„Wochenbotschaften Natalie Glasson ~ FEBRUAR 2016“

http://www.wisdomofthelight.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

 

19.02. ~ Verantwortung für das Bewusstsein der Menschheit übernehmen

12.02. ~ Geheimnisse für den Aufstieg ~ Nara Merlyn

05.02. ~ Präsent Sein Mit Dem Schöpfer ~ Mutter Maria

 

„Verantwortung für das Bewusstsein der Menschheit übernehmen"

EE Michael und Die Galaktische Föderation, 19.02.2016

 

Wir bringen die Schwingung des Friedens hervor, um sich innerhalb eures Wesens zu entzünden, und alle Formen von Unruhe und Unausgeglichenheit innerhalb eures Wesens zu verbrennen. Ihr transformiert in dieser Zeit genauso dramatisch, wie die Mutter Erde. Eingehüllt in die Liebe der Wesen von der Venus, ist es unsere vereinigte Energie von der Galaktischen Föderation und Erzengel Michael, die eine Bewegung des Friedens in allen beaufsichtigt. Von der Menschheit ausradiert werden die Gefühle der Unruhe, des Widerstandes und der Disharmonie, besonders mit dem Schöpfer und der Reise des Aufstiegs. Unser Fokus ist es, das Ringen und Bemühen einer Seele zu ersetzen, die sich durch zahlreiche Lebenszeiten bewegt hat, so dass Frieden sich entzünden und innerhalb erfahren werden kann. Dies ist weder eine stille noch bewegungslose Energie, tatsächlich ist es eine aktive Energie der Zufriedenheit und des Glücks innerhalb.

 

Unser Ziel ist es, die Liebe so tief auf der Erde zu verankern, dass die Perspektive und fokussierte Konzentration gelöscht werden, die viele auf Negativität, Trennung und Leiden halten. Das größte Ergebnis unserer Heilarbeit mit der Menschheit wäre eine Veränderung in einem großen Prozentsatz der Menschheit, die sich auf positive Eigenschaften, Wahrheit und Freude konzentrieren.

 

Jeder Mensch auf der Erde hat einen Aspekt und eine Energie von Leiden, Furcht und Disharmonie innerhalb seiner, und dies projiziert sich kontinuierlich in das Bewusstsein der Menschheit. Jene in der Menschheit, die stark mit Negativität, Leiden und Schmerz mitschwingen, erleben die Projektionen ins Bewusstsein der Menschheit als Treibstoff, Pläne, Korruption und Zerstörung auf der Erde.

 

Stelle euch vor, dass euer Glaube an Leiden und Zerstörung so stark wäre, dass ihr die ganze Energie von Leiden und Verwüstung wie ein Magnet anziehen würde, die jeder Mensch auf der Erde innerhalb seiner hält. Ihr würdet jenseits eures Verständnisses für Macht ermächtigt werden. Stellt euch auch vor, dass euch mit dieser Macht Ideen gegeben würden, mehr Zerstörung auf der Erde zu schaffen. Diese Ideen würden euch dann darin unterstützen, mehr Menschen mit ähnlichen Schwingungen und Glauben in eurer Realität anzuziehen. Dies kann sich unmöglich anfühlen und dennoch geschieht es auf der Erde, was jetzt Chaos, Schmerzen und Leiden innerhalb der Realität jener und der Empfänger verursacht.

 

Viele werden auch vom Bewusstsein der Menschheit in einer ganz anderen Weise betrieben. Es gibt auch jene, die sich mit einer so intensiven Absicht auf die Liebe konzentrieren, dass sie die Liebe anziehen, die innerhalb eines jeden Menschen auf der Erde gehalten und automatisch von ihrem Wesen ins Bewusstsein der Menschheit projiziert wird. Die von vielen ins Bewusstsein der Menschheit projizierte Liebe agiert als Antrieb, um Schönheit, Aufklärung und Heilung in den Herzen von vielen auf der Welt zu schaffen, sie zu ermutigen und sie zu ermächtigen.

 

Wir können sehen, dass das Bewusstsein der Menschheit eine mächtige Energie schafft, wie eine elektrische Ladung, die die Erde und die Menschheit enorm beeinflussen kann. Das Bewusstsein der Menschheit wirkt wie Treibstoff, der für positive oder negative Erfahrungen benutzt werden kann, es ist vor allem eine mächtige Waffe, aus der Menschheit geboren, von der Menschheit genutzt. Es gibt jene, die den Fokus ihres Wesens noch entdecken müssen, deshalb projizieren sie sowohl negative als auch positive Energien und Abdrücke ins Bewusstsein der Menschheit. Sie werden manchmal auf Liebe und ein anderes Mal auf Furcht fokussiert, dies schürt sowohl negative, als auch positive Erfahrungen auf der Erde und innerhalb eurer eigenen Realität. Solche Menschen werden auch durch die Kraft des Bewusstseins der Menschheit beeinflusst. Deshalb erfahren sie Unsicherheit, Furcht und Widerstand gegen den Schöpfer aus innerhalb ihres Wesens.

 

Die wertvollen Einblicke zu begreifen sind, dass jedes Gefühl und jede Idee eines jeden Menschen, ob flüchtig oder anhaltend, in das Bewusstsein der Menschheit projiziert wird, das ist vergleichbar mit einem Netzwerk oder Körper von Energie. Jeder Mensch auf der Erde ist mit dem Netzwerk oder Körper des Bewusstseins der Menschheit verbunden. Jeder Mensch empfängt auch Energie und Informationen vom Bewusstsein der Menschheit und wird bewusst oder unbewusst beeinflusst. Es gibt viele Ebenen im Bewusstsein der Menschheit, von Gedanken und Energien der Eifersucht, Furcht und Qual bis zu schnelleren Schwingungen von rein, aufgeklärt, Liebe und Einheit mit dem Schöpfer, sowie alles andere dazwischen. Euer täglicher 'Fokus, Überzeugungen und Emotionen bestimmen die Ebene des Bewusstseins der Menschheit, mit dem ihr euch verbindet und euch bezieht, um eure Realität auf der Erde zu unterstützen. Dies bedeutet, dass eure negativen Gedanken eine Situation von Schmerz und Leiden auf der anderen Seite der Welt unterstützen können. Jene z. B., die verantwortlich sind für die Handlungen von Terrorismus oder Gewalt gegen andere, ziehen aus dem Bewusstsein der Menschheit Schmerz und Leid, die jeder Mensch erfahren hat, einschließlich eures eigenen inneren Schmerzes und Leidens, die noch erkannt und geheilt werden müssen. So können wir sagen, dass die Energie innerhalb eurer und anderer das Chaos auf der Erde in der gleichen Weise schafft, wie ihr Liebe und Güte auf der Erde schafft. Jeder ist verbunden und jeder verursacht die Erfahrungen der Erde mit.

 

Wir bringen euch dies nicht zu eurer Erkenntnis im Furcht zu schaffen oder euch innerhalb eurer zu beschämen, sondern um euch darin zu unterstützen zu erkennen, dass ihr mächtig seid. Während ihr die Verantwortung für die Energien innerhalb eures Wesens übernehmt, verändert ihr das Bewusstsein der Menschheit und die Erfahrungen eines jeden auf der Erde. Stellt euch vor, wenn eine große Mehrheit eurer Gedanken und Emotionen gereinigt sind, schafft und projiziert ihr liebevolle Qualitäten. Das Bewusstsein der Menschheit würde zu einer Quelle liebevoller Qualitäten umgewandelt. Dies würde bedeuteten, dass jene, die Schaden und Zerstörung zu schaffen wünschen, nur liebevolle Qualitäten vom Bewusstsein der Menschheit erhalten würden, und dies würde nicht mehr ihre Absichten schüren, sondern Heilung in ihnen schaffen, ein Erkennen ihrer Handlungen in der Vergangenheit und eine positive Veränderung in ihrer Perspektive würde erfolgen. So würden chaotische und zerstörende Erfahrungen, Ereignisse und Situationen auf der Erde weniger.

 

Es ist an der Zeit die Verantwortung zu übernehmen und zu erkennen, dass die Heilarbeit, die ihr innerhalb eurer erreicht, auch Frieden auf der Erde schafft. Wenn ihr von einer Situation auf der Erde hört, oder sie seht, ob ihr sie als negativ oder positiv wahrnehmt, ob es euer Nachbar, jene in eurem Land oder in einem anderen Land sind, möchten wir, dass ihr die Situation betrachtet. Was sind die Energien, die diese Situation schufen? Erkennt dann, dass die gleichen Energien innerhalb eures Wesens sein können, dass ihr energetisch einen Teil in der Manifestation der Situation spieltet, genau wie jeder andere auf der Erde. Die Energien, die ihr entdeckt, die mit jener Situation verbunden sind, sind vielleicht in der Vergangenheit innerhalb eures Wesens gehalten worden, und vielleicht wurden sie in das Bewusstsein der Menschheit projiziert worden, inzwischen habt ihr sie jedoch innerhalb von euch geheilt. Vielleicht erkennt ihr auch, dass die Energien noch innerhalb von euch blieben. Wenn sie positiv sind, erfreut euch der liebevollen Qualitäten ihrer Manifestation auf der Erde, ihrer Präsenz innerhalb eures Wesens und des Bewusstseins der Menschheit. Bittet eure Engel und eure Führer, die gleichen Energien innerhalb eures Wesens und Bewusstseins der Menschheit zu verstärken, bittet darum, dass sie beständig auf der Erde manifestieren, damit sie alle erleben.

 

Wenn die Energien von einer negativen Schwingung oder Qualität sind, ist es vor allem wichtig ehrlich zu erkennen, dass diese Energien innerhalb eurer existieren oder in der Vergangenheit existierten. Wenn ihr sie früher geheilt habt, dann teilt euer Mitgefühl mit euch selbst und bringt es in das Bewusstsein der Menschheit, als Heilung und Reinigung ausgedrückt. Mit der Anerkennung der Energien innerhalb der Situation und der gleichen in eurer Zeit, kann ein mächtiger Heilungs-Prozess beginnen. Euer Ziel ist die Energien zu eilen und freizugeben, sie aus dem Bewusstsein der Menschheit zu löschen.

 

"Mit der Unterstützung meiner Seele, Erzengel Michael, der Galaktischen Föderation und dem Schöpfer, erkennen ich die Energien in mir, die ich ins Bewusstsein der Menschheit einprägte. Die Energien innerhalb meiner, die ich erkenne, sind …………………………………….

Ich erlaube mir auch erleuchtet zu werden, betreffend, wie diese Energien in meiner eigenen Realität und Verbindung mit dem Schöpfer behindern und sich auswirken."

 

Nehmt euch Zeit Erkenntnissen, die erforderlich sind, erkannt zu werden, die sich aus innerhalb eures Wesens ergeben.

 

"Ich lade die Heilung von meiner Seele, Erzengel Michael, der Galaktischen Föderation und den Schöpfer ein, diese Energien von meinem Wesen und aus dem Bewusstsein der Menschheit zu reinigen und zu löschen. Die Energien, die ich wähle mein Wesen und das Bewusstsein der Menschheit zu füllen sind ……………………………. Ich erfahre diese JETZT vollständig. Danke."

 

So einen Fokus, haben wir für euch zur Unterstützung, Verwirklichung und Heilung der Energien innerhalb eurer gebracht. Manchmal ist die Erkenntnis alles was benötigt wird, ein anderes Mal isst ein ausdauernder Fokus zur Heilung und inneres Bewusstsein erforderlich.

 

Euer innerer Prozess der Heilung heilt die Welt und schafft Frieden für alle zu erleben. Wir, Erzengel Michael und die Galaktische Föderation unterstützen die Schaffung von Frieden, während die Wesen von der Venus weiterhin Downloads der Liebe zur Erde und in die Menschheit schaffen.

 

Der ewige Friede ist innerhalb

Erzengel Michael und die Galaktische Föderation

 

 

„Geheimnisse für den Aufstieg "

Nara Merlyn, 12.02.2016

 

Grüße an alle Lichtwesen auf der Erde, besonders an jene, die im Zeitraum von Atlantis inkarnierten und jetzt ihren wahren Zweck von Atlantis in dieser genialen Zeit des Aufstiegs fortsetzen. Ihr seid ein konstantes strahlendes Leuchtfeuer des Licht in vielen bedeutenden Phasen des Aufstiegs der Erde gewesen, ihr seid im Dienst, das Licht in alle Bereiche der Erde zu bringen und der Planet sehnt sich danach, sich umzuwandeln. Ich ehre euch dafür, jetzt auf der Erde zu sein, wisst bitte, dass das Wachstum und die Weisheit, die ihr eurer gegenwärtigen Lebenszeit abgewinnen werdet, riesig ist, und so viele schöne Erfahrungen werden sich auf den inneren Ebenen beschleunigen, sobald euer Dienst auf der Erde abgeschlossen ist.

 

Ich möchte euch dazu einladen, dies täglich innerhalb eurer zu erkennen und eure Liebe weiter für die Mutter Erde zu kultivieren. Dieser einfache Prozess erlaubt euch euren Zweck auf der Erde zu erfüllen, eure heilende Schwingung fließen zu lassen, ebenso wie euch in die Schönheit von Mutter Erde zu erden. In meiner Lebenszeit auf Atlantis erkannte ich ein sehr schönes Verständnis für mich, das mir wie das Geheimnis der Erde schien. Wenn ihr Mutter Erde liebt und dies ausdrückt und eure Liebe täglich mit ihr teilt, erhöht ihr nicht nur eure Verbindung mit Mutter Erde, ihr versteht auch die Verschiebungen im Aufstieg, die stattfinden, und damit erlaubt ihr allen Formen der Illusion wegzufallen. Wenn ihr Mutter Erde bedingungslos liebt, ist es vergleichbar mit einer inneren Aktivierung, das bedeutet, dass ihr darüber hinaus seht und durch die Illusionen der Erde auf ein höheres Bewusstsein, Klarheit und Wahrheit zugreift. Solch ein einfacher Prozess und noch eine wertvolle Erfahrung, die euch erlaubt Verantwortung für eure spirituelle und physische Realität zu übernehmen und andere weiter zu führen. Ich hoffe, dass ihr mit dem experimentieren werdet, was ich mit euch teilen, da es sehr mächtig ist. Es gibt so viele Schlüssel und Aktivierungen, die innerhalb eures Wesens stattfinden können, wenn ihr eurer Seele und Intuition erlaubt euch zu führen.

 

Ein weiterer wichtiger Schlüssel und Geheimnis des Göttlichen, die ich in meiner irdischen Inkarnation erkannte war, dass, wenn ihr eine sehr ehrliche Absicht habt und erlaubt euch umzuwandeln, zu ändern und zu verändern, ihr dann in einer beschleunigten Geschwindigkeit durch den Aufstieg geht. Eure Bereitschaft zur Umwandlung in eurer augenblicklichen Realität ist wichtig, es bedeutet, dass ihr offen seid zu empfangen, das Loslassen von Anhaftungen annehmt und das Vertrauen zu eurem Wert erhöht, um die Güte des Lebens zu erfahren. Vielleicht möchtet ihr euch auf jedes eurer Chakren der Reihe nach mit dieser Affirmation konzentrieren ~ von eurer Wurzel bis zu eurer Krone ~ während ihr seine Wahrheit verankert und das Erwachen in jedem Chakra spürt: "Ich bin bereit umzuwandeln." Es ist eine so mächtige und kraftvolle Erklärung, weil es euch erlaubt, all eure Anhaftungen der irdischen Realität hinter euch zu lassen und in die brillante Wahrheit des Schöpfers einzudringen. Durch diese Übung werdet ihr die Geschwindigkeit und Leichtigkeit eures Aufstiegs bemerken, der sich manifestiert.

 

Es gibt so viele Geheimnisse, die ich in diesem Moment mit euch teilen möchte. Während meiner Lebenszeit auf Atlantis fühlte ich riesige Einsamkeit. Ich denke es war, weil ich einfach zum Schöpfer, zu meiner Heimat, zurückkehren wollte, der mich aus der irdischen Realität freiließ. Später wurde mir klar, dass ich mich nach einem Menschen oder Begleiter in meinem Leben sehnte, der mich in der Weise verstand, dass der Schöpfer alles erkennt, was meine Wahrheit ist. Ich glaubte, dass mein Leben mit einem Partner die Einsamkeit in mir ausfüllen würde. Später erkannte ich, dass meine Einsamkeit von mir selbst gemacht war, durch meinen eigenen Fokus darauf, dem Schöpfer zu widerstehen und einer Seele in meinem Leben zu widerstehen, die meine Wahrheit erkennen würde. Mein Widerstand war ein Konflikt innerhalb von mir, der demonstrierte was ich zu erleben wünschte, als auch was ich nicht tat. Ich wollte unbedingt die zarte Schöpfer-Wahrheit meines Wesens erkennen und dennoch widersetzte ich mich meine Wahrheit für mich zu sehen, wahrzunehmen und anzuerkennen. Stattdessen wollte ich, dass andere meine innere Wahrheit und Verbindung mit dem Schöpfer für mich überprüften, was wir nach und nach weiteren Schmerz verursachte, als dies nicht geschah. Damit widersetzte ich mich nicht mir selbst und dem Schöpfer, sonder behinderte auch die Schöpfer-Aspekte, die in meinem Leben als Begleiter und Partner hineingingen.

 

Um einen Partner oder Freunde in eurem Leben anzuziehen, die eure spirituelle Entwicklung, Weisheit, Fülle oder Heilung unterstützen, ist es notwendig mit euch selbst ehrlich zu sein. Wenn ihr dann mit euch selbst ehrlich und wahrhaftig seid, erlaubt ihr der Wahrheit von innerhalb eurer aufzusteigen. Es ist wichtig, eure Kräfte zu erkennen, sowie die Muster und Perspektiven, die euch behindern. Wenn ihr also fähig seid euch selbst zu beobachten und euch mit Ehrlichkeit zu erkennen, dann ist es weit einfacher den Widerstand aufzulösen und den Schöpfer in allen schönen Formen anzunehmen, die verfügbar sind. Wenn ihr euch selbst beobachtet, ist der Prozess loszulassen aus der Perspektive euch zu erkennen, sehr wichtig, weil es euch ermutigen wird, eine ehrliche Perspektive und Beobachtung von euch selbst zu schaffen.

 

Ich ermutige euch, eure Kräfte, Fähigkeiten und schönen Qualitäten zu erkennen, zu ehren und zu lieben, um diese Aspekte von euch selbst hervorzubringen. Dann bittet eure Seele und eure Engel, diese Aspekte von euch zu energetisieren und zu verstärken. Ich lade euch ein, die Gedanken-Muster, Emotionen, Überzeugungen und sogar die unbewussten oder unterbewussten zu beobachten, die ihr täglich schafft. Beobachtet sie mit Liebe und Geduld, dann bittet eure Seele und eure Engel, eure Enthüllungen in Übereinstimmung mit dem göttlichen Willen des Schöpfers zu heilen, aufzulösen und vollständig zu löschen. Erlebt die Energie und Reinigung.

Je mehr ihr bereit seid den Sinn zu sehen und den Schöpfer in euch anzuerkennen ~ frei von Ego ~ umso leichter werdet ihr alles anziehen, was ihr in eurer Realität wünscht und ihr werdet eure Gefühle der Einsamkeit löschen.

 

Wusstet ihr, dass eines der vielen Ziele der Erde ist, den Schöpfer miteinander zu teilen? Der Schöpfer gehört nicht euch, auch nicht einem anderen. Die Präsenz des Schöpfers ist innerhalb von allem gleich. Euer Ziel ist es, euren Aspekt des Schöpfers in eurer Realität zu teilen, während ihr gleichzeitig die Aspekte des Schöpfer von anderen empfangt. Es geht nicht darum eure Macht an andere abzugeben und deren Meinungen anzunehmen. Es geht eher darum zu erkennen, dass alles, was ein Mensch verbal oder physisch ausdrückt, ein schöner und reiner Aspekt ist, der vom Schöpfer ausgeht, oft ohne bewusste Kenntnis des Menschen. Es ist eine Energie, die ihr empfangen, akzeptieren könnt, die euer Wesen nähren kann. Es ist nicht mehr die Zeit euch zu verbergen und Zwiesprache ganz privat mit dem Schöpfer zu halten und alle Aspekte des Lebens zu verwerfen. Dies dient euch, und wird manchmal benötigt, wenn tiefe Heilung und Selbst-Erkenntnis stattfindet. Es ist an der Zeit zu erkennen, dass ihr eure Wahrheit durch eure Bereitschaft zu teilen erforschen könnt und den Schöpfer in euch angemessen zum Ausdruck zu bringen. Dies bedeutet nicht, eure Ansichten anderen aufzuzwingen. Es geht darum zu erkennen, dass jeder Moment ein Moment energetischer Verbindung mit dem Schöpfer ist, innerhalb eures Wesens und durch die Verbindung mit jenen um euch herum.

 

Viele von euch werden entdecken, dass gegenwärtig und in der kommenden Zeit des Aufstiegs die Seele in eure Wirklichkeit eintreten wird, wo tiefes teilen, empfangen und geben vom Schöpfer innerhalb eines jeden einzelnen und zwischen euch erlebt werden kann. Ein Verflechten von Energien innerhalb von euch un dem Schöpfer, wird zu einem weiteren Höhepunkt und Erwachen des Schöpfers führen. Diese Seelen können Führer auf den inneren Ebenen, physische Partner, neue Freundschaften oder sogar die Gemeinschaft eurer Seele mit eurem physischen Wesen sein. Seid bereit, den Schöpfer zu teilen, zu geben und zu empfangen, weil dies eine wichtige Veränderung sein wird, um euren Aufstieg zu fördern. Eine Gemeinschaft von Seelen, eine Gemeinschaft des Schöpfers.

 

Um den Schöpfer-Aspekt zu teilen, auszustrahlen und innerhalb von euch auszusenden, ist es notwendig, alle alten Muster der Vergangenheit loszulassen. Mit diesem einfachen Verständnis beginnen wir, den gegenwärtigen Prozess des Aufstiegs für alle zu erkennen.

 

"Mit der mächtigen und liebevollen Unterstützung meiner Führer, Engel und dem Schöpfer, erlaube ich mir alle Energien innerhalb meiner aufzulösen, zu heilen und zu reinigen, die mich daran hindern, den Schöpfer zu teilen, zu erleben und wahrheitsgemäß, rein und vollständig innerhalb meines Wesens und Wirklichkeit zu empfangen. Ich bin bereit, mit dem Schöpfer innerhalb meiner zu kommunizieren, ich bin bereit, mit dem Schöpfer innerhalb anderer zu kommunizieren, ich bin bereit zu transformieren."

 

Annahme, Anerkennung und Mitgefühl mit euch und anderen ist ein mächtiger Prozess, mit dem Schöpfer zu kommunizieren. Kommunikation mit dem Schöpfer ist die Schaffung von Verschiebungen innerhalb eurer eigenen Perspektiven, mehr als irgendwelche äußeren Ausdrücke schaffen, während positive äußere Ausdrücke eure tiefere Verbindung innerhalb unterstützen.

 

Der Schöpfer und alle Seelen, die in dieser Zeit am Aufstieg beteiligt sind, erlaubt euch tiefer in die Wahrheit innerhalb eures Wesens zu ziehen und bereitet euch auf den Göttlichen Ausdruck vor.

 

Ständig in Liebe und Unterstützung,

 

Nara

Anmerkung: Nara Merlyn ist ein Aspekt und Ausdruck von Natalies Seele, der auf Atlantis während der Zeit des Falls existierte.

 

„Präsent Sein Mit Dem Schöpfer "

Mutter Maria, 05.02.2016

 

Grüße, ich bin das Bewusstsein von Mutter Maria, ich komme, um meinen Schöpfer-Ausdruck und meine Erkenntnisse mit euch zu teilen. Meine Mission soll euch darin unterstützen, eure spirituelle Weisheit, Wissen und Verständnis in eurer physischen Realität zu integrieren und jeden Tag zu erfahren.

 

Es scheint, die Erde ist eine so schöne Ablenkung vom göttlichen Schöpfer, der innerhalb eures Wesens existiert. Die Wege auf denen sich Dramen, Situationen und Erfahrungen entfalten, ob sie nun positiv oder negativ sind, sind extrem schön und großartig. Eure Erfahrungen und Situationen ergießen sich buchstäblich für euch aus eurem Wesen, um zu fühlen, zu sehen und es anzuerkennen ~ dies ist ein so wunderbarer Prozess. Allerdings mag es euch scheinen, als ob euch die irdische Realität immer wieder von eurer Wahrheit ablenkt, Hindernisse und Unterbrechungen schafft, die euch von euren spirituellen Praktiken und dem bestehenden spirituellen Weg wegführen. Einige Menschen können vielleicht böse auf die irdische Realität sein, denn es bleibt wenig Zeit für Gemeinschaft mit dem Schöpfer. Alle Interaktionen mit und in Verantwortung innerhalb der physischen Realität zu entfernen und als freies Individuum zu existieren, dessen Verbindung mit dem Schöpfer vollständig gewidmet ist, kann zu diesem Zeitpunkt als am besten geeigneter Weg scheinen, um alle Schmerzen zu heilen und die Leidenschaft innerhalb von euch zu erfüllen und Eins mit dem Schöpfer zu sein. Dies zu tun, würde bedeuten den Zweck der Erde und eure Präsenz vollständig zu verkennen.

 

Die Erde lenkt euch nicht von Verantwortung, Arbeit und den Wünschen von anderen ab, es seid ihr, die diese Ablenkungen schaffen und teilnehmen. Der erste Grund ist wegen eines inneren Widerstandes sich zu übergeben, um als Eins mit dem Schöpfer zu Sein. Der zweite Grund ist, weil ihr vergessen habt, wie ihr mit dem Schöpfer präsent sein könnt. Die Erde ist ein Raum für euch, mit dem Schöpfer innerhalb von euch sowie mit den Schöpfer-Aspekten von anderen Menschen zu kommunizieren, dies ist die Wahrheit, auch wenn es vergessen wurde. An diesem Ort wird der Glaube der Erde ein harter, schmerzhafter und alles verzehrender Ort zum Leben, der von euch und anderen manifestiert wurde. Wenn ihr den Glauben annehmt, dass die Erde ein Raum ist mit dem Schöpfer in jedem gegenwärtigen Moment zu kommunizieren, beginnt ihr euch zu erlauben den Raum zu schaffen, um eine solche Realität zu erleben.

 

Die Erde erlaubt eure innersten Wünsche, Träume, Gefühle und Gedanken vor euch in physischer Form zu manifestieren. Wenn das, was ihr innerhalb eurer haltet Furcht, Schmerz, Leiden und Trennung vom Schöpfer sind, werdet ihr sie manifestieren und erleben. Wenn ihr in euch die Kräfte der Erde erkennt und euch erlaubt euch daran zu erinnern, dass ihr mit dem Schöpfer präsent seid, dann werdet ihr erkennen, wie ihr eine andere Wirklichkeit manifestiert, wo der Schöpfer ewig präsent in euch und um euch herum ist, wie ihr ein kontinuierliches Wachstum in eurer Beziehung mit dem Schöpfer schafft. Eure alltäglichen Erfahrungen würden sich dann verändern und in jedem Moment Freiheit, Liebe, Glück und Seligkeit präsentieren. Es wäre also nicht, dass ihr den Schöpfer suchen oder Zeit für den Schöpfer in eurem beschäftigten Zeitplan finden müsst, sondern der Schöpfer wird euer anerkannter Begleiter. Die Erde würde zu einer Wirklichkeit der Gemeinschaft mit dem Schöpfer, in jedem Moment, die ihr fühlt und lebt.

 

Wenn ihr euch erlaubt euch zu erinnern, wie die Präsenz mit dem Schöpfer zu sein ist, dann erkennt ihr die ewige Präsenz des Schöpfers in euch. Alle Formen des Suchens, Wünschens und konzentrieren auf die Verbindung mit dem Schöpfer lösen sich auf, während ihr den Schöpfer innerhalb und um euch herum erkennt.

Der Prozess, den ihr auf der Erde mit euren Gefühlen wünscht, mehr mit dem Schöpfer verbunden zu sein, zu beobachten und alle Ablenkungen in eurer Realität, ist die Reise mit dem Schöpfer präsent zu werden.

 

Was bedeutet es sich daran zu erinnern, wie ihr mit dem Schöpfer präsent seid? Präsent zu sein ist den Schöpfer in jedem Moment zu erkennen, anzuerkennen, zu empfangen und auszudrücken. Dies ist keine Übung, noch eine Anstrengung, es ist einfach ein Resultat des Erinnerns an den Schöpfer. Viele Menschen wünschen sich leidenschaftlich, sich an den Schöpfer zu erinnern, aber durch ihr intensives versuchen fließen keine Inspirationen oder Erinnerungen. Deshalb scheint es unmöglich sich daran zu erinnern, wie präsent-sein mit dem Schöpfer ist, obwohl die Erde für diese einfache Erfahrung und Genuss der Gemeinschaft mit dem Schöpfer geschaffen wurde. Auf eure natürliche innere Existenz kann mit einer Übung zugegriffen werden, die zu einer Gewohnheit führt und dann das Erwachen eurer inneren Wahrheit erschließt. Die beiden Bereiche, die euren Fokus erfordern um euch zu erinnern, wie präsent zu sein mit dem Schöpfer ist, sind Selbst-Liebe und Selbst-Annahme. Diese Wege führen euch dazu, euch an die Präsenz des Schöpfers in euch zu erinnern. Wenn ihr euch selbst bedingungslos liebt, überflutet ihr euch mit Licht und Schöpfer-Bewusstsein, öffnet eure Energien, löst Einschränkungen auf und erlaubt dem Schöpfer durch alle Aspekte eures Wesens zu fließen. Wenn ihr euch akzeptiert, wie ihr jetzt seid, erlaubt ihr euch das Konzept zu begreifen, dass alles was ihr wünscht zu sein, innerhalb von euch ist und sofort zugegriffen werden kann. Auch hier wird Offenheit geschaffen, die allen selbstauferlegten Blockaden, Furcht und Behinderungen erlauben abzufallen. Wenn ihr fähig seid zu sehen, wenn ihr euch wahrheitsgemäß annehme, sowie euch ehrlich ausdrückt, bietet ihr euch die Freiheit, die Präsenz des Schöpfers innerhalb eurer zu sehen, zu spüren und anzuerkennen. Damit beginnt ihr die Schönheit der Erde zu erkennen, dass es Raum und Zeit für den Schöpfer gibt, weil der Schöpfer innerhalb allem ewig präsent ist.

 

Selbst-Liebe und Selbst-Annahme sind das Gleiche, obwohl sie euch dazu ermutigen, euch in unterschiedlichen Weisen zu erkennen, das Ergebnis wird immer eine Resonanz mit der Schöpfer-Präsenz innerhalb eurer sein. Eure Reise der Selbst-Liebe und Selbst-Annahme ist eine Reise, die euch zur Erinnerung an den Schöpfer führen wird, allerdings ist es in jedem Moment eurer irdischen Realität auch eine Reise, die erlebt und vervollkommnet werden kann. Sogar wenn ihr fühlt, dass negative Energien euch konsumieren, oder ein anderer Mensch Negativität oder Beschränkungen ausdrückt, euer Zweck ist es euch zu lieben und euch selbst bedingungslos anzunehmen als ein Weg zur Erinnerung an den Schöpfer. Eure Fähigkeit zu akzeptieren und euch selbst zu lieben, sind die Brücke zwischen eurer scheinbar profanen irdischen Realität und euren inspirierenden spirituellen Praktiken, die Realität eurer spirituellen Praktiken in eurem Alltag. Auch durch Worte der Liebe und Akzeptanz erinnert ihr euch an eure Erinnerung an den Schöpfer. Eure Erinnerung an den Schöpfer ist euer reines Bewusstsein des Schöpfers innerhalb eures Wesens in Aktion. Wenn ihr euch damit beschäftigt und als euer reines Schöpfer-Bewusstsein der Realität um euch und in euch verändert, offenbaren sich die Feinheit und Pracht der Erde, die euch zur Verfügung steht.

 

Es ist nicht, dass ihr eure Realität verändern müsst, damit ihr die Zeit schafft, mit der ihr euch zu verbinden wünscht und eure Beziehung mit dem Schöpfer zu entwickeln, es ist die Perspektive in eurem Verstand die erfordert in Selbst-Liebe und Selbst-Annahme, sowie den Glauben an die Präsenz des Schöpfers in euch verschoben werden müssen. Wahre Gemeinschaft mit dem Schöpfer kommt aus eurer Annahme und Liebe von euch selbst wie ihr jetzt seid, statt euch als das göttliche Wesen zu sehen, das ihr glaubt zu sein.

 

Mit der Energie der Liebe, die in die Erde und euer Wesen von der Venus verankert ist, wird die Präsenz des Schöpfers innerhalb eurer enthüllt, eure Ausrichtung mit der Liebe und die Präsenz des Schöpfers bedeutet, dass erforderliche Veränderungen in allen Teilen des Wesens von großer Bedeutung und unerlässlich sind. Euren Verstand und eure Gedanken in Selbst-Liebe und Selbst-Annahme zu verschieben sind das Sprungbrett, so dass die Wesen von der Venus euch bitten weiterhin euer Wesen zu heilen und ein größeres Volumen höchster Liebe innerhalb eures Wesens und der Erde zu verankern. Ihr könnt meine, Mutter Marias, Energie und die Energie der Wesen von der Venus bitten, euch dabei zu unterstützen, euren Fokus der Erinnerung an die Präsenz des Schöpfers zu halten. Ladet uns dazu ein, tausendmal eure Aktionen, Gedanken und Gefühle der Selbst-Liebe und Selbst-Annahme zu verstärken, da dies eure Annahme des reinen Bewusstseins des Schöpfers innerhalb eures Wesens beschleunigt wird.

 

"Mutter Maria und die Wesen der Venus, ich bitte um eure Unterstützung in der Annahme meiner Selbst-Liebe, während ich jetzt in meiner irdischen Realität bin. Helft mir bitte dabei, die Kraft meiner Liebe und Annahme zu erkennen. Lasst mich den großartigen Einfluss der Liebe und Annahme in meinem Wesen bei der Enthüllung der Wahrheit innerhalb meiner zu erkennen, so dass ich alles mit Leichtigkeit und Vollkommenheit erkenne. Bitte vergrößert und verstärkt jeden liebevollen Gedanken und das Fühlen der Liebe und Annahme, die ich schaffe, so dass ich vollständig den Ausdruck meines Wesens erfahre. Ich bin bereit mit dem Schöpfer präsent zu sein. Ich bin bereit, mich an mein reines Schöpfer-Bewusstsein zu erinnern. Ich bin bereit, die Liebe des Schöpfers zu sein und von Diensten durch meine Manifestation der Erde als Planet der Liebe. Und so bin ich. Danke."

 

Alles was euch in der gegenwärtigen Realität behindert und blockiert, ist euer Tor zur Selbst-Annahme, Selbst-Liebe und eure Erinnerung dessen, wie ihr mit dem Schöpfer präsent seid.

 

Mit göttlicher Liebe,

Mutter Maria

nach oben

nach oben