Hilarion wöchentliche Botschaften APRIL 2015

Hilarion durch Marlene Swetlishoff, www.therainbowscribe.com

Übersetzung: Dr. Stephan Kaula, Martin Gadow,

 

 

26. April bis 03. Mai 2015

 Ihr Lieben: viele Menschen öffnen sich jetzt in allen Bereichen ihres Bewusstseins den tieferen Ebenen der LIEBE, und für Einige kann dies ein schwieriger Prozess sein. Die Bedürfnisse Anderer können mit euren eigenen Absichten wetteifern, in eurem eigenen Leben weiter vorwärts zu kommen, und es ist durchaus wichtig, dass ihr in der Spur eurer eigenen persönlichen 'Reise' bleibt. Ihr müsst mit eurer eigenen inneren Stimme in Verbindung bleiben und eurem 'eigenen Stern' folgen. Jede Person auf der Erde erlebt den höheren Einstrom von Energien auf ihre eigene Weise – auf der Ebene ihres ganz persönlichen Gewahrseins. Es ist schwierig, beiseite zu stehen und mitzuerleben, wie jene, um die ihr euch kümmert, die Konsequenzen ihrer eigenen Entscheidungen erfahren müssen. Jede Seele hat einen individuellen Seelen-Plan und die freie Wahl, diesem zu folgen oder nicht. So schwierig es auch sein mag, dies zu akzeptieren: jede Person hat sich dafür entschieden, bestimmten Pfaden zu folgen, um ihre Erkenntnisse und persönlichen Erfahrungen aus ihnen zu ziehen. Steht euren Lieben weiterhin zur Verfügung, und wenn sie euch brauchen, liebt sie urteilsfrei. Es bedarf großer Courage, das Leben im Physischen zu erfahren. Immer wieder hat es für jeden Einzelnen und in den Bewegungen der Erde viele Veränderungen gegeben, und es wird sie auch weiterhin geben. Deren Auswirkungen sind weitreichend.

 Die Erde ist umgeben von goldenem LICHT, und dies wird hilfreich sein für die Veränderungen, die sich vollzogen haben. Viele Gebiete der Erde befinden sich in einem Zustand, der euer liebendes Mitgefühl und eure energetische Absicht benötigt, zu heilen und zu unterstützen. Sendet eure LIEBE und eure heilenden Energien in diese Gebiete, die sich in den 'Wehen' schwieriger Veränderungen befinden. Die Bewohner dieser Gebiete bedürfen der LIEBE, des Mitgefühls und der praktischen Unterstützung. Die Veränderungen, die in allen Gegenden der Erde vor sich gehen, sind energetisch überall auf der Welt spürbar. Die liebenden Herzen der Menschheit vereinen sich im Herzschlag der Welt, auf der sie leben, und es ist wichtig, sich dessen bewusst zu bleiben und sich darauf einzustellen. Nehmt euch jeden Tag öfter mal die Zeit, eine Hand an euer Herz zu halten und diese Verbindung zu spüren. In jeder Seele ist die Wahrheit des Eins-Seins mit Allen bekannt, anerkannt und gewürdigt. Ihr alle seid Schwestern und Brüder, und das war allezeit so. Wendet euch ab von allem, was euch irgendetwas Anderes erzählen möchte.

 Während der gesamten Erd-Geschichte hat sich deren äußere Kruste viele Male verändert, und dies ist ein Vorgang, der sich vor allem immer am Ende gewisser kosmischer Zyklen bemerkbar macht. Die kosmischen Anpassungen erzeugen Veränderungen, die Torwege zu einem jeweiligen Neubeginn hin öffnen, und in einer solchen Zeit lebt ihr jetzt. Ihr seid jetzt hier, weil ihr als fähig erachtet wurdet, diesen Prozess durchzustehen, indem ihr die Weisheit und das Wissen nutzt, das ihr im Laufe der Zeitalter gesammelt habt und das euch nun durchhelfen kann. Ihr habt in euch alles, was ihr braucht, um siegreich daraus hervorzugehen. Platziert einen Stern der LIEBE über all die entsprechenden Gebiete und setzt die Intention, dass die LIEBE und die heilende Energie, die dieser Stern ausstrahlt, allzeit beibehalten und aufrechterhalten wird, um Jedem innerhalb dessen Radius' Heilung und Ausgleich zu offerieren. Eure starke und fokussierte Intention wird dafür sorgen, dass dies so geschehen kann.

 Die innere Metamorphose, die ein jeder unter euch durchmacht, kann bewirken, dass ihr euch abgespannt und verhärmt fühlt – und auch so ausseht. Das ist ein weiteres Zeichen dafür, dass die 'herunter-geladenen' Energien, die ihr empfangen habt, in euch assimiliert und integriert werden. Und da ist es wieder unerlässlich, dass ihr mehr Wasser als üblich zu euch nehmt, um eurem physischen Körper darin zu assistieren, damit fertigzuwerden. Auch ist mehr Ruhe und Pflege angesagt, während dieser Prozess weiterläuft. Da das Herz-Chakra eines Jeden sich immer vollständiger öffnet, wird immer mehr Sensibilität und Empathie darin deutlich, wie sich die Menschen um euch zum Ausdruck bringen. Erlaubt euch – ohne Widerstreben, euch in diese Erfahrung hinein-zu-fühlen. Vereinfacht die Geschehnisse in eurem Leben, denn das wird eine notwendige Ausgeglichenheit schaffen. Viele Aktivitäten können 'abgekürzt' werden, ohne dass sie euch in eurem Leben fehlen würden. Vereinfacht! – Vereinfacht! – Vereinfacht!

 Wenn ihr in eurem Heim Ordnung schafft – und Unordnung eliminiert, ist dies der Atmosphäre zuträglich und macht den Weg für einen Neuanfang frei. Wenn ihr mehrmals am Tag die Worte „göttliche Ordnung“ wiederholt, animiert ihr euch damit, 'bei der Sache' zu bleiben und euren Fokus nicht aus den Augen zu verlieren. Auch hilft euch derartiges Handeln, euch gut mit euch selbst zu fühlen, denn ihr erlebt Erfolg in allem, was ihr euch zum Ziel gesetzt und erreicht habt. Auch öfter mal stehen zu bleiben und um euch zu blicken, um die Schönheit zu würdigen, die euch umgibt, ist ebenfalls hilfreich dafür, einen Neubeginn für euch zu schaffen. Wir beeilen uns, euch daran zu erinnern, dass ja auch jede Morgendämmerung einen Neubeginn bedeutet; so seid freundlich mit euch selbst – und mehr Herz-zentriert im Umgang mit Andern um euch. Wenn ihr die Dinge so einfach wie möglich haltet, werdet ihr durchkommen!

 Bis nächste Woche…

ICH BIN Hilarion

 

 

19. bis 26. April 2015 Übers. Martin Gadow

 Ihr Lieben, seit undenklichen Zeiten hat ein jeder unter euch – aus der Welt des Geistes heraus – euren wunderschönen Planeten im Zuge aufeinanderfolgender Inkarnationen in menschlicher Form wieder und wieder besucht. Eure Herzen sind eng mit dem Herzen der Erde verbunden, und ihr seid bestrebt, der Erde Heilung und Wiederherstellung zu bringen – in jeder nur möglichen Weise, zu der ihr als Individuum in der Lage seid; was ihr aber vielleicht nicht wisst oder vermutet, sind die Auswirkungen, die eure Bemühungen auf das Bewusstseinsfeld haben, das wie ein gigantisches Gewebe ist, – ein Energie-Netzwerk und -Reservoir, das sich im Laufe der Zeitalter aus der Energiezufuhr eines jeden Bewohners des Planeten aufgebaut hat. Es ist dieser Energie-Pool, der nun gereinigt wird – in einem Prozess, der sich auf euch alle auswirkt, insbesondere aber auf jene unter euch, die eine spezielle Energie-Sensibilität aufweisen. Wenn ihr das Empfinden habt, dass aus eurem Innern Emotionen aufwallen, seid euch darüber im Klaren, dass ihr gerade das kollektive Energiefeld anzapft. Wenn dies geschieht, sendet der Erde LIEBE, denn dieses Handeln hilft, die alten Energien aufzulösen, die jetzt freigesetzt werden; und sodann distanziert euch behutsam von ihren, indem ihr an etwas Schönes denkt, was die Erde zur Freude Aller bereithält.

 Die Erde wird auf eine weitere Veränderung vorbereitet, da der Zufluss kosmischer Energien während der letzten Tage dazu führt, dass diese sich nun durchsetzen. Und weitere Fälle von Wundern werden verzeichnet und über das verbindende 'Web der Aktivität', euer Internet, bekanntgemacht. Die Völker der Erde und auch die Tiere werden ihrer inneren LIEBE gegenüber geöffnet, die ihre wahre Natur ist. Diese Verbindung vereint Alle auf dem Planeten zu einer harmonischen Einheit des Seins. Es herrscht ein erhöhtes Wohlgefühl, das die Räume der alten Energien ausfüllt, die nun dem größeren LICHT gegenüber geöffnet und losgelassen wurden. Es gibt viel mehr Momente der Freude, des Glücks und ein Gefühl der 'Zugehörigkeit', das im Bewusstsein der Menschheit an Halt gewinnt. Die Völker helfen einander und bitten um Hilfe, wenn sie selbst diese benötigen. Sie lassen es zu, verletzlich zu sein, um jene Heilung zu erfahren, die sie brauchen, wissend, dass Heilung immer dann schnell möglich wird, wenn viele Menschen zusammenkommen und ihre Energie fokussieren.

 Allmählich fällt es euch leichter, euren Weg durch das Labyrinth der Mysterien zu finden, denn ihr alle seid bestrebt, euer Leben zu vereinfachen, sodass ihr ein deutlicheres Gefühl der Leichtigkeit und der Harmonie erleben könnt –  und – was ganz wichtig ist: das Gefühl inneren Friedens! Dies hilft dem allgemeinen Bewusstseinsfeld, loszulassen, – was wiederum Alle auf dem Planeten befähigt und darin bestärkt, eine Veränderung ihres Bewusstseins und Gewahrseins zuzulassen, sodass es eine höhere Funktions-Ebene erreichen kann. LIEBE wird somit zur innewohnenden Tendenz, wenn es um zwischenmenschliche Interaktion und solche zwischen Menschen und Tier- und Natur-Reich geht. Wenn dies geschieht, bestärkt dies auch das Reich der 'Elementalen' darin, wieder seinen rechtmäßigen Platz in der Göttlichen Ordnung und im ewigen Plan des Lebens einzunehmen. Kein 'Königreich' der Erde kann angemessen ohne den Rest funktionieren. Alles ist mit dem Netzwerk des Lebens verbunden, das sich durch einen Jeden manifestiert.

 Diese Wahrheit wird mit den fortschreitenden Geschehnissen zunehmend offensichtlicher werden. Wenn irgendeine Lebensform Schmerzen empfindet, werden auch alle Anderen innerhalb dieses Lebens-Netzwerks diese Schmerzen auf die eine oder andere Weise spüren, bis offensichtlich wird, dass ein neuer Weg der Interaktion zwischen den Bewohnern der Erde beschritten werden muss, wenn das Leid in der Welt gelindert werden soll. Hier muss die Menschheit sich der Herausforderung stellen, die Dinge in die Hand zu nehmen und Verantwortung zu übernehmen als Hüter und Wächter aller Bewohner ihres Planeten. Es gilt, die Stimme zu erheben – und dann auch hinzuhören, wenn die Menschheit zusammen-kommt, um eine 'Win-Win-Situation' zum höchsten Wohl Aller zu schaffen. Wegzusehen, wenn ihr das Leid um euch herum seht, ist keine realistische Lösung, denn sonst wird das Leid des gesamten Lebens-Netzwerks immer noch weiterbestehen. Und dann würde der Fortschritt der Evolution eures Planeten in seiner Bewegung auch weiterhin gehemmt werden.

 Erst, wenn Alle auf dem Planeten miteinander in wahrer Demut und in friedlichem gutem Willen kooperieren, wird die Bewegung der Evolution große Fortschritte machen. Die gute Nachricht ist, dass der Großteil der Menschheit bereit ist, tiefer einzusteigen in ihre Bevollmächtigung als bewusste, spirituelle Wesenheiten. Diese sind nicht länger willens, sich als unbeteiligte Außenstehende zu verhalten und sich zu distanzieren von dem, was da schon viel zu lange vor sich gegangen ist. Sie werden die Ungereimtheiten der Systeme direkt ins Auge fassen, die da in allen Bereichen des Lebens auf ihrem Planeten vorhanden sind, und werden anfangen, Veränderungen herbeizuführen. Wenn das Gros der Menschheit dieser Einzelpersonen gewahr wird, die da als Katalysatoren für den positiven Wandel wirken, wird sie diese enthusiastisch unterstützen, gutheißen und sie in ihrem Fokus bestärken. Sodann können sich größere Veränderungen als je zuvor und in beschleunigtem Maße vollziehen. Warum? Weil dann endlich einen vereinter Fokus herrscht, den die Mehrheit der Menschheit als jene Wirklichkeit akzeptiert, die sie sich wünscht und die sie dann leicht manifestieren kann.

 Bis nächste Woche…

ICH BIN Hilarion

 

Der Weg hin zu einer friedlichen Welt entfaltet sich nun beschleunigt vor euch

05. - 12. April 2015

 Ihr Lieben,

 Diese Zeiten sind von großer Bedeutung und voller großartiger Gelegenheiten, in dem die Erde umgebenden Äther euren Abdruck zu hinterlassen, der eure Intention ausdrückt, in der Welt eurer Träume zu leben, für euch selbst, eure Lieben und der ganzen Menschheit. Jene von euch, die die Energie der Liebe, des Lichts, der Heilung und des Friedens gebrauchen, können diese positiven Energien durch ihre starken Intentionen deutlich verstärken. Nehmt euch einen Moment um zu bekunden, dass sich all die erhebenden und freudvollen Energien der Liebe dieser Zeit tausendfach verstärkt werden mögen und auf dem Planeten gehalten und gepflegt werden mögen. Lasst einen jeden Augenblick der Freude, den ihr erlebt der Erhebung aller auf eurem Planeten gewidmet sein. Möge alles was lebt und atmet, alles Lebendige auf dieser wundervollen Erde über alle Maßen mit allem Guten gesegnet sein!

 Wenn ihr all diese Räume in euch, die durch die Läuterungen frei werden, von eurer Göttlichen Essenz ausfüllen lasst, werdet ihr zu noch heller strahlenden Lichtern in der Welt. Eure Präsenz der Ruhe und des Friedens hat auf jeden und alles in eurem Einflussbereich eine Wirkung. Euer Lächeln kann im Leben eines Menschen heute den entscheidenden Unterschied ausmachen. Und wenn euer verstärktes Licht in die Welt hinaus strahlt, dann verbindet es sich mit dem Licht der anderen in dem kristallenen Netzwerk und initiiert eine immer weiter um sich greifende Kettenreaktion. Jedes reine und liebende Herz fügt dem größeren Ganzen, der kollektiven Energie des Bewusstseins der Menschheit, mehr Licht hinzu. Dies ist der Weg, wie es zu positiven Veränderungen auf eurem Planeten kommt. Und wenn die Menschen damit beginnen, ein feineres und erhabeneres Sein zu leben, dann entscheiden sie sich dazu, nie mehr zu der Welt des Leidens und der Schmerzen zurück zu gehen und die neuen Energien mit ihren liebevollen Intentionen zu nähren. Ihre Wahl ist ein Leben im Gleichgewicht zu führen, denn sie wissen, wie wichtig das für das Wohl aller ist.

 Ein jeder hat die Fähigkeit, das in seinem Leben zu erschaffen, was er sich wahrlich wünscht. Jeder ist der Schöpfer seiner eigenen Realität. Jeder muss seine persönliche Verantwortung für das übernehmen, was er in die Welt setzt. All das was man konzentriert und mit Kraft aussendet, wird einem von der Welt zurück gespiegelt. Diese Erkenntnis wird jedem Menschen immer klarer werden. Wir betonen das so sehr, um damit euer Wachbewusstsein zu durchdringen. Es ist eine Bewusstheit, die von der anfänglichen Herausforderung eure Gedanken, Worte und Handlungen zu transformieren, bestimmt wird. Doch wenn ihr euch geduldig darin übt, dann werdet ihr entdecken, dass es mit den zunehmenden und beständigen Glückserfahrungen in eurem Alltag viel einfacher wird. Und wenn ihr dadurch diese höheren Schwingungen ausstrahlt, dann wirkt das für die anderen wie ein Katalysator, um sich mit ihrer eigenen göttlichen Essenz wieder zu verbinden.

 So sich ein jeder dazu entscheidet, die wahre Integrität seines Selbst zu leben - sein freudvolles und erleuchtetes Selbst - dann werden sich viele der heutigen Probleme der Welt friedlich lösen lassen. Die Art und Weise, wie die Bewohner einer Welt miteinander umgehen, wird das Wissen, dass alle lebenden Wesen auf dem Planeten der selben Quelle entsprungen sind, wieder spiegeln und verkörpern. Wenn sich dieses Bewusstsein immer mehr entfaltet, wird es immer schwieriger werden, diese Erkenntnis zu verdrängen. Brüderlich-/Schwesterlichkeit wird im Bewusstsein aller gefühlt werden und der Wunsch, ein guter und integerer Mensch zu sein, wird in jedem Herzen verwurzelt sein. Und wenn jeder den lebendigen Beweis dieses Bewusstseins in dem Umgang zwischen den Bewohnern des Planeten erkennen kann, so wird diese neue Umgangsform als die natürliche und übliche Seinsart akzeptiert werden.

 Der Weg hin zu einer friedlichen Welt entfaltet sich nun beschleunigt vor euch. Je mehr Menschen sich mit ihrem inneren, dem Herzen und weniger dem Verstand entspringendem Wissen verbinden, umso mehr lösen sie sich aus dem Zustand der beständigen Angst und der Illusionen, in dem ihr menschliches Ego sie gefangen hielt und sie können die Welt als einen sicheren und glücklichen Ort für alle sehen. Die Qualität des Lebens tritt jetzt neu in den Mittelpunkt und das Streben der Mehrheit der Menschen und diese Gedanken heben für jeden seinen Anspruch an das Leben.

 Bis nächste Woche….

ICH BIN Hilarion

Das Gefühl von Frieden und Harmonie durchdringt eure äußere Welt

29. März – 5. April 2015

 Ihr Lieben,

 Der frische Wind der Veränderung ist nun häufiger zu spüren. Überall um euch sind die zunehmenden Zeichen der Erneuerungen eures Landes, eurer Menschen und eurer Seelen zu sehen. Und da sich jeder mit seiner eigenen Göttlichkeit in Einklang bringt und täglich ihre Präsenz in sich anruft, beschleunigen sich die Veränderungen in seinem physischen Körper. Diese Veränderungen treten zyklisch auf und ihr werdet es wissen, wenn ihr euch in einem Zyklus der Assimilation der kosmischen Energien befindet, die in euer Kronenchakra einfließen, da dies die Zeit dafür ist, neue Informationen in euch aufzunehmen. Deshalb fühlen viele von euch sich energetisiert, gestärkt und erhoben. Dann beginnt ein weiterer Zyklus der Assimilation dieser Energien, während der ihr in eurem physischen Körper das Bedürfnis verspürt, zu ruhen, zu schlafen, euch zu umsorgen, stille Betrachtung zu üben und sich in eurem physischen Körper zu gründen und ihn auf und in der Erde zu verankern. Vergangen sind die Tage, als dieser Prozess sich nur in Jahrzehnten bemessen lies; nun geschieht dies sehr beschleunigt. Solcher Art sind die Zeiten, in denen ihr lebt.

 Vor euch erheben sich all die Beweise für das, was zuvor verborgen gehalten wurde und das von denen, die es versuchten vor den Menschen für sich zu bewahren, nicht mehr zurückgehalten werden kann. Die Dämmerung des neuen Tages erhebt sich sowohl im direkten, wie im übertragenen Sinne. Diejenigen von euch, die sich ihren täglichen Übungen ganz hingegeben haben, fühlen dies aus ihrem Inneren. Eure Verbindung nach oben steuert euch stets auf die richtigen Vermutungen hin, wie sich die Dinge auf eurem Planeten entwickeln. Ihr habt die Wirkung gesehen, die ein Zusammenkommen einer großen Zahl von Menschen auslöst, die gemeinsam eine Richtungskorrektur eurer Welt beabsichtigen, ohne die euer Planet sonst vom rechten Kurs abwichen wäre. Wir hier spenden euch Licht von unserer höheren Perspektive aus, damit eure Seelen kollektiv dazu inspiriert werden, das abzuwenden, was nicht zum höchsten Wohle für eure Menschen und euren Planeten ist. Menschen, die solch negative Absichten haben, werden nicht mehr erfolgreich dabei sein, die Kontrolle wieder zurückzugewinnen.

 Die Welt verändert sich, weil ihr euch verändert. Und wenn ihr euer inneres Werk weiterhin verrichtet, indem ihr die verborgenen Aspekte euer Selbst betrachtet, die in euer Bewusstsein nun aufsteigen, dann dient ihr damit dem großen Ganzen und dem Guten aller. Denn wenn dieses Werk voranschreitet, so sind dies schließlich eure persönlichen Bemühungen, die das Bewusstseinspotential für alle anderen in eurem Einflussbereich erweitern. Sei es bewusst oder unbewusst, ihr erschafft eine Welt in der Wahrheit, Ehrlichkeit und Offenheit die Norm sein werden und nicht die Ausnahme. Dies ist eine Zeit der Prüfung für alle, die die nun in der kollektiven Psyche der Menschheit auftretende Transformation ablehnen, da sie das Offensichtliche nicht sehen. Es ist an euch, die Menschen mit all ihrer Verschiedenheit der Meinungen im höchsten Licht zu halten, voller Freundlichkeit und Mitgefühl. Die erhabensten Qualitäten einer jeden Seele beginnen nun an die Oberfläche aufzusteigen und ihr werdet diese mit immer größerer Freude und Anerkennung in eurem Wesen erblühen sehen.

 Da ihr eure spirituelle Integrität aufrecht erhaltet und aufrichtig zu euch selbst bleibt, wird sich in euren Leben vieles zum Guten fügen. Die Menschen, die euch dabei helfen können, eure Rolle im Göttlichen Plan einzunehmen, werden euch begegnen. Und das wird eine Zeit der stillen Freude und inneren Wissens sein. Voller Vertrauen und Leichtigkeit werden Pläne geschmiedet und Ziele erreicht werden und die Geschehnisse werden auf magische Weise den Weg für wundervolle Möglichkeiten eröffnen, von denen ihr nie geträumt habt, dass sie sich euch so darbieten würden. Das Gefühl von Frieden und Harmonie durchdringt schon jetzt eure äußere Welt und es ist die Zeit, in der sozusagen die Familien zusammenkommen. Die Menschen verbinden ihre Seelen in größerer Zahl und in einer schnellen zusammenfließenden Bewegung, die einige von euch sprachlos machen wird.

 Seid besonders in euch für alle Möglichkeiten offen. Ihr seid die Schöpfer der höheren Vision und ihr seid es, die die Früchte reifen seht. Alle Himmel arbeiten voller Freude zusammen, um es so geschehen zu lassen!

 Bis nächste Woche….

ICH BIN Hilarion