„Die Arkturianische Gruppe ~ FEBRUAR 2015“

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

 

21.02. ~ Werdet Eure eigene Autorität

07.02. ~ Verschmutzung, Krieg und Mangel können in der Energie der Liebe nicht manifestieren

 

 

Werdet Eure eigene Autorität"

21.02.2016

Ihr Lieben, Grüße von der Arkturianischen Gruppe. Wir sehen eifrig und aufmerksam, wie ihr mit jedem Tag mehr wachst. Es ist eine Zeit des Feierns auf unserer Seite, während wir beobachten, wie das Licht der Menschheit immer heller wird. Diese Zeiten wurden von allen, die auf dieser Seite mit Gaia und ihren Menschen arbeiten, sehnsüchtig erwartet. Wisst, dass ihr sehr geliebt werdet und für den Mut und die Tapferkeit, die ihr mitten in so viel Aufruhr und Kampf zu dieser Zeit durchlebt, geehrt werdet.

Wir möchten nun von dem großen Gewinn sprechen, den ihr während eurer Reise gemacht habt, weil viele glauben, dass sich nichts geändert hat. Dies liegt daran, dass euer Bewusstsein sich entwickelt hat und so normal wurde, ohne dass ihr es bemerktet. Nehmt euch einen Moment um zu überprüfen, wer ihr vor 10 Jahren, vor 5 oder sogar 1 Jahr wart und erkennt, wie sehr ihr gewachsen seid und euch in Haltung und Glauben verändertet. Fragen, die euch wichtig, gültig und unveränderlich schienen, sind nicht mehr der Mühe wert. Ihr habt euch zu einer neuen Ebene von Bewusstsein bewegt.

Einige von euch glauben immer noch, dass eine mächtige religiöse Erfahrung stattfinden müsse, oder ihr würdet euch nicht wirklich entwickeln. Nein, ihr Lieben, die spirituelle Reise besteht aus einem Schritt zu seiner Zeit (einige davon können "blutige" Schritte sein), jeder bringt euch vorwärts in einen neuen und höheren Zustand des Bewusstseins. Einige haben mächtige innere Erfahrungen und andere nicht, aber versucht nicht, sie als notwendigen Beweis für eure Spiritualität oder Glauben zu sehen.

Beurteilt niemals euren spirituellen Wert basierend auf Geschichten über "Heilige" oder "Weise". Ihre wunderbaren Erfahrungen wurden meistens mehr als weniger übertrieben und durch jene verschönert, die andere zu beeindrucken suchten und Bestätigung für ihre eigenen persönlichen Überzeugungen. Der Verstand erzeugt Energie. Wenn ein ernsthaft religiöses Individuum immer wieder bei den Wunden der Kreuzigung verweilen sollte, ist es sehr möglich, dass es sie für sich selbst manifestiert. Nur ein Gedanke, um darüber nachzudenken.

Die Arkturianische Gruppe möchte über Bewusstsein sprechen ~ physisches, emotionales und mentales Bewusstsein. Was weiß ich auf jeder dieser Ebenen? Bewusstsein dient dazu, um das Glaubens-System zu erleuchten ~ die Ideen, die ihr vielleicht noch halten könntet, schwingen mit alten und erledigten Energien mit.

Physisch glaubt ihr, dass euch der Körper regiert, seid ihr in seiner Hand? Gebt ihr der Ärzteschaft, den Medikamenten und Behandlungs-Methoden übermäßig Macht? Wie vollständig akzeptiert ihr die vielen Überzeugungen bezüglich Alter und Verfall, von denen viele für den finanziellen Nutzen der Pharma-Unternehmen gefördert werden?

Ihr entwickelt euch zu einem Bewusstsein der Einheit mit der Quelle. Ihr könnt nicht Göttliches Bewusstsein sein und gleichzeitig ein Opfer des Körpers, den ihr selbst für die Verwendung auf der Erde geschaffen habt. Wenn ihr schafft, was möchtet ihr schaffen? Ist euch bewusst, dass ihr ~ EUER Bewusstsein formt und euren Körper regiert?

Beginnt zu verstehen, dass dies EURE Verantwortung ist und die Kraft und Energie hilft den Körper aufrecht zu erhalten. Der Körper regiert euch nicht, IHR bestimmt über ihn ~ manifestiertet das Äußere entsprechend eurer Seele und erreichten Zustand des Bewusstseins.

Die allgemeine Öffentlichkeit ist sich nicht bewusst, dass jede Werbetafel oder Aktion, die den Kampf gegen eine besondere Krankheit fördert, fest im Bewusstsein der Welt begründet ist. Die Wahl, wann der physische Körper zu verlassen ist, wird von jeder Seele auf einer Ebene getroffen, derer sie sich nicht bewusst sind. Ihre Krankheit kann ein gewähltes "hinaus" sein.

Nun, viele von euch sagen: "Mein Freund war sehr spirituell entwickelt und sie/er starb." Ja, dies bedeutet nicht ein Problem zu ignorieren oder niemals die Ärzteschaft zu konsultieren, nur um stur in absoluter Wahrheit zu stehen, bevor es zu einem erreichten Zustand des Bewusstseins kommt, ist sehr menschlich.

Dies sind die Schritte, über die wir sprechen. Zuerst kennt die absolute Wahrheit ~ ich bin Göttliches Bewusstsein und somit vollständig und ganz in jeder Hinsicht. Setzt eure Absicht, die Lösung zu finden, die am ehesten im Einklang mit eurer Energie ist. Geht nach innerhalb, hört zu, und dann unternehmt jene Schritte, die ihr fühlt gelenkt zu werden. Ihr könnt direkte Informationen darüber bekommen, wie ihr mit der Situation umgehen solltet, ohne Hilfe von außen, oder ihr könnt zu einem Arzt oder Heilpraktiker geführt werden, der für euch richtig ist.

Intuition spricht sehr leise, wie ein kleiner Stups oder ein "Wissen" lenkend, euch zum richtigen Menschen führend, ob das Bedürfnis gesetzlich, spirituell oder medizinisch ist. Führung kommt in unbegrenzten Möglichkeiten ~ als ein Name, der im Telefonbuch hervorsticht, wenn jemand einen Menschen im Gespräch erwähnt, oder ihr euch an einen besonderen Experten erinnert, mit dem ihr in einer anderen Zeit in Resonanz seid. Die Manifestation eines Bewusstseins der Vollständigkeit ist grenzenlos. In der Überzeugung, dass Lösungen kommen, oder in einer bestimmten Weise hereinkommen können, begrenzt den Durchfluss und bewirkt die Erfahrung zu blockieren.

Das Bewusstsein für den emotionalen Körper ist der Prozess, ehrlich alle Probleme zu untersuchen, die sich in "eure Köpfe" schieben. Wenn ihr auf einige Menschen, Orte oder Dinge reagiert und es als gut oder schlecht beurteilt, zeigt es ein Problem in zellularen Erinnerungen an, die Anerkennung benötigen. Reaktionen sind Geschenke, Werkzeuge, die nicht mit Schuld oder Unterdrückung beiseitegeschoben werden sollten, denn sie dienen dazu, euch auf Probleme aufmerksam zu machen, die eine tiefere Prüfung benötigen.

Gefühle von Wut und Schmerz aus einigen vergangenen Erfahrungen, die lange als gelöst geglaubt wurden, können oft wieder als Erfahrung von vor vielen Jahren erscheinen. Dies weist niemals auf einen Misserfolg eurerseits hin, es zeigt lediglich eure erlangte spirituelle Bereitschaft tiefer zu gehen und sie vollständig zu erkennen, sie aufzulösen und euch über die Erfahrung hinaus zu bewegen.

Mächtige Erfahrungen hinterlassen einen Abdruck im Zellgedächtnis und setzen sich fort als unmäßige Furcht, Anziehungen, Wünsche und so weiter. Viel von dem, was ihr jetzt spirituell löst, das ihr durch viele andere Lebenszeiten getragen habt, wurde nur in dieser Lebenszeit genug entwickelt, um benannt zu werden.

Das Bewusstsein des mentalen Körpers bedeutet, sich Zeit zu nehmen ernsthaft und ehrlich alles zu prüfen, was ihr als Wahrheit denkt und glaubt. Glaube wurde euch durch Eltern, Schulen, Kirchen und "Experten" präsentiert. Außerdem brachtet ihr Überzeugungen aus vergangenen Leben mit die dazu dienen, euer Glaubens-System zu formen. Aber viel von dem was Individuen für wahr halten, stellt einfach den Glauben dar, der in der Zeit populär ist.

Die Prüfung des eigenen Glaubens-Systems resultiert oft in der Anerkennung einer Notwendigkeit, sich von einigen Organisationen oder Gruppen zu lösen ~ einem, das einstmals vollständig diente, aber nun nicht mehr mit dem neuen Zustand des Bewusstseins des Individuums in Resonanz ist. Es gibt jene, die sich entscheiden einfach in entwachsenen Orten, Gesellschaft und Vertrautheit zu bleiben, aber dies dient nur dazu, die Reise der Entwicklung zum Stillstand zu bringen. Das Fenster auf der Erde für den Aufstieg ist JETZT.

Wir erinnern euch an die Bedeutung der selbst-Untersuchung auf allen Ebenen, weil es ein mächtiges Werkzeug für die Entdeckung der Überzeugungen ist, die ihr unwissentlich noch halten mögt. Die materielle Welt manifestiert sich in Konzepten der spirituellen Wirklichkeit ~ Interpretationen eines kollektiven Bewusstseins durch Überzeugungen von Gut und Böse, sowie Trennung. Ihr seid bereit, den Vorhand von den materiellen Sinnen beiseite zu ziehen und die Wirklichkeiten vollständig anzunehmen, die ihr dort vorfinden werdet.

Einige, nachdem sie Gott entdeckten und sich als "gerettet" sahen, wählten durch das Leben im Glauben zu gehen, dass sie als "Gerettete" nichts mehr tun müssen. Dann fragen sie sich irgendwann, warum ihr Leben auf dem Weg an einigen Punkten auseinanderzufallen scheint. Meine Lieben, es ist wahr, euer angeborenes Selbst verkörpert alle Qualitäten des Göttlichen, aber dies muss euer erreichter Zustand des Bewusstseins werden, bevor es sich vollständig im außen manifestieren kann.

Es ist wichtig, euch mindestens einmal pro Tag einen ruhigen Moment zu erlauben, in dem ihr nachdenkt und euch in der Wahrheit ausruht, nachdem ihr eure Absichten angegeben und Licht in eure Zellen, Chakren und die Welt schicktet. Ihr werdet ebenso intuitiv zu anderen Aktionen geführt werden, weil ihr in stillem Bewusstsein aufnahmebereit seid. Dies ist die Entwicklungs-Reise und dies sind die Schritte.

Überprüft euer Glaubens-System auf allen Ebenen und entdeckt die Gebiete, in denen ihr vielleicht für weltlichen Glauben anfällig sein könnt. Vergangene Lebens-Erfahrung und zellulare Erinnerungen führen dazu, dass einige Individuen für Überzeugungen mehr zugänglich sind, als andere. Ein Mensch, der viele Lebenszeiten in schlechter Gesundheit erlebt hat, ist oft empfänglicher für Konzepte von Krankheit, während andere in einem oder mehr Leben dahin gefoltert wurden, für das Aussprechen ihrer Überzeugungen bezüglich von Gesetzen und Vorschriften ~ sind sie immer noch ängstlich bei dem, was sie erzählen.

Ein Mensch, der viele Lebenszeiten in organisierten Religionen verbrachte, kann blind und ohne zu fragen, wieder in den Glauben gezogen werden, dass jede religiöse Doktrin die Wahrheit ist. Die Fähigkeit, die eigenen tief gehaltenen falschen Überzeugungen zu erkennen und sich über sie hinaus zu bewegen, kommt, wenn ihr beginnt ernsthaft zu arbeiten und eurer Intuition vertraut das loszulassen, was als unwichtig zu euch kommt.

Wenn ihr es nicht bereits gemacht habt, setzt eure Absicht euch zu entwickeln, zu klären und euch über die übrigen veralteten Zell-Erinnerungen zu bewegen. Zieht eure Aufmerksamkeit von allen dreidimensionalen Aktionen und Tricks, die euch ständig bombardieren.

Werdet eure eigene Autorität und nehmt eure Macht zurück, die ihr unwissend verschenkt habt und seid, wer Ihr bereits Seid.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Verschmutzung, Krieg und Mangel können in der Energie der Liebe nicht manifestieren"

07.02.2016

Ihr Lieben, wir begrüßen euch in Liebe mit Informationen und Ermutigung bezüglich eurer spirituellen Reise. Für die meisten von euch verläuft alles nach Plan, auch wenn es scheint, dass nichts geschieht. Der Prozess, alles Alte und erledigte zu klären, während das Neue integriert wird, erfordert Zeit und Energie für die menschliche Form und dies manifestiert sich oft als fehlende Energie, Müdigkeit und Unwohlsein. Ehrt den Prozess, indem ihr euch mehr erlaubt auszuruhen. In dem Moment, in dem ein Mensch wählt sich zu entwickeln, egal wie viele Jahre oder Lebenszeiten gewesen sein mögen, verlässt der "Zug den Bahnhof". Viele von euch wählten speziell in dieser Zeit der mächtigen Aufstiegs-Energie hier zu sein, um alle verbliebenen dreidimensionalen Lektionen abzuschließen und zu "graduieren".

Dies ist ein Grund, warum einige von euch während eures Lebens so viele schmerzhafte und schwierige Erfahrungen hatten. Wisst, dass in dem Moment, in dem ihr sagt: "Zeigt mir den Weg", und beginnt ernsthaft die Wahrheit zu suchen, ihr die Erlaubnis gebt für was auch immer noch an Erfahrungen für euer vollständiges Erwachen notwendig ist.

Besucht die schmerzhaften Erfahrungen nochmals mit eurem jetzt weiter entwickelten Bewusstsein und fragt euch: "Was habe ich daraus gelernt?" Ihr könnt euch auch segnen und dafür danken, weil diese schwierigen Zeiten der Erfahrungen dazu dienten eine Prüfung eurer eigenen Glaubens-System durch die Fähigkeit und Bereitschaft zu sein, Konzepte und Überzeugungen loszulassen, aus Situationen, in die ihr verwickelt wart.

Es ist an der Zeit, alles was auch immer ihr noch an Traditionen, Ritualen und Aktionen haltet, loszulassen, die ihr für euer spirituelles Wachstum noch als notwendig glaubt. Dieser Glaube erfüllt Dinge oder Aktionen im Äußeren mit Macht, die ihnen nicht angeboren ist, da alle Kraft innerhalb ist. In der anfänglichen Reise sind die Werkzeuge wichtig und dienen als eine Brücke zu tieferem Bewusstsein. Sobald ein Individuum das Bewusstsein seiner inneren Macht erreicht, benötigt es keine Werkzeuge mehr, sie haben ihren Zweck erfüllt.

Wir sagen nicht, dass ihr diese Dinge nicht genießen könnt. Es kann erhebend und aufrichtend sein, für einige Dienste oder Zeremonien symbolische Kerzen als Licht zu entzünden, mit Kristallen für eure Energie und mit Ölen und ihren heilenden Eigenschaften zu arbeiten. Gesang, Trommeln, Tanz usw. so viel ihr möchtet, aber macht es mit dem Verständnis, dass diese Dinge euch nicht vollständiger machen als ihr bereits seid.

Wir sehen viele aufrichtige Suchende der Wahrheit, die noch immer um einige gesellschaftliche Konzepte der Spiritualität und Glauben kämpfen "perfekt" zu sein, die sich dann versagen sehen, wenn sie nicht in der Lage sind, nach diesen Kriterien zu leben. Konzepte der Spiritualität repräsentieren in den meisten Fällen eine Welt, die nicht versteht, dass alles spirituell ist, dass nicht nur bestimmte Dinge als spirituell erachtet werden, wie von einigen "Experten" ausgedrückt.

Es gibt keinen Zweck oder Nutzen im Kampf einige menschliche Standards der Perfektion gerecht zu werden, und ihr werdet dies vollständig verstehen, wenn ihr euch in die Erkenntnis bewegt, dass ihr bereits perfekt geboren und vollständig seid, es immer gewesen seid. Das Bewusstsein der Menschheit weiß dies im Allgemeinen nicht und manifestiert daher perfekte universelle Bilder der Dualität und Trennung.

Es ist nur dadurch, euch selbst zu lieben ~ bis ins kleinste Detail ~ dass ihr zu bedingungsloser Liebe für andere kommen könnt. Eine häufige Fehlvorstellung ist, dass Liebe immer von einer "liebevollen" Emotion begleitet wird oder es ist keine Liebe. Dann seht ihr jemanden etwas verwerfliches tun und denkt: "Ich kann das Gefühl der Liebe für diesen Menschen nicht haben. Ich muss ein spiritueller Misserfolg sein."

Es ist in Ordnung zu erkennen, wenn jemand wie ein Trottel handelt, sogar wenn ihr den Trottel als euch selbst entdeckt. Die Fähigkeit zu beobachten verschwindet nicht während ihr euch spirituell entwickelt, aber es muss nicht von Schuld begleitet werden für aufrichtige Beobachtung, außerdem ist Prüfen ein mächtiges Werkzeug für Wachstum.

Bedingungslose Liebe zu leben bedeutet nicht, dass ihr jeden Menschen zu euch einladen müsst, versuchen müsst Freunde zu werden oder für sie stimmen müsst, aber es bedeutet den Funken des Lichts innerhalb eines jeden Lebewesens, einschließlich des Selbst, anzuerkennen, ungeachtet wie nicht-wach sie erscheinen mögen.

Nein, ihr Lieben, bedingungslose Liebe wird nicht immer von einer liebevollen Emotion begleitet (obwohl es oft ein Teil davon ist), sondern sie ist einfach der natürliche Fluss eines Bewusstseins, das den Kern allen Lebens versteht, unabhängig vom göttlichen Aussehen des Gegenteils. Es ist ein Zustand des Bewusstseins, der anerkennt, dass alle negativen Aktionen ein Konsens-Bewusstsein der Trennung repräsentieren ~ von Gott und allen anderen.

Das entwickelte Bewusstsein versteht auch, dass es einige gibt, die Zeit weg von der Gesellschaft verbringen oder entsprechend ihres Bewusstseins sich disziplinieren müssen, wenn jene Menschen spirituell wachsen möchten. Bedingungslos zu lieben bedeutet niemals eine Fußmatte zu sein, noch hält es euch davon ab, einige Situationen physisch, emotional oder mental  geschädigt zu verlassen. Bedingungslose Liebe ist der Prozess der Anerkennung der Realität trotz aller Erscheinungen, während ihr annehmt, welche Aktionen auch immer geeignet sind.

Es gibt keine Fehler, nur Lern-Erfahrungen. Wenn alles die ganze Zeit perfekt wäre, wie würdet ihr dann lernen? Ihr wähltet die Energie der dritten Dimension als euren Weg der Entwicklung, speziell wegen der Herausforderungen und Lektionen innerhalb der Dualität und Trennung, und wenn eine Seele das Studium der "Erden-Schule" abschließt, wird sie eine mächtige Führung für andere sein.

Es kommt ein Punkt, wo die sehr schwierigen persönlichen Lektionen aufhören, weil sie nicht mehr benötigt werden, um sich zu entwickeln ~ das Leben wird leichter. Viele von euch sind an diesem Punkt angekommen oder kommen schnell während eurer Reise an und genießen es, von innerhalb geführt zu werden, statt zu streben, zu suchen und zu studieren.

Viele ernsthafte spirituelle Schüler werden weiterhin ein Gefühl von Versagen fühlen, wenn sie stolpern oder zu alten Gewohnheiten zurückkehren. Euch selbst zu lieben, schließt Nicht-Widerstand und Vereinbarungen ein. Jedes Mal wenn ihr etwas liebloses sagt oder tut, sagt euch selbst: "Oh, das war interessant…. Ja, das hätte ich besser handhaben können." Ihr macht es wieder gut, wenn es benötigt wird, aber holt euch selbst ab, wenn es benötigt wird und macht weiter ~ die Lektion wurde gelernt.

Alles hat nur die Macht, die ihr verleiht. Kein menschliches Wort oder Aktion können sich oder die Göttliche Wirklichkeit verändern. Nehmt euch Zeit zu prüfen, gleich welchen Überzeugungen, Themen, Trends, Konzepte, Traditionen, Gesetze usw. ihr noch Macht gebt.

Zu lernen sich selbst zu lieben, wird häufig blockiert, wenn ein Student beginnt sich mit den Helden und Heiligen der Gesellschaft zu vergleichen. Niemand kann jemals die innere Welt von jemand anderen kennen ~ ihre Kämpfe, oder wer sie wirklich waren. Was ihr von ihnen wisst, repräsentiert oft einfach jemandes voreingenommene Meinung, was auch immer gegenwärtig an aktuellen Konzepten in großer Mode sein mag.

Berühmt zu sein, ist oft Teil eines gewählten vorgeburtlichen Plans, um notwendige Lektionen des Lebens zu lernen und hat nichts damit zu tun, besser als andere zu sein. In Wirklichkeit kann kein Mensch "heiliger", besser, gesegneter oder begabter usw. als andere sein, denn alle sind in und vom EINEN.

Der EINE manifestiert sich in unendlichen Formen und Vielfalt, aber über Lebens-Zeiten und durch Erfahrungen wird jeder sehr gut in gewissen Dingen. Es gibt wirklich keine Wunder-Kinder, es ist einfach, dass diese jungen Talente Lebenszeiten hatten, es zu tun. Ihr alle habt gewisse Fähigkeiten, die für euch leicht sind, andere Dinge könnt ihr schwierig finden ~ ihr habt diese Dinge früher gemacht.

Alle, die äußerst gut in dem sind, was sie machen, haben Lebenszeiten damit verbracht zu erreichen, wo sie jetzt sind. Es beginnt einfach mit einem Geschick, einem Tanz, einem Lied oder Interesse an Wissenschaftlichem an. Dann verfolgen sie in folgenden Lebenszeiten mehr Informationen und Techniken, streben danach zu entdecken und praktizieren, was in dieser Zeit am meisten verfügbar ist. Jede Lebenszeit baut auf die vorherige auf. Deshalb wird ein Wunder- oder Kinder-Genie geboren. Ihr bringt euren erreichen Zustand des Bewusstseins mit.

Lernt zu akzeptieren und jene zu ehren, die ihr in diesem Moment seid ~ die sich nicht so bewusst sind, dass sie genauso bewusst wie jene sind. Es wird erwartet, dass ihr aus eurem höchsten Bewusstsein lebt, und wenn ihr dies macht, wird euch mehr gegeben. Während ihr lernt eurer Intuition zu vertrauen, werdet ihr erkennen, dass ihr euch bewusst seid, dass alles was ihr sagt und macht auf eine liebevollere Weise getan werden kann.

Liebe ist die Antwort auf jedes Problem für die Menschheit auf der Erde in dieser Zeit. Jedes scheinbar unüberwindliche Problem, ob groß oder klein, kann mit Liebe gelöst werden, das ist der Grund, warum ihr vielleicht bemerkt habt, dass sich das Thema der Liebe von spirituellen Lehrern ergießt, die alle Wege und Modalitäten repräsentieren scheinen.

Verschmutzung, Krieg und Mangel oder Beschränkungen jeglicher Art können sich nicht mehr von einer Energie der Liebe (Einheit) manifestieren. Je mehr die Menschen diese Wahrheit annehmen, umso mehr Licht kann und wird das alte Paradigma in das Neue verschieben.

In und mit viele Liebe für unsere mutigen Schwestern und Brüder, die zu dieser intensiven Zeit Gaia und ihre Völker unterstützen ~~~

Wir sind die Arkturianische Gruppe

nach oben

nach oben