Hilarion wöchentliche Botschaften SEPTEMBER 2014

Hilarion durch Marlene Swetlishoff, www.therainbowscribe.com

Übersetzung: Dr. Stephan Kaula,

 

 

28. September - 5. Oktober 2014

 

Ihr Lieben,

 

Während die Welt sich in eine höhere Dimension hinüber bewegt, wird dies von der Welt überwiegend nicht bemerkt, nur von jenen, die sich auf diese einströmenden Energien eingestimmt haben. Es ist in den lichtvollen Seelen wie euch, dass das Licht auf Erden gehalten und in ihr verankert wird. Viele von euch sind sich dieser bedeutenden Rolle, die ihr bei den sich entfaltenden Ereignissen innehabt, nicht wirklich bewusst und wir möchten, dass ihr wisst, dass ein jeder von euch zu dieser Zeit gebraucht wird. Es ist wichtig, euer Licht fest zu halten und in einem inneren Raum des Friedens, der Ruhe, der Freude und des Glücks zu verweilen. Und indem ihr das tut, vereitelt ihr die Versuche, die Bevölkerung in Furcht und Angst und voller Sorgen zu halten. Und dieser ausgleichende Effekt wird jetzt gebraucht.

 

Viele von euch legen nun einen Gang zu, da ihr spürt, wie eure Kreativität durch euch hindurch fließt und ihr seid von vielen wundervollen Ideen und kreativen Projekten inspiriert. Einige werden gar von der Fülle an Gedanken überwältigt, die in euer Bewusstsein kommen und die dann gar nicht mehr wissen, welche Idee sie davon weiter verfolgen sollen. Wisst, dass wenn ihr diese Informationen aufschreibt, ihr instinktiv wissen werdet, was für euch reif ist, schon in die Manifestation zu kommen und was ihr später beachten solltet. Oftmals werden diese in die Atmosphäre der Erde einfließenden Informationen von vielen verschiedenen Menschen empfangen und so wird ein bestimmtes Thema in vielen anderen ebenfalls aufkommen und mit ihnen geteilt werden. Da jedoch ein jeder einzigartig ist, wird es aber nicht immer genau dasselbe sein.

 

Es ist auch eine Zeit, um tief in sich zu gehen und Kontemplation zu üben. Lauscht der Stimme eures Herzens, um die Dinge in eurem Leben zu entscheiden und das zu betrachten, für das ihr wahrlich dankbar seid, die Dinge die euch nähren und erhalten. Lasst alles gehen, das für euch bedeutungslos geworden ist, damit ihr euren Alltag einfacher machen könnt und Raum für die einfließenden neuen Energien schafft. Fordert euch selbst heraus mit weniger zu leben und gebt alles weg, was ihr nicht länger benutzt und das jemand anders gebrauchen kann. Das macht euch frei und ein frischer Wind wird euch beleben, wenn ihr das geschafft habt. Ihr werdet von einem neuen angenehmen Gefühl in eurer Wohnung, weniger Stress und einem besser organisierten und produktiverem Leben belohnt werden. Betrachtet einmal jeden Bereich eures Lebens und notiert all eure Verpflichtungen. Dann seht euch alles an und entscheidet, ob es euch wirklich Freude und Nutzen bringt und die Zeit wert ist, die ihr darin investiert. Lernt nein zu sagen und Angebote abzulehnen. Wenn ihr so die Dinge, die euch keine Freude bringen oder euch Nutzen abgebt, dann werdet ihr mehr Zeit für die Dinge haben, die euch Freude bereiten.

 

Identifiziert euch mit dem, das für euer Leben am wichtigsten ist und richtet euch darauf unmittelbar aus. Erforscht die verschiedenen Bereiche eurer Leben über die ihr nicht viel nachdenkt. Das wird euch möglicherweise Dinge finden lassen, die euch nicht bewusst waren, Dinge, die ihr loslassen könnt und Dinge, denen ihr weiter nachgehen möchtet. Befasst euch dabei nur mit einer Sache zur Zeit. Räumt alles andere weg, bis ihr damit fertig seid und dann konzentriert euch auf die nächste Aufgabe. Nehmt das Leben in eurem eigenen Tempo. Wenn ihr weniger tut, dann werdet ihr weniger Gedanken haben. Eure Aufgaben und Ideen niederzuschreiben lässt euren Kopf frei sein von allem, an das ihr euch erinnern müsst. Ihr habt die Kontrolle über die Umstände, in denen ihr lebt. Ihr habt die Kontrolle über euch. Lernt, was ihr unter Kontrolle habt und was nicht und akzeptiert diese Tatsache, damit ihr euch mit dem beschäftigen könnt, das ihr beeinflussen könnt—verändern könnt.

 

Der Raum in eurem Geist kann nicht von zwei Dingen gleichzeitig besetzt werden. Entscheidet euch bewusst und voller Absicht. Was wollt ihr annehmen und was zurück lassen? Ihr könnt in jedem beliebigen Moment einen Gedanken haben, doch nicht zwei oder zehn. Und jeden Tag werdet ihr so der Freiheit und dem Frieden näher kommen, die euch nur ein unverbauter Geist schenken kann. Macht Platz nur für die positiven Dinge, für Freude, Klarheit, Optimismus und Glück. Das ist ein Prozess, eine Neueinstellung und braucht Zeit, doch es funktioniert. Der Lohn ist ein ruhiger, friedvoller Geist und ihr werdet von einem glücklicheren, klareren Sein voller positiver Gedanken erfüllt sein, einem Herzen voll Frieden, Freude und Liebe.

 

Bis nächste Woche….

ICH BIN Hilarion

 

 

Frieden in der Welt entsteht in einem geeinten Bewusstsein

21. - 28. September 2014

 

Ihr Lieben,

 

Alle, die es schaffen, sich von den aktuellen Ablenkungen zu lösen, kommen zusammen, um sich auf eine Welt in Frieden auszurichten. Diese Energie wird von den höheren Dimensionen verstärkt und vervielfacht, denn es ist gegeben, dass wo immer zwei oder mehr in friedlicher Absicht zusammenkommen, das Christusbewusstsein mit ihnen ist. Die Kräfte des Lichts und der Liebe freuen sich, mit diesen Menschen, die an dieser weltweiten Aktion teilnehmen, sich gemeinsam für das höchste und beste Wohl für die Erde und die Menschheit einzusetzen. Durch diese vereinten Bemühungen der Lichtkräfte kommt es zu vielen positiven Veränderungen in der Welt. Es ist ein gesegnetes und heiliges Werk, das damit in Liebe und Achtung von denen verrichtet wird, die dem Ruf gefolgt sind. Vom Licht beseelte Wesen aus der ganzen Welt senden mit vollem Vertrauen und dem tiefen Verstehen, dass sie alle ein göttlicher Funken des Göttlichen sind, die sich auf der Erde manifestiert haben, dem Schöpfer von Allem-Das-Ist die Wünsche nach Frieden und Wohlergehen für alle aus der Tiefe ihrer Herzen.

 

Dann kontemplieren sie die Schönheit der Welt um sie herum und feiern die Wunder der Natur, den unglaublichen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang, die Myriaden von kleinen und kleinsten Lebewesen, die sie umgeben, von denen ein jedes in jedem Detail einzigartig und exquisit ist. Sie trinken die Farben der Blumen und bemerken, wie jedes Blütenblatt von innen heraus zu leuchten scheint. Sie verbinden sich mit den Bäumen und lauschen ihren zeitlosen Botschaften der Freundschaft, der Unterstützung und Liebe. Sie fangen an zu erkennen, dass das Leben auf ihrem Planeten wohl gedeiht und alles mit Allem-Das-Ist verbunden ist und sie ein integraler Teil davon sind. Sie fühlen, das jeder Moment, den sie mit dieser Kontemplation und Bewunderung verbringen, eine Bestätigung und Anerkennung für die Dankbarkeit dieser Fülle sind, die zu ihrer Freude erschaffen wurde. Auf diese Weise begreifen sie, dass das Universum ihnen in der Weise antwortet, dass es ihnen mehr von dem schenkt, das ihre Herzen mit Freude erfüllt.

 

Frieden in der Welt entsteht in einem geeinten Bewusstsein. Und wenn es in dem Sinne verstanden wird, dass allem, das im Leben gut ist, selbst, wenn es in den Augen mancher nicht so erscheinen mag, gehuldigt wird, dann lässt dies den Segensfluss des Guten und der positiven Energien als grundlegende Kraft im Leben nie abbrechen. Die Tür zu einem höheren Bewusstsein, zum Aufstieg, liegt in dem steten und ununterbrochenen Zustand eines erhabenen und feinen Glücks, des Gesegnet-Seins und der Dankbarkeit. Dies zu üben und zu fühlen verbindet den Menschen mit den höheren Wahrnehmungsebenen und wenn diese im Inneren realisiert werden, dann ist es noch nicht einmal mehr möglich, sich die alten Wege und Weisen des Lebens nur vorzustellen.

 

Die Aufgabe besteht dann darin, danach zu streben, diese Zustände des Seins und Fühlens auch zu erlangen. Die anscheinend aus dem Nichts aufsteigenden Gedanken lernen wahrzunehmen, diesen Prozess zu beobachten und zu erkennen, dass diese alte Energie für das eigene Leben nicht mehr von Nutzen ist und sie gehen zu lassen, sich nicht in sie zu verwickeln und mit etwas zu verbinden, das gerade im eigenen Leben passiert, um diesen Gedanken umgehend mit einem erhebenden, Kraft spendenden Gedanken zu ersetzen. Und mit der Übung fällt es einem immer leichter in dem feinen Zustand des erhabenen Glücks zu bleiben. Und Glück erzeugt automatisch das Gefühl der Dankbarkeit. Je mehr Menschen diesen Zustand in sich tragen und verkörpern, umso mehr wird die Welt und die Menschen um sie herum darauf mit der entsprechenden Energie des Guten antworten. Und wenn schließlich ein jeder anfängt seine Schwestern und Brüder so zu achten und zu lieben, wie sich selbst, dann ist Frieden die natürliche und segensreiche Folge davon.

 

Es sind die Menschen, deren Herzen im Angesicht der größten Herausforderungen voller Frieden sind, die für sich und die anderen eine bessere Welt erschaffen. Es sind die Menschen, die verstehen, dass durch das Loslassen von Verbitterung, Groll und Rachegefühlen jeden und alles in ihrem ganzen Einflussbereich erheben. Ihr müsst nur eure Geschichte betrachten, um diese hell strahlenden Lichter zu entdecken, jene Leute, die mit mutig und standhaft im Angesicht der Gefahr in ihrem Licht aufrecht dastanden, für ihre Überzeugung und ihren Glauben an die erhabenen und göttlichen Prinzipien des Friedens, der Vergebung und der Einigkeit, um zu begreifen, dass auch ihr so sein könnt. Steht stark und fest in Einigkeit des Göttlichen und alles wird gut sein.

 

Bis nächste Woche….

ICH BIN Hilarion

 

 

Tief in euch tragt ihr Wissen und der Ruf aus den höheren Dimensionen wird es aktivieren

14. - 21. September 2014

 

Ihr Lieben,

 

Es ist Zeit, euch von den endlosen Ablenkungen zu trennen, die ununterbrochen versuchen, euch von dem Kern des in euch wohnenden Wissens fernzuhalten. Seht anstelle hinauf zum Himmel und betrachtet die sich im Kosmos ausrichtenden Konstellationen. Dies sind wahrlich großartige und für euch wichtige Nachrichten, derer ihr euch auf eurem Planeten bei Verrichtung eurer täglichen Aufgaben bewusst sein solltet. Euch steht nun vieles zur Verfügung und zum wieder-zu-entdecken bereit. Da die Erde sich in einen kugelförmigen Zeitgürtel hinein bewegt, kommen alte Erinnerungen und altes Wissen in den Fokus, die bereit sind, in die sich entwickelnde Zivilisation, an der ihr Teil habt, wieder eingeführt zu werden. Geht in eure Mitte und seht, ob ihr sie hervorholen könnt. Das neue Wissen, das nur darauf wartet von Menschen wie euch ergriffen zu werden, wurde in die Atmosphäre der Erde ausgesät. Dieses neue Wissen aus der Vergangenheit hervorzuziehen, muss nur auf den neuesten Stand gebracht werden, um in dieser Zeit des Jetzt von großem Nutzen zu sein.

 

Die Welt ist dazu bereit, mehr Wissen und neue Herangehensweisen anzunehmen, die im Einklang mit der Quelle schwingen und die keine Narben auf eurem Planeten hinterlassen und niemanden und nichts bedrohen oder verletzen. Dies IST nun eine Möglichkeit, die bereit ist, sich in eurer neuen Realität zu manifestieren. Und wir rufen nun jene, die dieses Wissen als Freiwillige nach vorne bringen wollen, um der Menschheit in dieser Zeit zu helfen. Tief in euch tragt ihr dieses Wissen und dieser Ruf aus den höheren Dimensionen wird es aktivieren. Wir sehen, dass viele diesem Ruf folgen und den Verbesserungen auf ihrem Planeten in seinen verschiedenen Reichen ihre höchste Priorität geben werden, anstelle sich dem endlosen Streben nach persönlicher Macht oder Reichtum hinzugeben, denn dieses alte Konzept wird nun zu einem Häufchen Asche werden. Ihr kommt von Orten in diesem Universum an denen höchste und beste Wohle aller das Wichtigste im kollektiven und kooperativen Bewusstsein ist und wo jeder alles hat, was und wann immer er es braucht. Und ihr tragt diese Muster in euch und seid nun bereit, diese in eurer aktuellen Realität zu verankern.

 

Einige von euch werden von dem Wissen, dass aus euch hervorsprudelt, überrascht sein, denn es wird Bereiche betreffen, die man zuvor nicht ernsthaft betrachtet hatte. Doch wenn ihr eure Vergangenheit betrachten werdet, dann werdet ihr erkennen, dass dieses Potential schon in euch im Hintergrund schlummerte. Lasst es durch euch hindurch fließen und vertraut in diesen Prozess, egal, was dabei hervorkommt. Macht euch klar, dass ein jeder von euch zu dieser Zeit hier ist, um eure einzigartigen Gaben eurer nun hervortretenden Gesellschaft zu schenken. Es bedarf nur eures Vertrauens in euch selbst. Die Fülle des Universums fließt in jedes Leben und viele Türen öffnen sich nun, die zuvor verschlossen waren. Um diese Fülle zu empfangen, müsst ihr euch für sie öffnen und das geschieht in der Stille und im inneren Frieden, in den ihr täglich eintaucht. Diese Fülle, von der wir sprechen, kommt auf den Flügeln der Liebe in Form von kreativen Gedanken und Eingebungen zu euch, denen ihr folgen solltet, denn es ist notwendig diese in Handlung umzusetzen, um die Idee Früchte tragen zu lassen.

 

Und es ist an euch, diese wertvollen Gedanken täglich niederzuschreiben und auch zu verfolgen, wann und wie euch diese Ideen gekommen sind und welche für euch zu einem späteren Zeitpunkt hilfreich sein könnten. Die euch von Gott gesandten Geistführer arbeiten mit euch, um diesen Aspekte eures wahren Wesens Ausdruck zu geben, in Worten, Gedanken und Bildern in eurem Geist. Diese sollen euch helfen und Hinweise auf eurem Weg geben. Einige Eingebungen, die ihr erhaltet, mögen euch in eurer momentanen Situation unmöglich umsetzbar erscheinen, doch wenn ihr eure Ideen in eurem Tagebuch sorgfältig aufzeichnet, könnt ihr sie nachlesen, wenn die Zeit gekommen ist, sie in die Manifestation zu heben.

 

Wir, eure Geistführer, streben danach, mit euch an eurem weiteren spirituellen Fortschritt zu arbeiten und sind auch dazu in der Lage, euch in jeder Situation zu helfen, indem wir euch Alternativen aufzeigen oder neue Ideen und Perspektiven eingeben, um euer Leben funktionieren zu lassen. Wir können euch zwar nicht eure spirituelle, mentale, emotionale oder physische Arbeit abnehmen, denn das ist allein eure Verantwortung und die Domäne der Führung durch eure eigene Seelen, doch wir können euch Mut zusprechen und inspirieren, euren Weg durch all die Herausforderungen, denen ihr euch während eurer Inkarnation auf diesem Planeten begegnen mögt, zu gehen. Sprecht in den Zeiten, die ihr in Stille verbringt, zu uns und bittet um unsere Hilfe in eurem Alltag - denn ohne eure bewusste Bitte können wir nicht für euch tätig werden und müssen uns an das universale Gesetz der Nicht-Einmischung in eure freien-Willens-Entscheidungen halten. Doch wenn ihr uns ruft, wir sind hier und bereit.

 

Bis nächste Woche….

ICH BIN Hilarion

 

 

Worauf ihr wartet, ist eure Erinnerung an eure eigene Herrlichkeit.

7. - 14. September 2014

 

Ihr Lieben,

 

Ihr spielt jetzt das Warte-Spiel, nur wisst ihr nicht, warum ihr wartet. Es ist an der Zeit die nächste Stufe eurer Reise anzutreten. Das, worauf ihr wartet, ist eure Erinnerung an eure eigene Herrlichkeit. Diese Erinnerung liegt verschlüsselt in euch und ist mit einem Geschehnis in eurem Leben verbunden, das bereits stattgefunden hat, oder das noch stattfinden wird. Das Gefühl der Erfahrung, dass nichts von der alten Welt mehr euer Interesse hat, lässt euch wissen, dass eure Erinnerung aktiviert wurde. Ihr seid mehr als bereit dafür, die alten Programme und die Elemente des alten Weltbildes, die nicht wirklich eure waren, hinter euch zu lassen und neu anzufangen. Dieses Bereitsein kann sich manchmal als Depression, Lethargie und Apathie äußern, das Gefühl, das nichts in eurem Alltag jemals besser werden wird und dass nur Chaos und Auflösung um euch ist. Wisst, dass wenn ihr das so erfahrt, ihr euch schon bald auf eine höhere Oktave und Frequenz hin bewegt.

 

Was nun getan werden sollte, ist in eurem Alltag vermehrt in das Gefühl der Dankbarkeit und des Glücks in jedem Moment eures Lebens zu gehen. Sucht für jeden negierenden Gedanken, den ihr habt, 10 Dinge in eurem Leben, für die ihr dankbar seid und lobt euch für jeden dieser einzelnen glücklichen Umstände. Und jedes Mal, wenn ein euch selbst herabziehender Gedanke aus eurem tiefen Inneren hochsteigt, dann nehmt euch die Zeit, eine Liste von zehn anderen Dingen zu machen, die gut sind und die in eurem Leben funktionieren, selbst, wenn die Dinge euch banal erscheinen mögen. Der Punk dabei ist, euren Geist darauf zu trainieren, nur noch positive, aufbauende Gedanken zu haben, damit ihr all das, was ihr euch für euren Alltag zu erfahren wünscht, auch zu euch zieht. Die Arbeit, die jetzt getan werden muss, ist sich selbst zu lieben und gedeihen zu lassen. Ein jeder von euch ist darin gut, ja sogar ausgezeichnet, anderen das zu geben, was sie brauchen. Doch nun ist es an der Zeit, das täglich auch euch selbst zu gewähren. Das mag zunächst wie eine lästige Hausaufgabe und eine unsinnige Zeitverschwendung klingen, doch ich versichere euch, Meine Lieben, es ist sehr wichtig, damit weiterzumachen.

 

Um ein magisches Leben zu leben, müsst ihr die Magie SEIN. Und ihr könnt diese Magie nicht SEIN, wenn ihr euch selbst nicht zu allererst liebt und achtet. Eine gesunde Eigenliebe ist notwendig, um das Leben eurer Träume zu erschaffen. Ihr müsst es fühlenund wissen, dass ihr das beste Leben verdient habt. Und ihr müsst auch diesen Weg anfangen zu beschreiten und aus dem Stillstand kommen, denn ihr habt nur auf euch selbst gewartet, das Göttliche in euch erfährt das Leben als EUCH!  Ihr habt alles was ihr dazu braucht in euch und braucht es nur ergreifen. Dazu wird es erforderlich sein, täglich einige Zeit in Stille zu verbringen, damit ihr euch mit eurer Seinsessenz verbinden könnt. Ihr werdet schon von fünf Minuten stiller Meditation am Tag einen großen Nutzen haben. Und mit dieser Übung werdet ihr auch eure Schwingungsfrequenz anheben und aufrecht erhalten, damit ihr euch auf immer höhere Ebenen bewegen könnt.

 

Für eine stete Ausrichtung auf ein Ziel und tägliche Übung hat das Universum immer eine Belohnung parat. Und wenn ihr in allen Aspekten eures Lebens gedeiht und aufblüht, dann verschwindet der Spalt zwischen Ursache und Wirkung und der Fluss glücklicher Geschehnisse in eurem Leben manifestiert sich durch die Magie, die ihr verkörpert. Und mit dem Wegfallen eurer früheren Begrenzungen erlöst ihr in euch einen weiteren Bereich, der wiederum von mehr Lebenskraft erfüllt werden kann, euch aufbauen und unterstützen kann. Bei diesem andauernden Erlösungs- und Reinigungsprozess lasst ihr euer höheres Selbst, eure Seele, mehr Raum und Einfluss in euch und euer alltägliches Leben wird anfangen, euer wahres Licht und euren wahren Glanz in allen seinen Aspekten wieder zu spiegeln. Dies wiederum bringt mehr Dankbarkeit und Glück, mehr Enthusiasmus und Leidenschaft, die in euch hervorquellen. Und schon bald werdet ihr euch in einem Zustand ununterbrochener Freude und Seligkeit wiederfinden.

 

Die erhobene Stimmung, die ihr erfahrt, wird euch ermutigen, diesem Pfad weiter zu folgen und der Gedanke, sich wieder in die niederen Dichten herab zu bewegen, wird euch völlig abwegig erscheinen. Ihr werdet euch auch von einer kraftvollen und freudigen kreativen Energie erfüllen lassen, die durch euch hindurch erschaffen wird. Die Geschenke und Gaben, die ihr in eurer DNS tragt, werden aktiviert und eingeschaltet. Ihr werdet damit anfangen, diese Gaben mit anderen um euch zu teilen und eine geistige Klarheit entwickeln, die auf euer Herz eingestimmt ist und damit immer wissen, was für euch das richtige zu tun ist. Das sind nur einige der Dinge, die sich nun für euch öffnen und die zu noch größeren Fähigkeiten führen werden. Erwartet in allem, was ihr tut, das Beste. Und am wichtigsten, GLAUBT an euch selbst.

 

Bis nächste Woche….

 

ICH BIN Hilarion

 

 

31. August - 7. September 2014

 

Ihr Lieben,

 

Wenn ihr durch euren Tag geht, dann bleibt auf den heiligen Raum in eurem Herzen zentriert und sendet Liebe und euren Segen an alle, die um euch sind. Übt euch darin, bis es für euch zu einer unverzichtbaren Gewohnheit und Teil eurer steten Erfahrung geworden ist. Ihr seid Lichtwesen voller Liebe und das ist der Grund, warum ihr in diesem turbulenten Zeiten hier seid. Eure beruhigende und liebevolle Präsenz wird sehr gebraucht und jeder von euch hat die Fähigkeit, Frieden und Ruhe auf eure Umgebung auszustrahlen und zu erschaffen. Dabei ist euer Einflussbereich viel größer, als ihr euch vorstellen könnt, Ihr Lieben, und ihr spendet allen darin Kraft und erhebt die Gemüter. Seid weiterhin der Segen in menschlicher Form, denn das ist euer Zweck und eure Bestimmung. Lasst all eure Zweifel hinter euch, die in eurem begrenzten menschlichen Verstand aufkommen und euch anderes lehren wollen. Vertraut in euch selbst, wisst, dass ihr die Träger des Lichts und der Liebe seid, dass ihr um euch Heilung bringt, dass ihr Menschen in eurer unmittelbaren Umgebung durch eure bloße Präsenz erweckt und dass das ganz automatisch passiert, während ihr eurem Alltag nachgeht.

 

Während ihr den alltäglichen Tätigkeiten an eurem Ort auf dem Planeten nachgeht, dient ihr als Kanäle der kosmischen Energien einem göttlichen Zweck. Diese Aufgabe sollte mit Frieden in euren Herzen erledigt werden, wissend, dass durch euch das Licht des neuen Zeitalters heraufdämmert. Ihr seid im großen Bild innerhalb des göttlichen Planes wichtig, und ohne euch gäbe es eine Leere in dem Bereich in dem ihr wohnt. Bleibt weiterhin für all das Gute des Universums offen und lasst es in und durch euch fließen. Lebt jeden Tag voller Freude und Dankbarkeit für all den Reichtum und die Fülle, die euch umgibt. Ihr durchbrecht die Matrix und so geschieht es. Es passiert nicht mit Kraftaufwand oder einer gewalttätigen Revolution, es geschieht aus und durch euch und durch eure Bereitschaft, das Göttliche durch euch wirken zu lassen. Ihr erschafft das neue Muster für die menschliche Erfahrung, und je mehr ihr dies im Einklang mit diesem Konzept macht, umso mehr steigt die Energie exponentiell an, bis sie zur Realität der menschlichen Erfahrung für alle geworden ist.

 

Als die neuen menschlichen Musterträger, könnt ihr nur in eurem Lichte strahlen und das wird von jedem, wo immer ihr hingehen mögt, bemerkt. Es ist eine subtile Energie, die andere spüren, ohne wirklich zu wissen, was es ist. Habt keine Bedenken wie es arbeitet und sich ausdrückt, es ist nur wichtig in diesem Dienst an die Menschheit bescheiden zu bleiben und sich deswegen nicht sein Ego aufzublasen. Dieser Dienst ist wichtiger, als sich eure irdische Persönlichkeit vorstellen kann. Euer Werk ist ein liebevolles Übereinkommen, das ihr vor eurer Inkarnation auf diesem Planeten getroffen habt. Ein jeder von euch ist ein lebendiger Ausdruck des liebevollen Schöpfers, der durch euch wirkt und auf diese Weise erweitert der Schöpfer das Bewusstsein aller Ausdrucksformen eben dieses Bewusstseins. Diese Energie zirkuliert nun über den Planeten und entfacht immer mehr menschliche Herzen.

 

Wir bitten euch, über diese Worte nachzudenken und sie tief in eure Seinsessenz hineinzunehmen und eure Seelenpräsenz darauf auszurichten. Macht dies zu eurer täglichen Gewohnheit. Und während ihr immer mehr des Einflusses der alten Welt auf euch und jede eurer Zellen eurer physischen, mentalen und emotionalen Körper ablegt, stärkt ihr euren Lichtkörper und vergrößert seinen Radius.  All das muss von ganzem Herzen und in Übereinstimmung mit eurem Herzen getan werden, denn es ist nun an der Zeit, dass Verstand und Herz wie Eins zusammen arbeiten. Dieser Herz/Verstand (-Komplex) ist der Schlüssel für die weitere Ausdehnung des Bewusstseins und seiner Ausdrucksformen auf diesem Planeten. Denkt daran, dass ihr viel mehr seid, als es euch eure menschliche Form erlaubt hat, euch zu besinnen und erinnern, während ihr in dieser Zeit das Alte ins Wanken bringt und dem Neuen in göttlicher Mission dient. Ihr habt diesen Raum für eure Schwestern und Brüder frei gehalten und werdet nun anfangen, die Fürchte eurer Arbeit zu sehen. Ihre Herzen sind entfacht!

 

Der Weg vor euch winkt euch zu. Freude ist die neue Weise menschlicher Ausdrucksform. Behaltet dies vor Augen und verliert nicht den Glauben in euch oder dem Guten, das erreicht wird. IHR seid das Wunder und die Magie der neuen Welt, die  am Horizont herauf dämmert - IHR seid die Schöpfer und Designer der neuen Erdenrealität. In jedem von euch und den Erwachenden liegt die Hoffnung und die Schönheit der neuen Welt. Bleibt wahrhaftig, ausgerichtet und ERINNERT euch daran und haltet stetig an dieser Vision fest.

 

Bis nächste Woche….

ICH BIN Hilarion