Eure neue Rolle der Erschaffer EURER Welt

Meister Kuthumi durch Méline Portia Lafont, 22.02.2015

Übersetzung: Manfred Soran Wirtz

 

 

Ich grüße euch liebe Meister des Lichts, liebe Reisenden und Reiter auf den Wellen der Unendlichkeit. Ich komme zu euch mit Frieden und Führung hinsichtlich dessen was kommt und was IST. Ich rufe euch auf, mit Ausdauer und Kraft euren Beitrag in dieser Welt und am Zeitenwandel zu leisten, denn was eure Ebene erleben wird sind Veränderungen, Ereignisse und Gelegenheiten, das menschliche Bewusstsein ins Lichtbewusstsein zu führen.

Und so ist jeder von euch diese Kraft von Gottes Willen, die die auf dieser Erde ausgesäte Göttliche Blaupause ausführt. Haltet euch vor Augen dass ihr alle, die das Licht im Anderen und im Selbst sehen, die Wächter der Neuen Erde und die Saaten dieses neuen Fundaments seid. Um dies noch klarer auszudrücken: Ihr alle tragt die Verantwortung, das Licht und die Schwingung jederzeit in euch zu halten. Ich spreche von der hohen Lichtfrequenz und dem hohen Wissen darum, dass dies eins ist mit dem Christus-Licht.

Doch ihr habt die Bedeutung von alledem verstanden... die Schwingungserhöhung der Erde bewirkt ein gewisses Maß an Unruhe und Reinigung, so dass es zu dem Wunsch kommen könnte, diese Ebene zu verlassen und sie sein zu lassen was sie ist. Für manche scheint es zu viel zu sein und es erfordert eure ganze Kraft und Aufmerksamkeit. Dies ist, weil ihr diese große Veränderung seht, innerlich wie auch im Außen. Es ist, als ob sich euch alles in den Weg stellt, durch euch hindurch möchte, um Befreiung erfahren zu können. In gewisser Weise ist es so, liebe Freunde, und es ist eine Aufgabe, für die ihr euch entschieden habt. Doch ist dies nicht mehr für allzu lange so, denn die Dinge beginnen sich zu verändern.

Die Aufgabenbereiche, denen ihr zugestimmt habt, stehen davor, sich zu ändern und in eine neue Schwingung angehoben zu werden, so wie es auch mit eurem Bewusstsein geschieht. Der "Kosmische Generator - die Sonderkräfte der Reinigung" sind dabei, ihre Vorgehensweise und Aufgaben dahingehend zu ändern, dass sie in eine neue Schwingung und Verantwortlichkeit kommen, die eher dem Halten des Lichts und des inneren Raumes entspricht, so dass andere Bewusstseinswellen und andere Meistergruppen beginnen können, die alten Aufgaben, wie ihr es nennt, auszuführen. Dies betrifft die wirkliche Verkörperung dessen, was ihr das Solare Christus-Licht nennt. Ihr habt euch gereinigt, um an diesen Punkt zu gelangen und so seid ihr nun bereit, jetzt dieses Schwingungsbewusstsein zu halten, das reines Goldenes Licht ist.

Und so werden die Vertreter der ersten Welle die Aufgabe der Reinigung und der Auflösung alter Modelle beenden. Ihr übergebt nun diese Rolle einer neuen Generation und einer neuen Welle von Meistern, die dies übernehmen und ihre Rolle des Kosmischen Reinigungsgenerators spielen werden. Betrachtet die Veränderungen, die Wahrheit aufgrund der Einzigartigkeit von allem erzeugen. Jedes menschliche Wesen auf der Erde ist Teil dieses globalen Fundaments, sei es das neue oder das alte Fundament; ihr seid alle anwesend und spielt damit alle eure Rolle durch das Bewusstsein.  

Viele werden den Punkt überschreiten, der die neue Welt auf Ebene des Bewusstseins ermöglicht, andere werden an diesem Punk das Licht in allem erneuern, da dies ihre Aufgabe ist. In Wahrheit tragt ihr alle das innere Christus-Licht. Die Schlafenden werden auf die eine oder andere Art wach gerüttelt, doch zeitlich kann nicht gesagt werden, wie lange etwas dauern kann. Je umfangreicher ein solches Bewusstsein ist, desto intensiver und kräftiger wird das Rütteln sein um sie dahin zu führen, das freizulegen, was angerostet ist und wieder in Bewegung gebracht werden muss.

Alles ist im Licht des Gottesbewusstseins und es wird allem Rechnung getragen, um das Galaktische Bewusstsein zu erreichen. Dies ist der zu erreichende Punkt und die neue Wirklichkeit, die von euch verkörpert wird. Diejenigen, die diesen Aufstiegsweg früher gegangen sind, weisen den Weg und unterstützen die zahlreichen noch Schlafenden auf dem ihnen eigenen Weg, der durch ihr Licht vorgegeben ist. Diejenigen, die um ihre Situation in dem, was wegfällt, kämpfen, werden die Unendlichkeit von allem in anderen Realitäten erkennen und die Gelegenheit erhalten, ihr Bewusstsein anzuheben und daran teilzunehmen.

Das, was sich offenbart, ist ein großer Sprung und wird einzigartige Gelegenheiten und tiefe Enthüllungen von allem und vom Selbst bringen, die durch diese Welt erfahren werden. Das einzige, was jetzt zu tun ist, ist in jedem Augenblick das Selbst zu SEIN und jede Gelegenheit zu nutzen, eure Realität und euer Bewusstsein auszudehnen, den inneren Frieden zu verankern und Gottes Wille in allem zu erkennen. Dies mag befremdlich klingen und selbst inakzeptabel in einer Zeit, in der bedeutende dunkle Ereignisse sich in eurer Welt abspielen, doch geht es für euch darum, euch von der Angst und der Ausrichtung auf das, was Angst bewirkt, zu befreien; dadurch werden diese Ereignisse aufgeweicht und werden letztendlich in sich selbst zusammenbrechen. Es ist so, dass diese Ereignisse von euren Ängsten und der Aufmerksamkeit, die ihr ihnen widmet, genährt werden.

Verankert den Frieden, die innere Abgeklärtheit und die Liebe in allen Formen, allen Zellen und allen Teilen der Welt, so dass das ganze Alte und Dunkle von seiner Quelle abgeschnitten wird. Ihr fördert dies, indem ihr Träger des Lichts und des Christusbewusstseins seid, indem ihr Christus bei all euren Schritten in euch tragt.

Seid jeden Tag in Liebe mit der Welt (Gaia Sophia), mit euch selbst und mit allen anderen, denn ihr seid alle eins. Die Welt wie ihr sie heute seht ist die Kreation eures eigenen Geistes und das Ergebnis der Anhebungen. Hebt eure Wahrnehmungen und eure Werte an und die Dinge in eurer Welt werden sich verändern. Alles beginnt in euch, da ihr die Schöpfer eurer eigenen Welt seid. Verändert euer Inneres und haltet die Schwingungen der neuen Welt jederzeit in eurem höheren Herzen. Haltet eure Gedanken und eure Aufmerksamkeit nah bei euch selbst und beobachtet sie. Lasst euer Herz die Dinge erschaffen und eure Gedanken nähren, bevor ihr handelt; dies ist von größter Bedeutung. Lasst die Liebe das Zentrum von allem sein.


Es ist nun Zeit für mich zu gehen. Ich stehe euch in ewiger Liebe zur Verfügung.


Ich bin Meister Kuthumi