Hilarion wöchentliche Botschaften MÄRZ 2015

Hilarion durch Marlene Swetlishoff, www.therainbowscribe.com

Übersetzung: Dr. Stephan Kaula,

 

 

~ Bleibt Eurem Selbst treu ~

22. - 29. März 2015

 Ihr Lieben,

 Auf den inneren Ebenen gibt es im Einklang mit den kosmischen Konstellationen und dem Werk der Menschen das Gefühl, einen großen Schritt bewältigt zu haben. Der Energiebeitrag eurer Liebe wurde dorthin gelenkt, wo er am nötigsten gebraucht wurde und jedes Teilchen davon wurde voller Dankbarkeit und Anerkennung eurer Bemühungen zum höchsten Guten aller verwendet. Ihr werdet von eurer Familie des Lichts so sehr geliebt! Jedes Lichtpartikel dehnt sich aus und erfüllt all die Orte und Räume, von denen der Schatten weicht und so dehnt sich das Licht exponentiell immer weiter aus. Und das berührt die Herzen aller auf dem Planeten, selbst von jenen, die die heilige Flamme in ihrem eigenen Herzen auszulöschen versuchen. Es ist eine Zeit tiefgehender Reflektion über das, was in der Seele eines jeden noch der Läuterung und der Erlösung bedarf. So tief in sich selbst zu blicken, ist eine bewusste Entscheidung, die Mut und völlig Aufrichtigkeit erfordert. Das Feuer in eurem Inneren verlangt nach diesem prüfenden Blick und ihr seid dazu fähig, da ihr weiterhin eurem eigenen Stern folgt!

 Dem eigenen Stern zu folgen, bedeutet die Entscheidung zu treffen, sein eigener bester Freund zu sein. Es bedeutet, euer eigenes Wesen mit Freundlichkeit, Mitgefühl und Liebe zu überschütten und sich daran zu erinnern, dass ihr eine Seele mit einem offenen und großem Herz seid, eine Inkarnation der Güte. Lasst dabei eure alten Erfahrungen los, bei denen eure Güte von anderen zu ihrem Vorteil missbraucht wurde, von anderen, die nicht den erhabenen Weg wählten, wie ihr. Lasst ab von euren alten Wunden, die dadurch in eurer Seele hinterlassen wurden. Ihr wart und seid unschuldig und tragt keine Verantwortung für die Seelen, die sich dafür entschieden, in den alten Paradigmen-Levels zu verharren und klein zu bleiben. Lasst das Bedürfnis gehen, sie von sich selbst und ihren Entscheidungen „zu retten“. Kümmert und umsorgt euch selbst und geht aufrecht durch eure Welt, euer Licht und eure Güte werden sehr geschätzt, denn es ist eure Fähigkeit, das Licht in immer größeren Kreisen um euch auszudehnen. Früher oder später werden so alle Herzen erreicht werden, sie werden sich öffnen und sich ausdehnen lassen.

 Euer Erfolg ist das Ergebnis eurer eigenen Mühen und ihr habt alles, was ihr braucht, um die Früchte eurer Träume, Ziele und Visionen bald ernten zu können. Ihr seid diejenigen, die ihre Gaben und Geschenke mit anderen teilen müssen, denn das ist wahrlich eure Natur und ihr müsst eurem Selbst stets treu bleiben. Ehrt den weiblichen Aspekt in euch, indem ihr mit anderen in einer kooperativen Weise zusammen arbeitet und die Verschiedenheit der Menschen achtet. Die weibliche Energie manifestiert sich in jedem Menschen als die Bereitwilligkeit neue Wege zu beschreiten, wie die eigenen Ideale und Ideen verwirklicht werden können. Die weibliche Energie stellt die Bedeutung des Lebens an erste Stelle, indem sie nach der Fürsorge für die Erde und aller ihrer Bewohner verlangt. Der weibliche Einfluss und sein allererstes Gesetz ist, dass niemand verletzt werden darf. Das schließt die Achtung vor der Luft, dem Wasser, dem Feuer, der Erde und den kosmischen Elementen in ihrem Beitrag zur Schönheit und der Entwicklung des Planeten mit ein. Alles arbeitet zum Guten aller zusammen. Das ist die Richtung, die das Leben auf eurem Planeten wieder eingeschlagen hat und die sich wieder durchsetzen wird.

Ihr habt gelernt, dass positives Denken positive Veränderungen auf der Erde bewirkt. Eure Bemühungen erschaffen eine Welt in der die wirklichen Bedürfnisse aller erfüllt werden, in der jeder frei ist, geachtet wird und genauso bewirkte und bewirkt es die Veränderungen im individuellen Bewusstsein, etwas das wiederum von vitaler Bedeutung für das Gruppen- und Weltbewusstsein ist. Wenn ein Sturm wütet, so visualisiert, wie sich der Wind beruhigt und der Tornado von bewohnten Gegenden wegzieht. Wenn es einen Unruheort in der Welt gibt, so sendet eure Liebe und euer Mitgefühl dorthin, um dort zu heilen und den Schmerz zu lindern. Denkt mutig große Gedanken der Liebe und projiziert Heilung auf eure Erde, allen ihren Bewohnern allen Elementen. Und so wie sich das kollektive Bewusstsein verändert, so ist auch die Erde in Bewegung und entwickelt sich ebenfalls in diese Richtung. Das ist die Schönheit dieser friedlichen und positiven Veränderung, die durch eine bedachte und liebevolle Intention erschaffen wird.

 Es gibt die Notwendigkeit, euch einander, wie auch die Erde zu unterstützen. Sendet ihr Liebe und Dankbarkeit für ihre Treue euch Bewohnern gegenüber. Sie wartete für viele Jahre auf die Menschheit, versuchte sie zu erwecken und sie bei dieser großartigen Gelegenheit des Aufstiegs, der nun für alle unmittelbar bevorsteht, zu begleiten. Sie ist bereit auf ihrem Weg in die höheren Dimensionen voran zu gehen. Sie möchte euch mit sich nehmen. Wenn ihr euch in Einigkeit mit Mutter Erde in Einklang begebt, dann wird es viele Wunder der Heilung und Wiederherstellung geben.

 Bis nächste Woche….

ICH BIN Hilarion

 

15. - 22. März 2015

 Ihr Lieben,

 Wenn ihr nun ein jeder seinem eigenen Stern folgt und euch oft nach Innen wendet, werdet ihr immer mehr Freude daran finden, euch der Stille eurer Seele zuzuwenden, in der ihr einen Frieden findet, der jenseits jeden Begreifens des Verstandes liegt. Das ist euer besonderer Ort, euer Heiligtum, euer Tempel. Dieser heilige Ort gibt allem, was ihr durchmacht, Bedeutung und Wert. In ihm liegen verborgene Schätze, Welten unendlicher Möglichkeiten, die darauf warten, gefunden zu werden. In diesem heiligen Raum liegen all die Erinnerungen an das, was ihr jemals gekannt und erfahren habt. Und dort könnt ihr euch wieder mit eurem wahren und authentischen Selbst verbinden, eurem unschuldigen ursprünglichen Sein, eurem befreiten Selbst. Das innere Leben ruft euch zu diesen Zeiten, und viele von euch folgen seinem Ruf. Vieles gibt es zu entdecken, darüber nachzusinnen und in euch aufzunehmen, wenn ihr eure Wurzeln entdeckt, die euch mit der Göttlichkeit verbinden. Ist diese heilige Verbindung einmal aufgebaut, dann gibt es nichts, das euch dazu verführen könnte, sie wieder zu lösen. Alles wird dadurch klarer und alles verändert sich.

 Dann erfüllt euch eine erhabene Freude und Dankbarkeit. Ihr werdet ein Lächeln auf den Lippen haben, wenn ihr die wahre Schönheit in eurer Umgebung, euren Beziehungen und jeder Nuance eures Alltaglebens erblickt. Das Leben in seiner Fülle und die Lebenskraft fließen durch eure Adern. Es tut so gut, in jedem Moment am Leben zu sein. Dankt der Göttlichkeit von ganzem Herzen für seine Güte und Süße, die euer Leben ist, den Engeln, die eure Lebenspartner sind, der Seelenfamilie, die euch im Auf und Ab des Lebens begleiten und lieben. Auf Erden ist es nun so wie im Himmel und alles ist mit der Welt in Ordnung. Ihr begreift, dass es eure eigene Wahrnehmung ist, die sich in dieses neue Bewusstsein versetzt hat, diese neue Verbindung, die euer neuer Seins-Zustand geworden ist. Euer Körper vibriert buchstäblich im steten Fluss der Energien und das ist ein Zeichen, dass ihr nun beständig auf dem rechten Weg seid, dem Pfad des Lichts, den ihr euch für dieses Leben gewählt habt.

 Ihr beginnt nun eure Reise zu überblicken, zu verstehen und sie zu würdigen, die Reise, die euch bis an diesen Punkt gebracht hat. Wäret ihr nicht durch die Zeiten der Prüfungen, der Probleme und Sorgen gegangen, dann hättet ihr dieses Seins-Gefühl nicht so würdigen können, denn der Kontrast zwischen den Polaritäten wäre nicht so tief zu erfahren gewesen. Klopft euch selbst auf die Schulter und lehnt euch zurück und sagt euch selbst, gut gemacht! Belohnt euch mit etwas, das euch Vergnügen bereitet, gönnt euch eine Pause und genießt dieses Geschenk. Ja, es gibt da noch mehr zu tun, doch macht euch klar, dass es diese Momente des Innehaltens sind, die das Leben bedeutungsvoller machen. Und wenn ihr mehr der Göttlichkeit in eurem physischen Körper verankert, werden seine Veränderungen wundersam erscheinen, selbst für euch, die ihr fest daran geglaubt habt, dass dies möglich ist. Der Beweis seiner Manifestation wird jeden Zweifel beseitigen.

 Von nun an werden eure persönlichen Geistführer, die seit eurem ersten Atemzug auf diesem Planeten zur Seite stehen, wie auch eure neuen ätherischen Begleiter euch auf eine tiefgründigen und intensiven Weise bei der Erfüllung der von euch gewählten Mission unterstützen. Diese Mission ist keine nahezu unmögliche Mission, eure Mission wurde für euer Leben und eure wichtigsten Bedürfnisse maßgeschneidert. Sie wird für euch nun zu einem Weg der Freude und des Glücks werden, auf dem ihr jeden, mit dem ihr in Kontakt kommt, segnet. Die Energie der Freude und des Glücks ist höchst ansteckend und erhebend, ein willkommener Balsam der müden Seelen, die sich nach einem besseren Leben sehnen. Das Licht, das von euch ausgeht, inspiriert und initiiert den selben Seins-Zustand in anderen.

 Konzentriert eure Energien in Gruppen und wisst, dass dieses Licht von eurer Lichtfamilie millionenfach verstärkt wird. Beabsichtigt, dass es so sei und es wird sein!

 Bis nächste Woche….

ICH BIN Hilarion

 

" Jeder auf der Erde spielt im Göttlichen Plan eine unverzichtbare Rolle"

07. - 14. März 2015

 Ihr Lieben,

 Die Passage durch die Zeit beschleunigt sich oder besser gesagt, das ist der Eindruck, den ihr in euren Leben davon habt. Es gibt viele Epochen in der Geschichte der Erde, die nun mit der aktuellen Zeitlinie in Einklang kommen und die Informationen und das Wissen, dass im Nebel der Vergangenheit verschollen war, wird nun hervorgebracht, wieder aufbereitet und aktualisiert. So gibt es für jeden und allem auf dem Planeten einen Integrationsprozess und eine Rekalibrierung an die neue Erdenrealität. Für viele Leute auf der Welt ist dies eine Zeit der Herausforderungen und die stetig ansteigenden Energien verlangen von ihnen eine Neu-Bewertung aller ihrer Prioritäten, ihrer Ziele und Themen im Leben. Dies wird in den kommenden Jahren so weitergehen, da ein jeder entsprechend seines eigenen Wachstumsfortschritts und Bewusstseinsentwicklung voran geht. Während dieses beschleunigten Wachstumsprozesses eines jeden wird es viele Momente geben, in denen er anhält und wieder neu startet. Es ist an jedem, sich selbst und seine planetaren Zyklen zu kennen, und sich auf sie einzustellen.

 Jeder folgt nun seinem eigenen Stern, seinem eigenen individuellen Weg und seiner höheren Bestimmung. Dabei ist es wichtig, in dem fortschreitenden Prozess miteinander geduldig zu sein. Für die gesamte Menschheit in all ihrer Vielfalt gibt es genug Raum, um sich auf wundervolle und erstaunliche Weise voll zu entfalten. Das, was für den einen falsch zu sein scheint, ist für den anderen richtig. Ein jeder lernt, seinen eigenen inneren Eingebungen zu lauschen, sie zu erfühlen und sich darauf einzustimmen. Das kann zu Konflikten führen und man sollte dafür Sorgfalt tragen, einen jedem in seiner Umgebung und seinem Einflussbereich sein Recht zu geben, in seiner individuellen Geschwindigkeit vorangehen zu können, wenn dieser Prozess der Umwandlung in ihnen voran schreitet. Die im Inneren stattfindenden Veränderungen lassen niemanden unberührt und es ist wichtig sich daran zu erinnern, wenn man mit anderen interagiert. Macht euch klar, dass ein jeder in diesem Moment entsprechend seines Verständnisses sein Bestes gibt. Last alle verkrusteten und starren Konzepte und Erwartungen los und gebt euch dem Fluss der Ereignisse hin. Seid locker mit euch selbst und anderen und verstrickt euch nicht in die Situationen vor euch.

 Jene von euch, die bereits durch den Großteil der Leuterungen, des Reinigens und Loslassens gegangen sind, arbeiten an der Verfeinerung ihres Fünf-Körper-Systems. Ihr habt gelernt, in eurer individuellen Welt die Schönheit eines jeden Moments und der Menschen darin zu erblicken. Und wenn sich die Liebe, Achtung und Anerkennung für den Nächsten in eurer Welt weiter ausdehnt und wächst, werden die ehemaligen Vorstellungsgrenzen in allen Bereichen eures Lebens immer mehr hinweg fallen und von der Entschlossenheit, die aus diesen Herausforderungen und Möglichkeiten entspringen, als primäre Motivation im Herzen eines jeden ersetzt werden. Es wird ein näheres Zusammenrücken der Menschen auf der Erde geben. Jeder auf der Erde spielt im Göttlichen Plan eine unverzichtbare Rolle und hilft anderen mit offenem Herzen, voller Ehrlichkeit, Freundlichkeit und Großmut. Das ist der Weg, wie ihr die Veränderungen bewirkt, die ihr auf dieser Welt zu sehen wünscht.

 Ihr versteht nun, dass Liebe, Mitgefühl und Wohlwollen die Motivation hinter jedem Wort, jeder Handlung, hinter jedem Gedanken und Gefühl ist, das ihr in euren Herzen hegt, um ein friedvolleres, reicheres Leben in Fülle zu erschaffen. Indem ihr eure Entscheidungen mit Bedacht und Sorgfalt trefft, welche Auswirkungen sie auf die Menschen in eurer Nähe haben mögen, erstrebt ihr in allem, was ihr tut, nur das beste und höchste Gute für alle. Und wenn ihr so den Garten eures Lebens bestellt, erwächst und gedeiht im Leben aller das höchste Potential durch eure Fürsorge, Geduld und Sorgfalt. In eurer Absicht und eurem Willen steckt eine erstaunliche, von der Liebe angetriebene Kraft. Wenn ihr euch darin übt, die Welt zu segnen, dann segnet euch die Welt zehnfach zurück.

 Indem ihr euch auf das ausrichtet, was euch in eurem Leben Freude schenkt und alle Ablenkungen auf eurem Wege umschifft, dann könnt ihr sicher sein, dass euer Fokus und eure Entschlossenheit sich in eurem Leben auf wundervolle synchronistische Weisen manifestieren wird. Glaubt an euch selbst, Ihr Lieben, vertraut darin, dass ihr die Kraft und Fähigkeit habt, das Leben eurer Träume wahr werden zu lassen. Und haltet an eurem entschiedenen Bemühen fest, eine positive Veränderung in eurem Leben, dem Leben eurer Lieben und in eurer Welt zu bewirken. Ihr verdient all das zu haben, was euer Herz hier auf Erden sich vollständig manifestiert wünscht.

 Bis nächste Woche….

ICH BIN Hilarion

 

Entsinnt euch der Liebe, die im Kern eures Wesens schlummert

02. - 09. März 2014

Ihr Lieben,

Es ist wichtig sich mit dem Herzen zu verbinden und seinem Ratschlagt zu folgen. Denkt daran, dass manche Menschen in eurer Nähe im Moment Erfahrungen durchleben und auf ihre Weise darauf reagieren. Sie brauchen eure Empathie, euer Mitgefühl und Verständnis. Entsinnt euch der Liebe, die im Kern ihres und eures Wesens schlummert und lasst alles gewähren, so wie es sich Ausdruck geben möchte. Einige Veränderungen im Leben der Menschen bewirken für sie eine völlige Neubewertung von sich selbst und das kann ein schwieriger Prozess sein.  Im Kern aller Veränderungen im Leben gibt es eine Lektion des Annehmens, dass nicht alles beim Alten bleiben kann und dass manche Geschehnisse eine Leere hinterlassen, eine Wunde, die nur die Zeit heilen kann.

Liebe ist in ihren vielen Ausdrucksformen die stärkste Heilkraft selbst der zynischsten Wünsche. Wenn im Herzen eines Menschen zuallererst die Liebe wohnt, dann tut sich die Welt zusammen, um ihm diese Liebe wieder zu spiegeln. Sein Herz selbst in Zeiten der Trauer offen zu halten, unterstützt den Heilungsprozess in allen. Oftmals entspringt die Trübsal einer psychischen Wunde und diese zieht den Menschen nach Innen und lässt ihn diese Gefühle intensiver betrachten. Es hilft ihnen zu wachsen und in ihrem Verständnis von sich selbst und den Menschen um sie, so dass sie, wenn andere in ähnlichen Situationen sind, ihnen offener und liebevoller begegnen und die Eigenschaften des Schöpfers mehr verkörpern können.

Auf der Grundlage der Liebe kann jedes Problem und jedes Hindernis überwunden werden. Im Leben eines jeden gibt es viele Ereignisse und Umstände, die die Seele gewählt hat, um diese Aspekte ihrer menschlichen Persönlichkeit  mit den höheren Aspekten ihres Seins in Einklang zu bringen. Sie verbinden sich so mit einer höheren Kraft, als ihr menschliches Selbst wahrnehmen kann und so beginnen sie zu verstehen, dass in ihrem Leben auch noch eine größere Macht am Werke ist, als sie sich zuvor vorstellen konnten. Und so beginnt die Qualität des Glaubens an zu wachsen und sich in ihrem Bewusstsein auszudehnen. Dieses Erwachen zu der Erkenntnis, dass eine höhere Macht in ihr Leben eingreift, schenkt ihnen eine größere Fähigkeit, all die Prüfungen des Lebens mit einer inneren Kraft zu bestehen, die nie verloren geht, egal, was ihnen begegnet.

Mit jeder Lebenserfahrung gewinnt ein jeder eine besondere Gabe, die wiederum neuer Teil ihres Repertoires an Fähigkeiten und Werkzeugen wird, die sie bei Bedarf in ihrem Leben anwenden können. Nur durch die eigene Erfahrung kann man Empathie und Einssein mit jemand anderem empfinden. Durch diesen Prozess entsteht Einigkeit unter allen Wesen und indem man sich selbst die Qualitäten der Liebe und des Umsorgens gewährt, Selbstheilung und die Erlösung von Selbstverurteilung, Schuldgefühlen, Scham oder anderen Gefühlen, die einen in einem niederen Schwingungszustand festhalten. Damit kann sich der Mensch dann davon befreien und in seinem Leben, nach einem symbolischen Neuanfang, sich wieder voran bewegen.

Jedes auf der Erde gelebte Leben ist von großem Wert und alle, die diese Ebene der Existenz verlassen, hinterlassen bei allen in ihrer Einflusssphäre einen tiefen Eindruck. Diejenigen, die zurückbleiben, müssen das Geschenk, das ihnen ihr geliebter Verstorbener in ihren Assoziationen und Interaktionen miteinander hinterlassen hat, suchen. Manchmal entdeckt man diese Geschenke erst im

Laufe der Zeit und durch die Erfahrungen mit denen, die zurück bleiben. Jede Erfahrung wird von ihrer äußeren Seele benutzt, um Weisheit und eine Erweiterung ihrer Seelenqualitäten zu gewinnen. Dies ist der höhere Sinn eines Lebens in einer dualistischen Welt, da die Seelen die gegensätzlichen Polaritäten in der Welt erfahren, so können sie sich immer noch der Kernessenz der Liebe und des Lichts im Inneren erinnern.

 Bis nächste Woche….

ICH BIN Hilarion