JESUS durch John Smallman ~ FEBRUAR 2019“

Übersetzung: SHANA

03.02. ~ Die Weite dessen, wer ihr wirklich seid, wird auffallend deutlich

 

 

„Die Weite dessen, wer ihr wirklich seid, wird auffallend deutlich “

03.02.2019

 

Wir sind ALLES. Das heißt: Alles fühlende Leben ist ein Bewusstsein, das in jedem Moment unendlich bewusst und allwissend ist. Doch seit der scheinbaren Trennung haben die Menschen dieses Bewusstsein für das eine Bewusstsein verloren, das ist, wer sie in jedem Moment ihrer Existenz wirklich sind.  Das ist es, worum es bei der Trennung geht ~ der Verlust des Wissens, wer ihr seid.  Jedes fühlende Wesen ist dauerhaft und untrennbar mit der Quelle verbunden und eins mit ihr, und kein anderer Zustand ist im Entferntesten möglich!

 

Alle können auf dieses Wissen zugreifen, indem sie es in ihr Bewusstsein lassen. Es ist nichts anderes erforderlich.  Ein Teil des Erlebens des unwirklichen Trennungszustandes besteht jedoch darin, sich ausschließlich auf eure menschliche Form zu konzentrieren, die ein Etikett trägt, den Namen, der euch von euren Eltern bei der Geburt gegeben wurde, und zu glauben, dass dies eure wahre Identität ist. Das ist nicht das, was ihr seid!  Aber, weil ihr seit langem von diesem Label oder Namen angesprochen werdet, scheint es eure wahre Identität zu sein, und wenn Leute es benutzen, um euch anzusprechen, seid ihr konditioniert, automatisch darauf zu reagieren.

 

Indem ihr nach innen geht, um zu meditieren, euch zu entspannen, zu kontemplieren oder zu reflektieren ~ und, wie ihr wisst, ob ihr diesen Botschaften regelmäßig gefolgt seid, erinnere ich euch immer wieder daran, dass ihr dies täglich tun müsst ~ beruhigt ihr den endlosen Fluss der Gedanken durch euren Verstand ausreichend, damit ihr euch des Raumes zwischen den Gedanken bewusst werdet, und deshalb wisst ihr, dass ihr nicht eure Gedanken seid, sondern dass ihr das Bewusstsein seid, das sich dieser Gedanken und eures Körpers bewusst ist, und aller körperlichen Sinneswahrnehmungen, die euer Körper euch bietet.

 

Wenn dieses Bewusstsein in eurem Bewusstsein auftaucht, während die Ablenkungen des Inputs, mit dem eure Körper euch ständig versorgen, beruhigt oder sogar völlig zum Schweigen gebracht werden, wird die Weite dessen, wer ihr wirklich seid, auffallend offensichtlich. Wenn das zum ersten Mal passiert, kann es atemberaubend sein!  Oder es kann über einen längeren Zeitraum hinweg sanft geschehen, wenn ihr lernt, die Identität, die euer Name ~ der als Etikett für eure menschliche Gestalt angebracht ist ~ in dem irreführenden Glauben ist, dass er die Gesamtheit dessen ist, was ihr seid, freizusetzen oder nicht anzuhaften. Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein!

 

Wer ihr seid, enthält alles was existiert, von den kleinsten Teilchen bis zum Multiversum. Das klingt natürlich unmöglich, aber nur, weil eure Wahrnehmung dessen, wer ihr seid, enorm eingeschränkt ist.  Es gibt nur eines ~ Quelle, Mutter/Vater/Gott, und das seid ihr!  Die Quelle erschafft aus sich selbst, mit sich selbst, auf ewig. Die Schöpfung ist fortwährend, unaufhörlich, und deshalb seid ihr es auch. Es gibt keine Trennung, es gibt nur das Eine. Ihr alle bekommt von Zeit zu Zeit Hinweise darauf, wenn ihr etwas spürt oder intuitiv wahrnehmt, dass es keine Möglichkeit gibt, dass ihr es aus den Informationen, die euch durch eure physische menschliche Form zur Verfügung stehen, hättet wissen können. Das ist Einssein bei der Arbeit, wie es immer ist, wenn ihr euch vorübergehend dessen bewusst seid.  Ihr seid wirklich weit, weitaus größer als alles, wovon ihr als Mensch, stark begrenzt durch eure menschliche Form, euch vorstellen könntet.

 

Euer Erwachen, das kollektive Erwachen der Menschheit, ist nichts anderes als eure Rückkehr zum vollen Bewusstsein dessen, wer ihr seid, und als solches wird es eine atemberaubende Erfahrung sein, die all eure Zweifel, Ängste und Leiden in einem Augenblick auflösen wird. Im Laufe der Äonen haben einige wenige diese Erfahrung genossen und denen, die zuhören, darüber berichtet, so dass jene, die mehr wissen wollen, eine große Menge an relevanten Informationen zur Verfügung steht, zumal die moderne Kommunikationstechnologie so viele Informationen über unzählige Themen leicht zugänglich gemacht hat für alle, die sie suchen.

 

Aber natürlich ist das Lesen über die Erfahrungen anderer, obwohl hilfreich und interessant, eher wie das Beschreiben des Geschmacks von Eis, denn es ist im Grunde sinnlos, bis man es selbst probiert.  Ihr müsst das Erwachen für euch selbst erleben, individuell. Und das ist ein Paradoxon, denn ihr seid alle Eins. Dennoch wird das Erwachen von jedem individuell erlebt werden, wobei jeder auch die Erfahrung von Allem wahrnimmt und kennt. So werden alle in Freude sein, denn alle werden wissen, dass alle wach sind.

 

Im Moment könnt ihr keine Ahnung haben, was euch erwartet, abgesehen davon, dass euch gesagt wurde, dass es euch absolut umhauen wird.  Deshalb lasst alle Erwartungen los, denn keiner von euch wird euch auf die Wunder vorbereiten, die euch umgeben werden. Ein volles Bewusstsein dafür, wer ihr wirklich seid, wird euch unendliche und ewige Freude bringen.  Das ist der göttliche Wille für euch, das war er schon immer, und es ist auch euer Wille, deshalb ist er unvermeidlich.

 

Dieses Erwachen ist seit dem Moment, als der Gedanke der Trennung aufkam, göttlich geplant und versetzt die Menschheit in einen unwirklichen oder traumähnlichen Zustand, der sie seitdem verwirrt und verängstigt zurückgelassen hat. Was ihr über eure Geschichte denkst oder betrachtet, ist nur eine Auswahl von Erinnerungen an eure anhaltenden Träume und Alpträume, die euch von der Realität des Zustandes der Trennung überzeugt haben, den ihr scheinbar erlebt. Diese Überzeugung oder dieser Glaube ermutigt euch, euch darauf zu konzentrieren, denn durch euren menschlichen Körper erlebt ihr physische Empfindungen, die angenehm oder schmerzhaft sein können, und weil euer menschlicher Körper so anfällig für Krankheiten und Schäden ist, lebt ihr mit fast ständiger Angst, euch angemessen zu erhalten, weil ihr regelmäßig Nahrung und Unterkunft benötigt. Sie sind sowohl eine Verantwortung als auch ein Geschenk, und sie verlangen übermäßige Mengen an Energie und Aufmerksamkeit, um einen reibungslosen und effizienten Betrieb zu gewährleisten.

 

Seit der industriellen Revolution erhalten immer mehr Menschen die Möglichkeit, mit ihren leicht verfügbaren Lebensgrundlagen zu leben, was ihnen Zeit und Gelegenheit gibt, den Sinn des Lebens zu betrachten.  Nicht allzu viele nutzten diese Gelegenheit zunächst zu ihrem Vorteil und entschieden sich stattdessen, ihr Leben damit zu verbringen, außerhalb von sich selbst, von anderen und von materiellen Dingen Freude und Zufriedenheit zu suchen. Das war bedauerlich, denn ihr hattet bereits alles, was ihr brauchtet, im Energiefeld, in der Lebenskraft, im Feld der Liebe, das eure ewige Existenz sichert.

 

In den letzten Jahrzehnten haben sich jedoch immer mehr Menschen dafür entschieden, über den Sinn des Lebens nachzudenken und mit anderen Gleichgesinnten darüber zu kommunizieren. Dies hat euren Erwachens-Prozess in Gang gesetzt, oder besser gesagt, eure kollektive Motivation und eure Absicht zu erwachen enorm gestärkt. Der Wendepunkt ist erreicht, und es gibt jetzt genug Menschen, die diese Absicht haben und die Absicht haben, zu lieben, was auch immer entsteht, um sicherzustellen, dass euer Erwachens-Prozess schnell zum Abschluss kommt, genau wie göttlich geplant. Also, wie euch bereits mehrfach gesagt wurde: FEIERT!

 

Das Feiern intensiviert eure Energiefelder, indem es euch mit Lebensfreude überflutet, und wenn ihr mit dieser Begeisterung erfüllt seid, wird es immer schwieriger, schlafend zu bleiben, unbewusst, verloren in der unwirklichen Welt der Träume. Wahrhaftig, die Menschheit erwacht.

 

Euer liebender Bruder Jesus

 

nach oben

 

nach oben