„Wochenbotschaften Natalie Glasson"

~ MÄRZ 2017 ~

http://www.wisdomofthelight.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

 

24.03. ~ Prisma der Licht-Heilung

17.03. ~ Heilung der Leere im Inneren

10.03. ~ Der Prozess Deiner Transformation

03.03. ~ Die Prinzipien des Aufstiegs und des Kosmischen Gesetzes

„Prisma der Licht-Heilung“

Erzengel Metatron, 24.03.2017

Ich, Erzengel Metatron, komme mit einem energetischen Werkzeug hervor, um euch in dieser Phase eures Aufstiegs zu unterstützen. Das Heilungs-Werkzeug, das Prisma des Lichts, wird aus den hohen Schwingungs-Ebenen des himmlischen Reiches geboren. Es ist eine energetische Form, die euch mit dem Universum des Schöpfers verbindet. Das Prisma der Licht-Heilung sammelt das göttliche Bewusstsein des Schöpfers und hält es als Schwingungs-Farben des Lichts. Das Prisma der Licht-Heilung ist mit allen Licht-Strahlen verbunden, einschließlich der 12 Strahlen des Lichts und allen anderen Ausdrücken des Schöpfers, die im Universum des Schöpfers existieren. Energie und Bewusstsein aus dem Universum des Schöpfers existieren in einer energetischen sechseckigen Prismen-Form, die aus der höchsten Frequenz des Himmlischen Lichts besteht. Nur eines, fokussiertes göttliches Licht kann im Prisma existieren, das sich als eine Vielzahl von Farben manifestiert, so schön, einige lebendig, andere blass und lichtdurchlässig. Das Prisma ist ein Raum, mit dem ihr euch verbinden könnt, der sogar innerhalb existiert, in dem sich eine konzentrierte Quelle göttlicher Schöpfer-Frequenzen befindet, die die Fähigkeit haben, euch mehr mit dem Schöpfer auszurichten. Das Prisma des Lichts wird stark, das mit dem Universum des Schöpfers verbunden ist, es ist bekannt, dass es alle Formen der Selbst-Heilung auf allen Ebenen eures physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Selbst zu unterstützen und zu verbessern.

 

Heilender Prisma des Lichts Ashram

 

Die heilende Form vom Prisma des Lichts ist als Ashram bekannt, weil es ein Raum ist, in dem jedes Wesen existieren kann und die heilenden Schwingungen der gesammelten Frequenzen des Universums des Schöpfers empfängt, die verankert sind und von den reinsten Himmlischen Schwingungen unterstützt werden. Das Prisma der Licht-Heilung hat keine bestimmte Größe, es kann erweitert werden, um die ganze Welt zu umfassen, oder es klein genug sein, um in einem Chakra verankert zu werden, um die Umwandlung zu unterstützen. Himmlische Wesen existieren auf der Außenseite des Prismas, um seinen Schutz sicherzustellen und jene zu beaufsichtigen, die mit dem Prisma der Licht-Heilung arbeiten. Kein Wesen existiert innerhalb des Prismas als Aufseher oder Vertreter einer Energie. Die Energien im Prisma sind so intensiv, dass es unmöglich ist, innerhalb des Pr4ismas ewig zu existieren. Stattdessen habe ich, Erzengel Metatron, als Führer des Himmlischen Reiches die Verantwortung für das Prisma übernommen und handle als Aufseher von außen. Allerdings gibt es Engel-Wesen, die sich der Beobachtung der Energie und der Arbeit des Prismas von außen widmen.

 

Der Zweck des Prismas der Licht-Heilung

 

Der Hüter des Prismas ist der Schöpfer, alles was der Schöpfer ist, fließt in das Prisma, besonders Energien mit und von ähnlicher Schwingung, die mit dem Himmlischen Königreich ausgerichtet sind. Es ist ein Raum von mehrfarbiger Liebe, Wahrheit und Frieden. Die Absichten des Schöpfers für das ganze Universum des Schöpfers verankern sich im Prisma. Das bedeutet, dass das Prisma alle Schablonen und Codes der Vollkommenheit für jeden Ausdruck des Schöpfers hält. Wenn ich das Wort Vollkommenheit benutze, spreche ich eher von der Präzision des Schöpfers und nicht von der Idee des menschlichen Egos, das mit der Wahrnehmung einer Zivilisation ausgerichtet ist. Mit der Anwesenheit einer jeden Schablone und Licht-Codes im Prisma, die der Schöpfer für jeden Ausdruck des Schöpfers geschaffen hat, können Heilung, Umwandlung und mächtige Verschiebungen stattfinden, wenn ihr auf das Prisma der Licht-Heilung ausgerichtet seid.

 

Wenn ein Wesen sich damit verbindet, existiert, drückt sich aus oder verankert die Energie des Prismas des Lichts die Heilung als Absicht des Schöpfers für jeden Aspekt eures Wesens und Wirklichkeit ~ entweder reaktiviert oder neu in eurem Wesen kodiert. Schablonen, Codes und Energien, die inaktiv sind, fragmentiert oder blockiert, die jedoch erforderlich sind, um euch in eurer Existenz als erfüllte Wesen auf der Erde zu unterstützen, werden die Aufmerksamkeit erhalten, da Licht-Anker aus dem Prisma so die notwendige Umwandlung stattfinden lassen.

 

Die einzige Zeit, in der die notwendige Umwandlung nicht stattfinden kann ist, wenn ein bewusstes Verständnis von Erfahrung, Situation oder Schöpfung zuerst angenommen werden muss. Dies bedeutet, dass, wenn das Verständnis der Erfahrung, Situation oder Schöpfung eine stärkere beschleunigte Umwandlung und einen positiven Einfluss auf euer Wesen und eure Realität bietet, dann wird das Prisma der Licht-Heilung die notwendigen Schablonen oder Codes nicht eher reaktivieren oder verankern, bis ein bewusstes Verstehen erwacht.

 

Der göttliche Wille, die Absichten und das Bewusstsein des Schöpfers sind innerhalb des Prismas präsent, so wird alles mit göttlicher Vollkommenheit, Timing und Präzision auftreten, während es der Schöpfer für das ultimative Erfüllungs-Ergebnis führt.

Existieren innerhalb der Prisma-Licht-Heilung

Es ist ratsam, sich pro Tag für 30 Minuten innerhalb der Prisma-Licht-Heilung aufzuhalten. Eure Zeit innerhalb der Prisma-Licht-Heilung kann nach regelmäßigen Ausrichtungen und Erfahrungen der Energie erweitert werden, sowie, wenn sich eine Vertrautheit mit den Licht-Frequenzen manifestiert. Wir empfehlen, dass die Zeit, die im Prisma der Licht-Heilung verbracht wird, nur auf 2 Stunden pro Tag erweitert wird.

 

* Um euch zu verbinden und innerhalb des Prismas der Licht-Heilung zu existieren, äußert laut eure Absicht und den Grund für den Besuch. Vielleicht möchtet ihr erklären, was ihr umwandeln möchtet und was ihr stattdessen erfahren möchtet.

 

* Sagt einfach laut: „Ich bin vollständig mit dem Engel-Reich ausgerichtet, das von EE Metatron betreut wird. Unterstützt und geführt von EE Metatron verbinde ich mich und richte mein ganzes Wesen auf das Prisma der Licht-Heilung mit den reinsten Schwingungen und Ebene des himmlischen Königreiches aus. Durch mein Herz-Chakra und Höheres Herz-Chakra gehe ich in das Prisma der Licht-Heilung hinein. Ich erkenne seine sechseckige Form, die mich umgibt und die unzähligen bunten Schöpfer-Licht-Frequenzen, die mein Wesen umfassen. Ich erkenne die himmlischen Wesen an, die das Prisma der Licht-Heilung umgeben und die göttliche Absicht des Schöpfers, die sich energetisch im Prisma der Licht-Heilung befindet und sich jetzt mit meinem Wesen verbindet. Ich übergebe mein Wesen dem Schöpfer, der es dem Schöpfer erlaubt mein Wesen zu reaktivieren oder neu zu kodieren, um die notwendigen Schablonen und Codes für die entsprechende Heilung zu ermöglichen und in meinem Wesen aktiv zu sein. Ich empfange jetzt das Licht und die göttliche Schöpfer-Hilfe, die im Prisma der Licht-Heilung existiert. Danke.“

 

* Stellt euch vor, fühlt und erkennt an, dass eine Vielzahl von hellen Farben euch umgeben, atmet die Energie der Prisma-Licht-Heilung in euer ganzes wesen ein und erlaubt dem Schöpfer, mit euch zu arbeiten.

 

* Sobald ihr fühlt, dass der Prozess abgeschlossen ist, dankt dem Prisma der Licht-Heilung und bittet mich, EE Metatron, euch in eure Realität zurückzubringen und vom Prisma der Licht-Heilung zu trennen. Konzentriert euch darauf, euch so lange wie notwendig zu erden.

 

Es ist wichtig zu sagen, dass, sobald die notwendigen Schablonen und Codes innerhalb eures Wesens aktiv sind, es Zeit braucht für euch, die Ergebnisse zu erleben, die vielleicht auch subtil sein können.

Übertragung der Energie des Prismas der Licht-Heilung

Wieder ist es ratsam, euch nur für 30 Minuten am Tag für die Übertragung mit der Energie und dem Licht der Prisma-Licht-Heilung zu verbinden. Dies kann bis zu 4 Stunden am Tag ausgedehnt werden, sobald ihr euch an die Energie-Frequenz gewöhnt habt.

 

Verbinden mit und übertragen der Energie der Prisma-Licht-Heilung bedeutet, dass ihr nicht im Prisma der Licht-Heilung sein müsst, ihr könnt einfach die notwendigen Energien durch euch, entweder auf euch selbst oder einen anderen Menschen oder Situation lenken. Die Übertragung des Lichts, die euch aus dem Prisma der Licht-Heilung gegeben wird, verkörpert die Energie innerhalb eures Wesens oder strahlt sie direkt auf einen Menschen, Wesen oder Situation aus. Um das Licht auf einen Menschen, Wesen oder eine Situation auszustrahlen ist es wichtig zu erkennen, dass ein Aspekt des Prismas der Licht-Heilung in eurem Seelen-Stern-Chakra verankert, das automatisch einen Kreislauf des Lichts erzeugt und zu eurem Erden-Stern-Chakra fließt. Das Licht wird durch euer höheres Herz-Chakra ausgedrückt, in euer Herz-Chakra und durch eure Arme und Hände. Um die Energie und das Licht zu leiten, nehmt eure linke Hand vor euch in Einklang mit eurem Herz-Chakra, beugt eure Handfläche zum Himmel. Legt euer Handgelenk eurer rechten Hand in die Mitte eurer linken Handfläche, wobei eure Finge so gut wie möglich in den Himmel zeigen. Die Handfläche steht vorwärts oder schräg nach links.

 

* Beginnt zuerst, indem ihr eine Absicht für euch selbst, einen Menschen, Wesen oder Situation vor Augen habt. Gebt an, was ihr umwandeln möchtet und das Ergebnis, das ihr gerne manifestieren möchtet.

 

* Sagt einfach laut: „Ich bin vollständig mit dem Engel-Reich ausgerichtet, das von EE Metatron betreut wird. Unterstützt und geführt von EE Metatron verbinde ich und richte mein ganzes Wesen auf das Prisma der Licht-Heilung mit der reinsten Schwingung und Ebene es himmlischen Reiches aus. Meine Absicht und Ziel ist es, die notwendige Energie aus dem Prisma der Licht-Heilung hervorzubringen (Zweck beschreiben). Ich erlaube die entsprechende Energie, die Licht-Frequenz und die Absicht des Schöpfers des Prismas der Licht-Heilung in mein Seelen-Stern-Chakra zu verankern und in mein Erden-Stern-Chakra zu gelangen. Ich lasse das Licht durch und von meinem höheren Herz-Chakra, Herz-Chakra, Arme und Hände ausstrahlen. Ich erkenne die himmlischen Wesen an, die das Prisma der Licht-Heilung umgeben, die mich jetzt unterstützen und führen, und die göttliche Absicht des Schöpfers, die sich energetisch präsentiert und durch mein Wesen fließt. Ich erlaube dem Schöpfer mein Wesen zu reaktivieren oder neu zu kodieren (Mensch, Wesen, Situation), damit die erforderlichen Schablonen und Codes für die entsprechende Heilung aktiv werden können. Ich empfange jetzt das Licht und die göttliche Schöpfer-Hilfe, die im Prisma der Licht-Heilung existiert. Vielen Dank“

 

* Positioniert eure Hände wie zuvor beschrieben und konzentriert euch auf die Energie, die durch euer Wesen fließt und von euren Händen ausgeht. Beobachtet jede Inspiration, die heraufkommt.

 

* Sobald ihr fühlt, dass der Prozess abgeschlossen ist, dankt dem Prisma der Licht-Heilung und bittet mich, EE Metatron, euch vom Prisma der Licht-Heilung zu trennen. Konzentriert euch darauf, euch so lange zu erden wie notwendig.

Erzengel Metatrons Ziel, das Prisma der Licht-Heilung zu teilen

Ich, Erzengel Metatron, wollte mit euch das Prisma der Licht-Heilung teilen, um euch bei einer Verbindung mit dem Schöpfer auf einer tieferen Ebene zu unterstützen, das Licht und die göttliche Intervention des Schöpfers zu erfahren und euch zu erlauben, die Verantwortung für euren eigenen Aufstieg, Heilung und Umwandlung zu übernehmen. Ich gebe euch das Prisma der Licht-Heilung als Geschenk, um euch bei der Entwicklung eurer selbstheilenden und selbsterwachenden Fähigkeiten zu helfen. Das Werkzeug sollte mit eurer Intuition ausgerichtet sein. Ihr könnt meine, Erzengel Metatron, Unterstützung jederzeit rufen und ich werde mit euch energetisch präsent sein. Ihr seid verantwortlich für eure Erfahrungen mit dem Prisma der Licht-Heilung. Dies ist ein Geschenk der Selbst-Ermächtigung, die eure Licht-Schwingungen und die Kommunikation mit dem Schöpfer verbessert.

 

Bitte nehmt die Schönheit meines Geschenkes für euch an.

Erzengel Metatron

 

„Heilung der Leere im Inneren“

Das Plejadische Bewusstsein, 17.03.2017

 

Wir, das Plejadische Bewusstsein, kommen in Liebe und Wahrheit hervor, um euch zu begrüßen. Wir bringen die Energie und das Licht unserer Zivilisation, um euch in eurer Zeit des Aufstiegs zu unterstützen. Als ein Wesen auf der Erde seid ihr nicht alleine, euer Bewusstsein ist mit allen Aspekten des Schöpfers verbunden, und alle Aspekte des Schöpfers sind mit euch verbunden. Dies ist ein Aspekt des Aufstiegs, der jetzt angebrochen ist ~ es gibt eine Dualität innerhalb eures Aufstiegs, die aufgelöst werden muss, damit die Wahrheit für euch offenbar werden kann. Oft könnt ihr euch als Menschen alleine fühlen, euch von anderen und sogar dem Schöpfer getrennt, das kann zu enormen Schmerzen und Leiden führen, die sich in eure physische Realität und Erfahrung manifestiert. Das ist einfach ein Resultat eines Mangels an bewusster Realisierung und Anerkennen eurer ewigen Verbindung mit dem Schöpfer. Um die Erfahrungen von Einsamkeit und Trennung aufzulösen, ist es unbedingt notwendig, einen Aspekt des Aufstiegs anzunehmen, der zwei gegensätzliche Ideen zu sein scheint.

 

Innerhalb verbinden

 

Um euren Aufstieg zu unterstützen und die Verbindung mit dem Schöpfer zu vertiefen, ist es notwendig, euch mit den Energien in eurem Wesen zu verbinden. Beobachtet eure Gefühle, Gedanken und Handlungen um zu erkennen, ob ihr mit der Energie des Schöpfers ausgerichtet seid oder nicht. Es ist zu erkennen, ob eure Gedanken, Gefühle und Handlungen euch zum Schöpfer führen oder weg davon. Es ist auch wichtig, euch mit der Energie des Schöpfers in euch zu verbinden. Der Schöpfer kann auf vielfältige Weise erkannt werden, wie durch Liebe, Frieden, Freude, Glückseligkeit und Synchronizität. Wenn ihr euch erlaubt diese heiligen Energien in euch zu erkennen, zu verwirklichen und zu verschmelzen, erlaubt ihr euch in Harmonie mit dem Schöpfer zu existieren. Die heilige Energie zu erfahren, die von eurem Herz-Chakra überfließt und von eurem Wesen ausstrahlt, kann das Ergebnis sein, dass ihr euch mit dem Schöpfer innerhalb ausrichtet.

 

Der Prozess, den Schöpfer innerhalb eures Wesens anzuerkennen, kann eine einsame Erfahrung sein. Oft kann eine Verbindung und tiefe Verwirklichung des Schöpfers Zeit, Geduld und Meditation benötigen, mit eurem Fokus nach innerhalb und nicht nach außen. In Zeiten, in denen der Schöpfer sich fern und nicht bei euch präsent anfühlt, kann es Erfahrungen von großer Einsamkeit geben, während ihr euch des Schwatzens von eurem Verstand bewusst seid, Bereiche, die geheilt werden müssen, unsichere Gefühle und eine Leere, die unerklärlich scheint. Die Unterstützung eines anderen Menschen, Heilung senden oder Visualisierung eures gewünschten Ergebnisses in eurem Namen, kann euch in eurer inneren Verbindung helfen. Allerdings ist es notwendig für euch, eure Wunden der Trennung, sowie eure Illusionen der Trennung vom Schöpfer freizugeben, um Raum in eurem Wesen für die Wahrheit zu schaffen, die sich entfaltet. Im Wesentlichen erfahrt ihr Einsamkeit, Trennung, Unsicherheit und Leere in eurem Wesen, was ein heilender und reinigender Prozess sein kann, der euch erlaubt, eine klare und reine Verbindung mit dem Schöpfer zu schaffen.

 

Egal ob ihr im Prozess seid, eure innere Verbindung mit dem Schöpfer zu entdecken oder ihr eure innere Verbindung mit dem Schöpfer erforscht, könnt ihr euch nach innen wenden, von der Außenwelt trennen und euch fühlen, als wünscht ihr euch Zeit für euch selbst. Bitte erkennt, dass dies auch ein Teil eures Aufstiegs-Prozesses ist, es erfordert eure Annahme und auch eure Beobachtung, da diese natürliche Phase eures Aufstiegs eine Gewohnheit werden kann, die sich mit Furcht vor der Außenwelt verbindet. Manche Menschen fürchten beides, ihre Außenwelt und ihre innere Welt, was bewirkt, dass sie eine enorme Isolation vom Schöpfer erfahren. Die Person, die sie verstecken, sind sie selbst. In diesen Fällen ist die Annahme des Selbst ein mächtiger heilender Balsam.

Verbinden oberhalb von euch Selbst

Wenn ihr euch daran gewöhnt habt, euch mit der Präsenz des Schöpfers innerhalb zu verbinden, wird dies zu einer erfüllten Erfahrung, die zahlreiche Möglichkeiten der weiteren Verbindung mit dem Schöpfer in eurem Wesen und Wirklichkeit schafft. Die Erfahrung wird wunderbar und inspirierend, ermutigt euch zu fühlen, als ob ihr entdeckt wer ihr wirklich seid und eure innere Wahrheit. Dies ist, wenn ihr eingeladen werdet, die gegnerische Erfahrung der Verbindung innerhalb zu erleben. Die Dualität eures Aufstiegs, von dem wir sprechen, ist, dass ihr ermutigt werdet, beides innerhalb eures Seins zu verbinden, während ihr auch mit allen Aspekten des Schöpfers verbunden seid, das heißt, alles was innerhalb und außerhalb von euch ist. Dies kann unmöglich scheinen, wie zwei gegensätzliche Erfahrungen und Zustände des Seins.

 

Interessanterweise erlebt ihr eure Verbindung mit dem Schöpfer in eurem Wesen. Es führt dazu, eure Verbindung mit allen Aspekten des Schöpfers innerhalb und außerhalb von euch zu erleben. Es ist, als ob ihr von einem Extrem zum anderen wechselt. Ihr bewegt euch durch Einsamkeit, Verzweiflung und Trennung, um Verbindung, Erfüllung, Liebe und Wahrheit in eurem Wesen zu entdecken. Dies führt euch dazu, in der Harmonisierung zu existieren und die Erfüllung des Schöpfers als einen natürlichen Teil eures Wesens zu erfahren. Es kann auch als in der Strömung beschrieben werden, indem der Schöpfer und sogar die Erleuchtung ausgedrückt werden, obwohl die wahre Erleuchtung sich bildet, wenn ihr eure ewige Verbindung zu jedem Wesen auf der Erde und den inneren Ebenen verwirklicht. Harmonisiert mit dem Schöpfer fangt ihr dann an die Gegenwart und die Existenz des Schöpfers über euch hinaus zu erforschen. In der Vergangenheit mögt ihr euch vollständig von anderen getrennt gefühlt haben, aber mit eurer starken inneren Bindung mit dem Schöpfer, beginnen alle Hindernisse, Grenzen, Beschränkungen und Illusionen zu fallen. Dies ist, wenn ihr erkennt, dass die Zeit, in der der Schöpfer in euch erlebt wurde, unermesslich wertvoll war, es machte euch vertraut und fähig, eure eigene Energie zu erkennen, was enorm geschätzt wird, wenn ihr entdeckt, dass ihr mit allen Aspekten des Schöpfers verschmelzen könnt. Mit der Aufstiegs-Erfahrung mit allen Aspekten des Schöpfers ist es so, als ob eure Grenzen verschwommen sind, euer physischer Körper wird nicht mehr als ein trennender Aspekt von euch gesehen, Menschen fühlen sich nicht mehr als Fremde, und ihr fühlt euch nicht mehr verwirrt bei den Aktionen anderer und der Richtung, in die sich die Welt entwickelt. Ein tiefsitzendes Gefühl für Verbindung manifestiert sich, was wir besser fühlen können, das als eine tiefsitzende Erkenntnis in eurem Wesen und Vertrautheit mit allem um euch herum erklärt werden kann. Ihr erkennt, dass alles ein Teil von euch ist, weil ihr ein Teil des Schöpfers seid.

Ein häufiger Fehler

Ein häufiger Fehler kommt aus dem Ego, das mit Besitz und Kontrolle verbunden ist. Wenn ihr erkennt, dass ihr mit allen Aspekten des Schöpfers verbunden seid, kann ein Gefühl der Einbeziehung manifestiert werden, was bedeutet, dass ihr fühlt, dass ihr die Kontrolle über andere habt, dass sie zu euch gehören und Frustration kann entstehen, wenn andere nicht handeln oder reagieren, wie ihr glaubt, dass es angemessen ist. Dies ist, wenn die Energie der Trennung erscheinen kann. Auch wenn ihr mit allen Wesen und Aspekten des Schöpfers verbunden seid und eine tiefe Erkenntnis habt, ist euer Ziel nicht, andere zu führen, zu kontrollieren, frustriert zu sein oder andere oder euch selbst zu entfremden. Tatsächlich wird die Annahme der Schlüssel. Es ist zu erkennen, dass eure Verbindung mit allen Aspekten des Schöpfers euch und eure Erfahrungen auf der Erde unterstützen soll, statt zu überwachen, zu führen oder andere zu kontrollieren. Genießt die Erfahrung der Verbindung mit allen Aspekten des Schöpfers, während ihr die Übergänge in eurem Wesen beobachtet, könnt ihr auf schöne Zustände der Erleuchtung zugreifen.

Die Freude an der Verbindung oberhalb von euch selbst

Die größte Freude, die manifestiert, ist, dass durch eure Tiefe Verbindung, Vertrautheit und Kenntnis von allem was der Schöpfer ist, ihr zu kommunizieren beginnt, euch mit anderen Aspekten des Schöpfers auf der Erde oder den inneren Ebenen verbindet. Jede Verbindung, ob einfach ein Lächeln, Blickkontakt oder nur still in der Gegenwart eines anderen sitzend, wird eine tief erleuchtende und erfüllte Erfahrung. Einen Baum betrachten, ein Tier, den Himmel oder einen Aspekt der Erde beobachtend, wird zu einem tief aufklärenden Prozess, weil ihr euch dessen bewusst seid, dass eure Essenz mit zahlreichen Aspekten des Schöpfers verschmilzt, tanzt und synthetisiert. Ihr seid euch immer bewusst, wer ihr seid, und doch erlaubt euch jede Verbindung mehr von eurer Wahrheit zu entdecken und euer Wesen zu ermächtigen. Ihr werdet euch aktiv bemühen, euch mit allen Aspekten der Erde und den Inneren Ebenen zu verbinden und zu beobachten, weil ihr einfach mit dem Schöpfer spielt, den Schöpfer erforscht und kennen lernt. Wenn wir dies mit dem Prozess vergleichen, euch innerhalb in Verbindung zu setzen, um den Schöpfer zu erfahren, erkennen wir, dass es eine vollständige Wende ist, in der ihr aktiv versucht, den Schöpfer in allen zu beobachten. Es ist, als ob die beiden Aspekte der Dualität eins werden und ihr einen Kreis in eurer spirituellen Entwicklung schafft, der sich weiter ausdehnt.

 

Ihr werdet den Schöpfer in eurer Außenwelt entdecken, wenn ihr zuerst den Schöpfer in eurer inneren Welt annehmt.

 

Wir, die Plejaden, wollten unsere Erkenntnisse mit euch teilen, damit ihr diese Dualität beobachten könnt, die im Aufstieg auftaucht und erkennt, dass es einen Weg für euch gibt, der euch in eure endgültige Erfüllung und Erfahrung des Lebens führend wird. Der Weg, den wir euch beschreiben, ist der Weg eurer Erleuchtung, der die Welt um euch herum verändern und verschieben wird, so dass ihr durch diesen Prozess von Diensten sein könnt, oft ohne es zu realisieren. Eure natürliche Existenz sollte mit allen Aspekten des Schöpfers verbunden werden ~ dies ist die Erfüllung, die ihr sucht, es ist der heilende Balsam für die Leere innerhalb von euch.

 

Mit Liebe und Frieden

Das Plejaden-Bewusstsein

„Der Prozess Deiner Transformation“

Die Arkturianer, 10.03.2017

 

Wir, die Arkturianer, begrüßen euch mit Liebe und Freude. Heute möchten wir den Prozess eurer Transformation besprechen und die Bereiche hervorheben, über die ihr nachdenken und auf die ihr euch konzentrieren könnt. Viele von euch verstehen ihren Prozess der Umwandlung ins Licht, während sie in der Existenz auf der Erde sind, das ist eure Wahrheit. Wir, die Arkturianer möchten euch durch diesen Prozess führen, so dass ihr euch selber helfen und die notwendige Hilfe erbitten könnt, damit ihr jede Umwandlung einfach, mühelos und angenehm erfahren könnt.

Wenn ihr anfangt euch jeden Tag auf euer ganzes Wesen zu konzentrieren und zu beobachten ~ auch wenn es nur für einige Minuten ist ~ erlaubt ihr euch mit den Energien, Gefühlen, Empfindungen, Farben und Klängen eures ganzen Wesens Verbindung aufzunehmen und damit präsent zu sein. Zuerst seid ihr vielleicht nicht fähig, die Energie eures gesamten Wesens zu erklären. Stattdessen werdet ihr vielleicht von Emotionen, Gedanken oder Bereichen eures Körpers abgelenkt werden. Erkennt alles an, was in euer Bewusstsein aufsteigt und setzt dann euren Fokus und eure Absicht, euer ganzes Wesen weiter zu beobachten. Es ist nicht notwendig, euch auf das Erfahren von Liebe oder die Verbindung mit dem Schöpfer zu konzentrieren, beobachtet einfach, wie sich eure Energie in diesem Moment anfühlt. Gibt es viele Licht, das in euer Wesen fließt? Fühlt ihr euch schwer und schläfrig? Spürt ihr, dass ihr euch nicht geerdet oder dass ihr euch etwas widersetzend fühlt? Was auch immer ihr beobachtet, erkennt es zuerst und dann lasst es gehen, wenn die gleiche Beobachtung immer wieder auftaucht, dann konzentriert euch auf die Energie, weil es vielleicht eure Aufmerksamkeit erfordert. Sobald ihr das Gefühl habt, dass ihr euch mit euren Energien vertraut gemacht habt, dann könnt ihr vielleicht diese Innovation benutzen:

„Zusammen mit meinen Führern, Engeln, Heilungs- und Transformations-Team lade ich die besten geeigneten Energien und Frequenzen des Lichts ein, vorsichtig mein ganzes Wesen zu durchdringen, zu verankern, um meine konstante Umwandlung, Heilung und den Aufstieg zu unterstützen. Ich erlaube alle Widerstände aufzulösen, während ich das notwendige Licht empfange, um mich jetzt zu unterstützen. Danke.“

Nehmt euch einen Moment und stellt euch vor, wie ihr das notwendige Licht und die Hilfe vom Universum des Schöpfers empfangt. Dieser einfache Prozess erlaubt euch nicht nur Blockaden und Widerstand gegen euren Aufstieg freizugeben, sondern auch ~ ohne es oft zu erkennen ~ werdet ihr mit der Präsenz eurer Energie vertraut. Das bedeutet, dass ihr euch bewusst sein werdet, wenn ihr euch durch einen Transformations-Prozess bewegt und wann ihr eine Ruhe-Phase erlebt, in der euer ganzes Wesen neu kalibriert wird und das Licht sich innerhalb eures Wesens niederlässt. Je mehr ihr diese Praxis erreicht, desto mehr werdet ihr euch selbst und den Prozess des Aufstiegs verstehen, den ihr durchlauft. Erkennend, ob eine Erkältung einfach eine Erkältung ist, oder ob es euch hilft, alte Energien freizugeben. Ob ein Schmerz in eurem Körper auf etwas zurückzuführen ist, was ihr physisch gemacht habt, oder ein Widerstand in eurem Wesen ist, der eure intuitive Aufmerksamkeit erfordert. Ihr könnt erkennen, dass ihr euch wegen der großen Menge an Licht müde fühlt, die sich in eurem Wesen verankern und erkennen, dass ihr Ruhe benötigt. Ihr könnt euch in gedrückter Stimmung fühlen, weil ein vergangener Lebenszeit-Aspekt von euch selbst zurückkehrt, um mit eurer Seele zu verschmelzen und fordert alle Lasten loszulassen, bevor er sich vollkommen dem Licht eurer Seele übergeben kann. Wenn ihr mit eurem ganzen Wesen in Einklang seid, seid ihr fähiger euch dabei zu helfen, euch durch euren Aufstiegs-Prozess mit Leichtigkeit und Glück zu bewegen. So werdet ihr intuitiv zu eurem spirituellen, physischen, emotionalen, mentalen Aufstieg geführt.

 

Der Prozess der spirituellen Transformation innerhalb des physischen Körpers ermutigt euch, euren intuitiven Sinnen zu vertrauen. Durch die Entwicklung eurer intuitiven Sinne erleichtert ihr euren eigenen Aufstieg, werdet aufmerksam und bewusst für die Transformationen und für die positiven Übergänge in größeres Licht innerhalb anderer und des ganzen Universums des Schöpfers. So werdet ihr eine mächtige Quelle des Lichts, die den Aufstieg des gesamten Universums des Schöpfers ermutigt und unterstützt.

 

Ein Prozess der Umwandlung geschieht oft, wenn diese neuen Aspekte eurer Seele heruntergeladen und in euer Wesen geerdet werden, um mit dem Aspekt eurer Seele, der bereits in eurem physischen Körper existiert, zu verschmelzen. Es bedeutet, dass die Präsenz und der Einfluss eurer Seele in eurem Wesen stärker wird, neue Werkzeuge, Fähigkeiten und Fertigkeiten entwickelt, neue Leidenschaften und Wünsche verwirklicht und euch auf neue Wege in eurer Realität führt, so dass neue Weisheit oder Verständnis für ein klares Verstehen von euch selbst und den Schöpfer dämmert. Für einige Menschen können neue Aspekte eurer Seele alle paar Wochen oder Monate heruntergeladen werden, für andere kann es alle paar Jahre sein, das ist ganz abhängig von der Mission der Seele, dem Fokus oder der Akzeptanz der Persönlichkeit.

 

Wenn ein neuer Aspekt eurer Seele verankert, schafft dies oft eine Verschiebung oder Veränderung in eurem Wesen oder in der Realität, die euch ermutigt einen Aspekt von euch selbst loszulassen, mit dem ihr vertraut seid, wie eine Perspektive, Gewohnheit oder Verständnis. Damit ein Übergang des neuen Aspekts eurer Seele eintreten kann, müsst ihr eine Vorstellung eurer Identität loslassen, die euch nicht mehr dient. Dies kann ein besonders herausfordernder Prozess sein, wenn der physische Körper, die Persönlichkeit oder der Verstand sich widersetzt, nicht bereit ist sich zu verändern oder loszulassen. Manchmal werden wir gebeten, die Wahrnehmungen, Ideen und Aspekte von uns selbst loszulassen, die so vertraut scheinen, die beschreiben wer wir sind ~ ein sehr geliebter Teil unserer Existenz. Dies kann sich sogar in eurer physischen Realität manifestieren, wie, ein geliebter Freund, der sein Heim, die Arbeit oder einen Bereich verlassen muss, den er sehr genossen hat, einen kostbaren Gegenstand oder sogar einen Teil eures Körpers zu verlieren. Oft sind diese Übergänge so subtil, dass viele Menschen sie nicht bemerken und sie einfach als einen natürlichen Teil des Lebens wahrnehmen. Allerdings wird eine Wahrnehmung, eine Idee und Verständnis von sich selbst verloren, freigegeben und losgelassen, um Raum für den neuen Aspekt eurer Seele zu schaffen, der mehr Erfüllung und neue Perspektiven hervorbringen wird. Es kann sogar eine trauernde Phase stattfinden, die es ermöglicht eine tiefe Reinigung zu erfahren, eine Reinigung vom Alten für eine neu dämmernde Wahrnehmung, Idee und Verständnis des Selbst, wenn ihr euch mit dem neuen Aspekt eurer Seele verbinden und ihn annehmen könnt. Mit der Verbindung des neuen Aspekts eurer Seele, der auf das Herunterladen wartet, werdet ihr einen Heilungs- und Erneuerungs-Prozess erleben, der es euch erlaubt, euch zu fühlen, als ob ihr hochsteigt. Diese gesamte Erfahrung ist ein Prozess der Umwandlung und wird mehr vom Licht des Schöpfers, der Liebe und der Weisheit auf die Erde bringen.

 

Wenn ihr in eurem Leben gebeten werdet, etwas oder jemanden loszulassen, erkennt, dass nicht nur neue Energie in euer Leben tritt, ein neuer Aspekt und eine Ebene eurer Seele, der in euch erwacht, bereit, alle seine Einblicke, Liebe und Fähigkeiten mit euch zu teilen.

 

In diesen Zeiten mit euren intuitiven Sinnen, werdet ihr fähig sein zu begreifen, dass ihr Hilfe und Unterstützung benötigt.

 

„Gemeinsam mit meinen Führern, Engeln, Heilungs- und Transformations-Team lade ich die geeigneten Energien und Frequenzen des Lichtes ein, mein ganzes Wesen sanft zu durchdringen und zu verankern, alles was ich von mir verlange ist, loszulassen was nicht mehr benötigt wird, so kann ich einen neuen Aspekt meiner Seele akzeptieren, um mit meinem physischen Wesen zu verschmelzen und mich jetzt voll zu präsentieren. Ich bin bereit mit Leichtigkeit und Glück umzuwandeln. Ich lade meine Seele und meine Seelengruppe ein, mich jetzt zu unterstützen. Danke.“

 

Es ist wichtig euch daran zu erinnern, dass euer Aufstiegs-Prozess in den subtilen Aktionen und Reaktionen eures ganzen Wesens, von euren Gedanken bis zu euren Gefühlen, gefunden werden kann. Selbst Erfahrungen in eurer physischen Realität oder innerhalb eures Wesens, die nicht entfernt mit eurer Furcht, Ausgrenzung, Sorge oder Angst im Aufstieg verbunden sind, sind Schlüssel, die euch dazu ermutigen, euch zu wandeln und die Verschiebung in das Licht des Schöpfers, euren Aufstieg, zu vollziehen.

 

Beobachtet alles was ihr seid. Der Schöpfer spricht zu euch, durch euch und führt euch dazu, euch wieder als das Licht, die Wahrheit und die Liebe des Schöpfers, alles was ist, zu erkennen und euch zu erinnern.

 

Wir, die Arkturianer, unterstützen die Umwandlung von allem auf der Erde. Wir unterstützen euch dabei, den Prozess eurer Transformation zu verstehen, zu erleben euch zu bewegen und anzunehmen. Wir teilen Fähigkeiten, Weisheit und Werkzeuge mit euch, um euch zu ermutigen, zu begeistern und alle zu unterstützen. Bitte ruft uns um Hilfe und wir werden kommen, um unsere Energie, Weisheit und Verständnis der Transformation zu teilen, sowie Einblicke in eure eigene Umwandlung zu geben.

 

„Liebe Arkturianer, ich rufe eure liebevolle, unterstützende Energie, um mich komplett zu umgeben. Helft mir, neues Verständnis und Weisheit über die Umwandlung und meinen eigenen Transformations-Prozess zu erreichen. Umgebt mich mit eurem heilenden und inspirierenden Licht, Liebe und Bewusstsein, während ich einatme und alles akzeptiere, was ihr mit mir teilen möchtet. Danke.“

 

In liebevoller Transformation

Die Arkturianer

 

„Die Prinzipien des Aufstiegs und des Kosmischen Gesetzes“

Die Himmlischen Weißen Wesen, 03.03.2017

 

Erdet unser Licht in euer Wesen und die Verbindung mit eurer Seele, wir, die Himmlischen Weißen Wesen bringen die Prinzipien des ‚Aufstieges und des Kosmischen Gesetzes hervor, um euch in dieser Zeit eurer Entwicklung zu unterstützen. Viele von euch sind sich hinsichtlich der Reise des Aufstiegs nicht sicher, die vor uns liegt, und wie ihr euren eigenen persönlichen Aufstieg, die Umwandlung der Erde auf der physischen Ebene in einen Ort der Liebe, des Friedens und der Harmonie unterstützen könnt. Der Kontrast zwischen der Liebe, die ihr in eurem Wesen erfahrt, kann so anders von den Energien sein, die ihr in der irdischen Realität zeigt. Dies alleine kann Gefühle der Enttäuschung, Furcht und Trennung verursachen. Viele erkennen, je mehr ihr euch innerlich verbindet, umso mehr möchtet ihr euch von der irdischen Welt mit ihrer Verwirrung und harten Erfahrung zurückziehen. Während dies eine natürliche Reaktion ist, ist es auch eine Kontraktion eurer Energie. Je mehr ihr euch innerhalb eures Wesens verbindet und euch auf die Ausstrahlung von Licht, Bewusstsein und Energie in die Welt konzentriert, umso mehr wird sich eure Energie erweitern.  Ihr werdet erkennen, dass die herrlichen Energien, sichere Umgebung und tröstende Liebe in euch, in der irdischen Realität gefunden werden kann, wenn ihr und andere bereit seid, es zu erkennen. Ihr werdet ein Leuchtfeuer des Lichts werden, indem ihr euch innerhalb eures Wesens verbindet und eure Energie ausdehnt, statt eure Energie zusammenzuziehen, dann werdet ihr nicht nur auf eure Kraft zugreifen, ihr werdet auch bemerken, wie ihr andere berührt und inspiriert, die dasselbe tun.

 

Prinzip des Aufstiegs Nr. 1: Verbindet euch im Kern eures Wesens und erweitert bewusst eure Energie nach außen, so dass sie mit eurem physischen Körper, Aura, Realität und der Welt synthetisiert.

 

Furcht verursacht die Erfahrungen der Trennung während die Trennung die Erfahrung der Furcht verursacht. B4eide schaffen einen Schmerz, der so tief ist, dass er die Fähigkeit blockiert den Schöpfer wahrzunehmen, zu sehen und zu empfangen. Wenn der Schmerz geheilt ist, dann sind die Seele und alle Aspekte eures Wesens frei und fähig, in das wahre Potential des Schöpfers zu wachsen, das innerhalb existiert. Wo es Furcht und Trennung gibt, gibt es eine Einsamkeit oder Kontraktion in eurer Energie, sowie eine Unfähigkeit, den konstanten Fluss der Energie vom Schöpfer vollständig zu empfangen. Ihr hungert nach der Lebens-Kraft-Energie des Schöpfers ~ dies umso mehr, wenn ihr Furcht und Trennung haltet, statt loszulassen, wenn ihr es erlebt. Jedes Mal, wenn ihr Furcht oder Trennung haltet, trennt ihr euch von einem Aspekt eures Selbst, so dass das, was ihr haltet, eine Schöpfung und Erfahrung in eurem Sein wird. Furcht und Trennung werden oft als Chancen gesehen, negative Energien zu überwinden und in einen Raum des Friedens, der Liebe und des größeren Wachstums einzutreten. Dies kann wahr sein. Aber wir, die Himmlischen Weißen Wesen kommen aus einem Raum, wo Furcht und Trennung als Selbst-Verletzung oder Selbst-Quälerei betrachtet werden. Wir sagen euch dies nicht, um weiteren Schmerz in eurem Wesen zu verursachen. Furcht und Trennung, oder die Kontraktion eurer Energie entstehen durch die Perspektiven die wählt und die Überzeugungen, denen ihr oft unbewusst Energien gebt. Diese werden zu Instrumenten der Selbst-Quäler und des Leidens. Es ist interessant zu erkennen, dass alle Menschen diese Eigenschaft bis zu einem gewissen Grad haben, es entwickelte sich aus Schuld in den Zeiten von Lemurien, Atlantis und noch früher. Oft erkennen die Menschen ihr Urteil, Erfahrung des Leidens und das Gefühl nicht als einen natürlichen Aspekt ihres Wesens an, stattdessen ist es ein Muster von Schuld, das geheilt werden muss, um Freiheit und Ausdehnung der Wahrheit zu schaffen.

 

Prinzip des Aufstiegs Nr. 2: Heilt und lasst die Muster von Furcht und Trennung los, die Schmerz und Kontraktion der Energie verursachen. Die Erfahrung und das Loslassen erlauben es euch, in den ständigen Fluss der Schöpfer-Lebenskraft zu sein, die Freiheit und Ausdehnung eurer Wahrheit schafft. Beobachten und bewusst wählen, ist der Schlüssel.

 

Freiheit und Ausdehnung eurer Wahrheit ist als ein Ziel und eine Erfahrung für alle auf der Erde zu begreifen. Viele Menschen auf der Erde verbergen ihre Wahrheit vor sich selbst und anderen. Viele können nicht sehen, was die anderen über sie denken, während sie sich davon ablenken, die Gegenwart zerstörerischer Gewohnheiten und der Existenz göttlicher Unterstützung zu erkennen, die so stark von ihrem Inneren ausgeht. Leugnung, Ablenkung und Ignorieren der Wahrheit, ob e ist, negative Gewohnheiten oder die Präsenz des Schöpfers innerhalb zu erkennen, erstreckt sich auf den Wunsch seine Macht und innere Stärke zurückzuziehen und zu verbergen. Viele erkennen die die Begrenzung auf der Erde, sogar die Beschränkungen des physischen Körpers. Euer wahres Wesen ist expansiv, gewaltig und in Wahrheit kann nichts zurückgehalten werden. Auf der Erde in einem physischen Körper zu existieren, ist wie der Versuch, den Himmel in eine kleine Flasche zu pressen. Viele Menschen fühlen ~ ohne sich dessen bewusst zu sein ~ dass sie, wenn sie als menschliches Wesen existieren, ihre expansive Natur und energetische Kraft enthalten müssen, weil sie glauben, dass sie sich durch den physischen Körper und in der irdischen Realität nicht in der gleichen Weise ausdrücken können, wie es auf den inneren Ebenen möglich ist. Eine der Lehren in einem physischen Körper und der irdischen Realität zu existieren ist, dass ihr als ein spirituelles Wesen das Bedürfnis habt, mit eurem Körper vollkommen abgestimmt zu sein. So können die Kraft und Wahrheit mit Leichtigkeit ausgedrückt werden. Ohne Harmonie zwischen dem spirituellen und dem physischen Selbst, kann die Furcht vor der inneren Kraft und die Trennung vom Schöpfer dazu führen, dass ihr euch außerhalb von euch selbst betrachtet. Ihr würdet euch das als Rolle der Seele vorstellen. Allerdings existiert die Notwendigkeit für die physische Schöpfung, die ihr s4eid, mit eurer Seele und inneren Kraft zu harmonieren, um die nahtlose Verbindung zu schaffen, die für den vollen Ausdruck auf der Erde erforderlich ist.

 

Prinzip des Aufstiegs Nr. 3: Konzentriert euch auf eure Seele mit

der Absicht, euch mit der Kraft und der Wahrheit eures ganzen energetischen Seins zu vereinigen. Durch diesen Prozess werdet ihr den reinen Ausdruck eurer Kraft und Wahrheit durch eure physische Form unterstützen ~ ohne die Ergebnisse und Reaktionen der Furcht

 

Viele Menschen werden sagen, das Liebe nicht die Antwort ist, noch dient sie der irdischen Realität bei der Schaffung der Transformation. Die Liebe, von der wir sprechen, ist die Liebe des Schöpfers und die Reflexion des Schöpfers, die in der Einheit mit allen verbunden ist. Wenn ihr nicht bereit seid, die Macht und heilige Präsent der Liebe zu erkennen, dann werdet ihr niemals die Umwandlungen und Wunder erfahren, die die Liebe schaffen kann. Um die Liebe zu erkennen ist notwendig, diese potentielle Energie in euch zu entdecken. Nur wenn ihr der Liebe in euch erlaubt ein Heiler zu sein, im Dienst für euch und eure Inspiration, werdet ihr ihre notwendige Präsenz in eurer Realität und auf der Erde erkennen. Um euren inneren Raum der Liebe zu erforschen, bedeuten Sicherheit und Komfort, dass ihr bereit seid, euch auf allen Ebenen eures Wesens anzunehmen. Damit seid ihr bereit euch zu öffnen und alles aufzugeben was ihr kennt und zu erkennen, was ihr jetzt seid. Eure physische Realität und Identität loszulassen bedeutet das materielle Leben nicht abzulehnen, sondern energetisch eure Energie auf einen neuen Kanal zu konzentrieren. Ihr erfahrt immer noch eure Persönlichkeit, materielle Wirklichkeit und Besitz. Allerdings erkennt ihr, dass dies eure Schöpfungen sind. Ihr seid eure Schöpfung aus der Quelle in euch, eure Liebe fördert und nährt all eure Erfahrungen, Entwicklungen und Erwachen. Wenn ihr erkennt, dass alles eine Schöpfung der Quelle ist, die innerhalb von euch existiert, statt eine äußere Quelle, mit der ihr keine Verbindung habt, akzeptiert ihr alles, was ihr seid ~ mehr als ein spirituelles Wesen. In Wahrheit übernehmt ihr die Verantwortung für eure Schöpfungen und Erfahrungen, die ihr als die Gleichen erkennt.

 

Prinzip des Aufstiegs Nr. 4: Eure Schöpfungen und Erfahrungen sind die Gleichen, sie werden aus der Quelle der Liebe innerhalb eures Wesens geboren, die euer Heiler ist, euch dient und inspiriert. Ihr übernehmt die Verantwortung für alles, was ihr seid, wenn ihr euch mit der Liebe verbindet und in eurem Wesen als eure Macht und Wahrheit annehmt.

 

Die Prinzipien, das wir gewählt haben, um mit euch die Prinzipien des Aufstiegs zu teilen, sind alle auf den inneren Ebenen bewusst und lenken euch auf ein einfaches und doch mächtiges Kosmisches Gesetz, das sich aus der kosmischen Ebene erstreckt. Wenn es verkörpert wird, schafft dieses Kosmische Gesetz mächtiges Erwachen und Selbst-Verwirklichung in eurem Wesen.

 

Das Kosmische Gesetz: Je tiefer eure Verbindung mit der Quelle des Schöpfers innerhalb von euch ist, umso expansiver und ausdrucksvoller werdet ihr als Wesen sein. Verbindung schafft Ausdehnung ~ Ausdehnung erzeugt Harmonisierung mit dem Schöpfer, was die Wahrheit und volle heilige Präsenz des Schöpfers manifestiert.

 

Verbindung innerhalb = Ausdehnung / Ausdruck = Harmonie mit dem Schöpfer = die Erfahrung in der physischen Form von Wahrheit und Freiheit

 

Wir, die Himmlischen Weißen Wesen, wünschten diese vier Prinzipien des Aufstiegs u7nd eines Kosmischen Gesetzes mit euch zu teilen, weil wir euch dazu ermutigen möchten, eure Energie nach außen in die Welt um euch herum auszudehnen, statt eure Energie innerhalb zusammenzuziehen und vor euch selbst zu verbergen, während ihr sie in eurem Wesen/Quelle/Essenz tiefer erforscht. Wir sind mit euch als ständige Unterstützung und Quelle der Liebe und Seligkeit.

 

Ewige Glückseligkeit

Die Himmlischen Weißen Wesen

nach oben

 

nach oben