Saul durch John Smallman ~ AUGUST 2016“

Übersetzung: SHANA

14.08. ~ Während dieser reinigenden Erfahrungen erinnert euch häufig daran, dass ihr, jeder, ein perfektes göttliches Kind Gottes seid

10.08. ~ Verzeiht und liebt euch selbst, wie es auch euer himmlischer Vater tut

29.07. ~ In der Illusion ist es für jeden Menschen notwendig, seinen eigenen indiviuellen Weg zum Erwachen zu finden

 

Während dieser reinigenden Erfahrungen erinnert euch häufig daran, dass ihr, jeder, ein perfektes göttliches Kind Gottes seid"

Die Wirklichkeit ist euer göttliches Schicksal, weil es nichts anderes gibt. Das, was ihr als Mensch, lebend auf der Erde, erlebt, ist sehr überzeugend, aber dennoch ziemlich unwirklich. Vieles von eurem Schmerz und Leiden ist, weil die Trennung von der Quelle nicht das ist, was ihr wünscht, es ist aus der Ausrichtung mit eurer wahren Natur, die immer in Beziehung zu Gott und dem Selbst in perfekter Harmonie ist, miteinander verflochten, integriert und im Einen. Getrennt zu werden ~ wäre es möglich, was es nicht ist ~ würde bedeuten aufzuhören zu existieren, und dieser Gedanke ist erschreckend!

Infolgedessen seid ihr immer auf der Suche nach Verbindung und Integration mit dem, was nicht verbunden werden kann ~ nämlich Form. Ihr könnt euch nähern, aber ihr könnt  euch nicht vereinigen, weil Form in ihrer absoluten Natur spaltend ist. Was ihr am dringendsten wünscht ist in der Form nicht verfügbar, aber ihr sucht weiterhin, weil es offenbar keine andere Wahl gibt, da ihr wähltet die Trennung so realistisch wie möglich zu erleben, und deshalb eine Illusion errichtet habt, in der ihr euch vertieftet und in der euer Wissen von der Wirklichkeit fast vollständig verloren und vergessen wurde.

Die Wirklichkeit kann nicht wirklich vergessen werden, weil Es alles ist, was existiert. Es ist ein wenig wie die Luft, die ihr atmet, ihr seid euch weitestgehend seiner unbewusst, weil euer Nerven-System automatisch für euch atmet, ihr bemerkt nur die Luft, wenn sie fehlt ~ z. B. wenn ihr euren Atem anhaltet  ~ wenn die Luft giftig und stickig ist. Ohne sie sterbt ihr. Ohne Realität würdet ihr aufhören zu existieren. Allerdings habt ihr ein lichtes aber beharrliches Gefühl, dass etwas Wichtiges fehlt, was ihr nicht kennt, und so lenkt ihr euch entweder mit Aktivtäten ab um zu vermeiden euch das Problem anzuschauen, oder ihr verbringt Zeit damit zu grübeln, was es sein könnte, in der Tat, was der Sinn des Lebens sein könnte, wenn es tatsächlich einen hat. Und natürlich ist das "etwas Wichtiges" das ihr sucht, die Wirklichkeit, die euch durch eure eigene Wahl verborgen bleibt.

Nun, das Bewusstsein, dieses Gefühl, dass "etwas Wichtiges" vergessen wurde, fordert die Aufmerksamkeit eines jeden, der gegenwärtig auf der Erde verkörpert ist, weil sich der Moment eures Erwachens schnell nähert, und alle persönlichen Probleme, die begraben oder geleugnet wurden, haben das Bedürfnis benannt zu und gelöst zu werden. Diese Probleme, und jeder hat einige, betreffen immer Ungerechtigkeit, Missbrauch, Verrat, Konflikte und euer Urteil über sie. Sie sind Erfahrungen, die euch verletzt haben, die ihr abgelehnt habt oder nicht fähig wart sie zu benennen und aufzulösen, weil sie so schmerzhaft gewesen sind. Sie bleiben eingebettet, scheinbar aus Sicht des Verstandes, aber ihr benutzt enorme Mengen von Energie, um sie unterdrückt zu halten.

Während sie in eure bewusste Wahrnehmung kommen, fühlt ihr wieder den intensiven Schmerz, den sie verursachten, als ihr sie ursprünglich auftraten, und eure emotionale reaktive Antwort war sie schnell wieder zu begraben. Aber sie zu vergraben gibt ihnen Energie-Entleerungs-Macht über euch. Ihr müsst ihnen erlauben sich zu erheben und erkannt zu werden, ohne sich mit ihnen zu beschäftigen, d. h. ihr müsst sie sehen und anerkennen, aber statt zu beurteilen, bietet ihnen Mitgefühl, Annahme und Verzeihen an, gebt ihnen dann die Erlaubnis sich aufzulösen. Diese Version muss erfolgen, um euch den Frieden zu bringen, statt emotionale Lasten, die ihr so lange getragen habt, sie fallen nun weg und Liebe füllt eure Herzen.

Ihr wisst, LIEBE IST eure Natur, indem ihr SIE blockiert oder ablehnt, macht ihr euch krank, psychisch und/oder physisch. Krankheit zeigt an, dass tiefsitzende und schmerzhafte persönliche Probleme unterdrückt und verweigert werden, statt sie zu benennen und aufzulösen. Psychotherapie kann sehr hilfreich sein, wenn ihr einen fähigen und mitfühlenden Therapeuten finden könnt. Eure Führer, Engel und Lieben in den spirituellen Reichen sind ständig verfügbar, um euch mit Liebe zu überfluten wenn ihr sie ruft und dann entspannt euch in eurem ruhigen inneren Raum, den die Liebe niemals verlassen hat.

Die Sache, für die viele von euch gekommen sind, ist Heilung zu ermöglichen, so ist es wichtig es einfach entstehen und abfließen zu lassen. Einige von euch sind so schockiert und verwirrt, wenn Dinge wie diese entstehen, dass ihr euch fragt ob ihr verrückt seid, weil ihr eine so gute Arbeit gemacht habt, um es zu unterdrücken und keine Idee davon habt, dass es innerhalb von euch blieb. Euch zu weigern es anzuerkennen führt dazu zu stagnieren und zu gären, was heftige Ausbrüche mit schmerzhaften psychischen und physischen Manifestationen bringen kann.

Es kann hilfreich sein, euch wirklich Zeit zu nehmen, sogar eine Woche oder zwei, wenn Dinge, derer ihr euch nicht bewusst wart beginnen zu entstehen, so dass ihr Zeit damit verbringen könnt, alleine und ungestört, um sie fließen zu lassen, denn sie können schluchzend aus eurem Herzen herauskommen, sogar schreiend vor Wut. Lasst eure Gefühle und Emotionen fließen, etwas, was ihr wahrscheinlich nicht zu tun wünscht, wenn ihr nicht alleine seid.

Erlaubt diesen Dingen, eure Gefühle und Emotionen ungehindert zu fließen, beobachtet sie ohne einzugreifen oder Urteil, das ist Teil des Heilungs-Prozesses, es löst die Blockaden und Widerstände innerhalb eurer auf, mit denen die Liebe innerhalb eurer verborgen war. Sie ist immer dort, eure Annahme erwartend. Es ist, wer ihr seid, und es ist bedingungslose Liebe, für viel inakzeptabel, weil sie sich unwürdig, beschämt oder nicht gut genug fühlen. Aber wenn ihr die Versionen von all jenen aufgestauten Emotionen und Gefühlen freigebt, alle diese ungültigen Selbst-Urteile, werdet auch ihr freigegeben.

Wenn ihr eine große Last von emotionalen Gepäck tragt, könnt ihr möglicherweise nicht fähig sein, es in einem Rutsch freizugeben. Ihr glaubt vielleicht, dass alles freigegeben wurde, weil die Erfahrung durch den Verstand wehte, und da fühlt ihr euch freier als jemals zuvor. Wenn es also mehr Zeug gibt, behandelt es später in der gleichen Art und Weise und genießt ein weiteres Gefühl von Freiheit.

Während dieser reinigenden Erfahrungen erinnert euch häufig daran, dass ihr, jeder einzelne, ein perfektes göttliches Kind von Gott seid, unendlich und ewig geliebt von eurem himmlischen Vater und nichts was jemals getan, gedacht oder in irgendeiner Weise getan wird, kann eure Beziehung zu Ihm ändern. Er ist die Liebe, und so seid ihr, alles andere ist Illusion.

Mit sehr viel Liebe, Saul

 

Verzeiht und liebt euch selbst, wie es auch euer himmlischer Vater tut"

Mit sehr viel Liebe, Saul

 

 

In der Illusion ist es für jeden Menschen notwendig, seinen eigenen individuellen Weg zum Erwachen zu finden"

Mit sehr viel Liebe, Saul

nach oben

nach oben