„Die Arkturianische Gruppe ~ JULI 2016“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

 

24.07. ~ Vertraut, dass Intuition euer Führer sein wird

10.07. ~ Die Zeit ist reif ~ die Mehrheit ist jetzt bereit

 

Vertraut, dass Intuition euer Führer sein wird"

24.07.2016

Liebe Freunde, während wir die Kämpfe und die Verwirrung beobachten, die viele von euch in dieser Zeit erfahren, möchten wir euch wissen lassen, dass jedes Ereignis ein notwendiger Teil des laufenden Aufstiegs-Prozesses ist ~ diese Dinge dienen den Menschen zu erwachen. Es ist unmöglich vollständig zu verstehen oder Lösungen für vieles von dem was geschieht mit dem menschlichen Verstand zu finden, es ist einfach nicht das, was es zu sein scheint. Nutzt stattdessen diese Zeiten zur Ruhe, vollständig darauf vertrauend, dass Intuition euer Führer sein wird.

Auf der Oberfläche scheint alles im Chaos zu sprudeln. Denkt daran, dieses Chaos ist ein Reinigungs-Prozess, lange verborgenen Schmutz freilegend, und die Zeit wird enthüllen, was schon immer da war, aber nicht gesehen wurde ~ eine saubere und harmonische Wirklichkeit, Wahrheit und Einheit reflektierend. Die Welt im Allgemeinen erfährt, was an intensiver und tiefer Reinigung notwendig ist, um die neuen und höheren Ebenen des Bewusstseins erfahren zu können.

Viele befinden sich zunehmend in einem Zustand der Traurigkeit und Depression bei den heutigen äußeren Bedingungen, glaubt jedoch nicht für eine Sekunde, dass das Chaos, das ihr seht, von einer Art Gesetz unterstützt oder dauerhaft wird. Chaos ist die äußere Erscheinungsform der Energie der Dualität und Trennung, die sich zunehmend auflösen werden, je mehr Licht das Bewusstsein der Welt betritt.

Das Element, das Chaos und die Verwirrung unterstützt ist ein letzter beeindruckender Stand an der Macht zu bleiben, denn sie können spüren (nicht immer bewusst), dass die Welt, die sie unterstützte, sich verändert und damit ihre wahrgenommene persönliche Macht. Die Menschen wachen schnell auf und erkennen ihre eigene Macht, ungeachtet, wie hart gewisse Elemente der Gesellschaft versuchen mögen sie unter den Daumen von Furcht und Ohnmacht zu halten. Während immer mehr in der Welt erwachen, kann das äußere Bild nicht helfen, sondern es nur reflektieren.

Jeder einzelne Mensch lebt aus einem Bewusstsein der Wahrheit, egal wie einfach ihr Alltag ist, das bei der Schaffung einer neuen und höherdimensionalen Welt des Bewusstseins unterstützt. Erlaubt nicht entmutigt zu werden, wenn ihr gleichzeitig jene sehr hart arbeiten seht, die weiterhin an dem festhalten, was alt und erledigt ist. Es gibt ein Göttliches Gesetz, das ewig die Wahrheit hält, aber keine Gesetze, um die Illusion zu unterstützen.

Die Schöpfung ist abgeschlossen, perfekt und ganz, weil jedoch die Menschen in Wirklichkeit Ausdrücke der Quellen-Energie sind, bilden sie die Welt durch die kreative Energie des Bewusstseins. Die Mehrheit der Menschen ist sich ihrer angeborenen Macht nicht bewusst, die sie innerhalb halten, stattdessen sehen sie sich als Menschen, die außerhalb von sich selbst einige imaginäre Götter "dort oben" sehen, die abwarten, ersuchen und tadeln. Ihr wusstet nicht, dass ihr die Götter wart, die retten sollen ~ aber jetzt wisst ihr es.

Seid geduldig mit dem Prozess und erwartet nicht, es in seiner Fülle sofort zu manifestieren, da die Energie vieler tief verwurzelter Überzeugungen Zeit benötigen, um an die Oberfläche zu kommen, anerkannt zu werden als das was sind und losgelassen werden können. Entwicklung geschieht nicht in einer Minute, aber sie ist auf dem besten Weg in dieser Zeit.

Es ist wichtig, eine Übung des Beobachtens und Anerkennen des Lichts vom allem in eurem Leben zu machen und Dankbarkeit zu empfinden, egal wie klein oder unbedeutend etwas vielleicht scheinen mag ~ sei es das Lied eines Vogels, eine schöne Blume oder Baum, das Lächeln eines Freundes, das Lachen eines Babys ~ Dinge, die im täglichen Leben als selbstverständlich betrachtet werden. Beginnt selbst für die kleinsten Dinge Dankbarkeit auszudrücken, selbst für jene Dinge, die ihr nicht so gerne in eurem Leben habt, erinnert euch, jede Erfahrung hält eine Lektion, wenn ihr offen dafür seid sie zu empfangen. Dankbarkeit anerkennt: "Ich habe, weil ich bin."

Wir möchten von der Einheit sprechen, über das Verständnis und die Annahme der Einheit als Wahrheit, das ist der Schlüssel, der die Tür für den Aufstieg öffnet. Ein Göttliches Bewusstsein drückt sich nur in unendlicher Form und Vielfalt aus. Kann es überhaupt einen Menschen oder ein Lebewesen außerhalb des EINEN geben? Aus was würde er hergestellt sein?

Jedes Problem das Menschen im Laufe der Jahrhunderte hatten, reflektiert ein Gefühl der Trennung, manifestiert Streit, Hass und Zwietracht auf allen Ebenen zwischen Menschen, Ländern, Unternehmen, Familien, Freunden und Tieren. Dauerhafter Frieden kann und wird niemals aus der Energie der Dualität und Trennung manifest, weil wirklicher Frieden nicht in Übereinstimmung mit der Energie der Dualität und Trennung ist.

Einheit kann immer noch einen spirituellen Sprung für einige von euch darstellen, aber ihr seid bereit. Jeder, der diese Mitteilungen liest, ist bereit. Ihr traft die Entscheidung, in den mächtigen Energien der Entwicklung zu verkörpern und sie zu erfahren, die im Moment stattfinden. Ihr wähltet euch zu klären, zu erwachen und dann anderen dabei zu helfen zu erwachen, und wegen dieser Wahl erlebt ihr nun diese Dinge, die euch in euer tiefstes Erwachen führen können.

Viele Glaubens-Systeme setzen fort den Glauben von Dualität und Trennung durch starre Dogmen und Lehren aufrechtzuerhalten, die frühere und weniger entwickelte Zeiten reflektieren. Überprüft eure persönlichen Vorstellung von Gott. Glaubt ihr, dass Gott ein Mann am Kreuz ist, ruhig unter einem Bodhi-Baum sitzt oder vielleicht sogar eine Frau ist? Seht ihr ihn noch als einen Mann mit einem langen Bort, hoch in den Wolken sitzend, menschliche Werte von Gut und Böse, Bestrafung und Belohnung durchsetzt?

Konzepte von Gott handeln um Verständnis zu blockieren, die Erfahrungen der Wirklichkeit für diesen Teil eures Bewusstseins zu verhindern, der bereits mit Konzepten gefüllt ist. Gott kann niemals mit dem menschlichen Verstand erfasst werden, egal wie viele Klassen, Meditationen oder Bücher ein Mensch angehäuft hat. Der menschliche Verstand ist auf das beschränkt, was bereits bekannt ist, das, was bereits im Übereinstimmungs-Bewusstsein schwebt.

Wahres spirituelles Verständnis, ebenso wie Erfindungen, Ideen, Lösungen, Kunst, Musik usw. können nur frisch und neu sein, wenn sie von innerhalb, aus dem unendlichen Brunnen fließen. Wenn es Aufnahmefähigkeit gibt, scheinen unbekannte Lösungen, Ideen und Wahrheiten in bewusstes Bewusstsein zu sprudeln, wenn es am wenigsten erwartet wird. Dies ist, wie es funktioniert.

Jene, die in die Welt rufen, dass sie alles über Gott kennen, wissen, was Gott ist, sprechen von ihren eigenen persönlichen und begrenzten Konzepten. Jene, die Gott erfahren, prahlen nicht darüber, sondern sie halten diese heiligen Erfahrungen sicher und geschützt im Herzen.

Gott/Quelle/Universum IST einfach … Punkt. Das ist alles was der menschliche Verstand wissen kann oder muss. Was ES ist, muss erlebt werden, und weil es die absolute Essen eines jeden Individuums ist, wird dies an ihrem Punkt der Bereitschaft geschehen (was mehrere Leben auf dem Weg sein kann). Zu versuchen, den unendlichen Gott mit einem endlichen Verstand zu kennen und zu verstehen, kann nicht getan werden. Vertraut, dass es "etwas" gibt und nur Eins davon, was auch immer ES ist.

Die Einheit annehmen ist der erste Schritt in Richtung die bedingungslose Liebe zu leben, denn wie können Feindseligkeit und Hasse sein, wenn es nichts "anderes" gibt? Die Welt im Allgemeinen weiß noch nichts davon und schafft noch Energien der Dualität und Trennung.

Leugnet niemals die Uneinigkeit, die ihr seht, sondern lernt durch sie hindurchzusehen, wissend, dass trotz seiner entsetzlichen Erscheinung es kein Gesetz gibt, das es unterstützt, dass niemand wirklich stirbt und dass ihr einen illusorischen Ausdruck dichter und falscher Energie seht. Dies bedeutet nicht, dass ihr zurücktreten und nur eine Situation ansehen sollt, wo ihr Hilfe anbieten könnt, es bedeutet, dass ihr schweigsam die Wahrheit anerkennt, während ihr es tut.

Die Einheit beseitigt "wir gegen sie" aus dem Bewusstsein. Versucht nicht die Täter von abscheulichen Aktionen oder einen lästigen Nachbarn menschlich zu lieben, sondern liebt sie spirituell, indem ihr die Terroristen anerkennt, die "Straßen-Gewalt-Täter" und Selbstmord-Attentäter, die spirituelle Wesen sind, sich jedoch nicht bewusst wer und was sie sind. Statt zu urteilen schickt ihnen Licht und eine Anerkennung ihres wahren Selbst. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie mit ihren schändlichen Aktivitäten fortfahren dürfen.

Die Täter der schrecklichen Anschläge sehen die Welt durch verzerrten Glauben in der Dualität und Trennung, und bis sie bewusst bereit sind sich mehr zu öffnen, werden sie auch weiterhin daraus handeln. Kriege und gewaltsame Lösungen gleichen nur die Energie ihrem Gegenstück an, das die gleiche Energie ist. Die Welt benötigt noch Gefängnisse und Strafverfolgung, aber Furcht und Verlangen nach Macht haben dazu geführt, dass viele dieser Dienstleistungen sich verschlechtern und auf einer niedrigeren Resonanz-Energie funktionieren.

Licht-Energie bringt ein Gefühl der persönlichen Macht, aber jeder interpretiert die Erfahrung entsprechend seiner Ebene von Verständnis. Einige beginnen mehr Vertrauen und weniger Furcht zu haben, während andere Tyrannen geworden sind. Dies ist die Energie hinter der Fülle von Konflikten zwischen der Gesetzes-Durchsetzung und der Öffentlichkeit. Neue Energien bringen tief vergrabene Furcht, Zorn und Groll für alle Beteiligten zur Oberfläche, die in "wir gegen sie" in reaktiven Aktionen resultieren.

Es ist die ganze alte Ordnung, die aufsteigt, um als das erkannt zu werden, was es ist. Diese Ereignisse enthüllen, dass alte Energie nicht mehr in Ausrichtung mit der Mehrheit einer erwachenden Gesellschaft ist. Weil viele alte und früher akzeptierte Wege die Dinge zu tun, oft tief in der Gesellschaft verwurzelt sind, kann es einen Schock durch gewisse Ereignisse benötigen, um Änderungen herbeizuführen.

Während immer mehr Licht ins Gruppen-Bewusstsein jener fließt, die diese Art von Arbeit machen ~ ob Strafverfolgung oder Militär ~ beginnt es in das individuelle Bewusstsein zu filtern und bekommt von dort einen inneren Stups, um anders als in der Vergangenheit zu arbeiten, wo der Respekt von und für die Öffentlichkeit, sowie für und von der Polizei die Norm ist. Jede Arbeit ist Licht-Arbeit, wenn sie aus einem Bewusstsein der Liebe und des Respekts gemacht wird.

Viele Facetten der Welt, wie ihr sie heute kennt ~ die sich offenbar nicht zu ändern scheint ~ wird sich als Welt-Bewusstsein stetig weiterentwickeln, auch die äußeren Formen müssen sich entwickeln ~ Beschäftigung, Unterhaltung, Medizin, Nahrung usw. werden von neuen und aufgeklärteren Ebenen des Bewusstseins sein. Ihr seid Zeugen seiner Anfänge, während sich jetzt die Menschen bewusst werden und sauberere Nahrung, natürliche Medizin und Veränderungen im Allgemeinen fordern.

Diese mächtigen Energien der Veränderung sind jetzt spürbar in Unternehm, Dienstleistung, Organe, Unternehmen usw., die sie veranlassen Veränderungen ohne den schweren Widerstand zu vollziehen, der vor ein paar Jahren noch stattgefunden hätte.

Viele in der Welt führen bereits ihre Arbeit aus den höheren Ebenen aus, von denen wir sprechen. Sie kamen in diese Lebenszeit mit einem bereits erreichten Zustand des Bewusstseins in bedingungsloser Liebe und so ist ihre Absicht von der höchsten Ebene zu dienen. Einige dieser Lieben haben sogar ihr eigenes Leben für die Zwecke des Erwachens anderer geopfert, für die Notwendigkeit der Veränderungen innerhalb bestimmter Systeme.

Eure Arbeit und eure Mission ist es Licht zu bringen, wo auch immer euch eure täglichen Aktivitäten hinbringen. Dies ist der Grund, warum ihr entschieden habt in dieser Energie und intensiven Zeit hier zu sein. Ihr brachtet einen bereits entwickelten Zustand des Bewusstseins in eine Welt, die bereit ist sich zu entwickeln. Es gibt viele ~ vor allem Kinder ~ die kein Karma zu lösen haben, sondern einfach wählten zu kommen, um ihr Licht dem Welt-Bewusstsein hinzuzufügen.

Ihr, die ihr wach seid, ihr seid der Kopf eines energetischen Pfeils sozusagen, und aus diesem Grund oft selbst die Hitze kontrollierend. In vielerlei Hinsicht "widersetzt" ihr euch "dem System" und macht es für jene unbequem, denen das System gefällt, so wie es ist.

Verzweifelt nicht oder glaubt, dass die Situation hoffnungslos ist, Entwicklung ist unvermeidlich. Es ist Realität … Punkt. Es mag, wie es scheint, eine Lange Zeit brauchen, aber die zugrunde liegende und nie ändernde Realität ist, dass trotz aller Erscheinungen im Gegenteil, es ein spirituelles Universum bleibt, bevölkert durch Ausdrücke Gottes.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Die Zeit ist reif ~ die Mehrheit ist jetzt bereit"

10.07.2016

Liebe Grüße aus der Arkturianischen Gruppe.

Wir kommen mit Botschaften der Hoffnung und tieferem Verständnis für euch in diesen Zeiten der Gewalt und Leiden für so viele von euch. Mächtige höherdimensionale Energien des Aufstiegs wirken auf der Erde und in allen Menschen in dieser Zeit auf ihr in Frustration und Furcht, die nicht verstehen was geschieht, kennen nur diese Werkzeuge.

Diese Energien dienen dazu, alle alten und veralteten Dinge freizulegen und den Wunsch nach Veränderung in allem zu schaffen, das dafür empfänglich ist. Allerdings, wie wir oft gesagt haben, nimmt jeder wahr und handelt entsprechend des Zustands seines Bewusstseins, deshalb seht ihr so viel Gewalt in dieser Zeit. Mächtige neue Energien spülen tief vergrabene Ängste, Zorn und negative Emotionen an die Oberfläche um zu erwachen. Die meisten erkennen, reinigen und bewegen sich aus alter Energie heraus, unabhängig, wann sie entstanden sind, aber die Nicht-erwachten, die das Leben noch aus der dreidimensionalen Sicht wahrnehmen, handeln mit Lösungen, die auf Dualität und Trennung basieren.

Jeder erfährt die neuen und höheren Frequenzen des Lichtes, jene in Positionen der Verantwortung genauso wie die "Opfer". Die eigenen Emotionen haben sich näher zur Oberfläche bewegt und wo es kein Verständnis dafür gibt, was im Moment auf der Erde geschieht, variieren die Reaktionen entsprechend der Ebenen des Bewusstseins.

Rassenhass ist alt, tief eingebettet in zellulare Erinnerungen an Vorleben. Es ist das Ergebnis von Leben vollständig in der Energie der Trennung, entweder als Opfer oder als Täter. Es kann sich um karmisch betroffene Elemente handeln. Ein Mensch mit schwarzer Haut heute kann auch ein weißer Rassist gewesen sein, oder ein Sklavenhalter in einer früheren Lebenszeit. Gleichzeitig ist es wicht zu wissen, dass es Menschen gibt, die mit viel Liebe einen Seelen-Plan geschaffen haben, um die gewaltsame Einnahme ihres irdischen Lebens zum Zweck der Unterstützung der Menschheit einschließt, um zu wecken.

Ein Rassist/Tyrann ist ein Individuum, das von einem Punkt der Furcht funktioniert. Der Rassist/Tyrann tobt und benutzt gewaltsame Taktik, aber die Furcht ist der Motivator. Diese Menschen tragen oft zellulare Erinnerungen der Entmachtung, Folter, Tadel, Strafe und Tod aus keinem Grund und sind entschlossen, sich nie mehr zu erlauben entmachtet zu sein. Dieses tief gehaltene Gelübde wird oft in Aktionen von kleinsten Zwischenfällen ausgelöst.

Der Seelen-Vertrag eines Rassisten/Tyrannen schließt normalerweise menschliche Erfahrungen ein, die dienen würden ihm dabei zu helfen, ein Bewusstsein der Selbst-Liebe und Ermächtigung zu erlangen. Einmal in der Energie der Erde, ist er sich dieses Seelen-Vertrages sowie seines Wunsches sich in ein höheres Gefühl der Ermächtigung zu bewegen, nicht bewusst. Seine Furcht vor seiner imaginären Macht oder Platz in der Gesellschaft als "besser als" geht verloren, wenn die Gleichheit als Norm angenommen wird und er zurückkehrt zu dem was er kennt, die Wahl treffend dreidimensionale Werkzeuge der Gewalt und Macht zu benutzen, um sich ermächtigt zu fühlen.

Viele, die früher zufrieden mit dem Status quo waren, sind sich der Notwendigkeit bewusst geworden, dass der Wandel und die Zusammenarbeit zwischen allen Menschen erforderlich ist, und erkennen, dass viele altehrwürdige Richtlinien für das Leben einfach Konzepte sind, die auf überholte Glaubens-Systeme basieren. Es mag so aussehen, als ob sich die Welt zurückentwickelt, aber so ist es nicht, stattdessen wacht sie auf. Blinde Annahme von Gesetzen, Glauben, Status quo-Problemen hält nicht mehr die Macht wie früher, die Menschen erlauben sich für sich selbst zu wählen statt gezwungen zu werden durch Druck oder Schuld in Übereinstimmung mit den Ideen und Überzeugungen zu sein, die nicht ihre eigenen sind.

Alles ist in und vom EINEN ~ ist es immer gewesen und wird es immer sein, denn es gibt nur EINS. Individualität in unendlicher Form und Vielfalt, aber immer innerhalb des EINEN. Also…, was ihr denkt, glaubt oder für einen anderen macht, macht ihr in Wirklichkeit für euch selbst, IHR SEID DIE ANDEREN. Diese Wahrheit ist nicht nur ein schönes Thema für eure Meditations-Gruppe, um zu besprechen, dass es die Wahrheit ist, die gelebt werden sollte.

Die Energie, mit der ihr euch ausrichtet ist das, was ihr erlebt. Ihr verbindet euch über euren Glauben und die Energie, die ihr in diesen Glauben setzt. Mit was richtet ihr euch aus…, mit der Wahrheit oder Konzepten, basierend auf Aussehen? Dies ist das Gesetz der Anziehung.

Zentriert euch häufig in dieser Stille innerhalb von euch und von dort trefft alle notwendigen Wahlen, Entscheidungen oder Aktionen. Es ist nicht spirituell zurückzulehnen und nichts zu tun, während ihr sagt: "Alles ist gut, nur Gott ist…, alles ist Illusion", weil, wenn ihr das volle Bewusstsein dieser Wahrheit erreicht habt, es nur Worte bleiben. Allerdings, diese Wahrheit zu erkennen und zu ehren, ist ein wichtiger erster Schritt ~ mit gleich welchen menschlichen Schritten ihr fortfahrt ~ durch den ihr geführt werden könnt.

Einige werden geführt, keine äußeren Aktionen auszuführen, sondern einfach Licht aufzunehmen und für alle Beteiligten zu halten. Andere können geführt werden zur Teilnahme an friedlichen Protesten, eine Petition zu unterzeichnen oder eine Führungs-Rolle zu übernehmen, aber immer basieren spirituell inspirierte Aktion auf Liebe (Verwirklichung von Einheit) und nicht auf Rache (Energie der Trennung).

Es gibt einige, die mit Problemen konfrontiert werden müssen, bis sie irgendwann an einen Punkt kommen, wo sie so angewidert sind, dass sie schließlich fähig sind zu sagen: "Genug ist genug!" Es ist an diesem Punkt, dass ihre Reise in höhere Weise des Sehens und Seins beginnt. Dies geschieht jetzt vielen Menschen, wisst, dass alles was ihr beobachtet, viel tiefer wird als der materielle Sinn oder die äußere Erscheinung.

Der erste Schritt ist zur vollständigen Ermächtigung als ein spirituelles Wesen zu verstehen, das bereits ermächtigt ist. Es muss nicht erreicht werden, denn es hat euch niemals verlassen. Es ist die Wirklichkeit eures Wesens, die wartet anerkannt zu werden. Die Zeit ist für euch gekommen, euch selbst als spirituelles Wesen zu sehen, das menschliche Erfahrungen macht, jedoch nicht als Mensch versucht spirituell zu sein.

Die dreidimensionale Welt mit all ihren Konzepten und Vorstellungen basierend auf die Überzeugungen der Dualität und Trennung, ist tatsächlich die unterste Sprosse einer sehr hohen Leiter. Die Mehrheit der Menschen hat Furcht gehabt, von dieser untersten Sprosse zu treten, nicht erkennend, dass es eine Unendlichkeit von Sprossen gibt, die zu neuen und wunderbaren Orten führen.

Liebe ist die Energie, die alles innerhalb des EINEN verbindet. Die höher-dimensionalen Energien sind Energien der Liebe, der Einheit und Ganzheit. Darum geht es im Aufstieg, aber um mit den höheren Frequenzen mitzuschwingen, muss immer noch alles was auf den niedrigeren Ebenen an der Oberfläche auftaucht erkannt, geklärt und aufgelöst werden. Nicht alle Klärung wird auf einer bewussten Ebene gemacht. Viel davon findet in der Nacht statt, während ihr schlaft. Es sind Probleme, die bewusste Aufmerksamkeit benötigen, die in eurem Leben eine dramatische Erscheinung einnehmen.

Die miteinander verbundene Energie eines jeden Lebewesens ist die Wirklichkeit hinter dem, was die Welt Liebe nennt, aber Liebe wird entsprechend individuellen Bewusstseins interpretiert. Die Energie des Verbunden-seins, wenn durch Bewusstsein interpretiert, verstrickt in Dualität und Trennung wird als Krieg manifestiert, reflektiert durch Vergewaltigung und Missbrauch aller Art durch den Glauben an Trennung zwischen allen Lebewesen. Diese Art von Liebe ist immer beschränkt und persönlich nur zu jenen persönlich ausgedrückt, die als würdig erachtet werden.

Diese Energie, automatisch interpretiert durch ein weiter entwickeltes Bewusstsein und ohne bewusste Gedanken manifestiert, wird unpersönliche Sorge und Fürsorge, was ein Gefühl von Verbundenheit zwischen sich selbst und allen anderen Lebewesen reflektiert. Es basiert nicht auf Konzepten von Würdigkeit oder ist beschränkt auf jene, die von richtiger Farbe, Sprache, Aussehen oder finanziellem Status sind.

Versucht nicht andere zu beurteilen, denn jedes Individuum ist nur in der Lage von ihrem höchsten erreichten Zustand des Bewusstseins zu leben. Jene in sehr dichten Ebenen des Bewusstseins lebende habe keine Ahnung, dass es so viel mehr gibt oder jene Liebe alles einschließt. Der Prozess der Entwicklung geschieht kontinuierlich für alles, geschieht jedoch nicht in einem Augenblick. Nur wenn ein Individuum schließlich durch Erfahrungen bereit ist sich zu öffnen und zu wachsen, beginnt ernsthaft die Reise, was für einige ein paar weitere Lebens-Zeiten benötigen kann.

Allerdings erwachen viele auf der Welt sehr schnell aus ihrer hypnotisierten Erstarrung. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt und eine Mehrheit ist jetzt bereit. Die hohen resonanten Energien, die sich jetzt auf die Erde ergießen, sind sehr intensiv und ihr fühlt sie in vielerlei Hinsicht. Einige wählen einfach zu gehen und hoffen, zu einem späteren Zeitpunkt in die neuen Energien zurückzukehren. Dies ist, was die Menschheit benötigt hat und jetzt tut ~ einen kollektiven Schritt auf die nächste Sprosse der Leiter.

Wägt die Dinge ab, über die wir sprechen und ruht in stillem Bewusstsein und Betrachtung aus. Lebt jeden Aspekt des normalen täglichen Lebens aus dem Zentrum, liebt die Dinge, die ihr nicht wirklich mögt, indem ihr die Erscheinungen in der Realität seht. Versucht nicht den Gefühlen von Furcht, Wut, Frustration, Ekel usw. zu widerstehen, während sie entstehen, es sind die Werkzeuge die euch helfen, euer Glaubens-System zu verstehen.

Alles verläuft nach Plan. Niemand stirbt jemals. Niemand ist oder kann jemals vom Ganzen getrennt sein und niemand ist jemals verloren.

Ihr befindet euch auf einer großartigen Reise in Richtung Bewusstsein.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

nach oben

nach oben