Saul durch John Smallman ~ MAI 2015“

Übersetzung: SHANA

23.05. ~ Frieden und Glück werden gefunden, indem Ihr Euer wahres Selbst SEID

17.05. ~ Alles was existiert ist Gottes göttliche Schöpfung, die Liebe ist

 

„Frieden und Glück werden gefunden, indem Ihr Euer wahres Selbst SEID "

Die Illusion ist wirklich ein überaus verwirrender Ort, an dem ihr niemals finden könnt, was ihr endlos sucht ~ Liebe ~ weil sie ausgeschlossen wurde. Was für Liebe gehalten wird, ist oft ein Verhalten von Schuld, Furcht oder niedrige Selbst-Achtung. So wisst bitte, dass ihr perfekt geschaffen wurdet, dass sich nichts verändern kann, dass eure offensichtlichen Fähigkeiten und Kompetenzen oder Mangel so erfahren werden, weil ihr in der Illusion lebt und einfach illusorische Beschränkungen erlebt. Es sind einfach Werkzeuge, die ihr verwenden könnt um euch zu demonstrieren, dass die Illusion illusorisch, unwirklich ist.

 

Wie euch so oft gesagt wurde ist Gott Liebe, und Gott enthält in sich alles was existiert, jede seiner göttlichen Schöpfungen. Dieses Konzept macht absolut keinen Sinn, wenn ihr in der Illusion beschränkt werdet und deshalb schwerwiegend von den Einschränkungen beschränkt seid zu wissen und zu verstehen, was Gott in bedeutungsvoller Weise ist.

 

Die Idee für den Aufbau dessen was euch sehr begrenzt war der einzige Weg, die scheinbare Trennung von Gott, von eurer göttlichen Quelle zu erreichen. Die Trennung von Gott ist unmöglich, aber ein imaginärer oder unwirklicher Ort der Trennung war möglich, und das ist es, was ihr aufgebaut hattet. Es ist tatsächlich ein schrecklicher und beklemmender Ort oder Situation. Glücklicherweise werdet ihr daraus erwachen! Gottes Liebe ist völlig jenseits eurer Fähigkeit darüber nachzudenken oder euch vorzustellen, und deshalb wähltet ihr "zu Hause" zu verlassen, und ER gab euch sofort das Mittel für eure Rückkehr, für euer Erwachen.

 

Alles was ihr tun müsst ist, aufzuhören zu versuchen euren eigenen Weg zu finden, weil es keinen gibt. Der einzige Weg nach Hause ist Gottes Weg, und ihr findet ihn durch das Loslassen  eures Einflusses auf Furcht, Wut, Groll und Urteil und durch die Annahme von Verzeihen. Verzeihen ist das Gegenmittel gegen die Illusion, das Lösungsmittel, in dem es aufgelöst wird, und es steht euch zur Verfügung, seid ihr in die Illusion eingetreten seid. Im Himmel, in Gott gibt es kein Bedürfnis in der Liebe nach verzeihen, weil es nichts zu verzeihen gibt, denn es gibt nichts, was nicht in perfekter Harmonie und Ausrichtung mit der Liebe, euren natürlichen Zustand, ist, dem Zustand, den ihr in Wahrheit niemals verlassen habt und den es sonst nirgendwo gibt.

 

Die Tatsache, dass ihr existiert beweist, dass ihr Eins mit Gott seid, und deshalb miteinander. Aber der Zustand der Trennung, in dem ihr lebt, scheint darauf zu bestehen, dass dies nicht der Fall ist, dass das Gegenteil wahr ist, dass ihr getrennt, alleine und unbedeutend seid. Und deshalb habt ihr Äonen in Verwirrung verbracht, etwas suchend, was nicht außerhalb von euch gefunden werden kann.

 

Gott ist in euch, wie ihr in Gott seid. Allerdings hat der Alptraum, den ihr euch vorgestellt und aufgebaut habt, durch die Beschränkungen, die ihr zu einem wesentlichen Teil davon machtet, zwischen euch und Euch, Gott und euch, und zwischen Euch und der Realität einen wirksamen Schleier, einen Vorhang oder Schild gesetzt. Er ist gefertigt aus eurer Wahl, um die Trennung zu sehen, wie real, gefährlich und immer wieder Leben-bedrohend es ist in einer Umgebung ist, in der es keinen Raum für Vertrauen, Ehrlichkeit, Integrität oder Liebe gibt.

 

Je tiefer ihr versuchtet euch mit der Illusion zu beschäftigen, umso realer erschien es und umso mehr Leiden und Verrat erlebtet ihr. Ihr beschäftigtet euch damit, indem ihr es beurteiltet und entweder versuchtet es durch Veränderung zu verbessern, oder ihr nutztet es durch Macht über andere. Es scheint enorme Möglichkeiten für jene zu geben, die ausreichend wild sind und hemmungslos versuchen zu kontrollieren, während sie Furcht und Gewalt durch Waffen für richtig halten. Während jene von euch, die ihr um Frieden auf der Welt betet, immer wieder an heftige und unberechtigte Leiden erinnert werden, das so viele überall auf der Welt erfahren.

 

Allerdings ist niemand am "falschen Ort". Jeder auf der Erde ist ein geliebtes Kind Gottes, jeder hat schon alles von Gott bekommen, und das schließt den freien Willen und die Freiheit zu wählen ein, welchem Weg sie folgen werden, wenn sie als ein Mensch in der Illusion inkarnieren. Keiner ist "betrogen" worden. Dies bedeutet nicht, dass das Leiden, dem jemand während seines Erdenlebens unterzogen wird, auf jeden Fall gerechtfertigt ist, oder eine wohlverdiente Strafe für Fehlverhalten in einer früheren Inkarnation ist.

 

Jeder verkörperte Mensch auf der Erde hat eine spirituell geführte Wahl getroffen, eine Reihe von Lernerfahrungen entsprechend ihrer individuellen Bedürfnisse zu machen. Kein Mensch auf Erden kann wissen, warum ein anderer einem bestimmten Pfad folgt. Alles was jeder machen kann ist, der am besten geeigneten Vorgehensweise zu folgen, und das ist jedem Liebe, Ehrlichkeit und Mitgefühl anzubieten, mit denen ihr interagiert, und wenn ihr spürt, dass sie verletzt oder beleidigt wurden, dann bietet Verzeihen an.

 

Erinnert euch daran, dass es einen spirituellen Zweck in jeder Versammlung, in jeder Interaktion und in jeder Beziehung gibt. Ob seine Bedeutung für euch offensichtlich wird, ist nicht von großer Wichtigkeit, der wichtige Teil ist menschlich zu sein, liebevoll, mitfühlend zu sein, in jeder Situation zu vergeben, in der ihr euch befindet, damit ihr eure eigenen Lektionen lernt und jene Aspekte von euch loslasst, die lieblos sind. Aspekte, die wirklich wenig hilfreich sind, selbstsüchtige Anhaftungen die helfen, euch in der Illusion zu halten.

 

Liebe, ehrlich und mit Integrität ausgeübt, im Gegensatz zur manipulativen, bringt Frieden, Heilung und Freude. Jede andere Form von Liebe, ist des Namens nicht würdig und resultiert immer in Schmerz. Wenn ihr die Absicht zu liebevollem Verhalten in all euren Gedanken, Worten und Handlungen ausübt, und wenn ihr diese Absicht bestärkt, dann wird euer Leben leichter fließen und euch ermutigen, diese Absicht noch mehr zu bekräftigen. Ihr habt wahrscheinlich bemerkt, dass jene, die sich liebevoll verhalten, in der Regel weit glücklicher als jene sind, die lange Zeit Schuld mit sich, anderen oder mit der Welt im Allgemeinen tragen. Und der Grund ist, weil eure wahre Natur Liebe ist. Frieden und Glück werden gefunden, indem ihr euer wahres Selbst findet, durch Liebe und Verzeihen, durch Loslassen von Urteil, Groll und Hass und natürlich durch Ehrlichkeit euch selbst gegenüber. Das ist auch euer Weg zum Erwachen.

 

Vergesst niemals, dass es nichts gibt, was ihr tun könnt, dass Gott euch seine Liebe entzieht, oder in irgendeiner Weise seine Gefühle für euch verändert. Seine Liebe umgibt euch in jedem Moment eurer ewigen Existenz. Ohne Sie ~ und das ist unmöglich ~ würde eure Existenz aufhören, weil Sie die Quelle eures Lebens Ist. Ihr seid Eins mit Gott und dieses Wissen ist dabei offensichtlich zu werden, euch mit unermesslicher Freude füllend.

Mit sehr viel Liebe, Saul

„Alles was existiert ist Gottes göttliche Schöpfung, die Liebe ist"

 

17.05.2015

 

Hier in den spirituellen Reichen sind wir uns sehr gut eurer wachsenden Ungeduld bewusst, da ihr den Eindruck haben mögt, dass die spirituelle Entwicklung der Menschheit viel zu langsam voran geht, oder sogar Rückschritte macht. Die Mainstream-Medien vermeiden weiterhin über die wahren Probleme zu berichten, welche di Menschheit betreffen und sie konzentrieren ich auf die Elemente, die dazu dienen, die Energien der Furcht und Sorgen in der allgemeinen Bevölkerung zu erhöhen um jene davon zu nähren, die nicht die Interessen der Menschheit im Herzen haben.

 

Allerdings ist nicht alles wie es scheint, diese negativen Energien werden täglich schwächer und jene, die sich von ihnen ernähren hungern. Der Tsunami der Liebe ist alles durchdringend, infiltriert jeden Bereich menschlicher Aktivitäten auf jedem Kontinent, und als Folge treten die Veränderungen sehr schnell auf. Liebe ist die einzige Wirklichkeit, alles was nicht in Ausrichtung damit ist, ist illusorisch, traumähnlich und wird unvermeidlich aufgelöst, während ihr euch entschlossen vorwärts in Richtung eures Erwachens bewegt. Der göttliche Plan Gottes für seine Kinder wird nicht aufgeschoben oder gestört werden, es wird in eine atemberaubende Erfüllung gebracht werden, genau wie göttlich geplant.

 

Gottes Wille für euch ist ewige Freude, in diesem Zustand wurdet ihr erschaffen, und in diesem Zustand werdet ihr zurückkehren. In Wahrheit seid ihr natürlich niemals aus dem Zustand gegangen, aber der Traum, in dem ihr gemeinsam beschlossen habt eingebunden zu werden, erscheint euch sehr real und blendet die Wirklichkeit durch einen dünnen Schleier aus, der nun dabei ist sich aufzulösen. Euer Erwacht steht unmittelbar bevor ~ außer ihr wählt nicht zu erwachen, wie es eine sehr kleine Minderheit der Menschen macht. Tief in euch wisst ihr, dass dies wahr ist, und das ist der Grund, warum ihr den Mut und die Entschlossenheit beibehaltet, weiterhin Liebe in Aktion in eurem täglichen Leben zu demonstrieren.

 

Manchmal scheint es, als ob ihr zu erschöpft seid, um weiterzumachen, und dennoch tut ihr es! Ihr seid göttliche Wesen des brillantesten Lichtes, aber aufgrund der Beschränkungen eurer menschlichen Körper ist die Brillanz stark gedämpft oder eingeschränkt, da eure Körper ansonsten sofort verbrennen würden, wenn erlaubt wäre, in voller Stärke zu leuchten, und jeder in eurer Anwesenheit würde in diesem Augenblick vorübergehend geblendet und hätte keine Erinnerung an das was geschah, wenn er sich erholt hat.

 

Ihr wusstet, was für eine enorm schwierige und wichtige Aufgabe ihr übernahmt, als ihr euch freiwillig meldete, in diesem Moment der Entwicklung eine menschliche Verkörperung anzunehmen. Ihr wusstet auch, dass ihr die Kraft und die Entschlossenheit hattet es durchzuführen. Und ihr wusstet, dass ihr in jedem Moment göttlich unterstützt wurdet, und dieses Scheitern war nicht nur nicht möglich, sondern wegen dieser unendlichen göttlichen Unterstützung war es unmöglich.

 

Die Wahl, die ihr traft zu verkörpern, war wie das Kaufen eines Lotterie-Loses für euch, alles bietend, was ihr euch je wünschen könntet und wissend, dass es die einzige Karte war, die verkauft werden würde! Gegenwärtig wartet ihr auf die Ziehung. Es gibt überhaupt keinen Zweifel im Hinblick auf das Ergebnis. Mit Gott neben euch ~ wie Er immer ist ~ gibt es nur Gewinner. Ja, ihr seid alle Gewinner des göttlichen Preises, bereitet euch also vor, es zu empfangen. "Wie" fragt ihr.

 

Nun, haltet einfach weiterhin euer Licht hoch und erinnert euch immer daran, dass ihr in jedem Moment eurer Existenz unendlich geliebt werdet, denn das ist eure Quelle der Kraft. Ihr wisst dies bereits, aber als verkörperte Menschen neigt ihr dazu zu vergessen, weil die Irrungen und Sorgen des Alltags euch ablenken und ihr in die Illusion, in Besorgtheit, Leiden und Probleme zurückgeht, mit denen ihr oder andere immer wieder konfrontiert seid. Es ist nicht von Dauer, aber während es so ist, stärkt es euch, indem ihr euch auf die Liebe konzentriert, die euch immer wieder umarmt und die eure Herzen füllt, wenn ihr wählt eure Aufmerksamkeit nicht auf die weltlichen Sorgen und Probleme zu fokussieren, die dann so wirklich scheinen, wenn ihr eure Aufmerksamkeit auf sie setzt.

 

Wie ich gerade sagte, wurdet ihr im Zustand ewiger Freude geschaffen, aber in eurem Traumzustand habt ihr dies vergessen. Träume sind unwirklich, flüchtig, vorübergehend und von sehr kurzer Dauer. Trotzdem erscheinen sie euch sehr real, wenn ihr sie erlebt. Ihr wisst, dass alles was ihr erlebt unwirklich ist ~ wie oft habt ihr in einem Moment des Schocks gesagt: "Ich glaube das nicht!" Nun, in solchen Momenten habt ihr oft die Wahrheit zum Ausdruck gebracht, dass das, was ihr erlebt, unglaublich ist.

 

Ihr wisst, dass Gott Liebe ist, ihr wisst, dass es nichts darüber hinaus oder außerhalb von Gott gibt, weil es nichts außer Gott gibt. Deshalb ist alles was ihr in irgendeiner Weise als lieblos erlebt unbestreitbar unwirklich und illusorisch. Es ist nicht vorhanden. Alles was existiert, ist Gottes göttliche Schöpfung, die Liebe ist. Während ihr euch an die Illusion klammert und ihr macht dies, weil es die einzige Realität zu sein scheint, die euren Fortbestand sicherstellt, und so erhascht ihr nur kurze Blicke auf die Liebe. Wenn ihr das macht, weht eine niemals vergessene erstaunliche Erfahrungen in euren Verstand. Kurze Erinnerungen an eure wahre Natur. Wenn ihr persönlich keine solche Erfahrung hattet, schlage ich vor, ihr lest über die Erfahrungen anderer, die in einigen Büchern über Nah-Tod-Erfahrungen berichten, weil auch sie eine kraftvolle Energie der Liebe tragen, die euch erheben und begeistern wird.

Abschließend möchte ich euch noch einmal erinnern, dass ihr auf dem Weg nach Hause seid, das zu Hause, das ihr niemals verlassen habt, und wenn ihr ankommt, wird eure Anerkennung sofortig sein ~ euer Willkommen wird turbulent sein.

Mit sehr viel Liebe, Saul

nach oben

 

nach oben