SaLuSa für JULI 2015

SaLuSa durch Mike Quinsey

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

 

~ ~ 03. ~ 10. ~ 17. ~ 24. ~ ~

 

 

24. Juli 2015

 

Wie immer spielt sich auf der Erde so Vieles ab, dessen ihr nicht gleich direkt gewahr werdet. Die äußeren Anzeichen dafür sind um euch aber vorhanden, und im Allgemeinen spüren die Menschen auch die Veränderungen, die da vor sich gehen. Sie mögen zwar keine Vorstellung davon haben, was es damit gegenwärtig tatsächlich auf sich hat, aber sie spüren auf subtiler Ebene doch den Unterschied der Energien um sich herum. Damit geht ein Gespür für einen Wandel einher, der auf eine Manifestation zustrebt, und das wird als sehr positiv empfunden. Die Dinge werden sich in dieser Richtung weiterentwickeln, bis die Verbesserungen schließlich spürbar werden. Gleichwohl werden sich Einige dessen immer noch nicht bewusst sein, aber diejenigen unter euch, die daran gearbeitet haben, ihre Eigenschwingung zu erhöhen, werden es zweifellos wissen. Das mag möglicherweise ihr erstmaliges positives Empfinden der Veränderungen sein, und wir wissen, dass Viele sich aufgrund dessen, was sich da abspielt, motiviert fühlen werden. Das wird so weitergehen, und es wird keinen Rückweg in die alten Schwingungs-Muster mehr geben.


Es dürfte euch wohl nicht entgangen sein, dass viele Regime Schwierigkeiten damit haben, ihren bisherigen 'Griff' auf die Bevölkerung beizubehalten. Dies wird sich so weiterentwickeln, bis die alten Methoden sich aufgelöst haben und die neuen eingeführt werden können. Viele Seelen haben aus genau diesem Grund in dieser jetzigen Zeit inkarniert, und sie warten einfach auf ihre Gelegenheit, die Menschen ins Neue Zeitalter führen zu können. Vieles dafür war bereits lange in Planung und wartet auf den richtigen Zeitpunkt, um eingeführt werden zu können. Seid versichert: sobald der Wandel ernsthaft startet, wird er sich sehr rasch manifestieren. Überall um euch gibt es zunehmend Anzeichen, die eindeutig auf die Unzulänglichkeit der alten Systeme und auf den Zusammenbruch der Wirtschaft verweisen, die in der bisherigen Form nicht weiterbetrieben werden kann. Entsprechende Lösungen sind bereits gefunden, und sobald die geeignete Gelegenheit da ist, sie umzusetzen, werdet ihr erleben, dass die Fortschritte plötzlich einen Quantensprung vorwärts machen.


Diejenigen, die nur ihre eigennützigen Interessen verfolgen, noch weiter die alten Wege beschreiten zu wollen, werden versuchen, gegen den Wandel anzukämpfen; doch ohne Erfolg, denn der Plan läuft auf diesen Wandel hinaus, der euch immer weiter vorwärtstreiben wird. Einige werden erkennen, dass das Neue nur dann Wirklichkeit werden kann, wenn das Alte aus der Welt geschafft worden ist, und gerade deshalb werden sie versuchen, diesen Prozess noch aufzuhalten. Doch diese Versuche können nur begrenzte Auswirkungen auf die anstehenden Themen haben, denn die 'Gussform' (für das Neue) steht bereit. So Vieles hängt inzwischen in der 'Warteschleife' und wartet nur auf den Moment, dass es eingeführt werden kann. Viele sind beunruhigt angesichts dessen, was da vor sich geht, weil es ihnen an Verständnis dafür fehlt, dass das Alte zerfallen muss. Doch wenn sie weiter vorausblicken können, werden sie die Bedeutung der Vorgänge begreifen. Die Veränderungen werden viel weitreichender sein, als ihr euch vielleicht vorgestellt habt, aber sie sind notwendig, damit eure Erhöhung in die höheren Schwingungs-Ebenen beschleunigt vonstatten-gehen kann.


Einige fragen sich, was sie denn während der Periode des Wandels eigentlich tun sollen, und ihnen raten wir einfach, dass sie so normal wie möglich weiterleben sollten, um eventuelle Mühsale besser meistern zu können. Diese Mühsale dürften aber nur kurzlebig sein, denn der eigentliche Grund für sie ist sozusagen, „klar Schiff zu machen“, damit sich das Neue manifestieren kann. Es wird ein beträchtliches Ereignis sein, wenn wir endlich sicher und offen auf der Erde landen können; aber dieser Zeitpunkt ist noch 'weit weg', denn wir müssen absolut gewiss sein, dass bei euch keine störende Einmischung seitens der alten Hierarchie mehr möglich ist. Während die Zeit weitergeht, wollen wir unseren Repräsentanten, die auf der Erde sind, den Rücken stärken; sie stehen bereit und warten darauf, dass sie ihren Part dabei spielen können, den Wandel herbeizuführen. Irgendwann kann Jeder bis zu einem gewissen Grad involviert sein, denn es gibt viel zu tun. Jedoch auch wieder nicht so viel, wie ihr euch vielleicht vorstellt, denn ihr werdet den Vorteil haben, Bescheid zu wissen – und ein Equipment zur Verfügung zu haben, das euch um viele Jahre weiter nach vorn bringt als das, was ihr bisher hattet. Wir können euch behilflich sein, viele Aufgabe leichter zu bewältigen als ihr es sonst für möglich gehalten hättet.


Wir hoffen, dass ihr ein Gefühl für die neuen Energien bekommt und eure Erwartungen weit höher ansetzen könnt als bisher. Es gibt so Vieles, was euch bisher absichtlich vorenthalten worden ist und das eure Lebens-Qualität schon längst über euren gegenwärtigen Stand hätte hinausheben können. Ihr werdet euch dem neuen Lebensstil, der euch Allen aufgezeigt werden wird, leicht anpassen können. Durch die Ideen, die euch ja bereits präsentiert worden sind, ist euch das Potential des Wandels vertraut. Und es wird eure Erwartungen zweifellos noch übertreffen, und dann werdet ihr spüren, dass die großartigsten Veränderungen diejenigen sind, die euch aus eurem Sklaven-Status befreien, in dem ihr nur wenig Freiheit hattet, eure eigenen Ziele zu verfolgen. Mit der Zeit wird sich das alles zum Besseren wenden, aber zunächst werdet ihr überhaupt erst einmal ein Leben ohne die Notwendigkeit von Geld erfahren, wie ihr es bisher kanntet. Es überfordert euch jetzt vielleicht noch, wenn man euch fragt, ob ihr euch überhaupt vorstellen könnt, wie man ohne Geld überleben kann; aber dazu bedarf es eines neuen Verständnisses und einer neuen Herangehensweise – verglichen mit dem Leben, das ihr bisher gelebt habt. Der Haupt-Unterschied ist, dass die Bedürfnisse eines Jeden berücksichtigt werden können, und Keiner wird davon ausgeschlossen sein.


Dann werdet ihr euch eures Lebenszwecks auf Erden bewusst, und was die Zukunft betrifft, so wird Alles für euch leichter werden, sodass ihr in der Lage seid, mit allem, was ihr erlebt, klarzukommen. Für Viele ist die Gegenwart immer noch eine Herausforderung, denn es wird noch Kama bereinigt, und das betrifft zuweilen noch unerledigte Aufgaben, die vielleicht noch aus der Zeit vor eurer letzten Lebenszeit anstanden. Dies ist jetzt die Zeit, alle alten Probleme zum Abschluss zu bringen; aber – wie bei allen bisherigen Lebenszeiten auch – werdet ihr einem Plan zugestimmt haben, der eure Notwendigkeiten abdeckt und eurer Weiterentwicklung aufhilft. In Wahrheit geschieht nichts von Bedeutung nur 'zufällig', auch wenn es vielleicht so scheinen mag. Ihr Alle habt Lebenspläne, die zielgerichtet eure Weiterentwicklung fördern sollen – und dies normalerweise auch tun, denn ihr habt Geistführer, die sicherstellen, dass ihr diesen Plänen folgt. Der freie Wille ist etwas, was ihr normaler-weise schon ausübt, bevor ihr in eine neue Lebenszeit eintretet; aber auch danach ist es so, dass ihr 'das letzte Wort' habt.


Wenn ihr in der Erdgeschichte zurückblickt, werdet ihr feststellen, dass ihr im Laufe eurer vielen Lebenszeiten auf diese Geschichte Einfluss hattet. In der Tat wurde der Menschheit in dieser Hinsicht viel freie Hand gelassen, sich ihre Zukunft selbst zu gestalten; was ihr heutzutage erlebt, ist nun das Ergebnis. Am Anfang stand da die Zielsetzung, euch durch die vielen verschiedenen Dimensionen abwärts zu geleiten; und da ihr dort dann eure Verbindung zu eurem wahren Selbst verloren hattet, machtet ihr euch daran, euch eure eigenen Gesetze und Lebensregeln zu schaffen. Die Herausforderung bestand darin, abzuwarten, ob ihr dann immer noch euren Weg zurück ins LICHT und zu Gott finden würdet. Wir spüren, dass Viele unter euch dieser Aufgabe gewachsen sind und erfolgreich gewesen sind; und heute seid ihr fähig, Anderen dabei zu helfen, dass auch sie ihren Heimweg wiederfinden. Ihr wurdet in den Feuern der menschlichen Erfahrungen abgehärtet und seid jetzt gut gerüstet, Andern zu helfen, die sich den gleichen Weg vorgenommen haben.


Ihr Lieben: Es sind viele unterschiedliche Darlegungen formuliert worden, die zu erklären versuchen, worum es im Leben und in dessen Zweck geht. Das kann verwirrend sein; folgt jedoch jederzeit eurer Intuition, dann werdet ihr nicht wirklich fehlgehen. Bedenkt auch immer, dass eure Geistführer versuchen, euch zu helfen; doch das ist natürlich dann schwierig, wenn eine Seele die Existenz dieser Geistführer noch gar nicht anerkannt hat. Irgendwann werdet ihr zur Wahrheit finden, denn am Ende ist sie alles, was existiert.


Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich erfreue mich dieser Zeiten mit euch, im Wissen, dass Viele unter euch bereits zur Wahrheit erwacht sind und sich dessen sicher sind, dass sie eure niedere Dimension verlassen werden. Ihr habt die Lektionen gelernt, die diese Dimension euch angeboten hat, und seid nun bereit, falls ihr dies möchtet, Anderen zu helfen, die noch darum ringen, zur Wahrheit zu finden. Die Galaktische Föderation freut sich auf den herannahenden Tag, an dem wir mit euch als Einheit zusammen sein und miteinander im LICHT wirksam werden können.


Danke, SaLuSa!

Mike Quinsey

 

 

17. Juli 2015


Die Zeit rennt weiter, und die Geschehnisse auf der Erde spielen sich ebenfalls in beschleunigtem Tempo ab; und weil euch der freie Wille zugestanden wird, zu entscheiden, wo ihr gemeinsam leben möchtet, erlebt ihr nun die Resultate eurer Wahl. Es ist naheliegend, dass ihr das System, das ihr geschaffen habt, nicht noch aufrechterhalten könnt, wenn es bereits bröckelt und sich für eure weiteren Notwendigkeiten als nicht mehr geeignet erweist. In der Tat habt ihr sozusagen mit 'geliehener Zeit' gelebt, und es wird bereits deutlich, dass ihr die 'Betriebsstörung' der menschlichen Rasse nicht verhindern könnt. Von einem Zeitalter zum andern habt ihr versucht, eine gedeihlich aufblühende Bevölkerung zu etablieren, habt es dabei jedoch versäumt, die ärmsten Nationen mit einzubeziehen. Und nun sind die Probleme so riesig, dass es zu spät ist, das Resultat dieses Verhaltens zu verhindern: die Zersetzung der alten Systeme. Mit anderen Worten: ihr werdet gezwungen sein, euer Verhalten zu ändern, wenn ihr die Probleme überwinden wollt, die ihr euch selbst geschaffen habt. Das wird ein schmerzlicher Prozess sein, aber er wird zu einer neuen Art und Weise des Zusammenlebens führen, wo dann die Schwingungen bis zu einem Punkt angehoben sein werden, an dem Negativität praktisch nicht mehr existiert. Dann werdet ihr den wahren, echten Weg erkennen, über den Harmonie und Frieden aufrechterhalten werden kann und wo die Völker ohne Angst leben können. Wir können euch versichern, dass dies möglich ist, und da die Frequenzen sich weiter beschleunigen (= erhöhen), werdet ich nicht mehr so lange warten müssen, bis ihr einige positive Veränderungen erleben könnt. Es ist den Dunkelkräften nicht länger erlaubt, darüber zu bestimmen (zu diktieren), wie eure Zukunft sich gestalten soll, und ihr Plan einer 'totalen Vorherrschaft' ist nun undurchführbar geworden.


Wir bitten euch, eure Zuversicht aufrechtzuerhalten – gemeinsam Jenen unter euch, die auf den segensreichen Wandel hinarbeiten, und euch klar-zu-machen, dass es schwierig ist, diese Leute schon jetzt allgemein bekanntzumachen, solange die chaotischen Verhältnisse noch weiter-bestehen. Schon seit geraumer Zeit wurden Innovationen, die euer Leben wesentlich einfacher hätten machen können, in ihrer Weiterentwicklung behindert, aber sie können nun nicht mehr viel länger zurückgehalten werden. Sobald der Zeitpunkt da ist, dass neue Ideen freigegeben werden, wird es sehr schnelle Fortschritte geben; und wenn es für uns sicher ist, dass wir offen zu euch kommen können, werden wir mehr für euchund mit euch gemeinsam tun können. Vieles wartet darauf, freigegeben zu werden, was eure Lebensqualität sehr schnell verbessern wird, und dann werdet ihr feststellen, dass das Neue Zeitalter sehr wohl begonnen hat. Ihr werdet in der Technologie einen 'Quantensprung' vorwärts machen, der viele der Probleme beseitigen wird, die euch gegenwärtig noch aufhalten. Ohne die Aktionen der Dunkelmächte hättet ihr euch schon längst eines höheren Lebensstandards erfreuen können; aber das wird sich in naher Zukunft nun alles zum Besseren wenden.


Wie ihr bemerkt habt, vollziehen sich kontinuierlich Veränderungen, und sie bringen all das mit sich, was erforderlich ist, um euch ins Neue Zeitalter zu bewegen. Mutter Erde spielt eine große Rolle dabei, und die Anzeichen für das, was da vor sich geht, sind ja durchaus vorhanden. Die Resultate werden recht dramatisch sein – aber ganz in eurem Sinne, wenn ihr euch klarmacht, dass sie von großem Vorteil für euch sind. Die vielleicht begrüßenswertesten Veränderungen werden die Säuberungen von Land und Gewässern sein, die durch die mangelnde Fürsorge des Menschen für den Planeten und dessen übrige Lebensformen in so schlimmer Weise vernachlässigt worden sind. Leider wird es auch Todesopfer im Tierreich geben, aber ihr werdet erkennen, dass auch diese mit der Schwingungs-Anhebung in Verbindung stehen. Eure biblischen Geschichten erzählen vom „Löwen, der beim Lamm liegt“, und inzwischen könnt ihr vielleicht verstehen, wie es dazu kommen kann.


Eure Schicksalsbestimmung war immer Teil eines größeren Gesamtplans, der nicht veränderbar ist; dennoch hattet ihr euren freien Willen, entscheiden zu können, wie ihr euch mit diesem Plan arrangiert. Vieles werdet ihr aus euren Erfahrungen gelernt haben, und die Menschen-Rasse wird daraus umso großartiger hervorgehen. Bedenkt, dass ihr Alle freiwillig bereit wart, an den unterschiedlichen Zeitaltern teilzunehmen, um an Erfahrungen zu wachsen; und wenn ihr Rückschau haltet, werdet ihr erfreut sein, dass dies auch zu den gewünschten Ergebnissen geführt hat. Ihr wusstet im Voraus, dass ihr – ungeachtet all dessen, was während dieses Zeitraums auch immer geschehen würde –, niemals alleingelassen werden würdet dabei, euren Weg zurück nach Hause zu finden. Und nun habt ihr eure Füße auf diesem Pfad, und von diesem aus gibt es nur noch eine Richtung – und die ist vorwärts. Es war eine harte Prüfung für euch, die euch vor viele Herausforderungen gestellt hat; doch diese habt ihr gemeistert. Und das bedeutet, dass ihr nicht noch einmal eine solche Zeit innerhalb der niederen Schwingungen verbringen müsst.


Wegen der Bedeutung dieser jetzigen Zeiten für die Menschen-Rasse befindet ihr euch im Fokus großer Aufmerksamkeit und vieler „alter Freunde“, die in den höheren Schwingungs-Ebenen auf eure Rückkehr warten. Diese höheren Ebenen sind eigentlich eure natürlichere Heimat, und Bestandteil eurer Weiterentwicklung wird es sein, dass ihr diese Entwicklung so lange noch weiter-verfolgt, bis ihr zur QUELLE zurückkehrt und Eins werdet mit All Dem Das Ist. So erfreut euch eurer Erfahrungen, denn sie wurden von euch selbst gewählt, um eure Zielsetzungen erfüllen zu können; ihr entwickelt euch ständig weiter zur Vollkommenheit. Für diejenigen, denen diese Gedankengänge noch neu sind, sei gesagt, dass ihr eigentlich unsterblich seid, und dass es in gewissem Sinne 'keine Rolle' spielt, welche Erfahrungen ihr im Moment gerade für euch ausgewählt habt. Während ihr euch durch jede Dimension weiter aufwärts bewegt, werden eure Energien verfeinert, und ihr wachst dabei weiter, – bis ihr einen großen Teil des Raumes einnehmt und schließlich gänzlich zu einer Wesenheit des LICHTS werdet. Vielleicht habt ihr schon einmal gelesen, dass ihr „Götter im Werden“ seid, und deshalb führt euch euer Weg zurück zur QUELLE All Dessen Das Ist.


Gegenwärtig seid ihr lediglich ein 'repräsentativer Teil eures eigentlichen Wesens', doch ihr wachst jetzt ständig weiter und bewegt euch immer weiter in die Schwingungen des LICHTS hinauf. Eure Lebensreise führt euch zurzeit mit Seelen unterschiedlichster Entwicklungs-Stadien zusammen, und deshalb seid ihr vor so viele Herausforderungen gestellt.  Eigentlich tendiert ihr ja eher zu Seelen gleicher Schwingungs-Art wie der euren hin, aber zum Zweck eurer Weiterentwicklung kann es vorkommen, dass ihr dorthin platziert werdet, wo euren Bedürfnissen am besten gedient ist. Oftmals verbringt ihr eine ganze Abfolge von Lebenszeiten innerhalb derselben Gruppe von Seelen, wo ihr euch anhand eurer gemeinsamen Erfahrungen gegenseitig in eurer Entwicklung weiterhelfen könnt. Aber jedes Mal nehmt ihr dabei so gut wie gewiss unterschiedliche Rollen an; der gemeinsame Nutzen ist, dass ihr eure Fortschritte zusammen mit Seelen macht, mit denen ihr euch ohnehin verbunden fühlt. Dies erklärt, warum in manchen Gruppen die Mitglieder so gut miteinander auskommen, während andere Gruppen da Schwierigkeiten erleben. Das hängt auch davon ab, welche Art von Erfahrungen euren Bedürfnissen jeweils am besten dienlich ist.


Wenn ihr ein schwieriges Verhältnis zu eurer Familie habt, bedenkt, dass ihr in dieses Umfeld platziert worden seid, um voneinander bestimmte Lektionen zu lernen. Eure Umstände sind dabei immer berücksichtigt, sodass ihr geistig-spirituell weiterwachsen könnt; und gerade in den eher schwierigen Beziehungen könnt ihr oft am meisten lernen – und das auch noch in schnellerem Tempo. Falls ihr also das Gefühl habt, in 'rauen Zeiten' auf der Erde zu leben, verliert nie den Blick auf die Tatsache, dass nichts in eurem Leben ohne einen guten Grund geschieht. In der Tat: wenn ihr in eurem Gewahrsein weiterwachst, spürt ihr möglicherweise bereits, dass eure Erfahrungen etwas mit eurer Zeit des Lernens zu tun haben. Und seid versichert: sobald Lektionen gelernt sind, müsst ihr sie nicht noch einmal wiederholen. So stellt euch den Hindernissen in eurem Leben – mit der Entschlossenheit, sie zu überwinden –, und zwar so, dass ihr dabei die Bedürfnisse anderer Seelen genauso respektiert wie eure eigenen.


Wenn euer Erdenleben beendet ist und ihr Rückschau haltet, – was alle Seelen unmittelbar nach ihrem 'Übergang' tun -, werdet ihr wissen, ob und wie 'gut' ihr es 'gemacht habt. Es gibt keine Beschuldigungen, falls ihr gewisse Prüfungen noch nicht bestanden habt, denn es bieten sich euch immer noch weitere, neue Gelegenheiten. Da 'Zeit', wie ihr sie kennt, in Wirklichkeit gar nicht existiert, habt ihr alle 'Zeit', die ihr benötigt, zur Verfügung, um auf eurer geistig-spirituellen Reise auf eure eigene Weise Fortschritte zu machen. Wenn ihr so durchs Leben geht, werdet ihr wohl so gut wie gewiss ein intuitives Gespür für das haben, um was es da geht, – und werdet wissen, was von euch selbst dabei erwartet wird. Schließlich habt ihr viele Freunde auf und außerhalb der Erde, die euch Hilfe gewähren und euch auf eurer Reise zur Seite sind.


Ich bin SaLuSa vom Sirius, und wie immer stehe ich bereit, um meine Hilfe und liebevolle Führung anzubieten.


Danke, SaLuSa!

Mike Quinsey

 

 

10 Juli 2015


Gewisse Dinge gären noch weiter vor sich hin, und so herrscht in vielen Ländern Chaos, weil die alten Methoden sich hinsichtlich eurer Bedürfnisse als nicht länger befriedigend erweisen. Dieses Problem hat derartige Dimensionen erreicht, dass es eines massiven Wandels bedarf, um eure Zivilisation auf eine neue Spur zu bringen, die euch ins Neue Zeitalter führen kann. Die Veränderungen sind nun im Gange und unumkehrbar, da das Neue an die Stelle des Alten treten muss, um euch aus einem System zu erlösen, das eure Bedürfnisse nicht länger abdeckt. Für Viele, die bisher nur wenig oder gar nichts von dem begreifen, was da vor sich geht, ist es ein aufstörender Prozess, doch wenn angesichts einer neuen Herangehensweise an eure Bedürfnisse aufkommende Fragen sich von selbst beantworten, werden die Menschen der Situation gewachsen sein. Wie immer werden wir diejenigen anleiten, die eine wichtige Rolle dabei spielen, den Wandel herbeizuführen. Die Veränderungen können nicht ohne ein gewisses Maß an Mühsal erreicht werden, aber wir werden dafür sorgen, dass diese Mühsal auf ein Minimum begrenzt bleibt. Bleibt bei eurer positiven Einstellung, denn der Plan für eure Zukunft ist gut durchgestaltet. Ihr werdet mehr als erfreut sein über den Ausgang der Dinge.


Viel zu lange seid ihr „aufs Glatteis geführt“ worden, wie ihr es ausdrücken würdet, – wurdet absichtlich im Dunkeln gehalten hinsichtlich der wahren Wirklichkeit eures Potentials und der Gründe hinter eurer Erfahrung der Dualität. Das war großer Lernprozess, der euch befähigt hat, euch selbst aus einem Leben mit begrenztem Bewusstsein herauszuheben – hin zu einem Leben, das euer wahres Potential in euch aufwecken wird. Wie wir schon oft erwähnt haben, seid ihr weitaus großartiger als ihr meint; aber ihr wurdet anhand falscher Lehren vorsätzlich in die Irre und in die Begrenzung eures Bewusstseins geführt. All das ändert sich nun in rapidem Tempo, und immer mehr Seelen erwachen zu ihrem wahren Selbst. Ihr kommt aus einer langen Periode der Finsternis und geht hinein ins LICHT, und nichts kann euch jetzt mehr davon abhalten, den gesamten Weg ins vollständige Bewusstsein hinein zurückzulegen. Das ist bereits offenkundig angesichts der Seelen, die da erwacht sind und euch den Weg in die vollständige Erleuchtung weisen.


Es gibt zwar noch Seelen, die es noch nicht schaffen, ihre Eigen-Schwingung anzuheben; seid jedoch versichert, dass auch ihnen jegliche Hilfestellung gewährt wird, ihnen die Richtung zum LICHT zu weisen. Es wird von ihnen nicht verlangt, dass sie „rennen, bevor sie laufen können“, und ihre Geistführer helfen diesen Seelen, die da zur Wahrheit hin erwachen. Sobald ihr erst einmal zu erkennen beginnt, wie sehr ihr im Dunkeln gehalten worden seid, wird es für euch wesentlich einfacher, die Wahrheit hinter eurer Existenz zu begreifen. Ihr seid vom Wesen her alle großartige Seelen, die es auf sich genommen haben, die Dualität zu erfahren, um sich mit den Herausforderungen auseinanderzusetzen, die diese mit sich bringt. Im Laufe viele Lebenszeiten habt ihr die Tiefen der Finsternis berührt, dabei jedoch niemals ganz die Verbindung zu eurem höheren Selbst verloren. Das Resultat ist, dass Viele unter euch nun ihren wahren Pfad gefunden haben, der sie wieder ins vollständige Bewusstsein zurückführt. Sobald ihr erst einmal zu erwachen beginnt, gibt es kein Zurück mehr zu den alten Wegen, und die Seelen des LICHTS werden hinsichtlich der Art und Weise, wie ihr euer Leben führt, einen kompletten Wandel herbeiführen.


Seit Äonen haben wir eure Fortschritte verfolgt, und wir finden es bemerkenswert, dass ihr es schafft, innerhalb einer derart kurzen Periode  euer ursprüngliches Bewusstseinsniveau wiederzuerlangen. Eure Geschichte zeigt, was passiert, wenn Seelen ihre Verbindung zum LICHT verlieren, und wie schwierig es dann als Folge ist, sich aus diesem Zustand wieder zu erheben. Aber ihr habt gezeigt, dass dies möglich ist, und heutzutage weisen Viele unter euch bereits Andern den weiteren Weg vorwärts. Dadurch zieht ihr Andere mit, und auf diese Weise gewinnt das Wiedererwachen an Tempo. Auch muss man euch dazu gratulieren, dass ihr euch der Situation und ihrer Erfordernisse gewachsen zeigt, und daher wird nichts eure weiteren Fortschritte mehr aufhalten können. Lange Zeit wurden erwachte Seelen gemieden – von Anderen, die unfähig waren, die Wahrheit zu begreifen, doch auch das ändert sich jetzt, da die Schwingungen sich immer weiter erhöhen. Recht bald wird es eine weitere Aufwärtsentwicklung in eurem Bewusstsein geben, und dann wird sich wiederum vielen weiteren Seelen die Wahrheit öffnen.


Wir sind euch jetzt sehr nah und besuchen eure Erde ganz offen und in einer Weise, dass die meisten Menschen unsere Anwesenheit an eurem Himmel akzeptieren. Aufgrund unserer hoch-entwickelten Technologie bilden eure Waffen nur eine geringe Gefahr für uns, und Viele unter euch wissen, dass wir bereits viele dieser Waffen außer Funktion gesetzt haben, wenn von ihnen eine Bedrohung ausging. Ihr habt viele protokollierte Fälle, bei denen unsere Raumfahrzeuge über euren nuklearen Einrichtungen gesichtet wurden – und beobachtet wurde, wie sie aktiv wurden, um euch daran zu hindern, einen weiteren Krieg anzuzetteln. Wir waren erfolgreich darin, den Welt-Frieden auf der Erde aufrecht-zu-erhalten; andererseits mussten wir aus karmischen Gründen Vorfälle zulassen, die wir als „geringfügige Konfrontationen“ bezeichnen. Dennoch werden wir auch derartige Geschehnisse beobachten, um sicherzustellen, dass sie nicht außer Kontrolle geraten. Es wird schließlich ein Ende aller Kriege geben, und auf der Erde wird dann dauerhafter Frieden erreicht sein. Eure Zukunft ist gesichert, und die Veränderungen, die ihr zurzeit erlebt, sind Bestandteil des Reinigungsprozesses, der jetzt stattfindet.

 

Über einen inzwischen langen Zeitraum hinweg haben wir unseren Einfluss geltend gemacht, um eure Wissenschaftler auf einen Weg zu führen, der zu einer friedvollen Welt führt. Zwar können wir nicht intervenieren, wenn Andere immer noch die Existenz von Kriegswaffen unterstützen, aber wir werden dennoch sicherstellen, dass diese nicht mit dem Risiko eines weltweiten Krieges eingesetzt werden. Die Erde war bereits viele Male einer Bedrohung durch nukleare Vorrichtungen ausgesetzt, aber deren Einsatz wird nicht mehr zugelassen werden, und wir sind hier, um zu garantieren, dass ihr geschützt seid. Ihr habt zwar einen freien Willen, aber wenn ihr ins Neue Zeitalter geht, erwartet euch eine neue Zukunft, die euch keine Kriege mehr gestattet, die doch nur weit und breit Tod und Zerstörung bringen, wie dies bisher der Fall war. Frieden für alle Menschen wird möglich sein, sobald die Anwesenheit der Dunkelkräfte vorbei ist. Und ihr werdet nicht mehr lange warten müssen, bis der Welt-Frieden ausgerufen wird; nur liegt den dafür notwendigen Veränderungen noch Vieles im Weg.


In der Zwischenzeit werden wir weitermachen damit, die Aktivitäten auf der Erde zu beobachten, einschließlich jene der Mutter Erde selbst, die ja ihrerseits in den sich vollziehenden Wandel involviert ist. Die Umwälzungen sind nötig, damit die größeren Veränderungen möglich werden, die zur Existenz einer Neuen Erde führen werden, die dann gereinigt ist von all den Rückständen jahrhundertelanger Versäumnisse und der Vergiftung von Land und Meer. Das mag als nahezu 'unmögliche Aufgabe' erscheinen, doch mit unserem fortgeschrittenen Wissen und unseren unbegrenzten Ressourcen wird es gar nicht so lange dauern, um das zu erreichen. Wir stehen eigentlich längst bereit, weiter vorwärts zu gehen mit Mutter Erde und sie wieder in ihren ursprünglichen Zustand zu versetzen, wie er vor vielen Zeitaltern herrschte. Diese Aufgaben hätten von euch mit eurem begrenzten Wissen nicht gemeistert werden können, aber wir werden 'zur Hand' sein und euch assistieren, sobald der Reinigungsprozess starten kann.


Wir wissen, dass Viele unter euch ihren Bewusstseins-Horizont bereits erweitert haben und begreifen, wie sehr die Wahrheit fehlinterpretiert worden ist, um euch im Dunkeln zu halten. Wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist, seid versichert, dass es dann keine Verzögerungen mehr geben wird darin, euch mit eurer wahren Geschichte und der Zukunft vertraut zu machen, die euch erwartet. Ihr mögt zwar schon Visionen von der Neuen Erde gehabt haben, aber die Realität wird eure Vorstellungen von dem, was euch bevorsteht, noch übertreffen. All die Tränen und Enttäuschungen, die ihr durchlebt habt, werden scheinbar nichts mehr zählen, wenn ihr den wunderbaren Wandelt miterlebt. Schönheit und Wunder werden euch zuteilwerden, sodass ihr euch weit über eure derzeitigen Vorstellungen hinaus ihrer erfreuen könnt.


Ich bin SaLuSa vom Sirius und komme erneut, um euch über das aufzuklären, was euch bevorsteht. Vorbei wird es mit der Bedrohung durch Krieg und Zerstörung sein, und es wird beständiger Friede herrschen. Wir werden euch zur Seite sein und euch helfen, die Neue Erde in die Existenz zu bringen, und es wird eine freudvolle Zeit für euch Alle sein.

 

Danke, SaLuSa!

Mike Quinsey

 

 

3. Juli 2015

 

Überall auf der Erde spielen sich Geschehnisse ab, die die notwendigen Veränderungen herbeiführen werden, die euch in Richtung Stabilität und in ein Ende von Unfrieden und Streit vorwärtstreiben werden. Das wird seine Zeit dauern, aber wir stehen bereit, euch in die richtige Richtung zu lenken. Die „Säuberung“ von allem, was in eurer Zukunft keinen Platz mehr hat, mag zwar eine gewaltige Arbeit sein, aber mit unserer Hilfe und der Assistenz der Lichtarbeiter überall in der Welt wird sie doch recht schnell vonstattengehen. Die Manifestation des Neuen Zeitalters und das gleichzeitige Bereinigen von Dingen, die nicht länger erforderlich sind, erweckt zwar kaum den Eindruck, einer gewissen Form von Ordnung, doch das ist alles unter Kontrolle und wohl-geplant. Ein Jeder unter euch kann die Auswirkungen auf jene Mitmenschen lindern, die nur das begreifen, was sich vor ihren Augen abspielt, – indem ihr ruhig bleibt und Andere wissen lasst, dass all das, was da vor sich geht, letztlich dem Wohl Aller dient. Während das Alte wegstirbt, seid versichert, dass alles, womit ihr vertraut gemacht werden müsst, bereits vorbereitet ist. Erwartet aber nicht zu viel auf einmal sondern seid einfach der Veränderungen gewahr, die klar signalisieren, dass das Neue Zeitalter begonnen hat.


Ihr werdet die schrittweise Entmachtung („Beseitigung“) derer erleben, die verantwortliche Positionen innehatten, ihre Macht jedoch missbraucht haben. Dies kann ganz einfach so nicht mehr bleiben, zumal sie unfähig sind, auf die einströmenden neuen Energien zu reagieren. Die alten 'Wege' müssen sich ändern, und wir wissen, dass die große Mehrheit der Bevölkerung erkennt, dass man sie bisher erfolgreich auf die Probe gestellt und getestet hat. Jetzt jedoch werdet ihr euch den höheren Schwingungen anpassen und aus den vielen Fortschritten eure Vorteile ziehen, die euch seitens der Illuminati ja bisher über viele, viele Jahre hinweg vorenthalten worden waren. Vieles darunter sind Nachfolgemodelle von Entwicklungen, die euch bereits vertraut sind und von euch genutzt wurden – inzwischen aber überholt sind. Auch wenn euch Neuerungen über viele Jahre vorenthalten worden sind, wurde dennoch an ihnen gearbeitet, und sie stehen bereit, unverzüglich in Gebrauch genommen werden zu können. Das bedeutet, dass es da eine ganze Abfolge von Veränderungen geben wird, die euren Lebensstandard rasch erhöhen werden.


Im Laufe der Jahre wurde spezifischen Dingen Aufmerksamkeit gewidmet durch die Inkarnation von Seelen, die das Wissen und die Fähigkeit haben, die Menschheit weiterbringen zu können. Dies betrifft viele Erfindungen und Veränderungen, die euch helfen werden, innerhalb relativ kurzer Zeit weiterzukommen. Unter den allerersten Veränderungen werden jedoch jene sein, die den Reichtum der Erde fair und an alle Menschen verteilen. Diese Veränderungen sind verbunden mit der Neubewertung der Währungen, damit endlich das entstehen kann, was ihr „Chancen-Gleichheit“ nennt. Dann wird es nicht länger die „Habenden“ und die „Habenichtse“ geben, denn die Schätze der Erde werden gleichmäßig unter Allen verteilt sein. In der Tat wird dies eine der ersten, umfassenden Veränderungen sein, die da bevorstehen. Wir möchten jedoch davor warnen, unsere Kommentare so zu interpretieren, dass diese Änderungen „unmittelbar“ bevorstehen; vielmehr müsst ihr euch klarmachen, dass sie ihre Zeit brauchen, bis sie sich unter euch verbreiten können. Wie wir bereits andeuteten, werden die ärmsten Nationen die ersten sein, die von den Veränderungen profitieren.


Ein willkommener Wandel, der zweifellos viele Menschen erfreuen wird, wird die allmähliche Einführung eines frei verfügbaren Transport-Systems sein, das mit jener Energie arbeitet, die ohnehin überall vorhanden ist. Am Ende werden die umweltschädlichen Treibstoffe, die ihr bisher nutzt, von einer Energie ersetzt worden sein, die schadstofffrei ist. Diese Änderungen werden mit der Zeit eingeführt werden; erwartet sie aber nicht zu früh.  Wie ihr euch wohl vorstellen könnt, werden einige Veränderungen weltweite Auswirkungen auf die Bevölkerung haben, und deshalb ist viel Vorbereitung erforderlich, damit kein Chaos angerichtet wird. Ihr müsst jedoch wissen, dass alle Bereiche des Lebens berücksichtigt werden, damit garantiert ist, dass ihr euch von überholten Methoden verabschieden könnt.


So wartet also Vieles auf den richtigen Moment, um bei euch eingeführt werden zu können, und der Schlüssel zu Vielem davon ist die Beseitigung des Einflusses der Dunkelmächte. Oder wir sollten vielleicht besser sagen: deren komplette Beseitigung, damit sie sich nicht länger störend in die Pläne für eure Zukunft einmischen können. Ihr solltet inzwischen erkannt haben, dass euer Leben Äonen lang von den Illuminati dirigiert worden ist, die dadurch die totale Macht über euch und eure Welt gewinnen wollten. Dieses Ziel haben sie allerdings nie erreicht, und nun, da sie nicht mehr in der Lage sind, ihre Macht wie bisher auszuüben, werden sie es auch nie erreichen. Ihr mögt fragen, warum ihnen denn überhaupt eine derartige Gelegenheit der völligen Kontrollherrschaft über euch gewährt wurde, und die Antwort ist, dass dies eurer Erfahrung und eurer Evolution dienen sollte. Ihr wart buchstäblich gezwungen, mit Situationen konfrontiert zu sein, die zwar nicht außer Kontrolle geraten sollten, aber eure Entschlusskraft testen sollten, den Dunkelkräften zu widerstehen. Seid versichert, dass ihr euch freiwillig dazu bereitgefunden habt, die damit verbundenen Herausforderungen zu erfahren, und nun, da ihr euch dem Ende eurer Prüfungen nähert, geht ihr weitaus großartiger daraus hervor.


Ihr werdet eure Erfahrungen gewiss als wertvoll einstufen, insbesondere, wenn ihr euch entschieden habt, diese für die Weiterentwicklung aller Seelen umzusetzen. Denkt daran, dass ihr, wenn ihr wieder zu Galaktischen Wesenheiten werdet, so gut wie gewiss den Wunsch haben werdet, dass Andere von euren Erfahrungen profitieren können. Nicht jede Seele muss als Person durch alle Erfahrungen gehen, aber sie kann den Nutzen daraus von jemandem übernehmen, der diese Erfahrungen durchgemacht hat. Bedenkt, dass ihr Alle Eins seid, und wenn ihr bestrebt seid, einander zu helfen statt nur persönliche Gewinne zu erzielen, wie das bei euch auf der Erde zurzeit noch der Fall ist, dann gibt es keine Notwendigkeit für Wettkampf, sondern nur noch für Zusammenarbeit.  Eure Gefühle sind eigentlich instinktiv auf den Wunsch ausgerichtet, allen Seelen zu helfen, sich weiterentwickeln zu können, und deshalb sind wir hier, um euch durch die letzten Stadien des alten Zyklus' zu schleusen.


Wenn ihr anfangt, die Wahrheit hinter eurem Dasein zu begreifen, werdet ihr wesentlich mehr Befriedigung darin finden, der Menschen-Rasse in positiver Weise behilflich zu sein. Das Anheben eurer Eigenschwingung ist sowohl ein persönliches Ziel als auch eine kollektive Bewegung, die euch Alle weiter aufwärtsbewegen soll. Für Einige unter euch wird die Zeit jedoch knapp, sich dem Neuen Zeitalter anzupassen, denn wenn ihr eure Eigenschwingung noch nicht auf das erforderliche Niveau angehoben habt, könnt ihr solange nicht weiterkommen, bis ihr das geschafft habt. Andererseits besteht keine Dringlichkeit, denn falls nötig könnt ihr einen weiteren Zyklus zur Wahrnehmung eurer Chancen beginnen. Wenn ihr das Gefühl habt, dass ihr kurz davor seid, den Aufstieg zu erreichen, ist es eindeutig der Mühe wert, euch auf eure Bemühungen zum Erfolg zu konzentrieren. Wie immer wird euch viel Hilfe gewährt, aber es liegt an euch selbst, die notwendigen Anstrengungen zu unternehmen, euer Ziel zu erreichen.


Ihr müsst beachten, dass die Zeit sich immer mehr beschleunigt, und das ist ein sicheres Zeichen dafür, dass ihr aufsteigt. Wenn ihr eure Eigen-Schwingung erhöht, lasst ihr die alten Schwingungen hinter euch, weil sie in den höheren Dimensionen keinen Platz haben. Dies ist eine Frage der Entscheidung, denn die alten Schwingungen haben ihren Zweck erfüllt, euch bei eurer Weiterentwicklung zu helfen. Einige Seelen sind noch nicht bereit, diese Schritte zu wagen, und deshalb werden sie noch weiterhin Erfahrungen der bisherigen Art sammeln. Ihr könnt jedoch sicher sein, dass auch sie irgendwann ihre Lektionen gelernt haben werden und dann bereit sind, aufzusteigen. Das Schöne an eurer Evolution ist, dass niemand euch zwingt, schneller als in eurem eigenen Tempo weitrzugehen; es ist ein Prozess natürlichen Fortschreitens.


Ich bin SaLuSa vom Sirius, und wie immer bin ich in Kontakt mit Mutter Erde und der Menschlichen Zivilisation. Bedenkt immer, dass ihr und die Erde gemeinsam aufsteigt. Somit werdet ihr auch weiterhin in die Aktivitäten der Mutter Erde involviert sein, während der Aufstieg vonstattengeht. Ihr habt zwar immer noch ein Stück Wegs vor euch, bis ihr diesen erreicht, aber es wird auf keinen Fall zugelassen werden, dass eure Fortschritte noch gestoppt werden. Wir senden euch wie immer unsere LIEBE und unseren Segen.


Danke, SaLuSa!

Mike Quinsey

nach oben

 

nach oben

nach oben