Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation ~ APRIL 2015

www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://www.paoweb.org

~ ~ 31.03. ~ 07.04. ~ 14.04. ~ 21.04. ~ 28.04. ~ ~

 

 

1 Etznab, 16 Kank’in, 11 Ik (28.April 2015)

 

Dratzo! Wir kommen und bringen erfreuliche Nachrichten! Die ersten Tests eines höchst durchdachten und gut vorbereiteten Austeilungs-Systems haben begonnen! Viele der Banker, die in dieses System involviert sind, bringen viel Erfahrung dafür mit, dass dieses System erfolgreich werden kann. Außerdem qualifizieren gewisse Europäische Mitglieder jener antiken Familien diese Fonds auf spezielle Weise. Sie wissen, was notwendig ist, damit diese Gelder den Atlantik überqueren können und rasch auf euer Bank-Konto deponiert werden können. Es werden alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen getroffen, um zu garantieren, dass diese Segnungen den Verwendungszwecken dienen, für die sie gedacht sind. Auch die Verhaftungen böswilliger Banker und Ihresgleichen kommen voran, um sicherzustellen, dass diese Operationen vollkommen erfolgreich verlaufen. So bitten wir euch, geduldig zu bleiben und euch klarzumachen, dass jeder Aspekt dieses Prozesses sorgfältig überwacht wird; und wenn die Fonds dann in Empfang genommen werden konnten, ist auch dieser höchst komplexe Arbeits-Schritt bewältigt. Es hat uns erheblich viel mehr Zeit gekostet, all jene gestohlenen Fonds zurückzuerlangen und einen neuen Prozess in Gang zu setzen, der es nun erlaubt, dass ihr eure Segnungen erhalten könnt. Und deshalb bitten wir euch, noch geduldiger zu werden. Es hat uns eine sehr spezifische Periode abgefordert, den Punkt zu erreichen, an dem wir uns jetzt befinden!

 

Während wir die letzten Schritte in diesem sehr komplizierten Prozess erreichen, seid euch dessen bewusst, dass wir mit dem speziellen Rückbau eines globalen Systems beginnen, das von der finsteren Kabale immer und immer raffinierter weiterentwickelt worden war. Diese Günstlinge der Dunkelkräfte gingen sehr sorgfältig darin vor, ein für sie funktionierendes globales System unter ihre weitreichende Kontrolle zu bringen. Jedem Aspekt dieses Systems wurde sorgfältig ein Gegencheck beigefügt, um darauf achten zu können, dass ihre schändlichen Operationen fehlerfrei durchgeführt werden. Jeder Versuch, diesen Prozess außer Kraft zu setzen, wurde zu einer grauenvollen Erfahrung. Daher bedurfte es einer beträchtlichen Anzahl von Mitgliedern der antiken Familien sowie eines Teams speziell trainierter Banker und Juristen, dieses System endlich zu knacken. Ein Prozess in seinen letzten Test-Stadien ist nun erst der Anfang dessen, was wir als Nächstes tun werden. Wir müssen diese Kanäle offen halten und weitere Alternativen zu dem bereithalten, was wir in anderen Teilen eures Globus' schon an Ort und Stelle haben. Dabei helfen uns auch verschiedene machtvollere Nationen. Während dieses neue Banken- und Währungs-System zusammenfindet, seid über die Tatsache unterrichtet, dass ihr jetzt dem Zeitpunkt großer Veränderungen in dieser Welt sehr nahe rückt. Sie werden euch sowohl ein neues Regierungswesen als auch die Enthüllungen bescheren!

 

Unser Eintreffen wird ein Wendepunkt für eure globale Gesellschaft sein. Zurzeit seid ihr noch eine 'frakturierte' Bevölkerung. Ein Jeder unter euch trägt eine spezielle, eigene Kultur in sich, und ihr sprecht eine Reihe unterschiedlicher Sprachen. Zurzeit habt ihr auch keine Erinnerungen daran, wie ihr hierhergekommen seid. Jede gesellschaftliche Gruppe hegt ihren eigenen 'Eintopf' aus Mythen, die angeblich euren Ursprung beschreiben. Und ihr habt Sprachen, deren Herkunft ebenfalls unbekannt ist. Kurzum: Ihr begreift nicht wirklich, wer ihr seid und woher ihr kommt. Diese Amnesie wurde vor langer Zeit erzeugt, um euch daran zu hindern, zu erfahren, wer ihr wirklich seid. Wenn wir eintreffen, wird dies durch Wahrheit ersetzt werden! Wir beabsichtigen, euch eure wahre Geschichte zurückzugeben und euch mit einer Gruppen-Genealogie vertraut zu machen, die dieser lange vorherrschenden Verwirrung ein Ende machen wird. Auch werden wir euch mit der Vielzahl der Hautfarben vertraut machen, die galaktische Menschen tragen. Nutzt diese Information, um eine bessere Vorstellung von der menschlichen Vielfalt zu gewinnen, sowie davon, wie diese uns allen geholfen hat, die vielen Kulturen entstehen zu lassen, die unsere vielen Tausenden von Sternen-Nationen aufweisen, die über diese Galaxis verteilt sind. Eure künftige Sternen-Nation wird ein weiteres Spiegelbild dieser Wirklichkeit sein.

 

Wie ihr erkennen könnt, befindet ihr euch zurzeit auf einer 'Reise', die euch zunächst einmal befähigt, einander als ein Volkzu sehen, bestehend aus vielen Hautfarben, die diese wunderbare Sternen-Nation miteinander teilen. Dieser Vorgang ist zurzeit lediglich auf Gaia beschränkt. Doch bald werdet ihr euch über diese gesamte Sternen-Nation verteilen und die Wunder entdecken, die auf den anderen Schwester-Welten existieren. Wenn dies geschieht, denkt daran, dass ihr die großartigen 'Wunderkinder' aus Sternen-Kolonisatoren seid, die vor langer Zeit hierherkamen, um diese lieblichen Wasserwelten lebendig zu erhalten. Viel ist geschehen während der dazwischenliegenden Jahre. Werdet euch dieser Geschichte wieder bewusst und lernt mit eurem Herzen, wie ihr dieser künftigen Sternen-Nation am besten dienen könnt. Sie hat eine großartige Bestimmung. Sie wird dieser Galaxis permanenten Frieden bringen und ermöglichen, dass unsere weitreichenden Programme mit anderen Galaxien ein prophezeites 'Crescendo' erfahren. Wir sind zutiefst glücklich darüber, dass es uns vom Himmel gestattet wurde, euch behilflich zu sein. Der Zeitpunkt, der uns zusammenbringt, rückt rasch näher. Blickt auf diese Zeit als auf den Moment, an dem ihr eure Beziehung zu jenem Teil eurer Familie erneuert, der für euch in Vergessenheit geraten war. Diese Amnesie-Wolke wird zu diesem Zeitpunkt wieder gnädig zerstreut werden.

 

Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Unsere Verbündeten und die antiken Familien – sowie jene Leute, die daran arbeiten, das bisherige, unfaire Finanz-System zu ändern, stehen bereit, die abschließende Reihe von Prozeduren in Gang zu setzen, die euch eure Segnungen bringen sollen. Die großen Blockaden vor diesem Erfolg wurden beiseite geräumt! Vor vielen Jahrzehnten starteten wir Aufgestiegenen Meister einen Prozess, euch den Reichtum zukommen zu lassen, den ihr benötigt, um eure wunderbaren Projekte manifestieren zu können. Anfänglich hatten unsere vielen zielgerichteten Meditationen und absichtsvollen Gebete aber nur geringe Auswirkungen auf die Intrigen der Dunkelkräfte. Dennoch blieben wir beharrlich, und mit der Zeit begannen diese freudvollen Visionen immer größere Wirkung auf die Intentionen der Dunkelkräfte auszuüben. Unsere Ausdauer führte einige Jahrzehnte später dann zur Intervention des Himmels. Dies bewog die Anunnaki ganz plötzlich, ihre Untertanentreue gegenüber dem großen Friedenswillen des Anchara-Kontinuums zu erklären. Außerdem sandte uns der Himmel die Galaktische Föderation. Und nun befinden wir uns am äußersten Rande einer neuen Wirklichkeit für die Menschheit der Erdoberfläche.

 

Wir segnen den Himmel und danken ihm für sein äußerst glorreiches Handeln in unserem Sinne. Die Dunkelseite befindet sich nun auf dem Rückzug. Eure Unterstützung unserer Gebete hat die Aktionen ermöglicht, die wir alle sehr sorgsam geplant hatten. Lasst uns diese jetzige Zeit nutzen, dankbar zu sein für das, was da geschehen ist. Seht diese Aktionen als die Macht eines kollektiven Handelns, kombiniert mit der Ausdauer darin, diese Wunschzielsetzungen bis an den Punkt zu führen, an dem sie sich nun zu manifestieren beginnen. Nehmt diese Geschehnisse als Beweis für das, was euer positiv motiviertes Durchhalten erreichen kann. Wenn wir bald damit beginnen können, uns dieser wundervollen Wohltaten zu erfreuen, nehmt diese Bemühungen als ein Beispiel für das, was machtvolle kollektive Ideen vollbringen können. Auch während ihr damit beginnt, diese Ideen physisch in die Tat umzusetzen, behaltet im Gedächtnis, wie dieser Grad an Fokussierung Wunder hervorbringen kann. Ihr lebt nun in einem Reich zunehmender Möglichkeiten für solche Wunder. Nutzt dieses Konzept dazu, einander zu helfen und zu heilen!

 

Wenn ihr dessen gewahr werdet, was zurzeit mit dieser Realität vor sich geht, nutzt diese Energie dazu, einander zu helfen. Wir sind in Wirklichkeit Eins!Dieses großartige Eins-Sein liegt im Zentrum dieser Zeiten. Man muss nicht erst in den Himmel gehen, um zu lernen, auf welch einfache Weise Wunder auf euch warten. Eure großartige spirituelle Kraft ist das, worum es in diesem Zeitalter jetzt geht. Lernt, einander wertzuschätzen, und verrichtet euren hochnotwendigen Dienst an Gaia. Jeder Aspekt der Menschlichkeit wie auch jeder Bereich der Ökosysteme Gaias ist kostbar und heilig. Das wird oft leicht vergessen. Wir bitten euch, euren Fokus darauf zu richten, sowohl Mutter Erde als auch jede Gesellschaft zu ermutigen, sich selbst zu heilen. Wir besitzen die Energie, diese Realität zu verändern und Allen zu ermöglichen, die Kämpfe, von denen ihr umzingelt seid, in etwas Positives umzuwandeln. In euch warten uralte Weisheiten, die ihr innerlich besitzt, darauf, offenbart zu werden. Es ist dies jetzt eine Zeit, in euch zu gehen und diese Großartigkeit herauszulassen. Lasst uns zusammenkommen und eine große Heilung für Alle manifestieren!

 

Wir haben uns heute wieder mit einigen der zahlreichen Geschehnisse befasst, die sich auf diesem wunderschönen blau-grünen Himmelskörper abspielen. Wie ihr inzwischen wisst, steht am Ende eures Weges eine Reihe großartiger Segnungen für euch bereit. Nutzt die noch verbleibende Zeit dazu, dankbar zu sein und Gaia dabei zu helfen, eine neue Beziehung zwischen euch und ihr selbst aufzubauen. Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

 

 

7 Batz, 9 Kank’in, 11 Ik (21.April 2015)

 

Selamat Jarin! Wir kommen in dieser Zeit, euch darüber zu informieren, was gegenwärtig in eurer Realität vor sich geht. Die finster gesonnene Oligarchie, die eure Welt beherrscht, ist im Schwinden begriffen. Dennoch hält sie immer noch gewisse Machtpositionen aufrecht, die sie ausnutzt, um den Übergang in eine neue Wirklichkeit noch hinauszuzögern. Ihr wesentlicher 'Schlüssel' dazu ist, dass sie den Austausch von Geldern von einer Bank zu andern manipulieren. Ein Konsortium, bestehend aus einigen Regierungen und einer Ansammlung ausgewählter Privatbanken kontrolliert größtenteils diesen Vorgang. Indem es vorhandene Bestände in 'akzeptablem' Maße verknappt, kann dieses Konsortium das, was diesen entscheidenden Torweg passieren könnte, hinauszögern oder sogar verhindern. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass in die Serie der Transaktionen, die die verschiedenen Kredite und Fonds ermöglichen, die für die Auszahlung der Gelder an euch oder für den Austausch der Regierungen Voraussetzung sind, störend eingegriffen wird (oder dass diese in einigen Fällen gestoppt oder sogar gestohlen werden). Diese üblen Taktiken haben bisher aufgehalten oder verhindert, dass die verschiedenen verheißenen Wohlstandsprogramme in einen Auszahlungs-Modus versetzt werden konnten. Kürzlich haben nun gewisse Abkommen, zusammen mit einer Reihe entscheidender Verhaftungen, Panik unter diesen Oligarchen erzeugt, da die Bedrohungen seitens des internationalen Rechts-Systems diesen infamen Intrigen ein Ende zu machen schienen.

 

Verhaftungen gab es bisher eher auf verschiedenen Ebenen unterhalb der Ebene der entscheidenden Oligarchen. Laufende juristische Verfahren zwingen sie nun, ihre infamen Komplotte zu überdenken, die bisher diese Auszahlungen ständig hinausgezögert haben. Zurzeit wird innerhalb der Gruppe der antiken Familien, der Aufgestiegenen Meister und derer, die in das sich ständig ändernde Rechts-System involviert sind, ein neuer Weg diskutiert, auf dem die finsteren Kabalisten umgangen werden können. Die führenden Kräfte bei diesen Gegenmaßnahmen sind die sogenannten BRICS-Nationen sowie das juristische Team, das von einer Anzahl äußerst couragierter Personen angeführt wird. Unsere beauftragten Verbindungs- Leute stellen sicher, dass eine Anzahl Schritte innerhalb dieser Parteien sorgfältig koordiniert wird. Unsere beiderseitigen Ziele sind, ein neues, transparentes internationales Banken-System zu schaffen und die Auslieferung von Wohlstandsfonds durchzuführen – zusammen mit der Einsetzung der neuen (Interims-)Regierungen. Der nächste Schritt für jede Welt, die von wachsendem Bewusstsein erfüllt ist, ist dann, diese aus der limitierten Verteilung des Reichtums heraus und zu einem Massen-basierten Wohlstand zu führen. Die Kabale ist sich darüber im Klaren und hat somit viel zu lange ihr tyrannisierendes Verhalten weiterlaufen lassen. Ihr müsst die Möglichkeit bekommen, rasch über die Notwendigkeit von Geld und über die künstliche Preistreiberei für Güter hinauszuwachsen.

 

Technologie, die für euch eigentlich längst verfügbar gewesen wäre, wurde beschlagnahmt, einfach deswegen, weil sie die oben beschriebenen Fortschritte bereits ermöglicht hätte. Sobald ihr über die Notwendigkeit einer einschränkenden Wirtschaft hinauswachst und zu totalem Wohlstand gelangt, ist eine wirtschaftliche Untermauerung eurer globalen Gesellschaft überholt und veraltet. Was sodann vonnöten ist, ist eine moralische Herangehensweise, um wirklich zu begreifen, wie ein jedes Individuum frei mit Anderen interagiert und wie eine solche Gesellschaft funktioniert. Diese Dinge müssen durch die vier sozialen Gesetze abgedeckt werden und sich an der Urnatur einer Galaktischen Gesellschaft orientieren. Worauf wir hier verweisen, ist, dass diejenigen, die wissen, wie ihr und eure Gesellschaft weitergebracht werden können, sich über das Bevorstehende durchaus bewusst sind. Die Dunkelkräfte sind schlicht und einfach große Geizhälse, die ihre letzten Tage dazu ausnutzen, das Unumgängliche immer noch aufzuhalten. Sobald die neuen Regierungen im Amt sind, werden es uns die Enthüllungen ermöglichen, euch den göttlichen Plan vorzustellen, der uns vom Himmel gegeben wurde. Dieser Vorgang erlaubt uns dann, zu landen und unseren Mentoren zu gestatten, euch hinsichtlich dessen, was vollständiges Bewusstsein bedeutet, 'auf Tempo' zu bringen. Sodann könnt ihr eure Kristall-LICHT-Kammern nutzen, um eure Transformation zu vollenden und damit eure lange 'Reise durch die Nacht zurück in den Tag' zum Abschluss zu bringen!

 

Dieser Prozess wird es euch tatsächlich ermöglichen, Jahrhunderte zu überspringen, die eine derartige Evolution normalerweise sonst benötigt hätte. Ihr genießt diese himmlische Fügung, da ihr damit einen gänzlich ungerechtfertigten Sturz ins beschränkte Bewusstsein beendet und Gaia eure Hilfe braucht. Sie sieht zu, wie ihre Ökosysteme dahinschwinden und sich verändern. Dieses Geschehen verlangt danach, dass ihr rasch wieder in euren einstigen vollständigen Bewusstseinszustand zurückkehrt. Daher wurden wir vom Himmel gebeten, euren Aufgestiegenen Meistern und den Agarthern zu assistieren. Wisst, dass ihr ein wesentlicher Aspekt des göttlichen Plans des Schöpfers seid! Wir sind hier im göttlichen Dienst an diesem Plan, und dafür wurde uns eine Reihe von Zielsetzungen vorgegeben, die wir erreichen sollen, sobald wir hier angekommen sind. Der erste vorrangige Punkt ist: keine direkte Einmischung! Somit waren wir verpflichtet, das Vertrauen, die Zuversicht und die Freundschaft derer zu gewinnen, die jetzt unsere irdischen Verbündeten sind. Diese Prozedur benötigte zur Erreichung ihrer Zielsetzung nahezu 12 Jahre. Inzwischen verstehen wir dadurch auch die Schwierigkeiten, die damit verbunden sind, dass diese Transformation geschehen kann. Wir bitten einfach um eure kontinuierliche Unterstützung dessen, was sich als eine Reihe äußerst sensibler Angelegenheiten herausstellt.

 

Seid gesegnet! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Wir kommen heute wieder mit einigen sehr interessanten Nachrichten! Der Weg dahin, dass ihr eure Segnungen in Empfang nehmen könnt, wurde von unseren Verbündeten geklärt. Diese äußerst gütigen Wesen haben ihre Ressourcen und Fähigkeiten genutzt, um Einigungen zu erzielen und Bündnisse zu schließen – sowohl mit verschiedenen antiken Familien als auch mit gewissen 'Schlüssel'-Nationen. Diese gesegneten Aktivitäten zum richtigen Zeitpunkt machen es möglich, dass ein neues, transparenteres Banken-System manifestiert werden kann. Wir sind dankbar für das Wissen und die Fähigkeiten dieser Leute, Gruppen zu bilden, die bereit sind, euch ein äußerst faires Banken-System zu bescheren und die Wege zu ebnen, über die endlich jene Trust-Fonds an euch ausgezahlt werden können, die von uns vor langer Zeit angelegt worden waren. Die Leute sagen uns, dass wir den tatsächlichen Lieferungen dieser Fonds jetzt sehr nahekommen. Außerdem wird erwartet, dass diese Fonds einen legalen Weg ebnen werden, über den ihr zu einem neuen Regierungswesen gelangt. Mittlerweile wird uns vom Himmel berichtet, dass eine neue Welle aus Energien eine Menge von Vorbereitungsmaßnahmen ermöglicht, die nötig sind, um euch in euren lebendigen Kristall-LICHT-Kammern auf euren Aufstieg vorbereiten zu können.

 

Während diese Prozedur sich anschickt, Fahrt aufzunehmen, müssen wir euch darauf hinweisen, dass da ein Potential körperlicher Beschwerden in euren niederen Chakren existiert. Seid dessen gewahr und auf alles gefasst, was möglicherweise mit euch vor sich gehen kann. Es sind vor allem eure zahlreichen Körper-Schutz-Engel, die diese Arbeit an euch verrichten. Falls diese Beschwerden zuweilen überhandnehmen sollten, konsultiert bitte eure professionellen Heiler. Unsere euch zugewiesenen medizinischen Teams regulieren euren Zustand. Es ist ihre Aufgabe, bis zu einem gewissen Punkt mit euch zu arbeiten. Und deshalb raten wir euch zu den oben genannten Verhaltensweisen. Seid aber auch darauf vorbereitet, dass eure professionellen Heiler (Ärzte) etwas verwirrt sein könnten angesichts dessen, was sie da vorfinden. Das Meiste dessen, was sich im Wesentlichen da abspielt, ist Energie-Transfer. Derartig massive Veränderungen sind für gewöhnlich etwas, was für sie (die Ärzte) fremd ist. Bittet daher jemanden, der mit dieser Art von Vorgängen vertraut ist, euch beizustehen. Und seid bereit, auch uns um nötigen Beistand zu bitten.

 

All diese Veränderungen sind Bestandteil einer umfassenderen Transformation, die vom Himmel vor Jahrzehnten veranlasst worden ist.   Unser Part ist, euch beratend zur Seite zu stehen und, falls nötig, euch durch diesen Prozess hindurch-zu-helfen. Sobald viele Regierungen und deren Störmanöver ausgeschaltet sind, beabsichtigen wir, in vollem Umfang weit und breit in der Öffentlichkeit in Erscheinung zu treten und euch Trost und Heilung zu bringen. Die Öffentlichkeit wurde bisher dazu verleitet, nicht an unsere Existenz zu glauben und Erscheinungen, die uns betreffen, auf ein Minimum zu begrenzen. So ist es notwendig, dass wir uns euch zuwenden und die Menschheit anleiten. Ein Jeder unter euch ist wertvoll. Ihr seid jetzt hier und erlebt daher jene Veränderungen, die vom Himmel in Auftrag gegeben worden sind. Eure mit begrenztem Bewusstsein geschlagenen Körper sind fragil, und das, was da jetzt vor sich geht, könnte in gewisser Hinsicht ein Schock für euch sein. Seid euch dessen immer bewusst und macht euch einfach klar, dass das, was da mit euch geschieht, für die Meisten noch ein 'Mysterium' ist. Wendet euch an uns, ihr Lieben, und wisst in der Tiefe eures Herzens, dass ihr wahrlich von uns geliebt seid!

 

Wir haben heute wieder unsere wöchentliche Botschaft weitergeführt. Es ist unerlässlich, dass ihr positiv bleibt – trotz des ständigen Gefühls in euch, dass sich entweder gar nicht zu ändern scheint oder dass sich in gewisser Weise der kommende gesellschaftliche, wirtschaftliche oder monetäre Wandel möglicherweise gar nicht vollziehen könnte. Überwindet diesen Irrglauben und wisst, dass dieses Reich sich tatsächlich wandelt! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

nach oben

 

13 Kan, 2 Kank’in, 11 Ik (14.April 2015)

 

Selamat Jarin! Wir kommen erneut mit sehr guten Nachrichten! Die Leute die mit unseren Partnern auf dem Gebiet des Banken- und Geldwesens zusammenarbeiten, berichten, dass jetzt eine Reihe wichtiger Fonds freigegeben wird. Diese verschiedenen vorbereitenden Finanzierungs-Fonds dienen dazu, die Zeitplanung einer Reihe von Wohlstandsfonds durchführbar zu machen. Somit befinden wir uns weiterhin auf gutem Wege, die Freigabe der Wohlstandsfonds in die Wege leiten zu können – und damit auch die Voraussetzungen für die Einsetzung eines neuen Regierungswesens zu ermöglichen. All dies ist einfach ein zusätzlicher Nachweis dafür, dass ihr in den kommenden Wochen endlich ein stattliches Wohlstandspaket in Empfang nehmen könnt. Und in der Tat werden diese Vorgänge uns alle auch den Enthüllungen näherbringen. Noch nie zuvor waren wir dem Punkt so nahe, dass diese Enthüllungen Wirklichkeit werden können. Unsere Raumflotte hat Gaia seit über zwei Jahrzehnten sehr sorgfältig beobachtet. Gaia macht einen Zyklus des Aussterbens einer großen Anzahl von Pflanzen und Tieren durch. Ihre vielfältigen Lebenswelten werden immer noch von der finsteren Kabale und deren vielen Anhängern vergewaltigt. Und deshalb hat Gaia ihre Reaktion auf die fortgesetzte Zerstörung ihrer Ökosysteme verstärkt. Wir empfehlen dringend, dass jene, die für diese infamen Akte verantwortlich sind, damit aufhören und davon ablassen! Gaia ist bereit, diese gefährdeten Lebensbereiche zu verteidigen.

 

Somit ist die Lage jetzt sehr ernst; aber ihr könnt sie mildern, indem ihr protestiert und eine Form von Abhilfe einfordert. In der Tat: lasst uns bestätigen, dass das Reich eurer Erdoberfläche sich hinsichtlich seiner vielfältigen Ökosysteme jetzt rapide einem 'Punkt ohne Umkehr' nähert. Was jetzt erforderlich ist, ist eine entschlossene Bewegung gegen die finstere Kabale und deren abscheuliche Methoden. Ihr habt inzwischen die Fähigkeit, zu intervenieren und den notwendigen Wandel zu erzwingen. Wir sehen, dass nur die Arbeit unserer irdischen Verbündeten dies nachhaltig bewirken kann. Es existiert eine Technologie, die in jüngster Vergangenheit für Gaia in ihrer fortgesetzten Mühsal außerordentlich hilfreich gewesen ist. Insgeheim gibt es Viele, die aktuell zu dieser Erleichterung beitragen. So danken wir euch sehr für eure freundliche Assistenz! Auch unsere Aufgabe ist es, Gaia dabei zu helfen, sich gegen jene unfreundlichen Akte der Dunkelkräfte zu wehren. Dies sind nur einige der noch übriggebliebenen Programme, die da von diesen Halunken verfolgt werden. Wir erhalten weitere Hilfe durch die Agarther, die ihre verborgenen Positionen dazu nutzen, jene abscheulichen Akte zu sabotieren. Bald wird das Werk unserer Partner euch eine neues Regierungswesen und ein Ende jenes Unfugs bescheren.

 

Während ihr dies lest, bedenkt immer, dass Geld und Bankenwesen lediglich temporäre Maßnahmen sind. Die Hauptlösung ist, Geld zum geeigneten Zeitpunkt gänzlich abzuschaffen. Euch steht eine Technologie bevor, deren einziger Zweck es ist, das bisherige System zu ersetzen. Dieses System, das ihr zurzeit noch kennt und nutzt, ist eine sehr clevere Erfindung der Dunkelmächte. Solange dieses nun schon in vollem Umfang existiert, seid ihr in gewisser Weise unwissentlich nur dessen Sklaven. Somit entwickelten die Dunkelmächte dieses Finanz-System als einen sehr cleveren Weg, euch in einem 'bereitwillig akzeptierten' Zustand der Manipulation zu halten. Und die Dunkelmächte befanden sich bereits fast am Ziel ihres Bestrebens, ihre diesbezüglichen vielfältigen Werkzeuge dazu zu nutzen, euch zu ihrem vollständigen 'Eigentum' zu machen. Die Anunnaki und deren irdische Günstlinge hatten einen Plan, der seinen Zenit zum Ende des Jahres 1996 hin anstrebte. Doch bevor dies geschehen konnte, erließ das Anchara-Kontinuum ein generelles Dekret, das diesen Plan gänzlich durcheinanderbrachte. Der Plan einer endgültigen Kontrollherrschaft scheiterte, und die Anunnaki waren gezwungen, das 'Spiel' dem Himmel zu überlassen. Nur die Günstlinge (der Anunnaki) weigerten sich, dem Folge zu leisten, und wurden dadurch in eine temporäre große 'Warteschleife' versetzt. Das Resultat war eine Reihe schwerwiegender Konflikte, die zu dem Geschehen am 11. September 2001 („9/11“) und zu einem weiteren 'Schuss' gegen den Gesamtplan der Anunnaki führten.

 

Dieses zweite Szenario scheiterte bereits, bevor die zwei Türme (des World-Trade-Centers) einstürzten. Die LICHT-Seite war erfolgreich darin, eine große Welle der Friedensbereitschaft zu erzeugen, die die Welt beruhigen konnte. Um sich dem aber zu widersetzen, ließen die Dunkelmächte die beiden „Patriot-Acts“ passieren und starteten eine Operation unter falscher Flagge – genannt „Krieg gegen den Terror“. Diese Maßnahmen zeitigten zwar vorübergehende Erfolge, aber diese gesamte Anstrengung war letztendlich auch wieder zum Scheitern verdammt. Es existieren jetzt neue Organisationen, die diesen Globus jener infamen Agenda entreißen. Die Dunkelmächte erleben jetzt, wie der Us-Dollar, der nach dem Ende des 2. Weltkriegs bisher so führend war, nun das trübe Ende seiner Verwendbarkeit erreicht. Der Dollar wird ersetzt werden durch eine neue Welt der Edelmetall-gedeckten Währungen, gesteuert durch eine Gruppe regionaler Gelder. Außerdem wird das Bankensystem vom Zugriff der 'Federal-Reserve-Bank' befreit werden. Und wie wir bereits sagten, wird das neue Bankensystem dann wiederum rasch durch Technologien ersetzt werden, die das bisherige Wirtschaftssystem beenden werden, das sich auf Schuldenmachen und Wucher gestützt hat und nun durch Wohlstand und Freude ersetzt werden wird! Diese neue Technologie wird euch zudem davon befreien, euren 'Weg ins Vergessen' fortsetzen zu müssen! Hosianna! Hosianna!

 

Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Segen dem Himmel und Allen, die diesen großartigen Heilungsprozess so gütig vorantreiben! Viele Gruppen, die sich schon seit langem unseren Bemühungen angeschlossen haben, euch von der Unterdrückung seitens euer finsteren Herrscher zu befreien und euch zu heilen, haben ein höchst schätzenswertes Wunder bewirkt! Sie haben es ermöglicht, dass mithilfe einer Reihe von Trusts viele spezielle Bürgschaften und humanitäre Fonds finanziert werden können. In wenigen Wochen können diese Gelder endlich ausgeliefert werden. Dies bedeutet, dass Meister Saint Germain und Andere damit beginnen können, die Austeilung der vielen Wohlstandsfonds zur Durchführung zu bringen. Vielen unter euch steht es somit sehr nahe bevor, dass sie in den Empfang dieser Wohlstands-Programme einbezogen werden. Wir sind höchst erfreut darüber, dass ein Teil dieser Heilung für euch nun  bevorsteht. Die Dunkelmächte haben dies lange hinausgezögert, und erste Risse ihrer Ablehnung uns gegenüber werden jetzt für Alle sichtbar. Diese Risse werden demnächst noch wesentlich weiter auseinanderklaffen durch weitere Programme, denen es bestimmt ist, das glorreiche LICHT des Tages zu sehen!!!

 

Während der letzten Wochen hat der Himmel eine Reihe wahrlich wundervoller Energien entfesselt. Diese LICHT-Energien bilden die Grundlinien in all euren Chakren. Diese elementaren Messwerte können dem gegenübergestellt werden, was ihr jüngst registriert habt, sodass ihr einen echten Maßstab von den Fortschritten gewinnen könnt, die ihr gegenwärtig erreicht. Die ständig fortschreitenden Heilmethoden sind auf diese Messwerte angewiesen, um euren derzeitigen Gesundheitszustand besser beurteilen zu können. Wenn der Zeitpunkt dafür kommt, werden euer zunehmendes Bewusstsein sowie eure ständig hinzukommenden neuen Chakren einen genaueren Maßstab für eure Heilungsfortschritte liefern können. Wir beabsichtigen, sobald die vielfältigen Lektionen vorliegen, euch bei dem generellen globalen Heilungsprozess zu assistieren. Diese Übung wird euch auf das vorbereiten, was die Agarther und die vielen anderen Wesen, aus denen eure geistig-spirituelle Familie besteht, zu tun beabsichtigen. Und das ist: euch sicher auf den Weg zu geleiten, der zum Kontakt führt. In jenem Moment könnt ihr dann die Agarther, die seit Jahrtausenden unsere Schutzmächte gewesen sind, endlich auch hören.

 

Die meisten unter euch sind sich dessen bewusst, dass dieses Reich entweder einer massiven Katastrophe – oder aber einer höchst verdienten Erlösung entgegensieht. Die Raumschiff-Flotten, die uns gegenwärtig umgeben, sind ein weiterer Hinweis darauf, dass dieses Reich der Erdoberfläche sich wahrlich auf eine Erlösung zubewegt. Die Vertreter der finsteren Kabale erkennen endlich, dass das Schicksal dieser Welt nicht von ihnen abhängen wird. Bleibt positiv und konzentriert euch auf eure vielen wundersamen Missionen! Ihr seid niemals allein. Wir, – oder jene, die euch vom Himmel aus lenken, bleiben stets wachsam über euch. Seid euch dieser Tatsache ständig bewusst und bittet uns darum, dass wir euch auf die eine oder andere Weise behilflich sein sollen. Bitte: betet und bittet um unsere Hilfe! Wirt tun es in Freude. Für Viele ist es schwierig, dies zu erkennen. Dennoch sind wir hier! Auf vielfältige Weise ist dies jetzt die 'Dunkelheit vor der Morgendämmerung'! Haltet euch bereit, den Sonnenaufgang zu erleben und lebt in himmlischer Vorfreude darauf!!! Halleluja!

 

Wir haben heute unsere Botschaft bezüglich eurer 'Reise' fortgesetzt. Wir wissen, was dies alles für euch mit sich bringt. Manchmal ist es äußerst frustrierend und beunruhigend. Macht euch klar, dass das LICHT gewinnt, und bald wird dies alles von euch nur noch als ein – wahrlich schrecklicher – Traum angesehen werden!!! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

nach oben

 

6 Caban, 15 Mac, 11 Ik (7.April 2015)

 

Dratzo! Wir kommen diesmal mit weiteren guten Nachrichten! Unsere Verbindungsleute berichten, dass unsere Alliierten sich bereit machen, die Wohlstandsfonds in Kürze freizugeben. Die verschiedenen Tests, die zurzeit durchgeführt werden, kommen voran. Die Ferien-Tage hatten diese Prozedur geringfügig verlangsamt. Doch die grundlegende Intention bleibt bestehen – nämlich, eure vielfältigen Segnungen erfolgreich zu verteilen! Die finstere Kabale ist nun nicht mehr in der Lage, diese Bewegung noch weiter zu stoppen. Zurzeit ist beabsichtigt, diesen Prozess zu Beginn dieses Frühlings abzuschließen. Bis dahin ist zu erwarten, dass die Ereignisse keinen Hinweis auf einen bevorstehenden Wandel zu geben scheinen. Die Dunkelkräfte wissen, was wirklich geschieht, und sie sehen, dass es keinen Ausweg aus ihrer jetzigen üblen Lage gibt. Unsere Botschafter planen zurzeit, wann und wie das neue Regierungswesen manifestiert werden kann. All diese wunderbaren Nachrichten bedeuten, dass wir auch in Richtung Enthüllungen in gutem Tempo vorankommen. Unsere Agarthischen Verbündeten und eure Aufgestiegenen Meister bereiten daher eine Anzahl Lektionen vor, die für diese Sache unerlässlich sind. Unsere Raumflotte ist weiterhin damit befasst, eventuelle Einsätze exotischer Waffen der Dunkelkräfte zu limitieren. Wir haben diese Möglichkeiten auf ein sehr geringes Minimum herabgesetzt.

 

Gaia beschleunigt ihrerseits das Tempo, in dem sie sich auf den massiven Wandel ihrer äußeren Oberfläche vorbereitet. Unsere Verbindungsleute beobachten dies und beraten sich mit Gaias Spiritueller Hierarchie und mit euren Agarthischen Cousins. Wenn der Zeitpunkt kommt, werdet ihr rasch in euer Agarthisches zu Hause umgesiedelt werden. Bevor dies geschieht, werdet ihr natürlich seitens eurer Mentoren über die Qualitäten des vollständigen Bewusstseins instruiert und darüber, wie ihr selbst euch ändern müsst, um für eure abschließende Umwandlung bereit zu sein. All dies erfordert, dass wir das Programm durchführen, das uns anhand des göttlichen Plans vorgegeben wurde. Daher schaffen wir nun weiterhin eine Reihe wichtiger Voraussetzungen dafür! Die Prozedur der Landungen wurde seitens der Agarther und auch unsererseits geringfügig geändert. Diese Dinge werden wir in einigen künftigen Botschaften ausführlicher erläutern. Die wichtigsten Punkte dabei betreffen euren Umzug nach Agartha – sowie eure Rolle, Gaia dabei zu helfen, all das loszuwerden, was ihr Land, ihre Gewässer und ihre Luft verunreinigt hat. Bei diesen Dingen wollen wir euch in vollem Umfang behilflich sein. Allerdings besitzt ihr bereits die ganze Technologie, die benötigt wird, um diese große Aufgabe zu bewältigen. Diese Technologie wird euch durch eure neuen Regierungen zur Verfügung gestellt werden!

 

Wenn ihr im Bewusstsein wachst, werdet ihr euch in stärkerem Maße der fragilen Beziehung zwischen der Natur und euch bewusst. Dieser Prozess ermöglicht euch, zu erkennen, dass die Kette eurer globalen Besiedlungen geändert werden muss. Bisher habt ihr die Natur ignoriert, doch nun könnt ihr erkennen, wie lebenswichtig diese fragile Beziehung tatsächlich ist. Bisher war jeder Aspekt dieser Beziehung für die Natur schädlich. Und nun könnt ihr erkennen, dass diese Einstellung dazu führt, dass die Natur zusammenbricht. Die Oberfläche eines jeden bewohnten Planeten ist diesem selbst heilig. Wenn ihr dies erst einmal begriffen habt, könnt ihr erkennen, dass lediglich ein kleiner Teil der Bevölkerung zur gleichen Zeit auf der äußeren Oberfläche bleiben kann. Eure Großstädte müssen aufgegeben und der Natur zurückgegeben werden, während ihr euch in die Schönheit jener Welt zurückzieht, die das Innere der (innen hohlen) Erde bietet. Hier könnt ihr eine neue Form von Schönheit erschaffen und ein wahrlich wundervolles Leben führen. Seit ungezählten Jahrtausenden haben wir den größten Teil unserer Gesellschaft in einer Reihe innerer Kristall-Städte angesiedelt. Und ständig senden wir spezielle Gruppen zu Gravitations-Knotenpunkten der äußeren Hülle des Planeten aus, um sicherzustellen, dass für das Ökosystem angemessen Sorge getragen wird und somit eine gesunde Welt aufrechterhalten bleibt, die da bewohnt wird.

 

Wir tragen also täglich Sorge für unsere Welt und für die Gesundheit der gesamten Sternen-Nation. Wir halten Zusammenkünfte ab, bei denen spezielle Repräsentanten einer jeden Welt einander treffen und einen Report vorbereiten, der von jedem Mitglied unserer Sternen-Nation gelesen und kommentiert wird. So sind wir in göttlichem Dienst, wenn wir unsere Heimatwelten instandhalten. Wir nehmen diese Aufgabe sehr ernst. Faktisch interagieren wir tagtäglich mit unseren Heimatwelten. Diese Aktionen sind auch Bestandteil dessen, was wir tun, um uns auf den Kontakt mit euch vorzubereiten. Wir fühlen uns sowohl mit unserer Heimat als auch mit einem Jeden unter euch verbunden. Unser Raumflottenverband wünscht sich zutiefst, dass ihr eure Fähigkeit erhöht, in vollem Umfang in die Manifestation einer neuen Wirklichkeit involviert werden zu können. Der Schlüsselsatz dazu ist: „Verantwortung für eure Heimat-Welt übernehmen“. Gegenwärtig befindet sich das Reich eurer Erd-Oberfläche jedenfalls am Rande ernster Geschehnisse, die eure Überlebensfähigkeit bedrohen. Wir haben gesehen, dass eure finstere Kabale einzig und allein darauf aus ist, ein „Maximum an Profit“ aus eurer Umwelt herauszuschlagen. Diese Zustände und diese Handlungsweise sind wahrlich unverantwortlich! Wir haben diese Wahnsinnigen von Aktionen abgehalten, die moralisch verwerflich sind. Dennoch seid ihr letztendlich immer noch besorgt angesichts dieser üblen Taugenichtse.

 

Seid gesegnet! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Seid gesegnet an diesem guten Tag! Ein neues, bewusstes Reich formiert sich! Denen unter euch, die unserer Sache durch ihre Mithilfe dienlich waren, sagen wir Dank und erbitten, dass Gottes Gnade sie umgeben möge! Im Laufe der letzten Jahrzehnte hat das LICHT uns die Segnung seines Anwachsens geschenkt. Doch inzwischen nimmt das LICHT in immer noch stärkerem Maße zu! Die Himmel haben uns die Freude einer wunderschönen Eklipse geschenkt – sowie einen Weg, der den Weg des LICHTS in diese bisher finstere Realität hinein sichert. Lasst uns unsere Hände in Fröhlichkeit und Freude erheben! Dieses neue Hervorbrechen von Segnungen aus der Höhe ebnet den Weg für unseren kommenden Wandel. Vor langer Zeit begannen wir diese Reise, um Allen dieses heilige LICHT zu bringen, um die Menschheit zu erhöhen und die guten Werke des Himmels zu preisen! Und heute sind wir nun dem Wandel und der göttlichen Erlösung wesentlich näher. Sagt es Allen, dass ihr bereit seid, euch zu erhöhen und dem Heiligtum zu folgen. Auch wir singen und preisen alle, die uns zunehmend Bestärkung geben. Eine bedeutsame Zeit wie das Oster- und Passah-Fest zusammen senkt sich auf uns herab und fügt dem Ganzen seinen Segen hinzu.

 

Wir befinden uns an der äußersten Schwelle unserer Segnungen. Lasst zu, dass ein Jeder unter euch dies in seiner kostbaren Seele spürt! Gaia wartet darauf, dass wir unsere Freiheit bekommen und diese dazu nutzen, ihr große Geborgenheit zu verschaffen. Da euer Bewusstsein sich erhöht, begreift es nun besser, worüber wir hier sprechen. Entspannt euch und klärt eure Bekümmernisse. Nutzt diese Zeit, in euch zu blicken und zu beten. Es ist diesem Land (Erde) beschieden, nicht zu sterben sondern in der Herrlichkeit eurer göttlichen Taten und Aktionen zu leben. Wir sind hier, liebe Herzen, um euch anzuleiten und zu assistieren. Seid bereit, uns anzurufen und euch selbst auf das Erscheinungsbild vorzubereiten, das dieses neue Reich dann zeigen wird. Diese Zeit wird ein Wendepunkt sein und ein Moment, in dem ihr erkennen könnt, dass der Himmel hinter euch steht und dass ihr nicht allein seid! So seid dankbar und gütig angesichts vieler Dinge, die da jetzt in eurem Namen geschehen. Lasst uns dies in so wunderbarer Weise wie möglich verwirklichen. Es gilt, diese Zeit und deren Energie zu nutzen, um euch zu einem neuen Leben zu verhelfen.

 

Seid dankbar und verbreitet eure LIEBE zum Himmel und zueinander. Eine Gnade senkt sich aus der Höher auf euch herab. Sie beabsichtigt zutiefst, dieses Reich umzuwandeln und in Freude auch den Weg für eure endgültige Umwandlung zu ebnen. Seid dessen gewahr und seid gänzlich bereit, eine Anzahl großartiger Geschenke anzunehmen. Wir bereiten Lektionen vor, die das alles erklären und euch auf die Ankunft unserer Weltraum-Familie vorbereiten. Der göttliche Plan des Schöpfers wird sich manifestieren! Er wird die Finsternis in LICHT wandeln! Vieles davon entzieht sich noch eurer Erkenntnis. Wenn ihr euch nach dem LICHT eurer Seele ausstreckt, seid euch immer auch dessen bewusst, wie ihr mit denen interagiert, die euch einst verabscheut haben. Sie suchen jetzt nach LIEBE und Verständnis. Erkennt dies in euren Herzen. An uns ist es, euch in jene Wirklichkeit zu geleiten, über die ihr dann die Führung übernehmen werdet. Diese Sternen-Nation wird aufblühen und mit Leichtigkeit ein Beispiel für jene sein, die einst so finster waren. Diese Galaxis wird erstrahlen und dieses zunehmende Strahlen an das Universum weitergeben! Halleluja! Halleluja!

 

Wir haben heute wieder die Reihe unserer Botschaften fortgesetzt! Wir brauchen eure Beteiligung. Was für dieses Land (Erde) jetzt ansteht, ist eine neue Verantwortlichkeit. Gebraucht sie weise, damit ihr aus einem Jeden unter euch eine großartige Wesenheit des LICHTS machen könnt! Wandelt das Physische und nutzt eure Weisheit, um herauszufinden, wie ihr diese Aufgabe am besten lösen könnt. Wir gehen nun vorerst wieder – in völligem Gewahrsein dessen, wer ihr wirklich seid! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euchgehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

nach oben

 

12 Oc, 8 Mac, 11 Ik (31.März 2015)

 

Selamat Balik! Wir kommen mit einigen Neuigkeiten hinsichtlich der Fortschritte, die darin erreicht wurden, einen Zeitplan für die Auslieferung eurer Wohlstands-Fonds zu erstellen. Vieles hängt von zwei wesentlichen Entscheidungen ab. Diese werden jetzt von einer Anzahl Leuten aus den Reihen der antiken Familien überprüft – im Hinblick darauf, wie diese massiven Auszahlungen von den Myriaden von Banken gehandhabt werden können, die in die ständig wachsenden Auslieferungs-Netzwerke involviert sind. Auch viele Regierungen sind in den Transfer dieser Gelder zu euch involviert. Hier ist es wichtig, anzumerken, dass die Gewährung der Sicherheit dieser Fonds einer der Hauptgründe für die Verzögerungen im Laufe der letzten Jahre war. Es ist sehr schwierig, ein derartiges System zu arrangieren, wenn die Haupt-Agenturen, die an entscheidender Stelle eines solchen Prozesses stehen, gegen einen derartig massiven Transfer von Fonds sind. Doch diese Verzögerungen wurden nun thematisiert, und vorübergehend wurde ein neues System eingerichtet. Dieses System wird angewendet, um die grundsätzliche Lebensfähigkeit eines neuen Systems zu testen. Swift-Codes, oder „Society for Interbank Financial Telecommunication“ Codes, müssen durch ein neues System ersetzt werden, das sich gegenwärtig im Zustand der Entwicklung befindet. Dieses System ist verwandt mit dem neuen Chinesischen System AIIB (Asian Infrastructure Investment Bank), der neuen Bank der BRICS-Länder, plus einer ganzen Reihe von Banken in Europa, Asien, Ozeanien und beiden Amerikas.

 

Kurzum: ein neues System tritt nun in Kraft, um die Voraussetzungen für einen globalen Wohlstand zu schaffen. Dieser Vorgang benötigt einige wichtige Tests und erfordert die Konzepte für eine Währungs-Reform, die weit und breit übernommen werden können. Aus diesem Grund befinden wir uns zurzeit in einem Übergangsstadium, während dessen Regierungen sich darauf einstellen können, das bisherige System abzuschaffen und ein neues zu erstellen. Im Zuge dessen werden bestimmte Währungen das „Hauptgewicht“ dieser Umstellung tragen. Bis diese Umstellung vollständig in Kraft getreten ist, wird mit der Abschaffung des alten Systems noch gewartet. Es ist bedauerlich, dass da noch gewisse Unstimmigkeiten die Inkraftsetzung des neuen Systems aufhalten. Gewisse Kräfte in Schlüsselstellungen nutzen zurzeit ihre Ressourcen, um diese Schwierigkeiten zu überwinden. Gleichwohl wird es nur einen kurzen Zeitraum eurer Geschichte beanspruchen, um diese Dinge erfolgreich lösen zu können. Wir wissen dies aufgrund der Vorgänge, denen wir täglich ausgesetzt sind. Unsere Verbindungsleute arbeiten intensiv mit einer Reihe Organisationen zusammen, die sich zutiefst wünschen, das neue System in Kraft setzen zu können. Wir beabsichtigen, unseren Einfluss zu nutzen, um Übereinkünfte durchzusetzen, die wir voriges Jahr zum ersten Mal vorgeschlagen hatten, die bisher aber noch nicht in vollem Umfang berücksichtigt wurden.

 

Während dieser Prozess vorankommt, können wir sehen, dass eine Anzahl wichtiger Personen mehr als bereit und willens ist, ihn erfolgreich werden zu lassen. Dieser wachsende Enthusiasmus spiegelt sich in der Finanzierung der Wohlstandsfonds wider. Graf St. Germain und Quan Yin wünschen, dass diese Fonds so rasch wie möglich an euch ausgezahlt werden. Und unsere eigenen Wünsche spiegeln diese noblen Wünsche wider. Aber wir wissen auch, wie infam die finstere Kabale wahrlich ist. Daher gehen wir behutsam aber sicher vor. Diese Fonds sind in den Vereinigten Staaten mit dem NESARA-Gesetz verknüpft. Wir sind uns dessen bewusst und arbeiten an komplexen Verhandlungen, um zu ermöglichen, dass die Freigabe dieser Fonds in geeigneter Weise ihren Abschluss findet. Die bisherigen, Kabale-orientierten Regime, die noch an der Macht sind, nutzen ihre Hinterlist, um diesen Vorgang noch zu bremsen. Wir sehen unseren Zweck darin, unsere Fähigkeiten zu nutzen, um den Prozess zu beschleunigen. Zurzeit beobachten wir, dass die Dunkelmächte mit ihrer Hinhalte-Taktik noch erfolgreich sind. Unsere Intention ist, dem entgegenzuwirken und euch zu ermöglichen, eure Segnungen dafür zu nutzen, der Menschheit zu helfen. Da gibt es noch viel zu tun. Es existiert ein natürlicher Fluss in alldem, in das wir uns einbringen, und wir beabsichtigen, diese Tatsache zu nutzen, um das Tempo zu beschleunigen und damit der neuen Realität zu ermöglichen, sich zu manifestieren.

 

Vor langer Zeit – in Atlantis – wart ihr noch vollständig bewusste Wesen. Tagtäglich nutztet ihr da eure Fähigkeiten, die finsteren Kräfte zu unterdrücken und jenes Reich wieder auf die Wege Lemurias zurückzuführen. Dies führte schließlich dazu, dass die Leute der Atlantischen 'Elite' auf euch aufmerksam wurden. Diese ruchlose 'Elite' arbeitete mit ihren finsteren Ratgebern daran, eine schändliche Intrige zu schmieden, die schließlich zu eurem Sturz ins begrenzte Bewusstsein führte. Der Himmel ist nun entschlossen, diese finstere Tat rückgängig zu machen und euch wieder zu vollständigem Bewusstsein zu verhelfen. Wir sind hier als Herolde dieses großartigen Wandels. Bisher konnten wir emsige Versuche der Dunkelkräfte verhindern, ihre üblen Pläne für euch zum Abschluss zu führen. Unsere Aufgabe ist, darauf zu achten, dass Jene, die das höchste Gut für euch herbeiwünschen, in der Tat triumphieren werden. Der Himmel hat das gesamte finstere Szenario jetzt beendet. Die derzeitigen Machtquellen auf eurer Welt sind meistenteils zwar noch finster orientiert; nichtsdestoweniger ändern sich die Gezeiten. Wir sind erfreut über das, was geschieht, und beabsichtigen vollends, unsere Prozedur der Veränderungen weiter voranzutreiben, bis die Dunkelkräfte nur noch eine 'Fußnote der Geschichte' sind. Außerdem wollen wir zum geeigneten Zeitpunkt eine Massenlandung durchführen. Ihr benötigt einen speziellen Zeitraum, um mit euren Mentoren interagieren zu können.

 

Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Die jetzigen Zeiten sind in der Tat ein Segen. Unsere Verbündeten arbeiten daran, eine Reihe entscheidender Aktivposten dazu zu nutzen, die Dunkelkräfte aus der Macht zu vertreiben. All dies geschieht in LIEBE und mit dem Herzen! Die Dunkelkräfte haben unsere Bemühungen lange Zeit ignoriert. Erst in jüngster Zeit haben sie erkannt, dass unser Vorrat an Gold und an Nachweisen juristischer Präzedenzfälle sie aus der Macht vertreiben kann. Dies hat bis zu einem gewissen Grad Panik unter ihnen ausgelöst. Ihre Strategien zur Durchsetzung einer Art globalen 'Marshall-Plans' als Reaktion auf unsere Bemühungen schlugen fehl. Wir sind nun an einem Punkt angelangt, an dem wir Alle seit den Endzeiten von Atlantis nicht mehr gewesen sind. Wir wissen, dass die Dinge diesmal anders ausgehen werden! Es ist an uns, ihr Lieben, euch eure Freiheit zurückzugeben. Wenn ihr euch ins vollständige Bewusstsein bewegt, wird eure Aufgabe umfangreicher werden. Wir sind vom Himmel aufgefordert, eure göttlichen 'Aufsichtspersonen' zu sein. An uns ist es, euch ein spezielles Rats-Gremium zur Verfügung zu stellen und euch Optionen darüber anzubieten, wie ihr eure heiligen Aufgaben durchführen könnt. Gemeinsam werden wir eine neue Sternen-Nation gründen und eine wunderbare Bestimmung erfüllen!

 

Der wichtigste Punkt ist, zu erkennen, wer ihr in Wirklichkeit seid. Geht tief in euch und entdeckt durch Meditation, wie ihr wirklich „tickt“. Nutzt diese tägliche Übung, um in vollem Umfang zu begreifen, wer ihr seid. Lernt, dieses Innere Selbstzu Rate zu ziehen. Bewusstsein ist etwas, was ihr manifestieren könnt. Es ist so etwas wie ein geistiger Garten. Bei intensiver Pflege beginnt euer inneres Reich sich zu entfalten. Das ist etwas Einzigartiges. Es ist eine sanfte Quelle vieler wundervoller Dinge. Wenn ihr dem täglich eure Fürsorge schenkt, beginnt Weisheit sich zu formen. Das ist zunächst nur eine simple Feststellung. Doch dann wird es intensiver, und Antworten auf eure Fragen kommen euch während eurer täglichen Unterhaltungen. Und bald könnt ihr euch dann auf jede 'Sitzung' freuen. Eure innere Weisheit beginnt, euch Wege aufzuzeigen, wie ihr auf euer Leben und eure tägliche Routine blicken könnt. Ihr werdet ruhiger und seid besser in der Lage, mit schwierigen Situationen umzugehen. Diese zunehmende Weisheit wird zu etwas, was ihr nutzt, um euer Leben planen zu können!

 

Wenn ihr bewusster werdet, lernt ihr, wie euer nun stärker integriertes Selbst euer Leben auf wunderbare Weise planen und gestalten kann. Ihr beginnt, Dinge zu sehen, die ihr früher ignoriert hattet. Ihr seht klar und deutlich, wie euer Leben dahinfließt – und wie ihr herausfinden könnt, welche Dinge in gewissen Situationen am besten anwendbar sind. Ihr werdet fähig, ruhiger zu sein und ganz allgemein eure Freundlichkeit zu steigern. Ihr beginnt, Dinge oder Ereignisse zu euch zu ziehen, von denen ihr euch wünscht, dass sie Wirklichkeit werden. Ihr beginnt, ein Kraftfeld um euch herum zu erschaffen, das für euch von Nutzen zu sein scheint. Was einstmals so schwierig zu sein schien, lässt sich nun viel leichter manifestieren. Eure Zeiten der Freude vermehren sich so auf ganz natürliche Weise. In der Tat scheint sich auch euer gesamtes Verhalten Anderen gegenüber zu verändern. Das Leben wird mehr zu einer wundervollen Erfahrung. Immer mehr unter euch profitieren von den Freuden der Meditation – vermischt mit Gebeten. Lernt, gütig zu sein. Daraus entsteht viel Nützliches. Wir Meister haben daraus gelernt und haben das Erlernte an  Andere weitergegeben. Seid allezeit gütig!

 

Wir haben heute mit unseren Botschaften weitergemacht. Diese sollen euch informieren und diesem Reich Energie bringen. Die Autorität der Dunkelmächte in diesem Reich kommt an ein Ende. Es naht die Zeit großer Feierlichkeiten und unserer offiziellen Ankunft an euren schönen Gestaden! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins Freut Euch!)

nach oben

 

nach oben

a

nach oben