Guten Morgen liebe Shana,

 

ich möchte Dich bitten, das Folgende auf Deiner Seite zu veröffentlichen.

 

LG, Günter

 

Hallo alle zusammen. Seit dem 15.10.2014 ist eine gravierende Sicherheitslücke in die Öffentlichkeit geraten. Diese könnte auf fast jeder Internetseite als Angriff für den Besuchenden ausgenutzt werden. Aber es gibt eine sehr einfache Möglichkeit, sich dagegen zu wappnen.

http://www.heise.de/security/meldung...b-2424327.html


Als Ergänzung versuche ich Euch nochmal die Schritte für den Firefox und den Internet Explorer vereinfacht darzustellen:

Firefox:


- in der Browserzeile "about:config" eingeben ohne ""
- bestätigen, dass Ihr wisst, was Ihr tut
- in der Such-/Filterzeile "security.tls.version.min" ohne "" eingeben und Doppelklick mit linker Maustaste auf die Zeile
- aus der 0 eine 1 machen
- Enter drücken
- fertig

Internet Explorer:


- unter Einstellungen / Internetoptionen / Erweitert den Haken bei "SSL 3.0 verwenden" rausmachen
- unter Einstellungen / Internetoptionen / Erweitert den Haken bei "TLS 1.1 verwenden" reinmachen
- unter Einstellungen / Internetoptionen / Erweitert den Haken bei "TLS 1.2 verwenden" reinmachen
- auf "Übernehmen" klicken
- fertig