Sirianisches Mutterschiff

Durch „Phil“, 18. Mai 2015

Übersetzung: Martin Gadow

 

 

Wir beobachten bei Vielen den Wunsch, die neueste Internet-Technologie zu besitzen; doch all eure Führung ausschließlich von der äußeren Welt erhalten zu können ist eine unflexible Begründung, denn der Master-Code liegt in euch selbst! Ihr seid aufgerufen, euch auf den Weg nach innen zu begeben, um an Informationen zu gelangen. Dies kann euch in die Reichweite einer idealen Version eurer selbst bringen. Das wird euch helfen, euer Bestes dafür zu tun, jeder entstehenden Situation mit aller Kompetenz und Sorgfalt zu begegnen, um dann einfach deren Beobachter zu werden. Das durchbricht eure Routine; aber wir verstehen auch, dass dies schwierig für euch sein könnte, obwohl kleine Schritte in den großen unbekannten Teil eurer selbst, wenn sie wiederholt unternommen werden, die Wiederherstellung eures vollständigen Bewusstseins sichern können. Lasst euch nicht überstrapazieren von dem Informationsfluss, der da ständig aus der Quelle von Allem was ist fließt, der an eure Gestade schwappt und vom Ende der Schwächung eures gefallenen Status kündet. Wir werden euch umsorgen, damit ihr allen Gefahren auf eurem Weg ausweichen könnt, und werden verhüten, dass Dinge missbraucht werden, die euch kostbar sind. Wenn ihr die Stimme eures Herzens ernstnehmt, werdet ihr allezeit verfeinert und anmutig sein können.


Viele, die empfindlich gegenüber Kritik sind, betrachten sich als gequält von einer derartigen Distanzhaltung, wenn sie zum Gegenstand eines sehr leidenschaftlichen öffentlichen Diskurses werden. Aber wenn Menschen sich polarisieren, ist dies oftmals auch ein Hilfeschrei. Es bedarf oft eines gewissen Scharfblicks, um sich dahin durcharbeiten zu können, Anderen zu helfen, wenn man feststellt, dass es sich manchmal nur um triviale Einwände handelt; und dann gilt es, nicht in alte Denkweisen und Empfindungen zurückzufallen, die da zuweilen unauslöschlich in die kollektive Psyche eingewurzelt zu sein scheinen. Blickt auf diejenigen, die diese Dinge bereits überwunden haben, um den weiteren Weg zu erhellen. Ihr besitzt das Potential, dahin hinüberzuwechseln, Harmonie zwischen euch zu entdecken und in Freude zueinanderzufinden, wo Jede/r das Beste aufzeigt, was er/sie zu offerieren hat. Es ist höchste Zeit, gewisse Dinge hinsichtlich eurer gesellschaftlichen Verhältnisse erheblich zu vereinfachen und euch in Liebe zusammenzufinden.


Wir wissen, dass Viele unter euch sich hier 'im Stich gelassen' fühlen, 'besudelt' mit einem limitierten Bewusstsein und konfrontiert mit Zeiten der Knappheit; wenn ihr jedoch bereitwillig aus dem Morast 'heraus-schwimmt' und nach Luft schnappend auftaucht, könnt ihr strittige Punkte neu angehen – wie etwa die Manipulation durch Andere, – Machtspiele, könnt Ausgeglichenheit erreichen usw., und könnt so zu eurem ursprünglichen göttlichen Entwurf zurückfinden. Es ist nicht einfach, offen und 'ungeschützt' zu leben, und für Viele fühlt sich das an, als wenn sie sich selbst Gefahren aussetzen. Im Feld des Lebens verurteilen oder tadeln wir nicht, denn ihr Alle hier wurdet in ein begrenzt bewusstes Leben hinein-geboren. Wenn ihr Schwierigkeiten damit habt, euch von den Streitfragen eures Lebens zu distanzieren, sondern euch stattdessen als leer empfindet, dann werden wir kommen und euch unmerklich und unbeobachtet den Weg ins LICHT in eure Herzen und Sinne 'schreiben'.


Wir motivieren euren militärischen und industriellen Komplex, ihre Talente allmählich in nützlichere Dinge zu investieren, indem wir an eure politischen Führer appellieren. Diejenigen unter euch, die die Tierkreis-Zyklen verfolgen, wissen, dass es an der Zeit ist für Frieden. Es ist an der Zeit, die kriegerischen Tendenzen „unter Wasser zu setzen“, sodass ihr eine „saubere Tafel“ habt, um zu erschaffen, was immer ihr möchtet. Ein geringfügiges Maß an Misstrauen wird jedoch immer bleiben, und so ist es eure Aufgabe, dieses Thema noch weiter zu bearbeiten. Was dabei erleichternd sein kann, sind freundliche und gesellige Zusammenkünfte, denn da werdet ihr viel Inspiration bekommen.


Eine Barriere für den Frieden stellt immer noch die Israelische Situation dar. Diese Streitfrage ist eigentlich größtenteils lösbar, wenn man einmal die Verteufelungen und den Unfug seitens der Dunkelkräfte außen vor lässt. Ihr solltet dieser Situation gegenüber wach und alert bleiben und nicht dem Chaos und der Verwirrung nachgeben, – ein entscheidender Faktor im Streben nach permanentem Frieden! Seid versichert: Zusammenleben in LIEBE, Freundlichkeit und Sicherheit ist möglich!


Von Anfang an wurde auch hinsichtlich des Iranischen Atomreaktors Haarspalterei betrieben, was diejenigen, die dagegen waren, in Versuchung brachte, diesen zu bombardieren; doch so etwas wird nicht zugelassen werden; vielmehr wird er in robuster Weise geschützt werden, denn sonst würde er „aus den Angeln gehoben“ werden, weil gewisse Strahlungen freigesetzt werden würden. Dies ist ein Punkt größter Besorgnis, und falls nötig, können wir die Herzen aller Betroffenen beruhigen und ihnen eine Verschnaufpause verschaffen. Allzu oft fügen sich die Menschen einer Herden-Mentalität und repetieren eine „akzeptierte (offizielle) Politik“, ohne an die Konsequenzen zu denken. Religiöse Freiheit sollte befürwortet werden, denn das kann mithelfen, die Malaise zu klären.


„Treibhaus“-Situationen sind Augenblicke, in denen ihr praktische Geschicklichkeit erlernen könnt, und manchmal erkennt ihr deutlich, wie sich alles zusammenfügt, wenn ihr erschöpft seid, nachdem ihr schon alles versucht habt. Ihr beginnt, in eure eigene Kraft zu gehen, euch dabei aber nicht allzu „ernst“ zu nehmen, wenn ihr bestrebt seid, 'größer' zu sein als ihr zurzeit seid. Auch schon während der Zeit, als ihr in eurer Begrenzung „geschlummert“ habt, habt ihr eure Macht walten lassen, denn wenn ihr offen und exponiert agiert, könnt ihr signifikante Zeichen dafür erkennen, die ansonsten verlorengegangen wären, wenn euer Leben allzu vorhersagbar verlaufen wäre.


Ihr habt euch gut bewährt, und euer Gewinn in eurer spirituellen Evolution ist besiegelt. Unbedeutende Kleingeistigkeit wurde durch die Aktivitäten der Sonnen-Eruptionen, die sich jetzt etabliert haben, beiseite-gedrängt. Ihr habt euch nicht so leicht austricksen oder täuschen lassen, denn ihr alle seid großartige Wesenheiten, die sich dem LICHT verpfändet haben. Ihr habt gelernt, eurem eigenen Pfad zu folgen und Dinge beiseite zu lassen, die euch nicht länger dienlich sind; und deshalb rückt die Zeit der Fülle für euch näher.


Während ihr nach der Wahrheit sucht, liegen 'direkt vor euren Augen' große Mysterien und überraschend einfache Dinge verborgen. Sie sind auffindbar, wenn ihr euch der Unschuld und den Wundern gegenüber öffnet. Oft ist bei euch das, was euch als „Wissen“ und „Wahrheit“ verkauft wird, nur unnatürlich und synthetisch und führt euch nur in den Untergang. Ihr solltet Herr über euch selbst sein und einen gewissen 'Rhythmus' dessen herausfinden, was für euch richtig ist. Falls ihr mit falschen Informationen konfrontiert werdet, reagiert nicht mit Aggression oder Eingriff in den freien Willen Anderer. Versucht vielmehr, Toleranz für die große Vielfalt an Seelen und Wegen zu entwickeln. Feindseligkeit ist unnötig, denn ihr Alle seid 'märchenhafte' Wesen, – was euch nicht überraschen sollte.


Euch wird die Hilfe gewährt, die ihr braucht, um euer Leben zu leben – ohne die irritierende, störende Einmischung der Dunkelkräfte, und ihr werdet auch die Gelder haben, die ihr benötigt, um in üppiger Umgebung leben zu können – jenseits dessen, was ihr euch bisher erhoffen mochtet. Die Verzögerungstaktiken sind jetzt beim Namen genannt und werden jetzt in ihrem inzwischen bekannten Muster erkannt. Sie sind ein Aspekt eurer vielen 'Selbste', außer einem, der etwas mehr auf 'Trennung' und Vergessen hinsichtlich der in ihnen existierenden Einen QUELLE fokussiert ist.


Die Falschheiten, die uns fremd sind, können viel Schmerz verursachen, und ihr werdet eine gewisse Zeit brauchen, um die Indoktrination und die Konditionierung der 3. Dimension durchschauen zu können. Dies kann jedoch durch eingehende Selbstprüfung erreicht werden und wird monumentale Veränderungen hinsichtlich dessen verdeutlichen, wie die Zyklen der Zeit sich entfalten. Wenn ihr vor dem wegrennt, was in euch vorhanden ist, wird sich euer Erdenwandel rau und isoliert gestalten. Und was ihr da in euch spürt, solltet ihr nicht leichthin vernachlässigen, denn es ist euer Torweg in den Aufstieg. Es kann euch vor den dunklen Pfeilen bewahren, die auf euch gerichtet sind, um euch vom Pfad ins LICHT abzubringen. Seid versichert: da die Schwingungen auf der Erde sich erhöhen, werdet ihr schließlich von den negativen Energien weggezogen und zum Guten hingewendet werden, und das führt euch in eine Zeit der 'Wiedergeburt'. Das mag übertrieben klingen, doch wenn ihr nur auf das schaut, was 'einfach' wahrgenommen werden kann, ist das nur ein kleiner Teil eurer Wirklichkeit.


Viele eurer Heiligen Schriften werden von dem befreit werden müssen, was nicht dem höchsten Gut dient. Über lange Zeit hatten da Unbefugte ihre Hände im Spiel. Der Große Glaube des Islam wird sehr sorgfältig wieder ins richtige Licht gesetzt werden. Die dort vorhandene intensive Energie und Leidenschaft für Gott wird in der künftigen Union vonnöten sein, wo alle Glaubensrichtungen als Eins zusammengefügt werden. Dies wird der Menschheit Heilung bringen und die männlichen und weiblichen Energien ins Gleichgewicht bringen – mit Ressourcen, die dies erleichtern. Dies ist eine Rückkehr in die ursprüngliche Ordnung, da ihr den Kreislauf vollendet habt. Lasst dies nicht an euren Gedankengängen vorübergehen, ohne darüber nachzudenken; ihr solltet Notiz davon nehmen!


Der Weg zur Selbst-Meisterung ist steinig und voller Ablenkungen; daher seid ihr zu loben für einen derart schwierigen und oft einsamen Marsch ins LICHT; ihr seid zuversichtlich geworden und werdet geschützt, und Viele haben prophetische Visionen und werden daher rechtzeitig aktiv werden.


Viele sind geteilter Meinung hinsichtlich der 'Grünen Frage', und Einige betrachten sie noch als 'willkürlich' und 'anmaßend'; aber wir möchten sie an die Majestät und Schönheit der Natur erinnern und daran, wie diese zu einem geschützten und erträglichen Leben führen kann; deshalb sollte sie vor „Erschließung“ und Ausbeutung seitens der dafür verantwortlichen Gruppen geschützt werden!


Alles verläuft nach Plan, trotz gewisser Dinge, die noch nicht richtig begriffen worden sind und von denen Vieles bei der Übermittlung verloren geht, denn ihr habt noch nicht die Konzepte, um die volle Bedeutung all dessen begreifen zu können, was da kommuniziert wird; diese Aufgabe wird aber von der jüngeren Generation übernommen werden. Die Gier und Habsucht der Dunkelkräfte werden schließlich alle Völker motivieren, sich wieder zu einer Einheit, einem 'Regenbogen-Volksstamm', zu vereinen und die Verhaltensweisen der Vergangenheit ablegen – mit erfreulichen Beziehungen, die die Atmosphäre füllen und an die Stelle heimlicher Missgunst treten. Der Abwärtsweg liegt hinter euch, und ihr könnt euch der Früchte eurer Mühen erfreuen; und wir ermuntern euch, euren Weg ins LICHT weiterzugehen!

 

Danke, Sirianisches Mutterschiff!
Phil LightBody