SaLuSa für NOVEMBER 2015

SaLuSa durch 'Phil LightBody'

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

 

~ ~ 08. ~ 19. ~ ~

 

19. November 2015


Wir befinden uns nun in Verhandlungen mit euren Regierungen hinsichtlich der Enthüllungen und des 'Ersten Kontakts'. Durch diese Zusammenarbeit können wir die notwendigen Veränderungen vorantreiben, damit das Neue Zeitalter in beschleunigtem Tempo erreicht werden kann. Dies alles kann arrangiert werden; dennoch seid ihr weiterhin aufgerufen, euch einzig und allein auf einen positiven Ausgang der Dinge zu fokussieren; andernfalls riskiert ihr, dass ihr unabsichtlich negativen, unerwünschten Dingen zusätzliche Energie verleiht. Dadurch, dass ihr euch von vornherein den von euch bevorzugten Ausgang der Dinge vorstellt, verpflichtet ihr euch dem entsprechenden künftig eingeschlagenen Weg.


Auch müsst ihr euch von allem distanzieren, was nicht dem höchsten Gut für Alle dient; dies kann ein 'Knackpunkt' sein, aber ihr könnt euch aus dem Sog der niederen Energien herausheben – und nicht frühere Fehler erneut begehen; denn ihr seid hier, um genau das zu vollbringen. Der höhere Sinn dieser jetzigen Prüfungs-Zeiten ist, all das zu läutern und hinter euch zu lassen, was auf dem Weg in die Ebenen des höheren Gewahrseins nicht mehr benötigt wird. Der Wohlstand, in dem alle eure Bedürfnisse vollständig gestillt werden können, wird Wirklichkeit, wenn ihr so lebt, als wenn er tatsächlich schon da wäre.


Die Hindernisse auf dem Weg zu unseren Landungen werden jetzt allmählich beseitigt, und wir freuen uns, mit euch als unseren Freunden zusammentreffen zu können. Entspannt euch, im Wissen, dass sich trotz allem die Dinge wie geplant weiterentwickeln werden. Haltet Ausschau nach solchen Nachrichten, die euch etwas mehr Hoffnung geben können, damit ihr mit der Zuversicht in die Zukunft gehen könnt, dass alles sich zum Gunten wenden wird.


Es kommt eine Zeit, da werdet ihr ganz plötzlich und entschieden zu Wesen mit höherem Gewahrsein transformiert werden; höhere Wesenheiten werden euch währenddessen beistehen, und das wird in göttlich korrektem Timing geschehen.  Der Weg der geistig-spirituellen Evolution kann nicht bloß eine intellektuelle Aufgabe sein; erst dadurch, dass ihr direkte Erfahrungen durchmacht, könnt ihr Fortschritte erreichen. Es bedarf eines guten inneren Scharfblicks, um zu erkennen, dass ihr nicht allein seid und dass eure Geistführer und Engel euch auf eurem Weg schon immer geholfen haben, indem sie euch aus der Finsternis ins LICHT gezogen haben.


Die Energien werden immer intensiver und veranlassen auch alle Anderen um euch, sich zu verändern und zu wandeln, was zum Teil dadurch verursacht wird, dass sich das Gewahrsein der Menschheit in exponentiellem Maße immer weiter erhöht. Alles Trennende wird sich auflösen und nur das übriglassen, was an Wahrheit und Liebe ausgerichtet ist, – was euch ermöglichen wird, euch selbst überall und in allen Dingen wiederzuerkennen. Ihr Alle habt bereitwillig eure 'Ärmel hochgekrempelt' und euch kopfüber in die schwierige Aufgabe gestürzt, Dualität und Abgrenzung zu überwinden. Wir hegen eine hohe Wertschätzung für euch, die ihr dieses Opfer gebracht habt!


In eurer Welt gibt es Vieles, was geheilt werden muss; könnt ihr euch so weit steigern, dass ihr zu Heilern, Lehrern oder gar erleuchteten Meistern werdet? Wenn ihr dahingehend 'expandiert', dass ihr mehr von eurem Potential in die Tat umsetzen könnt, helft ihr mit, Ausgeglichenheit zu schaffen und den weiteren Weg zu ebnen und zu beruhigen, sodass alle Seelen in vorteilhafter Weise weiter vorwärts kommen können. Vieles kann erreicht werden, wenn ihr von gewissen Synchronizitäten in Bezug zu dem von euch gewählten Weg Notiz nehmt, denn da könntet ihr so manche subtile Hinweise wahrnehmen, die euch weiterbringen. Dies kann euch auch gegen die Aktionen der Dunkelkräfte schützen, denn wenn ihr euren eigenen Hinweisen folgt, könnt ihr immer auf der sicheren Seite oder in sicherer Situation sein, – dies auch dadurch, dass ihr mehr im Einklang mit dem Fluss des Lebens seid, was euch hilft, das 'Gitternetz' des Christus-Bewusstseins um die Erde zu energetisieren und zu stabilisieren.


Erfreut euch auch an Dingen, die bisher banal und alltäglich zu sein schienen: erfreut euch ihrer auf neue, kreative und intelligente Weise und findet dadurch zu Schönheit und Liebe auch dort, wo ihr sie bisher nicht vermutet hattet; dies kann zu einem Gefühl des Friedens mit Allen um euch herum führen. Seid jedoch wählerisch hinsichtlich dessen, worauf ihr euren Fokus richtet, – wovon ihr noch mehr anzieht – und was sich dann so fortsetzt.


Viele empfinden eine 'kognitive Dissonanz' zwischen dem, was war – und den für sie bisher noch schwierig zu akzeptierenden neuen Konzepten und Ideen, die über das hinausgehen, was sie bisher kannten. Aber die einströmenden Energien wirken sich auf Alle aus, und zwar in einem Maße, dass sie sich schließlich doch auf eine aus ihrem Innern angetriebene Metamorphose einlassen. Der bisher übliche Anreiz von „Angriff oder Flucht“ innerhalb der dritten Dimension hat aufgrund der vorherrschenden niederen Frequenzen so lange überlebt, die sich jetzt jedoch auflösen, sodass ihr eine erhabenere und noblere Existenzform annehmen werdet und eine Ahnung und Wertschätzung davon bekommt, wer und was ihr eigentlich wirklich seid. Und ihr werdet zu einem neuen Antrieb, zu einer neuen emotionalen Lust am Leben finden.


Es existiert viel falsches Gerede und wilde Verschwörungstheorien über uns, die Gefühle von Angst und Schrecken erzeugen können bei denen, die die Wahrheit nicht kennen, dass wir an LIEBE und LICHT orientiert sind. Seid versichert, dass wir ständig damit befasst sind, euch bedrohende Risiken zu minimieren, denn wir überwachen euer Sonnensystem hinsichtlich jeglicher feindseliger ET-Gruppen. Folgt eurer eigenen Seelenführung in diesem Punkt, denn euer Herz kennt die Wahrheit, und wenn ihr dieser folgt, gelangt ihr zur Erkenntnis. Darüber wird kaum geredet, aber die Sternen-Völker haben schon seit langer Zeit ihre Hand ausgestreckt und mit fast jeder Nation Kontakt aufgenommen.


Euer Planet wird geradezu 'bombardiert' mit hochfrequenten Energien, die auch Trends zu finanzieller Ausgeglichenheit fördern, sodass Alle ihren gerechten Anteil bekommen können. Die Kraft der LIEBE kann alle Barrieren niederreißen, sodass ihr euch wieder als eine Mensch-Familie vereinen könnt. Dies ist jetzt eine Zeit der 'Kompression', und wenn ihr daraus ('auf der anderen Seite') wieder hervorkommt, werdet ihr außerordentlich 'expandierte' Wesen sein, die eine nicht mehr so hohe 'Dichte' aufweisen und frei sind. Wir überwachen diesen globalen Aufwach-Prozess, können dabei aber nur in dem Maße behilflich sein, wie es eurerseits euer freier Wille zulässt.

 

Wenn ihr nicht auf neue Weise 'risikobereit' seid und euch neuen Ideen gegen-über öffnet, werden eure Wünsche und Ziele nur ferne Träume bleiben. Ihr alle seid Meister, die die Welt der Dualität überwinden und ihre tiefsten Träume verwirklichen können. Zwar sind da auch immer noch jene, die über eure Erwartungen spotten, aber ihr werdet auch viele Andere finden, die eure Vision mit euch teilen.


Wenn ihr die Höhepunkte all dessen, was ihr herbeiwünscht, erreicht habt, bedarf es einer weiteren, tiefergehenden Einsicht, um zu erkennen, dass ihr immer noch weitergehen und noch viel mehr vollbringen könnt als das, was ihr euch bisher vorgestellt habt. Wenn ihr in höhere Ebenen des Gewahrseins vordringt, werdet ihr wieder und wieder gestärkt daraus hervorgehen und euch zu Weiterem motiviert fühlen. Wenn ihr zum Himmel aufblickt, kann es sein, dass ihr unsere als 'Wolken' getarnten Mutterschiffe wahrnehmt; wisst indessen, dass wir Alle Eins sind: Ihr in Uns – und Wir in Euch.


Ein Festhalten an Dualität und an Abgrenzung herrscht bei denen vor, die immer noch in das mit der dritten Dimension verbundene (begrenzte) Gewahrsein verstrickt sind, und das erzeugt dann immer nur noch mehr von 'immer Demselben' in ihrem Leben. Du, der „Jüngere Bruder“, kannst dies auflösen und umwandeln, indem du in jene Unendlichkeit des Eins-Seins hinausfliegst, die das wahre LICHT der Freiheit ist. Die Dunkelkräfte hoffen immer noch, euch im begrenzten Bewusstsein halten zu können, indem sie euch eine marginale, aber sehr eingeschränkte Umwelt zum Überleben lassen möchten und euch auf diese Weise weiterhin unter ihrer Kontrolle behalten möchten.


Ihr werdet belohnt werden für das Werk, das ihr mit eurem Dienst am LICHT vollbringt – im Wissen, dass ihr spirituelle Wesen seid und in höchstmöglicher Wahrheit euch nie der liebevollen Umarmung Gottes entzogen habt. Falls nötig, können wir 'hinunterlangen' und euch aus der Erden-Ebene herausholen, um euch vor irgendwelchen Kalamitäten in Sicherheit zu bringen; wesentlich wichtiger ist es allerdings, dass eine Rettung demonstriert, dass Alle miteinander in einer gemeinsamen Verflechtung des Eins-Seins verbunden sind. Jedes Leben ist ein filigranes, kostbares Geschenk, – und alle, die einen Verlust des Lebens verursachen, werden einen karmischen Preis dafür bezahlen müssen; immer aber besteht auch die Chance der Vergebung.


Sobald jene Dinge, die unsere Landungen bisher verhindert haben, beseitigt sind, werden wir eine wunderbare Zeit miteinander haben und uns gänzlich miteinander vertraut machen können. Ihr Alle seid Mitglieder der Familie des LICHTS; doch ab einem gewissen Punkt werden wir wieder starten, nachdem wir euch all das übergeben haben, was wir euch offerieren können, und dann werdet ihr wieder allein auf eurem Erdenplan sein. Ihr werdet die volle Verantwortung für eure Erde übernehmen und euch nach den Gesetzen der Natur richten. Alle Wege führen schließlich dahin, dass ihr zu vollständig bewussten Aufgestiegenen Wesenheiten des LICHTS werdet.


Wir drängen auf Verhandlungen, damit der Reichtum und Wohlstand, der bisher von euch ferngehalten wurde, sehr rasch freigegeben wird, damit ihr Alle ein freudvolles und blühendes Leben führen könnt. Denn: eigentlich genug für Alle zur Verfügung zu haben, aber Andere dann darunter leiden zu lassen, dass sie mit nur Wenigem auskommen müssen, war der bisherige, weitverbreitete Wahnsinn; die 'QUELLE' greift normalerweise nie 'direkt' ein, aber wenn sie es doch einmal tut, werden eure Führungsleute schockiert und überrascht sein.


Die finstere Kabale befindet sich auf dem Rückzug, denn die jüngste Attacke in Paris hat insofern ihre beabsichtigte Wirkung verfehlt, die Gemüter zu entmutigen, denn die Bevölkerung hat sich entschieden, in einer Welle der Liebe und des Eintretens für die Opfer zusammenzukommen. Das LICHT ist unbeugsam in seinem Vorwärtsmarsch, und mit ihm kommt es dann allmählich auch zu den Enthüllungen. – Jene Schüsse aus dem Hinterhalt seitens der Dunkelkräfte werden weniger werden, da das LICHT an Stärke gewinnt. – Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ihr solltet euch klarmachen, dass eure Erde ein lebendiges Wesen ist und dass ihr selbst mehr seid als das, was ihr seht.


Danke, SaLuSa!
Phil LightBody

 

 

08. November 2015


 Auf eurer Welt wurden eure Rechte und eure Freiheit erstickt – für die Interessen einiger Weniger; aber dies wird sich in der kommenden Zeit ins Gegenteil wenden. Die Menschen und die Geschehnisse sind darauf ausgerichtet, dass eure Freiheit wiederhergestellt wird, und das wird die Grundlage sein, die zu eurem Aufstieg führt. Wir können zwar Raum und Zeit so beeinflussen, dass deren Verhältnisse sehr schnell zu euren Gunsten sind, – aber nur, wenn die Voraussetzungen dafür sicher sind –, da die Lakaien der Dunkelkräfte ihrerseits darauf reagieren und gegen uns aktiv werden würden, ohne Rücksicht auf die Konsequenzen, wenn sie sonst nichts unternommen hätten. Deshalb rufen wir Alle auf, sich dessen bewusst zu werden, was da geschieht – und warum es geschieht; weitere Details und Updates wird es demnächst wieder geben.


 Viele Lichtarbeiter werden allmählich apathisch, sogar dann, wenn sich in zunehmendem Tempo positive Ereignisse entwickeln und die Enthüllungen mit jedem Tag wahrscheinlicher werden. Fasst Mut aus dem Wissen, dass ihr im Zuge der Frequenz-Erhöhung wieder mehr als bisher offenen Kontakt zu uns haben werdet. Es wurde alles im Voraus geplant und geordnet, und deshalb entwickeln sich die Dinge auch mehr diesem Plan entsprechend und orientieren sich nicht so sehr an der 'Zeit'. Die Geschehnisse entwickeln sich in derselben Weise, wie Alles auf natürliche Weise bestrebt ist, für seine spirituelle Weiterentwicklung sein passendes Schwingungsfeld (Frequenz-Ebene) zu finden. Besonders spirituell sensible Menschen haben dies bereits gespürt, da die neuen Energien aktiv werden.


 Gott hat eure Rufe nach Frieden auf der Erde gehört, und wir sind hier, um sicherzustellen, dass dieser erfolgreich herbeigeführt werden kann. Die Wüstenregionen eures Planeten sind von Konflikten geplagt, und dort muss ein alternativer Weg zum Frieden beschritten werden; all diese Gegenden setzen jene negative Energie frei, die sich auch überall sonst auf dem Planeten aufbaut; handelt daher als Spiegel des kollektiven Bewusstseins der Menschheit; der Weg zum Aufstieg wird gefördert durch ein Verständnis dessen, wie eure Gedankenformen Andere beeinflussen. Generell seid ihr allmählich immer näher in Richtung LICHT gedriftet, und zwar schon so weit, dass ihr bereits die Wegmarkierung in Richtung Wende passiert habt; richtet daher euren Fokus auf die hell strahlende Zukunft, in die ihr unterwegs seid. Lasst euch nicht täuschen von den 'Masken', die manche Menschen tragen, denn eigentlich sind alle Menschen auf eurer Welt schön, und auch das wird noch besser werden. Es lässt sich nicht in Worten ausdrücken, wie sehr wir euch Alle lieben; seid also versichert, dass wir alles tun, was wir können, um auch die Migranten-Krise in Europa zu lösen, die dort die Systeme zusammen-brechen lassen könnte.


 Da Zeit und Wandel sich beschleunigen, habt ihr die Option, euch aufgeklärten (erleuchteten) Möglichkeiten zu öffnen und euch zu weigern, euch vom Wirbel um die Ereignisse einschüchtern zu lassen, wie sie durch eure Nachrichtenmedien präsentiert werden. Es ist ein heikles Thema, zu konstatieren, dass das Werk der Menschen mit der Zeit zerfallen wird; was aber dem geistig-spirituellen Wachstum hinzugefügt wird, wird für immer bestehen bleiben. Wisst aber, dass auf allen Ebenen und unter allen Umständen eure aus freiem Willen getroffenen Entscheidungen von großer Bedeutung sind, während das Neue Zeitalter sich entfaltet. Bleibt immer hoffnungsvoll, denn eure Hoffnung erzeugt ihre eigene Wirklichkeit. Ihr bekommt einen Vorgeschmack der Dinge, die da kommen; die Gezeiten-Welle schwappt in Richtung LICHT und Ausdehnung des Bewusstseins.


 Wenn ihr Gelegenheit habt, Anderen freundlich zu begegnen, nehmt diese wahr, denn das ist ein Zeichen jener großen LIEBE; Viele haben sich darauf eingelassen, sich lediglich an jenen 'Etiketten' zu orientieren, die sie Anderen angeheftet haben und von denen sie enttäuscht sind. Diese Attitüde, sich nur auf die Feststellung zu verlegen: „das war schon immer so“, muss abgelegt werden, denn ihr als Lichtarbeiter müsst euch bereit machen, das Ruder zu übernehmen, wenn der Zeitpunkt dafür gekommen ist. Ihr alle gehört zum selben Team, und wenn ihr gesunde Beziehungen aufbaut und bereit seid, von Anderen zu lernen, werdet ihr im Erreichen eurer Ziele wesentlich mehr Erfolg haben. Ihr müsst euch von der Mentalität des Separationsdenkens befreien und erkennen, dass die QUELLE sich überall und in allen Dingen zum Ausdruck bringt.


 Viele unter euch befinden sich – 'im Außen' – auf der Suche nach umfassenden Erkenntnissen und nach verborgenen Wahrheiten – über Channelings, über Inspiration oder über Deutungen usw.; aber ab einem gewissen Punkt eurer Weiterentwicklung geht ihr nach innen, um Antworten zu erhalten. Die heimtückischen Dunkelkräfte waren schon Ursache genug für große Besorgnis, aber sie werden gebändigt werden, sodass ihr nichts zu befürchten habt; dies wird den Weg ebnen für die Erfüllung aller Verheißungen. Ihr werdet wieder vollständig emanzipiert sein, und eure Freiheit wird wiederhergestellt sein. Das Leben auf der Erde ist nicht einfach, denn es ist ein Test-Terrain für die Seele, das euch befähigt, jene LICHT-Wesen sein zu können, die ihr werdet. Viele haben den Gedanken an 'Reichtum' von sich geschoben, und dazu werden sie von denen ermuntert, die 'Armut als Tugend' betrachten; es ist jedoch nichts Falsches daran, für seine Mühen entschädigt zu werden. Viele um euch leben in dem Albtraum, 'von der QUELLE getrennt zu sein'; doch ihr könnt ihnen helfen, indem ihr gegenüber Allen um euch herum pures LICHT und bedingungslose LIEBE ausstrahlt.


 Viele rennen in ständiger Geschäftigkeit herum; nehmt euch stattdessen zuweilen Zeit, 'herunterzukommen' und eure physischen Bedürfnisse zu berücksichtigen; macht Entspannungs-Übungen und nehmt gesunde Nahrung etc. zu euch. Der liebe Mike Quinsey und Andere, die, wie er, über viele Jahre hinweg Dienst am LICHT getan haben, haben für sich nun 'einen Unterschied' gewählt, und dies wurde bemerkt – und ist bemerkenswert! Mit unerschrockener Entschlossenheit haben diese Menschen in all dem 'Nebel der Finsternis' für das LICHT gestanden; das ist das Wesen wahrer Meisterschaft. Diejenigen, die fähig sind, das LICHT zu sehen, lieben und hoffen auch dann, wenn die Dinge trostlos scheinen, und sie können Anderen große geistig-spirituelle Führung bieten, die sie vor der Gefahr schützt, sich von Finsternis und Verzweiflung gänzlich überwältigen zu lassen. Erfreut euch eures Lebens und tut das, was ihr liebt; folgt eurem Herzen auch dann, wenn es in manchen Momenten 'keinen Sinn' zu machen scheint; das Leben wird dadurch erfahren, dass man es lebt; Konzepte beschreiben das Leben nur.


 Niemand wird bestreiten, dass vieles von der Lichtarbeit, die da getan wurde, um zum Aufstieg beizutragen, selbstlos gewesen ist, wenn sie aus dem Wunsch heraus getan wurde, Andere wirklich aufzurichten. Erneuert euren Geist täglich, indem ihr auf euer Herz hört und zu liebevoller Stille findet; denn im Zuge der sich ständig weiter erhöhenden Frequenzen werdet ihr sehr getestet, wenn andere Menschen noch ihre Negativität ab-reagieren. Ihr geht durch eine Reinigungs- und Erneuerungs-Phase eurer Erde; das wird verwirrend und desorientierend sein; vieles von dem, wie ihr es bisher kanntet, wird sich verändern und sich den neuen Energien anpassen. Seid jedoch versichert, dass alles sich in harmonischer Synchronizität entwickeln wird; auch gewisse scheinbar kuriose 'Zufälle' demonstrieren, wie viel komplexer und kreativer ihr seid. Viele geliebte Seelen haben jahrelang geduldig auf unsere Ankunft und auf unsere Massenlandungen gewartet, und sie wissen, dass das Datum dafür, obwohl 'nicht festgelegt', dennoch sicher ist; zwar werden am Tag des Erst-Kontakts manche Menschen bereits alt oder gar 'gestorben' sein; aber was in LIEBE geschieht, ist zeitlos.


 Wisst indes, dass die Geschehnisse sich dennoch in 'halsbrecherischer' Geschwindigkeit weiterentwickeln; um eure Spiritualität aufrechterhalten zu können, müsst ihr sie daher leben – und sie nicht vergessen, wenn ihr euer Leben lebt. Dies alles schiebt sich durch eine Art individuelle 'Kompression' hindurch, in der all das 'hinaus-gepresst' wird, was dem Aufstiegsprozess nicht mehr förderlich ist. Seid dabei auch dessen gewahr, dass sich auch Viele angeboten haben, euch 'Hilfe bei eurem Aufstieg' zu  'verkaufen' – aber nicht 'liefern' können; da müsst ihr euren Scharfblick walten lassen und klären, ob eine Behauptung wahr ist, bevor ihr Geld dafür bezahlt.


 Wir sind dabei, die Nordwest-Küste zu stabilisieren, um schwerwiegende seismische Vorfälle abzuwenden. Dennoch bestimmt letztlich ihr selbst über euer Schicksal, denn Alles ist Eins; deshalb ist es an der Zeit, volle Verantwortung zu übernehmen für alles, was euch geschieht, und den Gedanken loszulassen, dass ihr der 'Gnade der Geschehnisse' ausgeliefert wärt.


 Wenn ihr euren Leidenschaften folgt und sie in die LIEBE und Fürsorge für alle Anderen um euch hinein erweitert, kann euch dies in die höheren Dimensionen befördern; aber dies muss grundlegend von innen heraus empfunden werden, – und nicht als bloße Idee. Die Quarantäne, unter der sich eure Erde befunden hat, wird nun aufgehoben, und somit werdet ihr mit vielfältigen Arten von Wesenheiten Kontakt haben, die um euch herum im Universum leben, und werdet von ihnen lernen. „Wir sondieren das Gelände“ sozusagen, um herauszufinden, ob eure Bevölkerung bereit ist, zu galaktischen Wesen zu werden. Über lange Zeit wurden eure vollständigen Fähigkeiten kaschiert, um euch vor euch selbst zu schützen; denn wenn ihr mit begrenztem Bewusstsein euren vollständigen Fähigkeiten ungebremst freien Lauf gelassen hättet, hättet ihr viel Unheil anrichten können. Innerhalb dieser Wahrnehmung der Dualität standen euch Äonen der Zeit zur Reifung zur Verfügung, und nun ist auf der Ernte der Zeitpunkt gekommen, an dem ihr euch über Polaritäten und Gegensätze hinausbewegt.


 Der leise Aufruf an euch, weiterzwachsen und euch weiterzuentwickeln wurde von Vielen gehört, und so geht das Werk weiter voran in Richtung des großen Ziels. Wenn ihr das Empfinden habt, dass ihr 'ungerecht behandelt' worden seid, macht ihr euch absichtlich etwas vor, denn im tiefsten Grund seid ihr selbst ja in allem die Handelnden. Beobachtet immer das Zusammentreffen von Geschehnissen, denn sie bewegen sich immer in eine spezifische Richtung. Es ist verständlich, wenn ihr dabei zwiespältige Gefühle habt, aber ihr müsst euch bemühen, die zugrunde-liegende Kraft der LIEBE zu bezeugen, die Alle in Handeln und Absicht vereint. Der Glaube, dass ihr voneinander abgesondert seid, wurde euch in der Vergangenheit kräftig eingetrichtert, aber diese enge Sichtweise wird nun verworfen in Erwartung neuer und höher-schwingender Energien, die jetzt die Erde erreichen.


 Die Energie des Überlistens der Strömungen des höchsten Guts ist immer noch weit verbreitet. Um diese aufzulösen, würdigt und respektiert Alle und haltet Alles heilig, wenn ihr Entscheidungen trefft und Andere einschätzt. Denkt an jene, die da in Fremdenfeindlichkeit, religiöse Intoleranz und Hass abgesunken sind: ihretwegen ist es für euch wichtig, Leuchtfeuer des LICHTS zu sein, die die höchste Intention für Frieden, Einigkeit und harmonische Koexistenz aufrechterhalten. Die Dunkelkräfte möchten natürlich das alte System in irgendeiner Weise beibehalten, doch das wird vergeblich sein, denn die höheren Energien strömen herein, und mit ihnen einher geht eine LIEBE, die erst noch begriffen werden muss – eine LIEBE, die Alle beruhigt und die es dem Frieden gestattet, das Regiment zu übernehmen. Alle noch vorhandene Verdrossenheit wird abgelegt werden, wenn ihr mit den Augen der höheren Vision sehen könnt. Frohlockt, – denn stärker als je zuvor könnt ihr überall auf eurer Welt über euer Internet Kontakt zu allen möglichen Menschen und deren vielfältigen Ansichten aufnehmen und damit allen die Chance geben, sich wieder als eine Menschheit miteinander zu verbinden.


 Erinnert euch an Momente, die ihr in der Natur verbracht habt, und spürt die Liebe, die ihr empfindet, wenn ihr diese Erde wahrnehmt; diese Empfindungen können euch ein Gefühl der Freiheit und der Freude vermitteln; eure Sorgen werden dahin-schmelzen, wenn ihr dieses großartige Wesen Mutter Erde liebt. Ihr müsst die euch innewohnende Macht wahrnehmen und die Führung über euer Seelen-Schiff übernehmen; dies wird euer Schwingungsniveau stetig erhöhen.


 Die Einflussnahme von außen, die die Illuminati über euer Leben aus-geübt haben, vollzog sich auch außerhalb des Gewahrseins der meisten Menschen; aber eure Bevölkerung erwacht jetzt, was das betrifft, und erfährt in tiefgreifender Weise, wie sehr sie während all der Jahre beherrscht, kontrolliert und gemanagt worden ist. Das Göttliche Feminine kann das Anstreben von Kriegen in Frieden wenden, und die Staatsführer eurer Welt kommen zusammen und erkennen den Frieden als einzigen Weg, der weiter voran führt. Wir von der Galaktischen Föderation haben viel Vertrauen in euch und sind zuversichtlich, dass ihr die richtige Entscheidung trefft; und dies wird euch allmählich immer einfacher gemacht, da immer mehr LICHT in eure Herzen strömt.


  Von Lemuria und dessen Bevölkerung ist ja nicht mehr viel übrig-geblieben, aber eure aus freiem Willen getroffenen Entscheidungen werden allezeit gewürdigt, und deshalb müsst ihr eure Absichten mit Sorgfalt abwägen; dies ist sehr wichtig, wenn ihr erreichen möchtet, dass dieser gegenwärtige Zyklus im Aufstieg kulminiert. Ihr könnt einen guten Ausgang der Geschehnisse bewirken, wenn ihr mehr aufrichtende Energien und/oder greifbare Unterstützung an jene Hüter der Erdgitter-Netze, an die Lichtarbeiter und die 'Whistle-blower' an den Frontlinien des Geschehens sendet, die da helfen, das Ungleichgewicht auf eurer Welt zu beseitigen. Lasst euren Verstand über die Wahrheit nachsinnen, die in dieser Botschaft enthalten ist, dann könnt ihr euch dazu entschließen, ohne Zweifel zu erkennen, dass die Wahrheit in euch selbst vorhanden ist, denn ihr seid auf ewig Eins mit allem, was ist. Ihr befindet euch auf der äußersten Schwelle eures Zusammentreffens mit uns, und wir können das kaum noch abwarten. Bedenkt, wer ihr seid: die LICHT-strahlenden Wesen und die LICHT-Träger – und legt die niederen Energien des Streitens und der Konflikte ab, die ihr über viele Lebenszeiten hinweg mit euch herum-geschleppt habt.


 Euer 'Untergang' ist nichtig geworden, denn ihr habt zum Aufstieg über-gewechselt; ihr habt euch bereits so weit ins LICHT bewegt, dass nichts mehr den Ausgang der Dinge ändern kann. Alle eure kleinen Bemühungen um einen positiven Wandel haben zur kollektiven Erhöhung der Menschheit beigetragen. Dadurch werden sowohl eine engere Einigkeit als auch verbindliche Vereinbarungen zwischen den Nationen zur Norm auf der Erde, und dies kann das zyklische Blutvergießen beenden, das immer wieder drohte, wenn es keine andere Plattform gab, Differenzen auf andere Weise beizulegen. Es gab nun schon genug Menschen, deren Verlust aus solchen Konflikten zu beklagen war, und der dunkle Weg ist einzig da, um euch zu zeigen, was LICHT wirklich ist.


 Alle eure Probleme sind lösbar, und schlussendlich werdet ihr wieder euren Platz in den höheren Dimensionen einnehmen. Hierbei helfen auch die Windsors mit, den Weg ins Goldene Zeitalter zu ebnen. Das blieb zwar bisher unbestätigt und ist auch nicht als Doktrin zu verstehen, an die ihr 'glauben solltet'; es ist einfach das, was es ist, ob man dem nun Glauben schenkt oder nicht. Das göttlich Feminine wurde im Bereich der Religion und der Wissenschaft unterdrückt – mit dem Resultat, dass sowohl Mutter Gaia als auch Herz und Seele der Menschheit auf dem Altar des 'wissenschaftlichen Fortschritts' und der religiösen Doktrin geopfert wurden; dies wurde zugelassen, damit es sich auf diese scheinbar 'planlose' Weise entfalten und kollektives Lernen und kollektive Meisterschaft ermöglichen konnte.


  Wenn ihr euer tägliches Leben lebt, steht in eurem LICHT und in eurer LIEBE und wisst, dass eure Entscheidung, euch weiterzuentwickeln, jegliche 'Notwendigkeit', zu kämpfen, überwindet, denn euer Pfad wird sich auf seine eigene Weise entfalten. Das göttliche Feminine kommt ins Gleichgewicht und in Harmonie mit dem göttlichen Maskulinen; dieses Gleichgewicht ist im Herzen zentriert und bringt jenes Christus-Bewusstsein hervor, das frei ist von Dualität. Sendet heilende Energien in eure Umgebung, um die Dinge zu lösen, die ins Gleichgewicht kommen müssen. Ihr seid zwar viele Verzweigungen, die aber zum selben 'Baum' gehören; euer Bestes ist alles, was ihr tun könnt, und es ist 'gut genug', um heilen zu können, was entzwei war. Dazu gehört auch der ständige Kampf darum, all die Schäden zu bereinigen, die die Chem-Trails in eurer Atmosphäre angerichtet haben; aber er geschieht. – Ich bin SaLuSa vom Sirius, und es ist uns eine Ehre und eine Freude, euch auf jene vielfältige Weise beizustehen, die uns gestattet ist.


Danke, SaLuSa!

Phil LightBody

nach oben

 

nach oben