„Eure Aufgabe ist es, eure Arenen mit Liebe zu überfluten"

Lasst eure Zweifel, denn ihr wisst wirklich tief innerhalb, dass das, was wir euch sagen, wahr ist ~ das Erwachen der Menschheit steht nahe bevor. Wir müssen dieses weiter veröffentlichen und die Erinnerung zu diesem Thema unterstützen, weil die Menschen dazu neigen, immer wieder in Zweifel zu sinken, während sie lesen und schauen, was die Mainstream-Medien berichten und so deprimiert sind. Aber das Ende dieses Unsinns, dieses Wahnsinns, ist nahe, haltet durch und setzt unsere Mitteilungen, denn viele verlassen sich auf sie.

All eure liebevollen Herzen aktiv zu lieben und Liebe in Aktion zu zeigen, verursacht die entscheidenden Veränderungen, die für das Wohl der Menschheit auf dem Planeten Erde notwendig sind. Alle auf der Erde sind für den Teil, den sie jeweils spielen, hoch geehrt, während die Illusion zerfällt und die Schleier oder Mäntel der Realität sich auflösen.

Es gibt nur Eines. Gott, die göttliche Quelle, der wohlwollende und wohltätige Schöpfer, der Mutter-Vater-Gott, dessen unendliche, endlose und bedingungslose Liebe euch in jedem Moment eurer ewigen Existenz einhüllt wünscht, dass ihr aus eurem Traum, einem Albtraum der Trennung, erwacht, damit ihr euch wieder an der Gesamtheit der Wunder freuen könnt, die ein anerkannter, akzeptierter und vollständig erfahrener Zustand der Einheit bietet.

Die Illusion schützt euch mittels eines sehr feinen Mantels von wahrem Gespür für eure Göttlichkeit, eure Einheit mit eurer Quelle, Unserer Quelle, die einzige Quelle, in der alles existiert. Ihr seid alle für ewig gesegnet und genährt, ihr könnt niemals verlieren, ausrangiert oder euch von jener liebevollen Umarmung trennen, in der ihr sanft und fest gehalten werdet. Ihr seid Eins mit dem Göttlichen, Allem Was Ist, und nichts was existiert, kann jene ewige und Heilige Beziehung ändern.

Deshalb sage ich noch einmal, "lasst eure Zweifel gehen", sie sind unbegründet, denn ihr seid Eins mit dem Göttlichen, da ihr als ein untrennbarer Teil oder Aspekt von euch selbst geschaffen wurdet. Trotzdem seid ihr völlig frei zu schaffen und zu differenzieren, wie Er es tut. Ihr benutztet einmal jene Freiheit ziemlich unklug, um die Illusion aufzubauen, was jedoch eine vorübergehende Abweichung auf eurer Seite war. Es wird sich bald auflösen, weil es unwirklich ist, ein Spiel, um die imaginäre Möglichkeit von etwas Unmöglichem zu erforschen ~ die Trennung vom EINEN zu erkunden. Was unwirklich ist, ist wie Rauch oder Nebel, flüchtig, leicht aufzulösen. Verstreuen oder Auflösen der Illusion ist gegenwärtig im Gange, und der Beweis seines zerfallenden Fundamentes kann überall auf der Welt gesehen werden, während die Menschen sich weigern kontrolliert und von jenen manipuliert zu werden, denen sie über Äonen ihre Macht gegeben haben.

 

Für eine lange Zeit schien es, dass ihr keine Wahl hattet. Dann zeigten euch einige Mutige unter euch, dass Macht über euch nur möglich ist, wenn ihr es erlaubt. Demokratische Ideen wurden verbreitet, die Macht der Wenigen wurde reduziert, National-Staaten entstanden. Dann begannen sie auch Macht anzusammeln, Macht, die ihr ihnen im falschen aber verständlichen Glauben gabt, dass ihnen eure besten Interessen am Herzen liegen. Eure göttliche Natur ist Liebe. In der Liebe ist alles transparent, nichts wird verborgen und das Vertrauen wird immer geehrt.

 

Ihr habt ein Sprichwort "Macht korrumpiert, absolute Macht korrumpiert absolut" und die Wahrheit davon ist schließlich unverkennbar und offensichtlich, in der Tat für alle völlig erkennbar geworden. Ihr befindet euch jetzt in dem Prozess den Herrschern über euch verständlich zu machen, dass ihre Korruption deutlich sichtbar ist und zeigt, dass dieser ungerechte und unrechtmäßige Zustand nicht mehr toleriert wird. Infolgedessen können die Organisationen, lokal, national und international, die von einer mächtigen, aber völlig Korrupten Elite gegründet wurden, um die Menschheit zu kontrollieren, nicht mehr aufrechterhalten oder unterstützt werden, und der Beweis ihres bevorstehenden Zusammenbruchs ist überall sichtbar.

Euch selbst und die Menschheit zu befreien ist eure Aufgabe. Natürlich seid ihr schon frei, ihr seid immer frei gewesen, aber das schien nicht der Fall zu sein. Wenn ihr euch umseht, seht ihr, während ihr die Welt betrachtet, dass viele tatsächlich versklavt werden und sich abmühen, um in einer feindlichen Umgebung zu überleben, einer Umgebung, aus der andere Herz und Lunge des schönen Planeten stehlen. Die Energiequellen, die sie abbauen, die Abfälle und die Verschwendung in gedankenloser Verantwortungslosigkeit und scheinbar vollständiger Ahnungslosigkeit von der Unfähigkeit des Planeten zu ersetzen, was von ihm gestohlen wird durch die Arbeit jener, die sie steuern.

 

Es besteht keine Notwendigkeit für euch auf dem Planeten Bergbau zu betreiben, um Energie zu erzeugen, weil reichlich Energie durch Wind, Wellen und Sonnen-Quellen vorhanden sind. Ihr habt die Technologie, um diese Ressourcen vollständig zu entwickeln, während ihr das Land schützt, das Meer und die Luft, von denen eure menschliche Existenz auf dem Planeten abhängt. Aber eine kleine Gruppe von mächtigen Männern und Frauen haben euch diese Technologien verheimlicht, so dass sie euch versklavt halten können, während sie versuchen, euch mit Lügen und nicht wahren Versprechen zu verzaubern, die Welt zu einem besseren Ort für euch zu machen, während sie die ganze Zeit in ihren irrigen Versuchen fortfahren ihre Macht und ihren Reichtum aufrechtzuerhalten und zu erweitern.

 

Aber ihre Machtbasis zerfällt, und während diese sauberen und effizienten Technologien voll entwickelt sein werden ~ viel schneller als ihr euch vorstellen könnt ~ was euren Energiebedarf sauber, frei und effizient erfüllt. Und während das geschieht, wird Technologie bei der Umkehrung der andauernden und unerhörten Schäden unterstützen, zusammen mit der Fähigkeit, viele der Schäden zu enthüllen und aktiv zu reparieren, die dem Planeten zugefügt wurden.

Das Neue Zeitalter ist angebrochen, aber es ist noch nicht deutlich sichtbar geworden, weil der Rauch von den andauernden Kämpfen eure Sicht beschränken.

 

Der gegenwärtige Lärm und der Rauch der Kämpfe, laut und aufdringlich, wie sie zu sein scheinen, sind die letzten Reste eines älteren Zeitalters, in dem solche Aktivitäten die Norm waren. Das Zeitalter ist vorbei. Die noch auftretenden Störungen sind beladen mit Verwirrung der gegnerischen Seiten, Teams, Spieler, Armeen ~ wie auch immer ihr sie nennen wollt ~ sich abmühend, ihre plötzlich entstehenden inneren Gefühle der Abscheu an dem zu verstehen, was sie miteinander machen, während sie sich weiterhin mit sinnlosen Feindseligkeiten beschäftigen. Sie sehen endlich, dass ihre Uneinigkeiten nicht mit gewaltsamen Mitteln gelöst werden können, etwas, was sie vorher nicht verstanden, und dennoch haben sie riesige Schwierigkeiten darin, einen Weg aus dem katastrophalen Durcheinander zu entwickeln, denn sie erkennen, dass sie schwer festgefahren sind. Mangel an Vertrauen, ermutigt und über Äonen verstärkt, ist ein enormes Problem für sie.

 

Eure Aufgabe als Lichtwirkende, Lichtträger und Wegbereiter ist, ihre Arenen mit Liebe zu überfluten. Das ist richtig, ihr müsst die Arenen ~ die Schlacht-Felder, die Städte, die Gebäude, die Verhandlungs-Tische und die unterschiedlichen Vertreter, die dort tätig sind um Frieden zu schaffen ~ mit Liebe überfluten. Wann auch immer ihr euch hinsetzt um zu beten oder zu meditieren, haltet die feste Absicht, jene, die verhandeln ~ ungeachtet ihrer inneren Anfangs-Motive bei diesen sogenannten "Friedens-Konferenzen" oder "Gipfeltreffen" ~ vollkommen mit der Macht der Liebe zu überwältigen.

 

Der Tsunami der Liebe ist, wie euch allen gut bewusst ist, ein unendliches Feld göttlicher Energie, der die Erde und all seine Bewohner seit einiger Zeit eingehüllt hat, und seine Auswirkungen auf die Menschheit ist gewachsen und intensiviert sich während dieser Zeit. Es kann nicht verhindert, vermieden, missbraucht oder ignoriert werden. Es ist hier euch dabei zu helfen, dauerhaften Frieden auf der Erde zu begründen, den ihr, jeder einzelne von euch, so verzweifelt durch Absicht wünscht und anweist.

 

Lasst eure restlichen Ängste los, die ihr in eurer Schatten-Seite verborgen haltet, in den unbewussten Tiefen eures Wesen. Jeder Mensch hat eine Schattenseite, einen unbewussten Bereich von Gefühlen und Wünschen, die zu begraben und zu verweigern ihr erzogen wurdet. Aber während ihr die Schattenseite bestritten und begraben habt, hat sie Macht über euch ~ die Macht der FURCHT.

 

Aber Furcht, so wie alles was ihr verweigert und begraben habt, ist unwirklich! Schaut tief nach innen und ihr werdet sehen, dass jene begrabenen und verweigerten Ängste nur ein Haufen winziger und unbedeutender Ängste sind, von denen ihr glaubt, sie würden euch kontrollieren, wenn ihr ihre Existenz anerkennt. Wenn ihr sie leugnet, haben sie die Angewohnheit unerwartet zu entstehen und euch und eure Gedanken und Verhalten scheinbar zu kontrollieren. Wenn ihr euch erlaubt sie zu sehen und anzuerkennen, wird es allerdings sehr schnell offensichtlich, dass sie keine Macht haben.

 

Ihr gebt ihnen Macht durch die Ablehnung, sie zu besitzen, und dann beschäftigt ihr euch mit dem Konflikt, sie zu schützen. Das ist verrückt, und die moderne Psychologie ist sich dessen bewusst geworden. Leider ist es auch Furcht gewesen, und oft wurden Medikamente verschrieben, um die Ablehnung zu erzwingen und ihnen scheinbare Erleichterung zu verschaffen. Es funktioniert nicht, weil ihr nur die Menge von Energie erhöhen müsst, die ihr für die Aufrechterhaltung dieses Zustandes der Ablehnung benötigt.

 

Erkennt eure Gefühle an ~ Trennung, Verlassenheit, Furcht, Wut, Urteil Schuld ~ fühlt sie, ohne auf sie einzuwirken und bemerkt, dass sie verblassen und als Ergebnis eurer Anerkennung schwächer werden. Sie sind und können niemals beständig sein, weil sie ein unwirklicher Zustand sind, emotionale Reaktionen auf wahrgenommene Bedrohungen, aber nichts Wirkliches kann bedroht werden. Bedrohungen sind sinnlose Ausdrücke der Furcht, die nach außen projiziert und dann als gefährlich wahrgenommen werden.

 

Erinnert euch daran, dass ihr, jeder einzelne von euch, ohne Ausnahme, als göttliche Wesen geschaffen wurdet für ewige Freude und Ekstase, und wenn ihr das nicht erlebt, habt ihr einen Albtraum, und Albträume sind sehr flüchtig, dunstige Einbildungen, die sich mit dem Tageslicht auflösen werden, dem brillanten Licht des ewigen Tages Gottes, wo ihr immer in Herrlichkeit mit Ihm seid.

Mit sehr viel Liebe, Saul