Hilarion wöchentliche Botschaften MAI 2015

Hilarion durch Marlene Swetlishoff, www.therainbowscribe.com

Übersetzung: Martin Gadow,

 

 

24. - 30. Mai 2015

 

Ihr Lieben: in eurem Inneren Selbst vollzieht sich ein tiefgreifender Anpassungs-Prozess. Viele unter euch haben ein Gefühl, als wären sie 'wieder am Anfang' und müssten den ganzen Prozess der Läuterung und Reinigung noch einmal von vorne beginnen. Doch das ist nicht der Fall, und wenn ihr die Gedanken beobachten könnt, die euch kommen, werdet ihr entdecken, dass ein gewisser Anteil der Gedankenvorgänge aus einem früheren Zeitpunkt eures Lebens stammt. Sobald ihr diese Unterscheidung trefft, werdet ihr diesen Anteil leichter überwachen und loslassen können. Einige dieser Gedanken betreffen eure inneren Wunden, die in dieser Lebenszeit tief sitzen und die ihr schon aus früheren Lebenszeiten mitgebracht habt, um sie in eurer jetzigen Lebenszeit erneut zu bearbeiten und aufzulösen. Es mag zwar kein angenehmes Gefühl sein, wenn ihr durch diesen Prozess geht, doch seid versichert, dass er die abschließende Lösung bringt, und dann werdet ihr dieses schwierige Portal bald durchschritten haben. Versucht, einen positiven Fokus beizubehalten während dieser Zeit, denn es bedeutet wahrlich eine große Leistung für euch, wenn man es aus eurer höheren Seelen-Perspektive betrachtet.

 

Seid während dieses abschließenden Reinigungs-Prozesses besonders freundlich und vergebt euch selbst. Bittet uns, euch behilflich zu sein –   auf eurem Weg aufwärts und bei eurer Fokussierung auf höhere Gedanken-Schwingungen, während ihr in euch noch die bisherige 'Dichte' spürt. Ihr wisst inzwischen, was ihr persönlich dafür tun könnt, um euch selbst dabei zu helfen, diese Zeit zu überstehen, wenn ihr eine Bestandsaufnahme der Methoden macht, die ihr in eurer persönlichen „Werkzeug-Box“ mit euch tragt. Ihr wart schon früher mehrmals hier und habt diese Arbeit auch schon früher gemacht; ruft euch in Erinnerung, was da einst bereits für euch am Werke war, und überprüft eure Methoden von Neuem. Seid versichert, dass da 'am Ende des Tunnels' jetzt ein viel helleres LICHT erstrahlt als je zuvor. Ihr seid von eurer LICHT-Familie bedingungslos und ohne Urteil geliebt; es hängt nun von jedem Einzelnen unter euch ab, diese selbe LIEBE in euer eigenes Verständnis eures Selbst' zu integrieren. Zuweilen kann ein Mensch sein eigener schlimmster Feind und 'Arbeitgeber' sein. – Wachstum geschieht, ihr Lieben, und eine Erweiterung hin zu einem höheren Gewahrsein geschieht ebenfalls. Das End-Resultat ist auf jeden Fall gut. Behaltet diese Erkenntnis in euren Herzen.

 

Lasst euren Geist getragen sein von dem Wissen, dass die Spirale des Lebens sich einem höherwertigen Ausgang der Dinge immer weiter annähert, viel weiter als ihr es bisher für möglich gehalten habt. Ihr bewirkt Wunder, wenn ihr diese Erfahrung zulasst. Auf tiefergehender Ebene eurer multi-dimensionalen Natur seid ihr Lehrmeister, die ihr hart erworbenes Wissen, ihre Weisheit und ihre Erfahrung auf Andere im gesamten Universum übertragen. Jede Person, die die Härten des Lebens auf dem Planeten durchmacht, wird über alle Zeitlinien und Dimensionen hinweg als Held und Heldin erachtet. Indem ihr euch auf das Hier und Jetzt fokussiert, passt ihr eure wahre göttliche Essenz dem Prozess an, und mit ihr auch alle weiteren Begabungen, die ihr in diese Welt einbringt, sodass sie sich entfalten und in ihrem Potential zur Reife gelangen. Auch wenn es manchmal den Anschein haben mag, dass ihr auf der Stelle tretet, werden doch in den inneren Ebenen viele Fortschritte gemacht, da auch der Heilungsprozess in euch fortschreitet.

 

Es ist einfacher als je zuvor für euch, euren Weg durch dieses Labyrinth zu finden, denn jetzt würdigt ihr euch selbst für die Anstrengungen, die ihr in diesem 'Spiel', genannt Leben, auf einem physischen Planeten auf euch genommen habt. Vieles in eurer Perspektive hat sich verändert, und die Weisheit, die ihr in dieser Lebenszeit wie auch in früheren Lebenszeiten gewonnen habt, erblüht jetzt aus eurem Innern heraus. Ihr wisst nun, dass ihr die Erschaffer eurer Wirklichkeit seid und dass ihr eine andere und bessere Wirklichkeit beabsichtigen könnt, als ihr sie je zuvor erlebt und erfahren habt. Es hängt alles von euch selbst ab, zu entscheiden und darüber zu bestimmen, wie euer Leben weitergehen soll. Eure höheren Seelen-Aspekte sind begierig darauf, mit euch zu verschmelzen, und in Erwartung dieses Geschehens herrscht bereits große Begeisterung darüber. Wenn ihr euch der Metamorphose hingebt, die sich da in euch vollzieht, wird das Ertragen und Erfahren des Lebens auf Erden wesentlich einfacher.

 

Ihr beginnt allmählich zu erkennen, dass euer Leben wesentlich schöner sein kann als ihr euch das jemals erträumt hattet. Wenn ihr euch wieder mit eurem göttlichen 'inneren Kind' verbindet, das in eurem heiligen Herzensraum darauf wartet, erschafft ihr euch das Leben eurer Träume. Es ist ein Leben, das erfüllt ist von Freude, Frieden, Heilung, Vollendung, Erfolg und Triumph. Es hängt von euch selbst ab, wie rasch oder wie langsam ihr dies zu eurer Erfahrung macht. Ihr sitzt auf dem 'Fahrersitz', und das gesamte Leben arbeitet mit euch und für euch!

 

Bis nächste Woche…

ICH BIN Hilarion

– 17. bis 24. Mai 2015 –

 Ihr Lieben: Alle, die diese Botschaften lesen, sind sich der energetischen Vorgänge sowie deren Gründe wohlbewusst, die sich auf eurem Planeten abspielen, doch es gibt auch immer noch viele, viele Andere, die nach Antworten suchen, die die Möglichkeit eines 'Weltuntergangs' für eure Welt ausschließen. Diese Leute möchten wir darüber informieren, dass die Menschheit als Ganzes überleben und sogar florieren wird, auch wenn es in verschiedenen Gegenden der Welt immer noch Erd-Veränderungen geben wird. Und wir bemühen uns darum, euch Alle dazu zu ermutigen, euch eine friedliche, liebevolle und harmonische Denkweise zu bewahren, denn derartige Denkmuster sind sehr machtvoll und können einen großen Unterschied bewirken. Wenn ihr euch tagtäglich so ausrichtet und euer energetisches Feld ausgeglichen haltet, hilft dies, auch das globale Feld des kollektiven Bewusstseins im Gleichgewicht zu halten, mit dem Alle auf dem Planeten verbunden sind und von dem Alle gleichermaßen beeinflusst werden.

 

All jene unter euch, die sich dem kosmischen Energiestrom angepasst haben, entwickeln kreative Vorstellungen, die geradezu nach einer physischen Manifestation 'schreien'. Einige unter euch werden über-schwemmt von einer Vielfalt an Konzepten, die das Potential bieten, sich in Formen der Kunst, der Schriftstellerei, neuen Technologien, Erfindungen und Ähnlichem auszudrücken. Wenn diese neuen Konzepte den Weg in euer persönliches Ausdrucksfeld finden und euch zu 'überwältigen' scheinen, speichert diese Eindrücke und Ideen erst einmal im Gedächtnis, um sie zu einem späteren Zeitpunkt von neuem in Erwägung zu ziehen. Diese Konzepte folgen dem Strom neuer energetischer Pfade und warten auf eine dafür empfängliche und darauf reagierende Menschheit, die sie begrüßt und in ihre Wirklichkeit hinein manifestiert. Diejenigen, die diese Ideen in sich aufnehmen, müssen deren Impetus auf eine Weise folgen, die ihren persönlichen Fähigkeiten und Talenten entspricht. Viele Menschen werden dieselben Ideen spüren und sie auf ihre eigene, gänzlich neue und einzigartige Weise zur Manifestation bringen – gegenüber Anderen, die andere, eigene Talente und Fähigkeiten haben. Doch Alles dient gleichermaßen dem höheren Gut.

 

In jedem Einzelnen entwickelt sich jetzt eine größere Bereitschaft, sich über bisherige Wahrnehmungsgrenzen hinauszubewegen und zu versuchen, den Menschen um sich herum mit größerem Mitgefühl und Verständnis zu begegnen. Hier haben die Menschen den Wunsch, der Gemeinschaft gegenüber ihr Herz zu öffnen – aus dem Gefühl der Kameradschaft und des Eins-Seins mit ihren Schwestern und Brüdern heraus, und diese Regung wird mit jedem Tag ausgeprägter. Alte Feindschaften und Zwietracht zwischen den Menschen werden sich allmählich verflüchtigen, da Jeder bestrebt ist, seine persönlichen Grenzen zu überwinden und das souveräne Recht des Nächsten, dessen eigene Individualität innerhalb des Kollektivs, mit dem Alle verbunden sind, zum Ausdruck bringen zu können, mit einzubeziehen. So beginnt Jeder, dem zu folgen, was den Widerhall der Anderen findet und sich für Alle gut anfühlt.

 

So gewinnt das Leben eine Anmut des Seins, deren Ausdruck jede Person mit Freude und Vergnügen füllt. Die Menschen finden so zu einem 'jugendlichen Streben' zurück und handeln wieder so, wie sie es in ihren früheren Lebensjahren taten; aber sie werden nun entdecken, dass diese Bestrebungen jetzt ihren physischen Ausdruck finden können. All ihre einstigen Träume rücken nun in den Vordergrund und finden ihren Ausdruck. Dies verhilft den Menschen zu einem neuen Verhältnis zum Leben, da ihre neugewonnene Kreativität ihnen nun Verwirklichung und Erfüllung in ihrem täglichen Leben bringt. Sie besinnen sich wieder darauf, groß zu träumen und zuzulassen, dass Expansion geschehen kann. Sie erkennen, dass sie nun Gelegenheit haben, ihren Visionen und Leidenschaften zu folgen und diesen Konzepten einen vorderen Rang in ihren Prioritäten einzuräumen.

 

Jeder Einzelne bringt seine individuellen Fähigkeiten in einer Weise ein, die für Alle erfreulich ist und eine Erweiterung der Möglichkeiten darstellt, und er wird feststellen, dass seine Begabung bereits von Anderen gesucht wurde, weil sie ein Beitrag zu den Werten darstellt, die die Wahrheiten und Schönheiten in sich tragen. Auf diese Weise kann der göttliche Funke in jeder Person zu einer hell strahlenden und ständig brennenden Flamme der LIEBE und Inspiration entfacht werden, die sich in die Unendlichkeit hinein ausdehnt.

 

Bis nächste Woche…

ICH BIN Hilarion

 

 

Während die Vergangenheit sich auflöst, tauchen Neuanfänge auf

10. Mai 2015

 

Ihr Lieben, überall gibt es Anzeichen für den Wandel, der sich auf eurer Welt vollzieht. Dieser Wandel ist vielfältiger Art und umfasst viele Spektren des Lebens. Die Erd-Veränderungen spiegeln die Veränderungen innerhalb der Menschheit wider, die bemüht ist, die Dinge zu meistern und zu verstehen, die da vor sich gehen. Jede Tragödie, die sich abspielt, bringt das Beste aus der Menschheit hervor, die bestrebt ist, sich nach Kräften einzubringen, um Beistand zu leisten. Viele Fragen kommen in den Herzen auf, denn es hat den Anschein, als ob die bisher bekannte Welt zerbröckelt und auseinanderfällt. Die Menschheit erlebt jetzt die Auswirkungen der Tatsache, dass ihr Planet die Ketten der Vergangenheit abschüttelt, um seinen rechtmäßigen Platz im Universum einnehmen zu können. Zwar hat es ähnliche Veränderungen auch schon im Laufe früherer Jahrtausende gegeben, doch diesmal hat die Menschheit die Chance, sich darüber hinaus zu erheben und siegreich daraus hervorzugehen.

 

Es ist dies jetzt eine Zeit für eine jede Person, in sich zu gehen und das 'Selbst' kennenzulernen, – eine Zeit, Gleichgewichtigkeit im Management des inneren und äußeren Lebens zu erreichen, – die Wahl und die Entscheidung zu treffen, welchem Weg man folgen sollte. Während die Vergangenheit sich auflöst, tauchen Neuanfänge mit großartigem Potential und großen Möglichkeiten auf. Viele unter euch befinden sich bereits fest auf dem Weg ihrer Zielbestimmung und tun das, was ihnen die größte Freude und Zufriedenheit bringt. Andere stehen noch mitten in Herausforderungen, die zu groß zu sein scheinen, als dass sie sie ertragen könnten. Sie lernen, dass es wichtig ist, Stärke, Entschlossenheit und Beharrlichkeit zu zeigen. Das sind äußerst wichtige Seelen-Qualitäten, die man haben sollte. Wenn ihr um euch herum Leute seht, die ihr kennt und die vor ihren persönlichen Herausforderungen stehen, sendet ihnen allen eure LIEBE und eure Heil-Energien, denn das ist es, was jede Person am nötigsten braucht: lieben und geliebt werden; denn LIEBE ist die mächtigste Kraft im Universum, und sie kann dort, wo sie gebraucht wird, zum heilenden Balsam werden.

 

Hegt einander und sorgt füreinander mit äußerster LIEBE, Ehrerbietung und Respekt, denn es ist ebenso an der Zeit, sich über das 'Selbst' hinauszubewegen – hinein in das Energiefeld des Eins-Seins, des sich Zusammenfindens in der Expansion und in der Weiterentwicklung zum höheren Bewusstsein und Begreifen. Ruft, so oft es geht, eure geistig- spirituellen Führer und Engel zu euch, wenn Hilfe und Hoffnung gebraucht werden, und erinnert euch daran, dass ihr niemals allein seid, – dass ihr ständig von LIEBE umgeben seid; denn LIEBE ist alles, was ist. Es ist gut, sich jeden Tag für ein paar Augenblicke hinzusetzen, um diese LIEBE in euren Herzen, Gemütern und Seelen zu spüren und zu erfahren. Verbindet euch mit dem, was euch am Leben erhält und täglich Inspiration gibt, so, wie es für euch am wirksamsten ist. Seid in Frieden und bleibt gelassen, wenn die inneren und äußeren Veränderungen sich abspielen.

 

Ihr seid hier, um die Dualität zu meistern, indem ihr alle Aspekte eures Seins mit einbezieht. Wenn ihr euren Widerstand und eure Weigerung gegenüber den verborgenen Aspekten eurer selbst aufgebt, macht euch klar, dass alles, was geschieht, gut ist, – ob es nun als 'gut' oder 'schlecht', 'richtig' oder 'falsch' wahrgenommen wird –,  es ist euch alles in LIEBE gegeben, damit ihr euch selbst zu Meistern dieses Reichs 'feinschleift' und euer göttliches Geburtsrecht als Kinder des Göttlichen einfordern könnt. Ihr habt diese Erfahrungen gewählt, damit ihr ein größeres Verständnis für die Nuancen und Vielschichtigkeiten der Reise zurück zur QUELLE gewinnen könnt – mit euch als Sieger.

 

Behaltet dies immer in eurem Gedächtnis, – und bewegt euch vorwärts, wenn ihr müsst, – und ruht euch aus und pflegt euch, wenn euer physischer Körper es signalisiert. Wenn ihr euch auf den umfassenderen Rhythmus eures Lebens einstimmt, wird alles gut sein.

 

Bis nächste Woche…

ICH BIN Hilarion

 

Was ihr an Anderen tut, tut ihr zugleich an euch selbst

03. bis 10. Mai 2015

 

Ihr Lieben, während ihr die Wege der Welt wandelt, in der ihr lebt, verändert ihr euch – sowohl ihr selbst, als auch die Menschen um euch. Dem eigenen Selbst zu begegnen – in all seinen Aspekten und Nuancen – erfordert äußersten Mut und Aufrichtigkeit in der Zielsetzung; doch der Lohn für eure Beharrlichkeit 'versteht sich dann von selbst'. Wenn ihr in eine nicht allzu ferne Vergangenheit zurückblickt, werdet ihr – in später Einsicht – erkennen, dass all eure Erfahrungen euch zu eurem jetzigen Moment der Klarheit und inneren Stärke geführt haben. Jede Erfahrung, die ihr jemals gemacht habt, hat euch zu größeren Einsichten, zu Weisheit und geistig-spirituellem Weiterwachsen verholfen. Wenn ihr auf eurer persönlichen 'Reise' ins höhere Bewusstsein, ins Gewahrsein und ins Begreifen weiter vorankommt, macht ihr es damit zugleich auch für Andere wesentlich einfacher, ihren eigenen weiteren Weg zu finden. Durch all eure selbst auferlegten Disziplinen und geistig-spirituellen Praktiken im Laufe der Jahre habt ihr gelernt, dass LIEBE des Selbst bei eurer spirituellen Suche von höchster Wichtigkeit ist, denn diese LIEBE ist es, durch die die LIEBE des Göttlichen ihren Ausdruck durch euch findet.

 

Es ist gut, wenn ihr bedenkt, dass der letztendliche Zweck eurer geistig-spirituellen Bemühungen der Aufbau und die Stärkung eures ätherischen LICHT-Körpers ist. Dieser ätherische Körper umhüllt euren physischen Körper – und ist zusammengesetzt aus vielen unterschiedlichen Aspekten und Schichten. Jeder dieser Schichten (die physische, die mentale, die emotionale und die spirituelle) muss all jene Energien und Einflüsse umwandeln, die den LICHT-Körper daran hindern, größere Bedeutung in eurem Leben zu gewinnen. Da die Reinigung und Läuterung des menschlichen Zustands voranschreitet, nimmt dieser LICHT-Körper an Helligkeit und Stahlkraft zu. Dies ist das ultimative Ziel des Göttlichen Plans, dass die Menschheit als Ganzes sich des LICHTS erinnert, das sie eigentlich ist, und dass sie dieses LICHT immer stärker zum Ausdruck bringt, bis alle dichte Materie umgewandelt ist. Dies kann erreicht werden dadurch, dass ihr täglich nach der 'Goldenen Regel' lebt und diese praktiziert: Das Begreifen der Tatsache, dass das, was ihr an Andern tut, ihr zugleich an euch selbst tut. Dieses spirituelle Gesetz galt schon immer – zusammen mit dem anderen: dass man Niemandem Schaden zufügen soll.

 

Werdet nicht schwankend auf eurer spirituellen Reise, wenn ihr derartigen Herausforderungen gegenübersteht. Diese Tests und Prüfungen geben euch jenen 'Feinschliff', der euch zu Wesen macht, die innere Größe haben. Jeder Schritt, den ihr in Richtung eurer endgültigen Zielsetzung eurer Inkarnation auf diesem Planeten macht, ist ein Schritt in Richtung des Sieges. Wenn die Menschheit sich über die Beschränkungen der Dualität und der Polarisierung hinaus-entwickelt und sich entscheidet, ihr größeres LICHT zum Ausdruck zu bringen, wird sich die Welt rasch ändern und umwandeln. Richtet euren Blick sodann auf die Zukunft – mit Hoffnung und friedlichem Herzen. Solange ihr aufrichtige Anstrengungen macht, wieder zum LICHT zurückzukehren, was dann euer wahrer Seins-Zustand ist, seid ihr in Einklang mit dem Plan eurer Seelen-Reise dahin, alle Aspekte von euch selbst ins größere LICHT zu führen. Jede Person, die jetzt in dieser Zeit auf der Erde inkarniert ist, hat die gleiche Chance, sich in ihrem Gewahrsein und ihrem Bewusstsein weiterzuentwickeln.

 

Es ist alles eine Frage der Entscheidung, denn jede Person durchquert den Weg zwischen den dimensionalen Frequenz-Ebenen. Es muss eine größere Reinigung vollzogen werden – die Bereinigung einer langen Erdgeschichte des Vergessens der Erdbewohner, dass sie eigentlich Teil eines größeren LICHTS sind. Alle Handlungen und Taten der Vergangenheit, die große Untiefen der Finsternis an vielen Orten des Planeten hinterlassen haben, sind Bereiche, die jetzt bereinigt und ausgeglichen werden. Es ist wichtig, dass ihr eure LIEBE, euer LICHT und eure heilenden Energien in diese Gegenden eurer Welt sendet, wo die Bewohner so schwer geprüft sind, und auf jede nur mögliche Weise zu helfen, – was jetzt so dringend nötig ist. „Stellt euch“ – in Gedanken für einen Moment – „in ihre Schuhe“, und spürt dem nach, wie dankbar auch ihr in einer solchen Situation für die Gewährung des Allernotwendigsten wärt. Sendet eure Gebete für den bestmöglichen Ausgang der Dinge für die, die da leiden.

 

Es wird viele Gebiete der Welt geben, die auf unterschiedliche Weise umgewandelt werden, und es ist wichtig, dass ihr zentriert und gelassen bleibt und das LICHT dorthin sendet, wo es am meisten gebraucht wird. Alles, was es dazu braucht, ist euer Fokus und eure Intention, die ihr mehrmals am Tag für einige Momente dorthin ausrichtet. Der Planet Erde ist Heimat für Alle, und für all seine Bewohner ist es die einzige Heimat. Sendet auch dieser bewussten und liebenden Wesenheit Erde euer LICHT und eure LIEBE.

 

Bis nächste Woche…

ICH BIN Hilarion