Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation ~ AUGUST 2015

Übersetzung: Martin Gadow

~ ~ 04.08. ~ 11.08. ~ 18.08. ~ 25.08. ~ ~

 

3 Caban, 10 Uo, 12 Manik (25. August 2015)

 

Selamat Balik! In eurer derzeitigen Welt sind die „alten Wege“ (Methoden) immer noch stark vertreten. Dennoch stehen verändernde finanzielle und kulturelle Ereignisse vor ihrer Verwirklichung. Die Dunkelkräfte haben die Geschicke dieser Welt der Erdoberfläche nahezu 13 Jahrtausende lang gelenkt. Eine derart lange Herrschafts-Periode hat eine Reihe kultureller Präzedenzen geschaffen, die nun zurechtgerückt werden müssen. Es gilt, euch aus einer anscheinend endlosen Schulden-Sklaverei und einem ständigen Überlebenskampf zu befreien. Diese beiden Punkte werden in einer Jubelfeier über die Aufhebung der Schulden und über den kommenden Wohlstand münden. Die finstere Kabale begreift, dass ihre (bisher) „wesentliche Untermauerung“ transformiert werden wird und dass sie künftig von euch isoliert werden wird. Diese Dinge sind für sie ein Gräuel. Ihre Attitüde des „Kampfs auf Leben und Tod“ mag Dinge hinausgezögert haben, doch ihr Schicksal ist vom Himmel wahrlich besiegelt. Die Dunkelseite sitzt in einer Ecke, die sie sich selbst bereitet hat. Sie ist bankrott, sitzt auf Mengen einer nutzlos gewordenen Papiergeld-Währung („fiat currency“) und ist unfähig, ihre Lügen und massiven versteckten Andeutungen noch weiter aufrechtzuerhalten. Kurzum: sie bereitet sich nun selbst die Bühne für ihren raschen Abgang. Streitkräfte überprüfen zurzeit eine Reihe von Szenarien, unter denen dies alles zum Abschluss gebracht werden kann. Dies wird auch Verhaftungen mit einschließen sowie das Aufdecken von Skandalen und eine Reform des Regierungswesens, das es dann möglich machen wird, dass ihr die Wahrheit darüber erfahrt, was seit Ende des 2. Weltkriegs geschehen ist.

 

Amerika wurde zu einer Weltmacht und hat rasch jedes Szenario, das es seit Ende seines Bürgerkriegs verfolgt hat, ins Negative gekehrt. Amerika hat versagt darin, gewisse bürgerliche und isolationistische Tendenzen aufzufangen und wurde stattdessen rasch zum „neuen Britischen Empire“. Diese Vorgänge haben die Art und Weise, wie Amerika funktionieren sollte, schwerwiegend verändert. Es wurde zu einem Land, das danach strebte, sich als gewaltiger Verteidiger des alten Imperiums zu etablieren, dem es sich zuvor widersetzt hatte. Wir haben beobachtet, wie Amerika eine Menge Lügen erfand, aus denen es sich die bisher praktizierte UFO-Vertuschung gebastelt hat. Es führte illegale Kriege und bestand beharrlich auf einer Einberufungspraxis, die das Leben vieler junger Amerikaner grundlegend veränderte. Amerika folgte den Geboten einer Oligarchie, die 'ihre Muskeln spielen ließ', um zu zeigen, wie mächtig sie geworden war. Amerika verlor seine Seele und driftete ab in eine Richtung, vor der Jefferson und dessen viele Partner gewarnt hatten. Amerika schuf ein Imperium, das den Reichen und Mächtigen zu Diensten war. Und die Zahl der Mächtigen wuchs nach der Kulmination des Bürgerkriegs beträchtlich. Mit dem Anzetteln des 1.Weltkriegs festigte diese Clique dann ihre offizielle Machtposition.

 

Der Rest des 20. Jahrhunderts war dann die Wiederholung dessen, was England tat, um seinen Status als Großmacht aufrechtzuerhalten. Die künstlich hervorgerufene Wirtschafts-Flaute war praktisch ein Vorspiel zum 2. Weltkrieg. Amerika ging als dominierende Macht aus diesem Krieg hervor und schürte dann einen 'kalten Krieg', um diese Vorherrschaft beibehalten zu können. Indem es sich der grausamen Führung der Anunnaki unterwarf, sicherte es sich die Mittel, die Rolle der Großnation zu spielen, aus der dann die Dunkelkräfte ihre vorrangigen Günstlinge rekrutierten. Doch die Proklamationen von Anchara und der Abzug der Anunnaki Mitte der 1990er Jahre stellten sie vor eine unerwartete Situation, die sie schließlich zu den Anschlägen am 11. September 2001 trieb – mit dem weiteren Resultat der Kriege in Afghanistan und im Irak. Diese ermöglichten es ihnen temporär, sich ein weiteres Jahrzehnt zu sichern, was uns das heutige Dilemma beschert hat. Dies ist nun jedoch der endgültige Zeitpunkt, zu dem das Unumgängliche wirklich geschieht. Die gegenwärtige Welt befindet sich jetzt in der Situation einer Art Sperrzone im Hinblick auf das, was unsere Verbündeten und wir vorbereiten. Wir haben dem Himmel und unseren irdischen Verbündeten versprochen, nicht viel mehr darüber zu verraten. Die Dunkelkräfte wissen, dass eine ganze Reihe Urteile gegen sie gefällt worden ist und dass eine große, legale Streitmacht sich bereithält, sie zu entmachten.

 

Wir stehen gegenwärtig an einem Abgrund. Eine Reihe von Aktionen bewegt sich weiterhin in dem ihnen gemäßen Tempo voran. Wir warten gespannt ab, wie sich das alles entwickelt. Diese Zeit wird jetzt euer Urteil über euch selbst beenden, dass ihr euch seit eurer Kindheit anhand eurer Wahrnehmung gemacht hattet. Mit dem Sturz der Dunkelmächte könnt ihr endlich wissen, wie Freiheit wirklich ist. Als die Anunnaki vor 20 Jahren die Erde verließen, baten sie die Kabale aufrichtig, ihre Wege und Methoden aufzugeben und stattdessen zuzulassen, dass Wohlstand erblühen und ein neues Regierungswesen sich bilden kann. Die Kabale entschied sich dagegen, und während des dann folgenden Jahrzehnts sicherte sich die Kabale ihre Vorherrschaft. Doch diese Dominanz verblasste, als die Welt sich von den Taten der Amerikaner erholte. Wir bitten euch, Geduld zu wahren und euch klarzumachen, was da hinter verschlossenen Türen geschieht und (bisher noch) geheim gehalten wird. Die Kabale ist zwar bestrebt, das noch zum Scheitern zu bringen, aber inzwischen gibt es bereits zu Viele, die hinsichtlich der Methoden der Kabale klug genug geworden sind, um sie nicht noch einmal gewinnen zu lassen. Wisst daher tief in euren Herzen, dass ihr gewonnen habt und dass dies bald manifestiert werden wird. Sodann werdet ihr befreit, und ein neues Reich wird vor euren Augen manifestiert!

 

Seid gesegnet! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Diese Welt befindet sich jetzt in einem großen Umwandlungsprozess. Vor über zwei Jahrzenten brachte der Himmel ein Erstkontakt-Team in Stellung, dessen großartige Betreuer die Orden der Schwester- und Bruderschaften sind, aus denen sich Gaias Orden der Aufgestiegenen Meister zusammensetzen. Dies erforderte von uns zunächst, einen Plan zu entwerfen, wie wir anstelle der Finsternis das neue LICHT für diese göttliche Realität etablieren können. Nach einem Jahrzehnt voller Fehlschritte wendeten sich die Gezeiten allmählich zum Ende des ersten Jahrzehnts 21. Jahrhunderts hin. Wir waren in die Lage versetzt, eine Reihe geeigneter Strategien entwickeln zu können, mit denen wir unsere vielfältigen Ziele erreichen konnten. Der wichtigste Part darin war, den vielen antiken Familien zu erläutern, wie die seit Jahrhunderten angesammelten großen Ressourcen genutzt werden sollten, um die Macht und die Ressourcen der finsteren Kabale auflösen zu können. Dies wird den zahlreichen Fraktionen zurzeit in vollem Umfang erläutert, und ein Plan ist bereits voll in Funktion. Das Ultimatum für die Vollendung dieses heiligen Plans kommt in Sichtweite.

 

Und dieser Plan rückt näher trotz der Drohgebärde der Dunkelseite, das Reich der Erdoberfläche noch einmal in eine Wirtschaftkrise stürzen zu wollen. Hier bitten wir euch, euren Fokus auf euren/unseren Erfolg auszurichten. Es ist der Dunkelseite nicht erlaubt, dieses Reich in irgend-eine Form von Chaos zu stürzen, sei dies nun wirtschaftlicher oder philosophischer Art – oder ein Vorwand für einen neuen Krieg. Und bis jetzt scheitern ihre Versuche. Die Dunkelkräfte können ihrem selbst gewählten Schicksal nicht entkommen. Die Zeit, die der Himmel ihnen für ihre Dummheiten gelassen hatte, ist endlich vorbei. Die Fallen und Klippen, die den Dunkelkräften in ihre Pläne eingearbeitet wurden, werden ihnen jetzt offenbart, während sie zusehen müssen. Seid daher stark, meine lieben Gesegneten, und vertraut dem Schöpfer und den Vielen, die damit betraut sind, die großen Pläne des Himmels zu verwirklichen. Bis die noch nicht veröffentlichen Teile dieser Pläne vollständig manifestiert sind, müssen Informationen darüber noch geheim gehalten werden. Ihr Lieben: Seid dankbar; denn dieser Zeitpunkt steht recht nahe bevor.

 

Wir beschließen unsere heutige Botschaft voller Freude über den bevorstehenden Erfolg für Alle. Vor langer Zeit überließ der Himmel dieses Erdoberflächen-Land für einen festgelegten Zeitraum von Jahrtausenden den Dunkelkräften. Dieser „Pachtvertrag“ läuft nun aus. Dem LICHT wurde ein heiliges Mandat übertragen, und es bereitet sich nun darauf vor, die Dunkelkräfte zu vertreiben und euch in ein neues Land zu führen, wo ihr frei und wahrhaftig wohlhabend sein könnt. Nutzt diese Zeit, um euch dafür bereit zu machen, wie und wo ihr euch in göttlicher Art und Weise tatkräftig einbringen könnt, um die wahren Ziele eures Herzens erreichen zu können. Gemeinsam werden wir dieses Reich erneuern und es mit unseren geistig-spirituellen Familien der Inneren Erde und des Kosmos vereinen. In dieser kommenden Zeit des vollständigen Bewusstseins werdet ihr mehr über eure geistig-spirituellen und intuitiven Fähigkeiten erfahren. Achtet darauf, wie diese Kräfte aufsteigen, und wisst, ihr Lieben, dass ihr auf höchst prächtige Zeiten vorbereitet werdet! Wir werden sehen, wie sich auch Gaia dafür bereit macht, und werden erleben, wie ihr mit euren Brüdern und Schwestern des LICHTS zusammenkommt! Halleluja! Halleluja!

 

Eine weitere Botschaft ist nun heute hinausgegangen. Die Dekrete des Schöpfers werden manifestiert. Freut euch und haltet euch bereit, viele Gaben in Empfang nehmen zu können. Seid gut darauf vorbereitet, eure Fähigkeiten zu nutzen, um eine neue, großartige Wirklichkeit zu etablieren! Gute Dinge geschehen denen, die abwarten können! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

nach oben

 

9 Oc, 3 Uo, 12 Manik (18.August 2015)

 

Selamat Matah! („Friede Sei Mit Euch!“) Es geschieht viel auf eurer Welt der Erd-Oberfläche. Es kommt jetzt Bewegung in das Vorhaben, die Art und Weise, wie eure Realität funktioniert, grundlegend zu verändern. Zurzeit befinden sich jene, die einen derartigen Wandel herbeiführen wollen, in einer Abfolge abschließender Verhandlungen darüber, zu beschließen, wie die Reihenfolge dieser Transformationen manifestiert werden sollte. All das hängt davon ab, wie unsere Verbündeten die Dinge umsetzen, denen sie bereits zugestimmt haben. Dieser entscheidende erste Schritt erfordert von uns, dass wir unsere Treffen mit denen zum Abschluss bringen, die den heiligen Geheimgesellschaften dieser Welt angehören. Der erste Teil dieser gemeinsamen Planungen ist jetzt so gut wie abgeschlossen. Der nächste Schritt ist, mit einer massiven Neupositionierung ihrer immensen Streitkräfte sowie derer zu beginnen, die die umfassende Operation der Auslieferungen (der Fonds) in Gang bringen können. Und so befinden sich nun die Auslieferungs-Operationen in ihrem Ausgangs-Stadium. Die Kabale ist weiterhin uneins und kaum noch in der Lage, sich diesen Plänen zu widersetzen. Die Dunkelkräfte erkennen, dass eine massive Verhaftungs-Prozedur nur noch etwa 10 Tage weit entfernt ist. Wenn diese Verhaftungsmaßnahmen ernsthaft starten, wird es Zeit, dass die immense Summe an Fonds, die ihr wahrlich verdient, wirklich an euch ausgeliefert wird. Die Agarther arbeiten gegenwärtig mit den Operateuren unseres Auslieferungs-Systems daran, sicherzustellen, dass alles nach Plan verläuft.

 

In unserem vorigen Bericht hatten wir einiges aus eurer antiken Historie erläutert. Der wichtigste Teil dieses Berichts betrifft die Zeit, in der die Anunnaki in den Vordergrund traten. Da wurden euch Unwahrheiten erzählt, die später von deren Günstlingen benutzt wurden, um euch fügsam unter ihrer Kontrollherrschaft und in vollem Glauben an ihre manipulierten Ursprungs-Storys halten zu können. Diese Unrichtigkeiten beginnen sich nun zu enträtseln, da die Günstlinge der Anunnaki allmählich die Kontrolle über diese bisherige 'Realität' verlieren. Dennoch ist einstweilen noch ein gewisser Grad an Verschwiegenheit erforderlich, um sicherzustellen, dass die Auslieferungsvorgänge nach Plan verlaufen können. Sobald diese Operationen weit genug fortgeschritten sind, um NESARA deklarieren zu können, werden diese Vorsichtsmaßnahmen allmählich überflüssig werden. Bis dahin besitzt die Kabale noch ein begrenztes Maß an Macht, die in gewisser Weise berücksichtigt werden muss. Es ist diese begrenzte Macht und viele damit verbundene Tricks, die die notwendigen Aktionen zu ihrer Verhaftung – und dazu, euch mit den Mitteln zum Empfang eurer Segnungen ausstatten zu können, in mancher Hinsicht verzögert haben. Wir müssen euch um Vergebung bitten für diese Verzögerungen, die euch so sehr frustriert und verärgert haben! Wir sind jetzt dabei, diesen bisherigen Desastern etwas entgegenzusetzen und euch eure benötigten Segnungen auszuhändigen!

 

Dieser komplexe Vorgang wird dennoch anfänglich etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen als ihr vielleicht erwartet. Seid ungeachtet dessen aber darauf vorbereitet, das zu sehen, worauf ihr bisher gewartet habt, dass es endlich beginnt. Es ist nicht so einfach, diese Welt auf die umfassende Transformation vorzubereiten, die sie benötigt. Ihr habt Lebenszeiten damit verbracht, an eine 'Realität' angepasst zu werden, in der eure inneren Kräfte und Fähigkeiten wahrlich gering geschätzt und ignoriert wurden seitens der Günstlinge samt ihren Oberherren, den Anunnaki. Nun aber ist es unerlässlich, dass ihr eine Realität akzeptiert, in der das, was da lange Zeit unterdrückt wurde, im Rahmen einer neuen Wirklichkeit rasch akzeptiert wird. Und dieser Prozess wird beschleunigt werden durch die Lektionen, die euch von den Aufgestiegenen Meistern vermittelt werden. Das ist jedoch erst der Anfang auf dem Weg, diese Welt auf völlig neue Weise zu sehen. Das 'wuchernde' Elektronik-Zeitalter des vergangenen Jahrzehnts ist hilfreich für diesen Prozess, da es eine neue Sichtweise auf die globale interpersonale Kommunikation eröffnet. Dies beschleunigt in hohem Maße das Tempo, mit dem Nachrichten über das Geschehen um überall euch rapide verbreitet werden können. Bedenkt, wie schnell dies erst funktionieren wird, wenn ihr erst einmal eure telepathischen Fähigkeiten frei anwenden könnt, um lebenswichtige Informationen über diesen gesamten Globus zu verbreiten.

 

Als Nächstes stellt euch vor, wie es sein wird, wenn wir kommen. Unsere Mission ist, euch rasch für eure Rückkehr ins vollständige Bewusstsein bereit zu machen. In eurem umfassenden menschlichen Erbgut befindet sich eine Reihe von Schlüssel-Sequenzen, die vor langer Zeit von den Atlantern verändert wurden. Diese müssen nun in euren Kristall-Kammern wieder freigesetzt, – 'entblockt' werden. Bevor dies geschehen kann, muss ein spezialisierter Mentor diese Epi-Genetik behandeln, die im Laufe der Jahrtausende bei einem Jeden unter euch allmählich eingeführt wurde – entweder gruppenweise oder individuell. Jeder Mentor muss dieses Thema behandeln, bei dem es sich in Wirklichkeit um ein psychologisches Phänomen handelt. So blickt ihr aus zwei Blickwinkeln auf eure Umwandlung. Zunächst muss eine Serie emotionaler Ereignisse betrachtet werden und mithilfe eurer Kristall-Kammern muss eine Reihe von Veränderungen vorgenommen werden. Daher müsst ihr, – euer Mentor und ihr selbst –, frontal das angehen, was eure Erfahrungen in dieser Lebenszeit betrifft, und einen Eindruck von dem gewinnen, was in den vergangenen Lebenszeiten eurer Familien geschah. Wenn dies auch etwas traumatisch ist, ist es doch ein guter Einstieg in das, was es mit eurer Zeit in begrenztem Bewusstsein auf sich hatte. Anhand dessen könnt ihr dann besser verstehen, warum der Himmel den Anunnaki erlaubt hatte, euch vorübergehend zu manipulieren.

 

Seid gesegnet! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Dieses Reich befindet sich im Prozess der Umwandlung – der Transformation! Die heiligen und gesegneten Kräfte des Himmels bereiten diesen schönen Himmelskörper auf ein höchst großartiges Wunder vor. Diejenigen, die diese Welt jahrtausendelang beherrscht haben, können nun nicht mehr so weitermachen wie bisher. Ihre wollüstige Handlungsweise und ihre unmoralischen Pläne kommen jetzt an den Nullpunkt. Die Dunkelkräfte glauben immer noch an einen unheiligen Plan, die Menschheit zu zerstückeln. All dies scheitert jedoch in gesegneter Weise, da die Quelle dieser Macht sich rapide verflüchtigt. In diese zunehmende Leere hinein sind die Kräfte des LICHTS gekommen, um in liebevoller Weise den Kurs dieses Reichs zu ändern und die Geschehnisse in Gang zu setzen, die notwendig sind, um euch zu befreien. Die LICHT-Seite kann außerdem die monetären Quellen bieten, die erforderlich sind, um Gaia umzuwandeln – und damit auch alle, die ihre Oberflächen-Welt bewohnen. Diese Abfolge großartiger Ereignisse beginnt sich nun zu manifestieren, während eine neue Banken-Welt und neu aufgestellte Währungen auf die 'Bühne' kommen. In den kommenden Wochen und Monaten werdet ihr bewundern können, was der Himmel für euch bereitgestellt hat. Glaubt an das LICHT und richtet in Freude euren Fokus auf das, was nun bevorsteht!

 

Vor ein paar Jahrhunderten hatten wir Meister beschlossen, die Art und Weise zu transformieren, in der die Günstlinge der Anunnaki ihren recht beeindruckenden Reichtum ansammelten und nutzten. Diese spezielle Reform führte zu Einrichtung einiger Welt-Trusts und schließlich zur Einführung eines dezentralisierten Banken-Systems. Dies war die List, die notwendig war, um diese Dunkelkräfte zu Geiz und Habsucht und zu monetärer Maßlosigkeit zu animieren. Während des vergangenen Jahrhunderts wurden Gold und Silber dann massenweise durch eine Papiergeld-Währung ersetzt, die man „fiat currency“ nannte. Diese rücksichtslose Schweinerei wurde nun clever ihrem Weg in den Ruin zugetrieben. Glücklicherweise gab es nun in dieser Zeit jene Leute, die die Weisheit, die LIEBE und die Mittel besaßen, um die Elemente zu erstellen, die für den äußerst köstlichen göttlichen Plan benötigt wurden. Somit konnte nun dieses Zeitalter des LICHTS heraufdämmern, und alsbald waren die Dunkelkräfte ohne ihre einstigen Oberherren und auch ohne ihre bisherige 'Unantastbarkeit', um erkennen zu können, was mit ihnen geschah. Wir befinden uns somit jetzt in dem Moment, wo der bisherige Weg endet und eine beträchtliche Ansammlung von Realitäten denen vor Augen steht, die die Dekrete und Wünsche des Himmels unbeachtet ließen.

 

Dies ist nun die Zeit, in der ihr, meine ganz wunderbaren Wesen, endlich die süßen Früchte ernten könnt, die euch nach der Zeit der Hinterhältigkeit der Dunkelkräfte zustehen. Macht euch bereit, euch aus eurer bisherigen äußersten Frustration heraus-zu-bewegen, hinein in eine gänzlich glorreiche Freude! Es ist ja auch nicht einfach, abzuwarten, während sich für euch kaum etwas zu verändern scheint. Wir sind uns völlig im Klaren über das, was die Dunkelkräfte und deren Oberherren euch angetan haben. Wenn es uns so wie euch ergangen wäre, hätten wir ein Leben in stiller Verzweiflung gelebt! Diese Zeiten werden sich nun ändern, und ein höchst erfreulicher Lohn wird euch nun zuteil. Zurzeit arbeiten Viele in göttlicher Freude daran, euch die finanziellen und heiligen Quellen zu erschließen, die es euch ermöglichen, die Dinge in die Tat umzusetzen, die Allen zur Existenz in einem großartigen und rechtmäßigen Reich verhelfen. Es ist euch beschieden, in dieser neuen Wirklichkeit zu leben und eine Union aus den beiden Reichen herzustellen, aus denen Gaia besteht. Es ist euch beschieden, in der Lage zu sein, eure Zielbestimmung zu verwirklichen. Bringt eure LIEBE zum Einsatz, wenn ihr dieses üppige Reich unterstützt!

 

Heute haben wir eine weitere Botschaft komplettiert, mit der wir euch darüber informiert haben, was zurzeit überall auf diesem Globus geschieht. Bald werdet ihr euch in der Lebensweise einer neuen, göttlichen Welt sonnen. Nutzt diese verbleibende Zeit, um euch darauf vorzubereiten, dieses Neue Zeitalter willkommen zu heißen! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

nach oben

 

2 Akbal, 16 Pop, 12 Manik (11.August 2015)

 

Selamat Jaran! Vor fast 13 Jahrtausenden trafen eure Vorfahren auf diesem lebendigen Himmelkörper ein. Wie alle neuen Kolonisten einigten sie sich zunächst auf einen gemeinsamen Ausgangspunkt. Dieser war der später 'verlorene' Kontinent Muror (=Lemuria). Gleichzeitig errichteten die Kolonisten jedoch auch Siedlungen in Agartha (der Inneren Erde). Diese ersten Schritte vollzogen sie in Erinnerung an eine frühere erste Kolonie, die euch unter dem Namen Hybornea bekannt ist (das Gebiet der Nord-Polar-Region). Jenes Gebiet wurde vor 2 Millionen Jahren besiedelt. Und dessen Kolonisatoren wanderten schließlich zum Planeten Mars aus, dessen innere Bereiche sie vor etwa einer Million Jahren bezogen. Diese Kolonisten nutzten das Mars-Gebiet als Zwischenstation, um sich von dort aus erfolgreich weiter – zu sicheren Sonnensystemen der Galaktischen Föderation hin –, den Sternensystemen Lyra und Centaurus evakuieren zu können. Einen ähnlichen Plan verfolgten die Atlanter und deren befreundete Völker, als sie vor etwa 13.000 Jahren von Gaia nach Agena im Centaurus-Sternensystem auswanderten. Als der Himmel diese Massen-Emigration beobachtete, wies er uns an, auch unsererseits diese Vorgänge zu beobachten und uns nur dann einzumischen, wenn es nötig werden sollte. So blieb euer Planet (Gaia) für eine Weile den Anunnaki überlassen (der verbliebenden Gruppe aus Atlantis), die dann bis zu einem festgesetzten Datum einer Rückgewinnung („Erholung“) herrschten. Der Himmel wünschte, euch (währenddessen) auf eure künftige Rolle in dieser Galaxis vorzubereiten.

 

Dieser sehr kurze Überblick über die Historie eures Systems ist notwendig, damit ihr besser begreift, wo ihr euch gegenwärtig befindet in der Zeitlinie, die vom Himmel präzise eingerichtet worden ist. Historische Daten in der Galaktischen Föderation sind in Beziehung zu sehen zum Großen Galaktischen Jahr von 26.250 Erdenjahren – mit jeweils ungefähr 360 (+5) Tagen. Ein derartiges Kalenderjahr wurde damals einer Reihe antiker Völker übergeben – wie z.B. den Zivilisationen der Maya, der Ägypter und der Tibeter –, und zwar von dem Kalendermacher der Anunnaki, der in Ägypten z.B. als der Gott „Tahuti“bekannt ist. Dies geschah als „heilige Verfügung“, und aus diesen Aktionen ging dann eine ganze Reihe von Kalendern hervor. Wir überwachen dies alles konstant, und bevor wir landen, müssen wir diese Kalender korrigieren. Diese Dokumente sind eigentlich sehr akkurat. Sie basieren auf den Bewegungen der Sterne – wie etwa der „Plejaden“ – sowie der Planeten wie Venus und Mars. Ein jedes dieser Objekte kann vermessen werden, um daraus eine jährliche Reihe von Daten zu berechnen. Diese Daten reflektieren Energien, die sich aus einer Reihe sich ständig verändernder geometrischer Befunde ergeben. Diese Ergebnisse können genutzt werden, um daran entscheidende Momente im Leben und den Zeitläufen von Gesellschaftsformen abzulesen.

 

Es ist notwendig, diese Galaxis als eine Energie emittierende Einheit zu sehen, deren Energie-Messwerte von denen gesammelt werden können, die die Bedeutung dieser geometrischen Berechnungen verstehen. Die Anunnaki jedoch wiesen eine Reihe ihrer Leute später an, diese bekannten Daten zu verwirren und dadurch die Geschichtsschreibung dach den Wünschen ihrer Räte zu ändern. Daher mangelt es diesen antiken Kalendern, – obwohl sie immer noch einigermaßen akkurat sind –, an der genauen Darstellung dessen, was die ursprünglichen 'Time-Keeper' eigentlich beabsichtigt hatten. Deshalb ist es unser Wunsch, diese Kalender zu restaurieren und euch mit dem höchst akkuraten Daten-Verwalter der Agarther bekannt zu machen. Allein Agartha hat die vielen Traditionen aufrechterhalten, die einst in heiliger Freude von den Lemuriern angewendet wurden. Ihr werdet mit euren Vorfahren zusammentreffen, wenn wir endlich landen. Vor diesem großen Ereignis werden wir uns an euch wenden und euch die Historie von Lemuria (Muror) erläutern. Wenn ihr euch dessen Sprache und Gebräuche im Detail vor Augen haltet, werdet ihr deutlich erkennen, wie die Anunnaki euch auseinander-dividiert haben und wie die Atlanter euer Bewusstsein herabgesetzt und eure RNA/DNA verändert haben. Der heilige Zeitpunkt für eine spektakuläre Wiedervereinigung der Menschheit der Erd-Oberfläche mit der Menschheit der Inneren Erde winkt!

 

In Anbetracht dieser Historie nutzten wir vor fast 2½ Jahrzehnten deren sich nun offenbarende Spuren für den Start einer Erstkontakt-Mission. Die ersten Schritte dahin wurden in Unkenntnis dessen unternommen, wie die Anunnaki und deren Günstlinge sich störend in diese vielen Projekte einmischen würden. Dies veranlasste uns, nach Assistenz von Leuten Ausschau zu halten, die sich sehnlichst wünschten, bei unserer heiligen Sache mitzuwirken. Und nun befinden wir uns in den abschließenden Stadien der Vorbereitung von Ereignissen, die, wenn sie manifestiert sind, eure Welt für immer umwandeln werden. Jene 'Günstlinge' in eurer Welt (die Gruppe der finster gesonnenen Kabale) befinden sich jetzt am Punkt ohne Wiederkehr. Eine riesige weltweite Gruppe von Opponenten steht bereit, sie aus der Macht zu vertreiben. Außerdem fehlt es dieser Kabale inzwischen an Ressourcen, um weitermachen zu können wie bisher. Wenn man dies berücksichtigt, rückt nun der Zeitpunkt näher, zu dem eine Reihe notwendiger Bekanntmachungen publik gemacht werden kann. Wir waren in der Lage, in eurem Namen eine Serie von Aktionen zu planen.  Wir sind zuversichtlich, dass eure Verbündeten hervortreten können und diese bisherige Düsternis in LICHT verwandeln können! Dies erfordert, dass ihr euch uns anschließt, indem ihr euren inneren Fokus darauf ausrichtet, jene Wirklichkeit zu visualisieren, die wir alle gemeinsam manifestieren wollen! „Gosho ba shen!“ (= Sirianisch: „Handeln für Alle“!)

 

Seid gesegnet! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Während ihr frustriert auf den Tag wartet, an dem eure Segnungen eintreffen sollen, hier ein paar Anmerkungen zu diesem Thema. Nach dem Rückzug der Anunnaki Mitte der 1990er Jahre hatten jene bisherigen Günstlinge, die sich deren schändlichen Plänen verschrieben hatten, sich geweigert, zurückzutreten und den Weg freizugeben für eine neue Ära unter der Herrschaft einer Reihe geheimer Gesellschaften und der vielen antiken Familien. Diese Trotzhaltung gegenüber dem Himmel funktionierte noch ein Jahrzehnt lang. Doch dann begannen diese heimtückischen Pläne zu scheitern. Mitte des dann folgenden Jahrzehnts begannen unsere gesegneten Verbündeten die Oberhand zu gewinnen. Die Misserfolge der Dunkelseite signalisierten der LICHT-Seite, dass ihre Zeit einer sich rapide etablierenden Vormachtstellung endlich gekommen war. Wir entschieden, einige entscheidende Klärungen mit unseren Verbündeten zu erzwingen und konnten ein vorbereitendes Datum für die verschiedenen Lieferungen erhalten. Bisher funktionieren diese Strategien, und wir erwarten, ihr Lieben, dass diese Daten auch eingehalten werden. Diese Voraussetzungen stellen sicher, dass die Lieferungen demnächst durchgeführt werden können.

 

Man muss bedenken, warum diese enorme Menge an Fonds in erster Linie eingerichtet wurde. Unser geliebter Meister Saint Germain hatte den Wunsch, in dieser jetzigen Zeit die von ihm ausgewählten Leute mit einem ausreichenden Bestand an Fonds auszustatten, um eine neue Richtung darin vorzugeben, wie der Reichtum in diesen Reich neu verteilt werden kann. Deshalb war es zunächst notwendig, die Richtung zu ändern, in der jene unsensible Gruppe ruchloser Autokraten (die finstere Kabale)  gelenkt werden musste. Die Fallgrube musste ein neues Banken- und Geldsystem sein, das sie innerhalb weniger Jahrhunderte in die perfekte Falle lenken konnte (das Entstehen eines dezentralisierten Banken-Systems). Der Zeitpunkt, an dem diese Falle erstmals zuschnappen konnte, war zu Beginn dieses neuen Jahrtausends, – und ein neuer dann wieder anderthalb Jahrzehnte später. Dieser zweite Zeitpunkt ist wesentlich günstiger, und er wird zurzeit vorbereitet, während wir hier sprechen. Der abschließende Punkt dieses himmlischen Plans wird eingelöst und wird zur endgültigen Niederlage jener äußerst fehlgeleiteten Seelen führen.

 

Oft genug in der befremdlichen Historie dieses Reichs der Erdoberfläche wurden unsere Freunde seitens der Mächtigen regelmäßig ignoriert oder außer Acht gelassen. Seine hohe Heiligkeit Graf Saint Germain weiß dies – und hat in sehr geschickter Weise ein gesegnetes Szenario geschaffen, das trotz der langen Laufzeit von 2½ Jahrhunderten nun die gewünschten Resultate erzielen kann. Wenn ihr demnächst eure Segnungen in Empfang nehmt, jubiliert, und verwirklicht mit großer Hingabe eure heiligen Pläne, dieses Reich zum Besseren umzuwandeln. Seid euch auch dessen bewusst, dass eure Verbündeten vollständig darauf vorbereitet sind, euch zu schützen und euch bei euren zahlreichen gesegneten Bemühungen zur Seite zu stehen! Dieses Reich wird mit dem Reich unserer Cousins in der Inneren Erde wiedervereint. Gemeinsam werden wir dieses Reich und dieses Sonnensystem gemäß der zielgerichteten Dekrete des Himmels zum Wohl der Menschheit verändern. Gaia lächelt uns Allen darüber voller Freude zu! Bleibt fokussiert und seid positiv eingestellt hinsichtlich dessen, was geschehen wird. Die Zukunft der Menschheit Gaias steht vor ihrem Anfang!

 

Wir haben heute wieder unsere wöchentlichen Botschaften an euch fortgesetzt. Es ist nun gesichert, dass sich bald ein großer Wandel dieser Erd-Oberflächen-Welt vollziehen wird. Die finstere Kabale 'pfeift sozusagen auf dem letzten Loch'. Im Zuge dieses Prozesses ist jetzt eine Reihe spezieller Abkommen wirksam. Diese Abkommen haben uns eine Position verschafft, aus der heraus wir eine letzte Serie von Operationen durchführen können, und deren Resultate werden für euch im Moment ihres Geschehens erkennbar sein. Die nächste bevorstehende Periode ist höchst erfreulich! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

nach oben

 

08 Cib, 9 Pop, 12 Manik (4. August 2015)

 

Dratzo! Hier kommen wir erneut! Es werden jetzt weltweit viele Fortschritte erreicht. Die Verdikte gegen die finstere Kabale häufen sich immer weiter an. Die wichtigste Fraktion, das Militär eurer Welt, nimmt Fahrt auf. Dessen Aufgabe ist es, zusammenzukommen und einen Plan für die tatsächliche Verhaftung der noch verbliebenen Top-'Spieler' innerhalb der Regierung und des Banken- und Rechtswesens und zu formulieren. Währenddessen sind diese Leute aus den Reihen der finsteren Kabale dabei, mit dem Versuch der Errichtung einer Reihe internationaler Handels-Partnerschaften ihre letzten „Strohhalme“ zusammenzukratzen. Doch diese Aktionen sind in Wirklichkeit nur eine modifizierte Version ihrer angestrebten „neuen Weltordnung“. Diese fingierten Schein-Abkommen werden jedoch übertrumpft von dem Aufkommen von NESARA und einer Reihe ähnlicher Maßnahmen weltweit. Kurzum: die Intrigen der Dunkelmächte sind eigentlich illusionär. Überall sind Verbündete der antiken Familien vollständig darauf vorbereitet, diese illegalen Abkommen außer Kraft zu setzen. Während dies geschieht, beginnt eine Reihe neuer globaler Finanz-Institutionen allmählich 'ihre Flügel zu spreizen'. Die neue BRICS-Bank und die Chinesische AIIB (= Asiatische Infrastruktur-Investment-Bank) machen sich daran, die Zielsetzungen zu unterbinden, die seitens der Kabale für Handel und Entwicklung entworfen wurden. Der Prozess, der da gegenwärtig vor sich geht, wird aufzeigen, wie die wesentlich umfangreichere Notwendigkeit einer Infrastruktur-Entwicklung wirklich gelöst werden kann.

 

Die wichtigste Rolle spielen die Fortschritte, die darin erreicht wurden, das Militär dieser Welt in die vielen Projekte unserer irdischen Verbündeten einzubinden. Gegenwärtig wartet das Militär auf die Fertigstellung der Bearbeitung einer Reihe juristischer Prozesse, die ihnen einen verfassungsmäßig untermauerten Grund für eine massive Intervention in jeweilige nationale Angelegenheiten liefern. Ein Beispiel (für einen solchen historisch entstandenen Grund; Anm. d. Übers.) ist der Vernichtungskrieg der 1860er Jahre, der schließlich zur Ermordung von Präsident Lincoln im Jahre 1865 führte und eine Fortsetzung in der von der Kabale inszenierten seltsamen Umstrukturierung der Regierungs-Mannschaft in Amerikas Capitol im Jahre 1871 fand. All dies nahm seinen zunächst unauffälligen Anfang mit dem Entstehen der Pilgrim Society im Jahre 1820. Die Gründer der Kabalen-Gruppe hielten zwischen 1770 und 1780 Ausschau nach Möglichkeiten, ihre zunehmende Macht in vollem Umfang ausüben zu können, als Amerika zu einer Nation wurde. Sie ahnten, dass ein ausgiebiger inter-regionaler Krieg über die Sklavenfrage ein Weg sein könnte, ihre Feinde innerhalb der Regierung zu isolieren und mit der Zeit die Kontrolle über die US-Regierung zu gewinnen. Um 1913 führte dies dann zu einer Serie von Veränderungen, die ihnen den Weg zur Eröffnung ihrer Programme hinsichtlich ihres vollständigen Sieges freimachte. Es ist dieser aggressive Teil der finsteren Kabale, die Mitte der 1960er Jahre die eigentlichen Machthaber in Amerika wurden.

 

Es ist diese Gruppe unmoralischer Taugenichtse, die die größte Fraktion bilden und die nun von unseren irdischen Verbündeten weltweit besiegt werden muss. Wie ihre einstigen Vorgänger des 18.Jahrhunderts dachte auch diese Gruppe, ein ganzes Jahrhundert lang oder länger 'allmächtig' bleiben zu können. Der Verlust ihrer 'Overlords' – der Anunnaki – Mitte der 1990er Jahre lieferte sie dann aber der Möglichkeit einer Niederlage aus. Was dies zu Beginn des neuen Jahrtausends dann nach sich zog, war ihre Strategie, mit der sie ihren Untergang verhindern wollte. Unsere Ankunft in den 1990er Jahren, und die Macht, die wir angewendet haben, um die Serie ihrer 'Schnell-Schläge' zu kontern, ließen diese Kabale erschöpft zurück, – und unfähig, gänzlich zu begreifen, was ihnen bevorsteht. Dies verschaffte unseren Verbündeten die Möglichkeit, sich neu zu gruppieren und ihren eigenen Gegenangriff zu starten. Die Resultate des zurückliegenden Jahrzehnts sind Belege für das, was nun sehr bald geschehen wird. Die finstere Kabale treibt vor sich hin und probiert immer noch jene Methoden aus, die einst, bevor die Anunnaki sie verließen, noch funktioniert hatten. Die Dunkelkräfte erkennen, dass schon ein kleiner Fehler sich sofort auch auf andere Teile der Welt auswirkt, – sich dort wiederholt. Dem „noch eins draufzusetzen“ ist dringend nötig für eine Reihe neuer globaler Realitäten, die die Welt veranlassen, von der Kabale zu fordern, ihre Niederlage endlich einzugestehen und die Neubewertung einer Reihe bestimmter Schlüssel-Währungen zuzulassen, – als Vorläufer einer künftigen einheitlichen globalen Währung –, womit das Ende der sogenannten „fiat“-Währung besiegelt sein wird.

 

Für euch mag diese Zeit jetzt höchst frustrierend erscheinen. Wir bitten euch einfach, diese Gefühle loszulassen und euch wieder auf das Positive zu fokussieren. Es geschehen viele Dinge, für die zum Teil unsere Verbindungsleute verantwortlich sind. Die neue Realität wird euch mit Freiheit und einem Wohlstand segnen, der es euch erlauben wird, jene Dinge zu erreichen, von denen ihr schon lange geträumt habt. Wir blicken auf eure globale Gesellschaft und sehen, dass sie sich inmitten eines großen Wandels befindet. Es formieren sich jetzt Ereignisse, die verheißen, dass die Kabale endlich entmachtet wird – und dass die Art und Weise transformiert wird, wie diese Realität zusammengesetzt ist. Wie wir bereits konstatierten, wird die wahre Revolution nicht über das Fernsehen vermittelt werden. Es wird sich um eine Serie von Ereignissen handeln, die rasch in Erscheinung treten – und sogleich die nächste Kette von Ereignissen nach sich ziehen werden. Diese Dinge werden manche unter euch anfänglich noch schockieren. Für Viele jedoch werden sie Anlass zur Freude sein. Entspannt euch und wisst, dass diese Dinge sehr nahe daran sind, sich zu manifestieren. Seid ständig bereit, euren Part zu diesem großartigen Aufstieg von Freiheit und Wohlstand beizutragen. Wir halten uns bereit, zum göttlich richtigen Zeitpunkt in Erscheinung zu treten und dafür zu sorgen, dass euer Sieg sich endlich manifestieren kann! Seid zuversichtlich und wisst, dass gute Dinge im Begriff sind, sich zu manifestieren!

 

Seid gesegnet! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Diese Realität verändert sich – zusammen mit dem Bewusstsein, dass sich in ihr verändert. Tag für Tag kommen großartige Energien aus dem geistig-spirituellen Zentrum bei euch an. Und mit jedem Tag verstärken sich diese Energien weiter. Sie beeinflussen eure Aura und ein jedes eurer Chakren. Wir sind erstaunt, wie diese Energien euren Körper allmählich umwandeln und euer inneres Selbst zum Vorschein bringen, das ihr seit eurer Kindheit schützen musstet. Nehmt euch täglich Zeit, ihr Lieben, diese Veränderungen zu beobachten und euren geistig-spirituellen Führern zu erlauben, euch zu vermitteln, was dies alles zu bedeuten hat. Da es möglich ist, dass diese Botschaften zu euch 'durchsickern', erkennt ihr, wie sich daraus eine Geschichte formt. Diese Veränderungen sind einfach einer der Wege, über die der Gnaden-gewährende Schöpfer eure physische Essenz transformiert und es eurem inneren Selbst ermöglicht, voller Freude zum Vorschein zu kommen. Erhebt Anspruch darauf, die Wesenheiten sein zu können, die ihr eigentlich seid! Lasst diese Dinge geschehen und nutzt eure Neugier, um zu ergründen, was dahintersteckt. Indem ihr dies tut, gewinnt die Geschichte, die ihr da hört, eine tiefe Bedeutung. Es ist die Vorschau auf das, was aus euch wird.

 

Diese Schritte ins vollständige Bewusstsein werden euch verändern.  Und die Welt, in der ihr lebt, wandelt sich ebenfalls. Die finsteren Wesen, die diesen Himmelskörper seit eurem Abstieg ins begrenzte Bewusstsein beherrscht haben, verlieren ihren Weg aus den Augen. Bald wird dieser Wandel deren Reich demontieren und uns alle bereit-finden, den Weg zu unseren ewigen Träumen zu ebnen. Wir jubilieren darüber, denn es war nur einigen Wenigen unter uns gestattet, diese spirituell perfekte Reise zu unternehmen. Das Niederreißen der ungeheuren Barrieren bedeutet, den für die Menschheit lange verhüllten Blick in den Himmel freizugeben und dem ständigen 'Hörensagen' ein Ende zu machen, das euch von den Dunkelkräften aufgenötigt wurde. Ihr werdet frei sein, die Wahrheit zu sehen und zu hören. All jene gefälschten Fabeln, die ihr kennt, werden durch tatsächliche Geschehnisse ersetzt werden. Endlich werdet ihr die großartigen Botschaften der Propheten Gottes hören. Diese Dinge, die da kommen, erfüllen uns mit Begeisterung, und wir wissen um die großen Verantwortungen, die uns vom Himmel übertragen worden sind. Endlich werdet auch ihr die heiligen und gütigen Segnungen des Himmels zu spüren bekommen. Halleluja! Halleluja!

 

Wir bereiten uns voller Freude auf die Lektionen vor, die wir euch zu vermitteln haben. Diejenigen, die da bisher so mutwillig über euch geherrscht haben, haben euch manipuliert. Diese Irreführung muss korrigiert und transformiert werden. Der großartige Herrscher des Himmels sendet seine glorreichen Energien dazu!! Sie werden den Hintergrund liefern für das, was wir zu sagen haben. Uns stehen spezielle 'Werkzeuge' zur Verfügung, mit denen wir euch aufzeigen können, wie eure Geschichte tatsächlich verlaufen ist, und warum sie so verlaufen ist. Wir haben euch insgesamt neun Lektionen zu vermitteln. Jede ist so aufgebaut, dass sie eine großartige moralische 'Story' enthält. Diese 'Storys' werden euch eine neue Art vermitteln, wie ihr bestimmte heilige moralische Wahrheiten erlernen könnt. Alle Religionen eurer Welt stimmen im Kern eigentlich parallel miteinander überein. Die Unterschiede sind Menschen-gemacht. Großartige Berichte wurden von den Mächtigen verändert und dazu missbraucht, euch gegen eure Geschwister abzugrenzen. Dies ist jetzt die Zeit für eure erneute Einheit. Es ist an der Zeit, dass Alle sehen, wie großartige, wahrheitsgemäß erzählte Geschichten Einheit schaffen können, statt euch voneinander zu trennen! Hosianna! Hosianna! Hosianna!

 

Wir haben heute wieder unsere wöchentlichen Botschaften weiter-geführt. Seid bereit, einander zu lieben und zu akzeptieren! Seid bereit, unlogischen Hass loszulassen, und werdet Eins in dieser großartigen Einigkeit. Vieles steht bereit, Wirklichkeit zu werden! Dieses Reich hat am Abgrund gestanden, und nun kommt die Zeit, dass wir uns neu einstellen. Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

nach oben

a

nach oben