Saul durch John Smallman ~ OKTOBER 2018“

Übersetzung: SHANA

11.10. ~ Euer menschlicher Tod ist nur ein Übergang zurück in die volle bewusste Wahrnehmung

 

„Euer menschlicher Tod ist nur ein Übergang zurück in die volle bewusste Wahrnehmung“

11.10.2018

 

Der Prozess des Erwachens der Menschheit hat sich seit unserer letzten Kommunikation enorm beschleunigt. Sogar in den Mainstream-Nachrichten-Programmen ist offensichtlich, dass etwas Unvorhergesehenes passiert und dass es weltweit erfahren wird. Trotz des Misstrauens und der Skepsis der Neinsager wacht die Menschheit auf! Innerhalb des Konzepts der Zeit, die in eurem täglichen Leben allgegenwärtig ist, gibt es eine von Gott geplante Reihe von Ereignissen, die euch zu eurem unvermeidlichen Erwachen führen, um die Wirklichkeit zu erfahren, die Gott / Quelle / Liebe ist.

 

Ihr seid alle, und das bedeutet, ALLE ohne irgendwelche Ausnahmen, göttliche Wesen, göttliche Schöpfungen, für immer und ewig Eins mit allem fühlenden Leben ~ und es gibt nur fühlendes Leben ~ und mit der Quelle dieses voll bewussten Bewusstseins. Es war immer so und wird es immer sein. Es gab nur einen kurzen Moment ~ scheinbar endlose Äonen der Zeit, wenn ihr darüber nachdenkt ~ als ein unwirklicher Traumzustand scheinbar und nur für einen Moment das absolut atemberaubend schöne Wesen umhüllte, das Gott wie sich selbst erschaffen hat.

 

In diesem Moment schien sich Gottes geliebtes Kind in zahllose individuelle bewusste Formen zu splittern, und diese Formen erlebten Trennung und unvorstellbaren Terror. Der Terror wurde sofort geleugnet und begraben, weil es viel zu schmerzvoll war, ihn zu sehen und anzuerkennen. Ohne Quelle / Gott / Liebe könnte es kein Leben geben, nur ein extrem kurzes scheinbares Leben in Form, das vom Aussterben bedroht ist. Dieses Konzept, obwohl völlig unwirklich und unmöglich, verheerend in den Köpfen all der zahllosen Individuen, in die sich Gottes geliebtes Kind scheinbar gespalten hatte.

 

Es ist dieser verheerende Schaden, dieser Terror ~ obwohl in Wahrheit ziemlich unwirklich ~ der nun im kollektiven Bewusstsein der Menschheit entsteht, um freigesetzt zu werden, so dass Liebe ~ die einzige Wirklichkeit ~ in eure Herzen fließen kann und euch alle mit ungeahnter FREUDE erfüllt!

 

Als Menschen glaubt die überwiegende Mehrheit von euch, dass ihr eure Körper und nichts anderes seid, und dass, wenn ihr diese Formen im Tod niederlegt, das für euch das Ende des Lebens sein wird. Viele haben tatsächlich religiöse Überzeugungen, aber es sind nur Überzeugungen ohne unterstützende Beweise, von denen sie hoffen, dass sie sie zu einem himmlischen Leben nach dem Tod führen werden. Doch tief in sich selbst haben sie eine große Angst vor dem Tod, dem Ende, dem Endpunkt ihres menschlichen Lebens, denn viele glauben, dass Unwirklichkeit ~ das physische und materielle Universum ~ die einzig wahre Realität ist, und dass Realität ~ Liebe, Quelle Gott ~ unwirklich ist, eine wahnwitzige Idee in den Köpfen jener, die sich weigern zu akzeptieren, dass das Leben kurz und bedeutungslos ist, und ein Unfall, der vollständig mit dem physischen Tod endet.

 

Wie auch immer, ihr seid alle ewige und immerwährende Wesen, ihr seid Bewusstsein selbst, das grenzenlos und niemals endend ist, anders als der Körper, der stirbt, wenn das Bewusstsein ~ ihr entscheidet ~ beschließt weiterzugehen.

Euer menschlicher Tod ist nur ein Übergang zurück in die volle bewusste Wahrnehmung dieses Zustandes. Es gibt nichts zu fürchten, und viele, die Nah-Todeserfahrungen hatten, bestätigen dies. Nichtsdestoweniger muss die Angst, dass eure scheinbare Trennung von eurer göttlichen Quelle ~ die in euren Köpfen etabliert wurde und die am tiefsten in den Äonen verankert und entwickelt wurde ~ nun als unwirklich und frei erkannt werden. Ihr tut dies, indem ihr die Absicht setzt, eure Herzen für die Liebe zu öffnen, die euch in jedem Moment eurer ewigen Existenz umgibt, und es zuzulassen, dass ihr diese Angst auflöst.

 

Es ist vergleichbar mit euren menschlichen Erfahrungen als kleine Kinder, die Albträume haben, aus denen ihr vor Schreck erwacht seid, vielleicht laut schreiend. Dann stürzten eure Eltern herein, um euch zu halten und zu trösten und euch zu zeigen, dass die Realität die Erfahrung war, in ihren liebevollen Armen gehalten und getröstet zu werden, und nicht der Albtraum, aus dem ihr aufgewacht seid. Und was für eine Erleichterung das war! Viele dieser frühkindlichen Albträume entstanden als Ergebnis von sehr alten Erinnerungen, die in euren Psychen vergraben sind, von dem unwirklichen, aber erschreckenden Moment der Trennung von eurer Quelle.

 

Um vollständig zu erwachen, während ihr in diesem Prozess seid, müsst ihr diese unwirklichen Schrecken, die euer menschliches Leben gelenkt haben, sehen und loslassen. Schrecken, die tatsächlich sehr real erscheinen, wenn ihr euch mit eurem Körper identifiziert und den Schmerz und das Leid seht und erlebt, denen ihr ausgesetzt seid. Wenn ihr Liebe in eurem Herzen erlaubt und willkommen heiβt, wird jeder Schmerz oder jedes Leid, das ihr erlebt, an Intensität abnehmen, da die Erkenntnis dämmert, dass ihr selbst Eins mit dieser allesumhüllenden Liebe seid.

 

Die Zeit ist gekommen ~ es war immer da, weil es nur den ewigen Moment des Jetzt gibt ~ sich von dem streng einschränkenden Glauben zu befreien, dass es nur Körperlichkeit gibt, die Welt der Form und Materie, und erwacht, um das absolute Wunder Eurer wahren Natur des Eins mit der Quelle zu erkennen.

 

Mit viel Liebe, Saul

 

nach oben

 

nach oben