevolle und konstruktive Weise anwendet und das wird sich in den kommenden Tagen nur noch verbessern. Ihr werdet ein neues Gefühl des Friedens, der Kreativität und Freude für die Wunder des Lebens hier auf der Erde finden. Ihr werdet eure Fertigkeiten, eure Weisheit und euer Wissen gut anwenden und eure Möglichkeiten in euren Leben erweitern.

 

Ihr alle habt eure Sorgen, Traurigkeit und euer Bedauern und Muster der Vergangenheit abgelegt, die auf eurer spirituellen Reise für euch nicht mehr von Nutzen sind. Einige davon waren in eurem Unterbewusstsein tief eingegraben und die neuen Energiedownloads ermöglichen nun ihre letzte Loslösung und bringen euch damit das Gefühl der Erneuerung und eines neuen Anfangs. Das Leben verändert und entfaltet sich stetig im Einklang mit dem höheren Wissen eurer Seele. Alles was ihr erlebt, ist dafür entworfen, eure Bewusstheit auszudehnen, damit ihr weitere Ebenen der Liebe und Weisheit umgreifen könnt. Jede eurer Erfahrungen hat euch dazu geführt, die weise, liebevolle und mitfühlende Person zu werden, die ihr in diesem Moment des Jetzt seid. Es war und ist alles gut, denn es ist nun die Zeit für eine positive Transformation und tiefgehende Veränderungen.

 

Ihr alle habt die Fähigkeit, eure Träume Form werden zu lassen, sowohl für euch persönlich, wie in der größeren Welt um euch herum. Ihr seid aufgerufen, an euch selbst zu glauben und zu vertrauen und euch von nichts den Weg blockieren zu lassen. Betrachtet jede Erfahrung als einen Lernprozess und eine jede führt euch weiter zu der Meisterschaft eures Selbst. Aufregende neue Wege öffnen sich nun für euch und es ist Zeit nun zu leuchten. Um das unbegrenzte Potential, das in euch allen vorhanden ist zu sehen, braucht man ein offenes Herz. Alles was ihr träumt, erschaffen, manifestieren und erreichen zu wollen, ist nun im Bereich eurer Möglichkeiten; alles was ihr dazu braucht, ist es wahrhaftig zu euch selbst zu sein und darin zu vertrauen, dass eure Ideen und Inspirationen alle göttlich geführt sind.

 

Ihr besitzt die Fähigkeit euch mental und emotional über all das hinaus empor zu heben, das euch im Leben begegnet. Aus einer spirituellen Perspektive gibt es keine Fehler im Leben. Indem ihr all das annehmt, was ihr seid, genau so wie ihr seid, werdet ihr erleben können, wie sich euer Leben auf eine magische und wundervolle Weise in göttlicher Synchronität und Ordnung transformiert. Die Stärke und die Hingabe, die ihr so lange gezeigt habt, wird euch dabei wunderbar dienlich sein. Hört weiterhin auf eure innere Stimme und Führung, die von eurer eigenen Seele kommt. Indem ihr euch voller Entschlossenheit, euren Fähigkeiten und mit Beharrlichkeit auf eure Ziele ausrichtet, werdet ihr sie erreichen. Ihr werdet wahrlich das klare und hell strahlende Licht, das ihr sein könnt. Begrüßt all das, was ihr schon in eurem Leben manifestiert habt.

Ihr seid auf dem richtigen Kurs und alles wird gut sein.

 

Bis nächste Woche….

 

ICH BIN Hilarion