„Unbegrenzte Möglichkeiten“

September-Finsternis und die Tagundnachtgleiche

EE Michael durch Meredith Murphy, 01.09.2015,

Übersetzung: SHANA,

Hallo, ihr Mächtigen.

Wir sehen euch als Spiegel unserer eigenen riesigen und sich ständig weiterentwickelnden Kapazität. Wir sehen euch in mehr Lebendigkeit treten. Wir sehen, dass ihr mehr Licht in eure verkörperte Erfahrung lasst. Wir sehen beides wachsen, die Kapazitäten zu erhalten und das Licht in anderen anzupflanzen, unabhängig der Mischung eurer Energie und weniger Ambivalenz von allem was ihr seid.

Bravo und Gutgemacht

Das lebendige Licht, das in dieser Zeit konzentriert in euer Reich fließt, verändert sich wesentlich. In gewisser Hinsicht bereitet ihr euch auf die Übertragung des Lichts von Helios, Vesta und der großen Zentralen Sonne vor, die erlaubt werden und überall in eurer Galaxie verfügbar werden zur Unterstützung des Göttlichen Planes.

Ihr bemerkt, wie wir sehen, dass es viele unterschiedliche Lebensarten gibt. Es stehen jetzt unbegrenzte Zeitrahmen zur Verfügung und dennoch ~ ihr müsst euch nicht fragen, welche ihr wählt. Ihr wisst einfach, was für euch durch die Ausrichtung zur Vollständigkeit eures Wesens richtig ist. Euer Göttliches Selbst ist das Mittel, von dem ihr wissen werdet, welcher Weg und welche Wahlen euch dienen werden, eurem höheren Willen und Fokus, sogar der Entwicklung eurer vermischenden Verkörperung.

Ihr habt eine Menge von Verschiebungen, Loslassen und Umwandlungen gemacht, die es euch erlauben den energetischen Zustand jetzt als euer Leben zu erleben. Sogar mit diesen vielen Veränderungen erinnern wir euch daran, dass die Möglichkeiten grenzenlos sind. Ihr könnt unbegrenzt Bögen des Lichts wählen. So gibt es viel Raum für völlig neue Erfahrungen, und es sind diese neuen Erfahrungen, die euch dabei helfen werden, überaus mächtig zu sein, denn sie halten euch auf dem Laufenden und erleichtern die Konzentration der Gegenwart.

Die Finsternis in diesem Monat wird euch dabei helfen, euch selbst vollständiger zu kennen. Innerhalb dieses Zeitrahmens gibt es großartige Übermittlungen der Liebe von der Zentralen Sonne. Helios und Vesta, die sensiblen Energien eurer Sonnen-Quelle, überbrücken diese Energien in eurem Reich mit großer Achtsamkeit und Koordination mit den Empfindungen eurer Erde.

Um euch mit diesen Energien vertraut zu machen, möchten wir euch ermutigen, in euren Absichten klar zu sein, zu harmonisieren und mit dem planetaren Feld des Lichts zu vereinen, das euer Zuhause ist. Indem ihr euch an die sich fortsetzenden Veränderungen im Feld der Erde gewöhnt, macht ihr es für die erweiterten zu empfangenden Frequenzen weit leichter, wieder in Balance zu kommen.

Um erweiterte Energien hervorzurufen…. Um die Weite eures Wesens zu beschwören. Um eingehend mit Helios und Vesta zu arbeiten, und sogar eine direkte Verbindung mit der Großen Zentralen Sonne hervorzurufen, ist nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Diese Energie-Felder sind erstaunlich helle und klare Zugänge zu den höheren Reichen des Bewusstseins und der Klarheit, die eine sehr starke Erfahrung sein können. Mit den planetaren Energien arbeiten und eine resonante Koppelung kultivieren, erlaubt es euch durch diesen kommenden Monat in einer sehr anderen Weise zu gehen, als durch frühere Finsternis-Zyklen und vielleicht erfahrt ihr planetare Infusionen höheren und erweiterten Lichts.

Wie kann dann die Verbindung mit eurem planetaren Feld geschehen? Fangt damit an, eure innere Beziehung anzuerkennen und mit dem Lichtfeld der Erde zu ehren. Erkennt, dass dieses Feld euch bereits kennt und eure Energie und euren Abdruck trägt. Dieses Feld führt euch bei der Integrierung der aufsteigenden Energie-Ströme. Das Verbinden und Reisen mit dem Bereich des sich erweiternden Lichts der Erde kann eine erheblich unterstützende Methode der Erreichung eures erleuchteten Wesens sein.

Das Licht innerhalb von euch weiß dies, und natürlich werdet ihr tatsächlich in die Natur gezogen. Um in Sonne und frischer Luft zu sein. Wenn ihr erwacht, werdet ihr zunehmend zu pflanzlichen und frischen Nahrungsmitteln gezogen. Zu Vollwertkost und Wasser, sowohl trinken, als auch zum Baden, betrachtet, berührt und genießt es in jeder Hinsicht.

Dies sind Wege des Seins, die für euer menschliches Design wirklich essentiell sind. Ihr befindet euch auf dem natürlichen Weg der Vereinigung mit dem Frequenz-Feld der Erde und kultiviert einen Zustand des Wohlergehens. Das Wohlergehen ist ein Teil, geschaffen um zunehmende Harmonie mit der Erde zu erreichen. Während ihr mit der Erde zunehmend harmonisch werdet, erlebt ihr weniger Widerstand. All dies veranlasst natürlich Wege des Seins, die euer Göttliches Selbst weiter mit euren kosmischen Energien erfüllt und euch hilft euer Bewusstsein anzuheben.

Ein anderer Aspekt der Vereinigung mit dem Energie-Feld der Erde ist, dass ihr mehr Zugang zum inneren Wissen habt, das ihr als Synchronität oder Göttliches Timing bezeichnet. Während sich euer Widerstand reduziert und eure Beziehung sich mit dem planetaren Feld harmonisiert, habt ihr ganz natürlich ein besseres Gefühl für Timing.

Ihr könnt euer Gefühl für Timing unterstützen, indem ihr umgehend Maßnahmen durch Inspiration erhaltet. Auf diese Weise zu handeln hilft euch, euch und eurer Inspiration zu vertrauen und auch zu beginnen, in einer sich beschleunigenden Weise zu leben. Ihr bemerkt vielleicht Widerstand entstehen, während sich die Dinge für euch besser bewegen. Widerstand entsteht, weil die Menschen oft eine Art von Misstrauen gegenüber dem Glück und den Dingen haben, die sich für euch verbessern. So stark ist eure Anhaftung an das Vertraute, dass ihr vielleicht manchmal ein Gefühl der Bedrohung fühlt, wenn sich die Dinge verändern. Selbst wenn ihr Verbesserungen erfahrt, habt ihr manchmal ein Gefühl der Bedrohung! Ihr könnt diesen Widerstand loslassen, wenn ihr es bemerkt. Es gibt viele Methoden des Loslassens. Meredith benutzt die Klopf-Technik und ist in die Natur gegangen. Ihr könnt auch bewusst euer Feld klären, indem ihr euch all diese alten Energien vorstellt, die ihr nicht mehr benötigt.

Zusätzlich zu diesen Vorschlägen gibt es viele andere Methoden des Loslassens, die wirksam sein können, die von Menschen aus ihrem umfassenden Selbst "gechannelt" wurden. Benutzt jene, die euch ansprechen und wahre Erleichterung bringen. Dieses Klärung kann ohne Leiden geschehen. Es stehen jetzt gute Werkzeuge für euch zur Verfügung, die ein schnelles und zuverlässiges Ergebnis bringen und es werden mehr geschaffen und die ganze Zeit gemeinsam genutzt. Verwendet sie für euren Nutzen. Vergebungs-Arbeit und Meditation, Achtsamkeit sind alles Hilfen, um euer Feld mit minimalem Aufwand zu löschen. Findet eine Technik, die euch gefällt und mit der ihr in Resonanz seid und die ihr in den Ressourcen findet. Ihr werdet mehr Liebe hereinlassen und eure Erfahrung erhöht und leichter, weil der Widerstand gegen Veränderungen sich nicht mehr einmischt.

Die Energie der Finsternis und der Tagundnachtgleiche im September verdienen einige besondere Erklärungen. Versuchen wir hier ein wenig zu teilen, um euch zu helfen euch zu ermächtigen und bewusst die Qualitäten im Spiel zu fühlen, so könnt ihr wählen, was ihr gerade in eurer Erfahrung geschehen lassen möchtet.

Die Finsternis ist eine Sonnenfinsternis. Sonnen-Finsternisse wirken sich auf euer Gefühl des Selbst in mächtiger Weise aus. Obwohl dies nur eine partielle Sonnenfinsternis ist, habt ihr noch eine Gelegenheit, in Sonnen-Feld von Helios und Vesta eingeführt zu werden. Idealerweise wird diese Wiederverbindung mit euch in eine stärker harmonisierte Beziehung mit eurem eigenen planetaren Feld geschehen. Wenn diese gepaarte planetare Präsenz erfüllt wird, wird es eine Art von dimensionalen Energien erschließen und erlauben, die sehr nützlich für euch sein können.

Die Reihe oder Folge von Ausrichtungen, die jetzt zur Verfügung stehen, basieren auf die Entwicklung der aufsteigenden Energien der Erde und sind ähnlich einem 5-stelliger Code. Es ist eine komplexe Abfolge von Ausrichtungen, die wenn sie erreicht ist, euch helfen kann, stärker, frei und mit einer länger anhaltenden Verbindung zur kosmischen Frequenz-Ebene zu leben. In Wirklichkeit könnte es euch in ein stärkeres Gefühl der Identifikation mit eurem Höheren Selbst bringen, statt euch mehr damit zu identifizieren ein Mensch zu sein. Diese Beschreibung klingt vielleicht ein wenig dramatisch oder sogar ein wenig beängstigend. Wir möchten jedoch nicht, dass ihr es auf diese Weise empfangt. Wie sich dies vielleicht anfühlt, auch wenn nicht verkörpert, ist unsere Vermutung ein stärkeres Gefühl des Selbst. Ein tieferes Gefühl von Souverän-sein. Eine vollbrachte Unbedingtheit. Ein Wachstum in eurer Neutralität, die sich sehr befreiend anfühlt. Ihr fühlt euch vielleicht ein wenig losgelassen. Ihr werdet dann erleben, wie viele dieser Energien, mit denen ihr die Resonanz erreicht, eure Vereinigung mit eurem planetaren Feld vollständig unterstützen.

Nach dieser Finsternis werdet ihr euch erheblich ausgedehnt und ein wenig geräumiger fühlen. Je nachdem, wie viel Energie ihr erlauben könnt, könnt ihr jene Geräumigkeit erfahren, so dass ihr möglicherweise nicht mehr sicher seid wer ihr seid oder was ihr möchtet. Dies, trotz einiger wahrscheinlicher Chancen-Wege, scheinen mehr als ihr. Wenn ihr wisst, während es auftritt, kann dies eine einfache und möglicherweise herrliche Erfahrung bringen. Erlaubt euch sehr offen und neugierig auf das sein, welchen Interessen ihr euch in dieser Zeit und nach der Sonnenfinsternis/Neumond nähert und folgt. Erlaubt euch zu verstehen wer ihr JETZT seid. JETZT und JETZT. Und wenn möglich, erlaubt ein fließendes, sich entfaltendes Gefühl, wissend, dass ihr euch außerhalb von Entscheidungen stellt, bis sich dies ein wenig geregelt hat.

Die Tagundnachtgleiche ist eine sich sehr ausgleichende Ausrichtung. Auch wenn dies offensichtlich für euch ist, kann euch die Tiefe dieser besonderen Tagundnachtgleiche überraschen. Es gibt Bereiche eures Lebens, die lange Zeit vernachlässigt wurden. Die meisten von euch haben sich mit Bereichen im Leben verbunden, in denen ihr euch sicherer fühltet und nicht mit jenen, die eine Herausforderung, Enttäuschung sind oder zu negativen Vorstellungen über euch selbst tendieren. Die vernachlässigten Bereiche werden nicht mehr unter dem Teppich bleiben. Wenn ihr die Dinge vermieden habt, werdet ihr diese Dinge während dieser Zeit nicht aus eurem Bewusstsein fernhalten können. Wenn dies geschieht, und es ist unangenehm für euch, ist es ein Grund mehr, euch schließlich um diese Dinge zu kümmern und die Energien zu klären, die eure Aufmerksamkeit benötigen. Jetzt ist eine gute Zeit für Loslassen und Klärungs-Techniken, über die wir vorher sprachen. Bereitet euch darauf vor, nehmt das, mit dem ihr vertraut seid, damit ihr bereit seid. Während die Energien anfangen sich zu bewegen und an die Oberfläche kommen, werden die meisten zweifellos von dieser Tagundnachtgleiche zur Auflösung angespornt werden, und ihr werdet in eurer Wahl und Handlung selbstsicher sein.

Aufgrund der Position der Erde im galaktischen Band und der ganzen Photonen-Energie können sich Anordnungen wie die Tagundnachtgleiche tief klären. Dies kann sich enorm gut anfühlen, wenn es viel Transparenz in eurem Feld gibt, oder es kann sehr beunruhigend sein, wenn es gefühlsmäßig die Notwendigkeit für emotionale Entrümpelung gibt, oder in Hinblick auf eure mentalen Hinweispunkte. Wenn euer Körper bereits weniger optimale Vitalität erlebt, könnt ihr euch durch diese Zeit helfen, indem ihr mehr Wasser trinkt und Dinge esst, von denen ihr wisst, dass ihr sie gut verdaut. Während ihr diese kleinen Anpassungen in dieser Zeit vornehmt, ist es einfach klug und hilft euch dabei, die Forderungen des Körpers zu erleichtern und euer freudiges Gedeihen zu unterstützen. Der Finsternis-Zyklus schließt mit einer vollständigen Mondfinsternis und Vollmond. Die Energie dieser Ausrichtung wird eine lange Zeit anhalten. Obwohl die eigentliche Finsternis nur ungefähr fünf Stunden dauert, werden die Auswirkung dieser Finsternis mindestens für die nächsten sieben Jahre gefühlt werden.

Wir vermuten, dass ihr in diese Zeit zurückblicken werdet und ihr werdet über die dramatischen Veränderungen staunen, die seit dem stattgefunden haben. Wenn ihr euch weiter erlaubt euch zu erheben und energetisch zu überarbeiten, tretet ihr mehr und mehr in Harmonie mit allem was ihr seid, so wird die Rückschau noch bemerkenswerter. Wir vermuten, dass ihr angesichts der Tatsache positiver Entfaltung sehen werdet, dass ihr Zeit mit Unschlüssigkeit verbringt und so die Energie kennen lernt, wie ihr sie in eurem Bewusstseins nutzen solltet, um zu schaffen.

Um den Weg des Lebens in seinem Verlauf fortzusetzen, werdet ihr euch verschieben, während ihr mit der Zeit die Energien integriert, und ihr werdet mit tiefer Liebe und Anerkennung auf den mutigen Weg zurückblicken, den ihr gelebt habt.

Wir empfehlen euch, euch die Dinge vorzustellen und zu fühlen, um zu lernen. Wie wählt ihr die Möglichkeiten, euer Leben und eure Zeit zu verbringen ~ erlaubt ihr euer Gefühl zu kultivieren? Oder nährt ihr ein Gefühl der Furcht, Sorge, Ambivalenz oder Neid, Aggressivität, Abneigung oder Schuld? Die Wahl zwischen den Möglichkeiten des Seins sind unendlich. Es geschieht von Moment zu Moment zu Moment, und oft seid ihr noch zu müde, euren Verstandes-Muskel auf euren Vorteil zu fokussieren. Wir möchten betonen, dass Disziplin keine geerbte Qualität ist. Sie schiebt auch nicht. Sie versucht nicht, euch zu motivieren. Disziplin ist einfach Selbst-Liebe als ausgeübte Aktion. Je mehr ihr euch liebt, desto mehr achtet ihr auf euren Körper, Verstand und Spirit. Es ist natürlich.

Kultiviert eure liebevolle Beziehung zu euch und zu allem, über das wir hier im Detail gesprochen haben, führt es durch. Das Licht in euch weiß von einer nahenden Zeit für große Verschiebungen und Aktivierungen. Eure DNA öffnet sich leichter, weil sich das planetare Feld verschiebt, wodurch diese Bewegung und der Schwung sehr unterstützt werden. Ihr wart vorgesehen, kraftvoll zu leben, die höchsten Ebenen eures Wesens reflektierend. Wenn dies geschieht ist es etwas, was nur ihr schaffen könnt ~ durch eure verkörperte Konzentration und Ausrichtung. Eure Bereitschaft zu sein, wer ihr wirklich seid und zu leben in Anerkennung eures göttlichen Wesens, ist die Essenz dieses Weges. Die Quelle, die ihr seid, kann euch aus allen Problemen befreien, die euch erwarten, die vielleicht auftreten, erlaubt euch hier offener und frei präsent zu sein. Es seid nur ihr, die ihr die Optionen des täglichen Fokus halten könnt, und in Weisen leben, die ermöglichen, dass das Licht fließt.

Die Wiedereinführung dieses göttlichen Flusses und die Affinität mit dem planetaren Feld und allem das ihr seid, ist der wichtigste Fokus in dieser Zeit, für die optimale Erfahrung einer sich beschleunigenden Verkörperung des Lichts. Wir sind hier um euch zu ermutigen und zu inspirieren, aber vor allem euch zu erinnern. Das erstaunliche Potential eures Lebens, bei allem was ihr bereits geschaffen habt und vor allem, unsere unendliche Liebe und Freude an eurem schönen verkörperten Ausdruck.

Möge dieser Monat eine wunderbare Erfahrung für euch sein, eure erstaunliche Kapazität der Liebe weiter zu entdecken.

Wir sind die galaktischen Drachen

Erzengel Michael