Hilarion wöchentliche Botschaften FEBRUAR 2015

Hilarion durch Marlene Swetlishoff, www.therainbowscribe.com

Übersetzung: Dr. Stephan Kaula,

 

 

22. Februar 2015

 

Ihr Lieben,

 

Während ihr euch am Scheideweg der Menschheit befindet und überlegt, für welchen Weg sie sich entscheiden wird, wisst, dass ihr dabei nicht hilflos seid - ihr habt die Fähigkeit, Veränderungen in den morphogenetischen Feldern zu bewirken (die die Muster und die Formen des Ausdrucks aller Dinge steuern). Diese, euch in allen Situationen umgebenen Felder der Verhaltensmuster, verbinden alle Menschen miteinander, beeinflussen ihre Verhaltensweisen, ihr Wissen und ihre Wahrnehmung und wirken wiederum auf diese Felder zurück. Es sind diese Felder, aus denen ein jeder das kollektive Wissen von den vergangenen Vertretern seiner Spezies vererbt bekommen hat und das auch zu der kollektiven Erinnerung künftiger Generationen beiträgt. (Siehe unten stehenden Link.) Und deshalb sagen wir euch, dass ihr machtvoller seid, als ihr euch vorstellt, und warum es so sehr wichtig ist, eure Gedanken, Worte und Handlungen abzuwägen. Durch eure konzentrierten Intentionen, eure Liebe, eure intuitive Klarheit und euer Licht kommen die Veränderungen der bestehenden Muster in diesen Feldern. Ihr seid es, die sie neu formen!

 

Alles ist eine Frage der Perspektive, wenn ihr euch durch diese Felder hindurch arbeitet. Bewertet eine jede Situation, die euch begegnet, lernt so viel über sie, wie ihr nur könnt, erwägt alle Vorteile und Nachteile der Wege, dieser Situation zu begegnen und trefft dann für euch die beste Wahl. Vertraut dabei in euch und glaubt daran, das Beste für euch an diesem Punkt getan zu haben. Vielleicht wird euch die Zeit zeigen, dass dies nicht der beste Weg war und wenn das der Fall ist, seid bereit, die Konsequenzen aus eurer Entscheidung zu tragen, ändert die Dinge dort, wo es möglich ist und notwendig erscheint und lernt aus dieser Erfahrung. Im Leben geht es darum zu leben und nebenbei stehen zu bleiben oder ein passiver Beobachter eures eigenen Lebens zu bleiben. Zu vielen Menschen wurde eingetrichtert auf andere zu vertrauen und zu warten, damit das getan wird, was getan werden muss. Diese Konditionierung muss nun geändert werden. Das erfordert aber eure Hingabe und das entsprechende Bewusstsein dafür. Ihr seid dazu bereit.

 

Während die Energien auf dem Planeten stetig zunehmen, ist alles mehr in Bewegung geraten und so hat auch eure Fähigkeit, die morphogenetischen Felder zu beeinflussen, stark zugenommen. Bei euren täglichen Gedanken und Handlungen ist Umsicht geboten. Beginnt euren Tag damit, euch mit der göttlichen Essenz in Einklang zu bringen und bleibt dieser Schwingung euren ganzen Tag hindurch treu. Wiederholt die für euch wirksamsten Affirmationen, die eure höchste Vision und das höchste und beste Wohl nicht nur für euch, sondern für alle auf eurem Planeten bringen mögen. Seht euch selbst als die starken und weisen Wesen, die ihr wahrlich seid und lebt und werdet dazu!Werdet diese starken Wesen, die ihre Macht benutzen, um das Gute in ihrer Welt zu manifestieren. Ihr seid in diesen Zeiten durch euren starken Willen und eure Entschlossenheit so weit gekommen, und es ist nicht an der Zeit aufzugeben, und all eure Arbeit und Mühen umsonst gewesen sein zu lassen.


Macht in eurem Bemühen weiter, lasst weiter los und reinigt all die Energien, die immer noch an die Oberfläche kommen und denkt daran, dass diese nicht immer Folge von etwas sind, das ihr persönlich ertragen, erfahren und zu verantworten habt. Es ist oftmals eine Reinigung von etwas, das das gesamte kollektive morphogenetische Feld betrifft und das alles Leben besonders beeinflusst und betrifft. Ihr spielt eine Rolle, zu der ihr euch vor eurer aktuellen Inkarnation bereit erklärt habt. Es ist die Zeit einer umfangreicheren Erlösung und des Loslassens für alles und jeden, der zuvor von den alten Paradigmen konditioniert und beeinflusst wurde. Und wenn ihr euer Werk verrichtet, bleibt energetisch so rein wie möglich. Ihr seid eine/r der vielen an vorderer Front arbeitenden Lichtarbeiter für euren Planeten und alles, was ihr gerade erlebt, dient dem größeren Guten aller, auch wenn sich das im Moment vielleicht für euch nicht so anfühlen mag.

 

Ihr habt die großartige Fähigkeit, die dichteren Energien umzuwandeln, die die Menschheit von der erweiterten Bewusstheit und Bestimmung der wahren Natur ihrer Leben auf diesem Planeten abhalten. Lasst euer Licht wie eine strahlende Sonne scheinen und strahlt dieses Licht von eurem Herzchakra aus auf alles und jeden, der euch umgibt.  Eure Präsenz als Botschafter des Lichts und der Liebe für den Schöpfer macht einen entscheidenden Unterschied aus. Ihr helft dabei, das uralte Wissen und die Weisheit auf eine Weise in diese moderne Welt zu bringen, die für die heutige Zivilisation geeignet ist, um sie anzunehmen, über sie nachzusinnen und aus ihr lernen zu können und so die Vergangenheit mit der Zukunft zu verbinden. Ihr seid die Verankerung und die Kanäle, die Regenbogenbrücken der Liebe und des vollen Lichtspektrums, das diamantene Licht, dessen Präsenz ihr auf eurem Planeten wahrlich spürbar werden lasst.

 

Bis nächste Woche….

ICH BIN Hilarion

 

 

Habt keine Angst, eure Wahrheit auszusprechen, wenn es notwendig erscheint

15. - 22. Februar 2015

 

Ihr Lieben,

 

Ihr habt die Macht, wundervolle neue Realitäten in euren Leben zu erschaffen. Solltet ihr das Gefühl haben, dass eure Pläne irgendwie stecken geblieben sind, dann ist es wichtig euch daran zu erinnern, dass eure Visionen und Absichten klar und definiert sein sollten und nicht innere Konflikte in euch aufsteigen lassen. Der Neubeginn, den ihr vorhabt, ist mit Liebe, Geduld mit euch selbst, Hingabe und Konzentration zu erreichen. Schenkt euch selbst die Zeit, die Loyalität und die Mühe, die ihr verdient und bleibt stark, entschlossen und beständig auf dem Weg und ihr habt die Möglichkeit, euch zu entscheiden, wie ihr voran gehen wollt. Ihr seid auf dem rechten Pfad und könnt die Handlungen wählen, die das achten. Mit der Zeit werdet ihr die Ergebnisse sehen und erfahren, an denen ihr gearbeitet habt, sie zu erzielen. Manchmal werdet ihr flexibler und offener sein müssen Dinge zu ändern, die noch nicht funktionieren. Dann versucht einen anderen Lösungsansatz. Seid wie ein Fluss, der an einen Berg ankommt und einfach um ihn herum fließt.

 

Wenn die kosmischen Energien weiter ihr Werk verrichten, denkt dabei daran, dass ihr im Prozess eines tiefgründigen und wundervollen Prozesses der Veränderung seid, eine Umwandlung hin in eine neue Weise des Seins und das kann manchmal auch schmerzhaft sein. Ihr müsst all die alten Gedanken- und Verhaltensmuster loslassen, die der Vision, die ihr erstrebt und in eurer Leben in die Manifestation heben wollt, nicht mehr länger dienlich sind. Und das ist der Punkt an dem manche von euch ins Straucheln kommen. Egal, wie bequem euer Leben bisher war, um sich in die neue Version euer selbst voran zu bewegen, braucht es manchmal Opfer. Geht nach Innen, denn dort findet ihr die Klarheit und versucht zu bestimmen, welche Gedanken und welche Ausdrucksformen in positivere und aufbauende umgewandelt werden sollten, Formen und Gedanken, die für den vor euch liegenden Weg geeignet sind.

 

Ihr seid mitten in dem größten Abenteuer eurer Leben angekommen und es passiert gerade jetzt. Und wenn ihr dieses Neuland betretet, seit voll dem Vertrauen, dass ihr sicher seid und für euch gesorgt ist.  Denn ihr seid auf eurem neuen Weg niemals allein. Stets sind für euch unsichtbare Freunde und Begleiter an eurer Seite. Alles was es braucht, um diese Unterstützung auch zu erhalten, ist dafür offen zu sein und von Herzen um diese Hilfe zu bitten. Dann ist es diesen unsichtbaren Freunden gewährt, euch diese Unterstützung zu geben. Ihr werdet dann wertvolle Einsichten erhalten und Synchronizitäten werden sich häufiger ereignen und euch das bringen, die euch Kraft und Mut spendet, weiter voran zu gehen. Ein jeder von euch hat die Fähigkeit, über all die Herausforderungen im Leben hinauszuwachsen, sowohl mental wie emotional. Und auf diese Weise öffnet ihr euer wahres und einzigartiges Potential.

 

Wenn ihr die Wege beschreitet, die vor euch noch niemand gegangen ist, dann ruht in euch und im Gleichgewicht. Gewährt euch alles, was in dem Moment erforderlich ist, um euch gut zu fühlen und was euch unterstützt. Habt keine Angst, eure Wahrheit auszusprechen, wenn es notwendig erscheint. Wenn man ausdrückt, was man fühlt, dann erlaubt das anderen oft eine neue Sichtweise auf die Dinge, öffnet den Menschen um euch Türen, hinter die sie zuvor nicht blicken konnten. Und sie fangen an, über die ihnen gebotenen Wahrheiten nachzudenken und sie in sich aufzunehmen. Viele Male hattet ihr Angst offen eure Wahrheit zu sagen. Doch das wird sich jetzt ändern, denn da ihr mehr eurer inneren Führung, den Eingebungen und der Stimme eures Herzens folgt, erkennen die anderen mehr die Weisheit in euren Worten. Und ihr habt viel der Weisheit anzubieten und andere werden mehr und mehr euren Rat suchen, wenn ihr weiter eure Wahrheit aussprecht.

 

Mit dem weiteren Ansteigen der Energien, die nun die Atmosphäre der Erde durchdringen, öffnet ihr weitere Kanäle und Kräfte eurer Wahrnehmung und bekommt eine erweiterte Bewusstheit der Gedanken anderer. Und das führt zu einem intuitiven Verstehen ihrer Motive und Absichten. Dies ist eine Fähigkeit, die einige Zeit der Anpassung erfordert, um nicht auf alles zu reagieren, was ihr wahrnehmt. Werdet zum neutralen Beobachter eurer Gefühle, wenn ihr mit anderen zusammen seid. Das wird ein Barometer werden, mit dem ihr durch die Kommunikation und Beziehungen mit anderen navigieren könnt. Hört stets auf die Eingebungen eurer Seele und alles wird gut sein. Eure tieferen Einsichten werden euch in der Transformation eurer Beziehungen in neue und positive Verhältnisse zueinander helfen. Ehrt stets die Wahrheit, die ihr in euch tragt und achtet euch selbst und die bedingungslose Liebe, die ihr verkörpert.

 

Bis nächste Woche….

ICH BIN Hilarion

 

 

08. - 15. Februar 2015

 

Ihr Lieben,

 

Das Leben auf dem Planeten antwortet beschleunigt auf die Energien, die sich auf seiner Oberfläche und tief in seinen Kern hinein ergießen. Es gibt Myriaden Veränderungen in den Energiefeldern aller Lebensformen. Ein jeder und alles versucht sich den ansteigenden Frequenzen anzupassen, die nun auf die Erde und ihre sichtbaren und unsichtbaren Bewohner drängen. Diese Energien sind noch stärker als zuvor und arbeiten daran, all die Blockaden in den Menschen in einer Weise aufzulösen, die es ihnen ermöglicht, alle beschränkenden Muster der Vergangenheit zu erlösen. Das ist ein kraftvoller und oftmals unangenehmer Prozess, doch es sei euch versichert, dass das Endresultat für alle gut sein wird. Es sind viele chaotische Kräfte am Werke und es scheint, als ob die Welt und ein jeder auf ihr dem Wahnsinn verfallen ist. Und auch das wird vergehen. Diejenigen, die diesem Reinigungsprozess weiterhin versuchen zu widerstehen, werden es immer schwieriger finden, ihre Pläne wie früher durchzusetzen, wie es einstmals in ihrer Macht stand.

 

Für alle auf dem Pfad des Lichts und der Einweihungen ist es eine großartige Gelegenheit, die Meisterschaft über ihr fünf-Körper-System zu erlangen. An diesem entscheidenden Punkt im Aufstiegsprozess begehren alle Dimensionen die Aufmerksamkeit. Alles was zuvor unterdrückt und verdrängt wurde, kommt nun mit großer Vehemenz unaufhaltsam hervor und muss sich ausdrücken, um erlöst zu werden. Bringt euch in Einklang mit der von euch gewählten höheren Vision und seid gut zu euch selbst und allen in eurem Einflussbereich. Ihr seid die Präsenz der Ruhe im Auge des Sturms, die Kraft für die Wiederherstellung der göttlichen Ordnung und des Gleichgewichts. Alles ist im Prozess die Balance wieder zu finden;  alles das nach Wahrheit und Gerechtigkeit ruft, verlangt nach Aufmerksamkeit. Den Menschen der Welt wird ihr Recht auf die Souveränität ihrer Körper, ihres Gemüts und ihrer Seelen nicht länger verwehrt werden können, wenn die negativen Mächte unnachgiebig versuchen ihre Kontrolle wiederzugewinnen. Sie stehen auf verlorenem Posten und das Ende ihrer Regentschaft auf der Erde rückt näher.

 

Unser Rat für unsere geliebten Lichtarbeiter ist grundlegend der selbe wie zuvor. Gründet euch jeden Tag, ruft die Kräfte des Lichts um euch zu schützen und versucht eure Energiefelder von jeder Negativität und den Energien der anderen frei zu halten, den Energien, die nicht eurem höchsten Guten dienen. Stärkt euch regelmäßig mit kraftvollen Affirmationen und Anrufungen und verbreitet Liebe, Frieden, Harmonie und guten Willen, wo immer ihr es könnt. Erinnert euch daran, dass ihr eine große Kraft des Guten in dieser Welt seid und dass der Frieden wieder hergestellt werden wird, wenn die Fesseln der Täuschung von euch fallen. So banal wie es klingt, die Welt braucht nun Liebe, süße Liebe. Denkt daran, dass ihr für die Energien um euch sehr empfindlich seid und ihr ständig daran arbeiten müsst, auf sie nicht in gleicher Weise zu reagieren, wenn sie in den Menschen, euren Familienmitgliedern, euren Gemeinden und dem Geschehen auf der Welt ihren Ausdruck finden. Alles ist nicht so, wie es scheint. Es wird hinter den Kulissen viel Gutes getan.

 

Und wenn alle Menschen nach ihrer Freiheit von den alten wiederkehrenden Mustern greifen, die in ihrem Bewusstsein aufsteigen, um erkannt und erlöst zu werden, die ihre Vorwärtsbewegung hin zum Frieden, der Harmonie, dem Erfolg, der Freude und der Meisterschaft verhinderten, dann wird er immer mehr seine wahre Herrlichkeit verkörpern. Und indem sie dies tun, stecken sie die Messlatte der Möglichkeiten und das Potential der Menschheit höher, damit schließlich alle durch ihre Verbindung mit dem kollektiven Bewusstseinsfeld befreit sein werden. Euer Kampf durch die verfallenden dichteren Energien hindurch war nicht vergebens - wo ihr gegangen seid, habt ihr den Weg durch die Dichte frei gemacht, damit die anderen nach euch frei voran schreiten können. Ausgerüstet als Wegbereiter für das Kollektiv kamt ihr, um diese Dichte zu überwinden und allen Versuchungen auf eurem Weg zu widerstehen, Versuchungen, die euch so einfach vom Weg und eurem gewählten Ziel hätten abbringen können. Ihr habt es durchgestanden und seid nun für den nächsten Schritt auf eurer Aufstiegsreise bereit.

 

Das Ziel ist nun ein solch hell und unbeirrt strahlendes Licht zu werden, dass keine Person, kein Hindernis oder Ereignis euch von euren Weg abbringen können. Eure Intentionen, der Welt das Höchste und Beste zu bescheren wird das erschaffen, was eure Vision ist. Ihr helft allem Leben sich der machtvollen Kraft der Liebe zu entsinnen, indem ihr in euren täglichen Handlungen und Entscheidungen zu ihrem lebendigen und atmenden Beispiel werdet. Lasst euer Licht weiter hell erstrahlen!

 

Bis nächste Woche….

ICH BIN Hilarion

 

 

1. - 8. Februar 2015

 

Ihr Lieben,

 

Wenn ihr nun weiter alle eure alten Vorstellungen und Erwartungen, wie die Dinge sein sollten, gehen lasst und euch für die neuen hervorkommenden Dimensionen der Realität öffnet, so wird euch individuell und kollektiv die Richtung des nächsten Schrittes auf eurem Weg gegeben, hin zu dem größeren Bild eurer Rolle, die ihr in dem Plan für die Entwicklungsreise der Menschheit spielt. Achtet auf die Trends, die sich in den Gesprächen mit anderen, den Büchern, die ihr gerade lest, den Geschichten in den Medien und Filmen, die ihr seht, aufkommen. Oftmals arbeitet der Geist über diese Kanäle mit euch, um die Aufmerksamkeit eines jeden von euch und des größeren Kollektivs auf die Richtung hinzuweisen, die ihr nun eingeschlagen habt. Auf diese Weise bekommt ihr Hinweise und Schlüssel dafür, was zu dieser Zeit aufkommt, um euch zu leiten und zu führen. Ihr werdet den Weg voran finden, indem ihr in die Stille geht und der leisen Stimme in eurem Inneren lauscht. Und wenn ihr euch immer weiter mit den höheren Aspekten eures Wesens verbindet, berührt ihr die ewige Quelle des Göttlichen, die der wahre Ursprung eurer Kraft ist. Und kommt ihr so in Einklang mit dem göttlichen Willen, dann ladet ihr damit die Lösungen und Manifestationen von allem ein, das ihr braucht, um den wahren Zweck zu erkennen, warum ihr zu dieser Zeit hier auf dem Planeten seid.

 

Alles was ihr euch in euren Visionen vorgestellt und beabsichtigt habt, kommt nun zusammen, um die Realität zu formen, die ihr ersehnt. Doch müsst ihr dafür alle vorgefassten Konzepte loslassen, wie das sein soll und es einfach nur geschehen lassen. Indem ihr stets nur das höchste und beste Wohl für alle intendiert, aktiviert ihr die unsichtbaren universalen Kräfte, die mit euch zusammenarbeiten, um all das manifestieren zu lassen, was ihr euch wünscht. Lasst diese neuen Impulse ihre Arbeit in euren Leben tun und geht mit dem Fluss der Ereignisse. Habt Vertrauen, dass ihr auf dem rechten Pfad seid, euch das höchste Gute zu bringen, das ihr erstrebt. Nehmt alles an, was euch angeboten wird und öffnet die Tore der Dankbarkeit, damit der Fluss weiterströmt. Und wenn ihr die Bindung an die Früchte eurer Visionen loslasst, öffnet ihr die Fluttore für den wahren Strom der Essenz, von dem, was ihr erstrebt habt. Und alles wird sicher zur rechten, von Gott bestimmten Zeit zu euch kommen und Erfolg in allem bringen, das ihr euch ersehnt.

 

Eure kreativen Projekte werden erfolgreich sein, wenn ihr euch auf das göttliche Bewusstsein allen Lebens im Kosmos ausrichtet. Sie werden euch die Manifestation eurer höheren Bestimmung und das beste Ergebnis bescheren. Nehmt alles, was nach oben kommt mit Liebe und der Einsicht eurer Herzen an. Ihr seid alle auf eurer spirituellen Reise genau dort, wo ihr sein sollt und alles entfaltet sich auf einfache und segensvolle Weise. Es ist eine gute Zeit, um voller Stolz auf das zu blicken, was ihr persönlich und gemeinsam erreicht habt und euer Licht hell strahlen zu lassen.  Achtet auf die Möglichkeit, dass ihr die Energien und Gefühle anderer in euch aufnehmen könntet. Wenn ihr bemerkt, dass das passiert, so überprüft eure Abgrenzungen. Behaltet eine gesunde Selbstachtung und Selbstwert aufrecht, indem ihr euch daran erinnert, dass ihr einzigartig und genauso wertvoll wie jede eurer Schwestern und jeder eurer Brüder seid, die auch ihre Realitäten co-kreieren. Es sind die allgemeinen Ziele, auf die man sich konzentrieren sollte und wie man einander am besten dient und weniger anderen zu erlauben, eure innere Gewissheit, welchen Pfad ihr folgen solltet, zu überstimmen. Bleibt euch in allen Dingen treu und aufrichtig.

 

Erkennt das göttliche Wesen, das ihr wahrlich seid und wie vollkommen der Weg eures Leben so weit war. Durch diese Lebensreise, mit all ihren Herausforderungen, den Hindernissen und Erfahrungen seid ihr nun der, der ihr seid und an diesem Punkt, an dem sich eine neues verheißungsvolles Land vor euch ausbreitet. Erforscht diese neue Gegend und entdeckt all die unbegrenzten Möglichkeiten, die euer erweitertes Bewusstsein, eure Bewusstheit, eure innere Verbindungen und den Daseinszweck, den sie eurer inneren Weisheit bringt. Und macht in kreativer und liebevoller Weise aus diesem Wissen das Beste. Betrachtet eure Schwestern und Brüder im höchsten Licht, mit Liebe und Mitgefühl und ermutigt einen jeden von ihnen auf diese Weise all das zu sein, was sie sein können. Bewegt euch durch euer Leben mit mehr Stärke, Mut und voller Vertrauen in die Richtung auf euer Ziel zu, um all das zu erreichen, das ihr euch wünscht. Habt keine Angst, eure Individualität auszudrücken. Sprecht, wenn es erforderlich ist, eure Wahrheit offen aus, ehrlich und integer. Und wenn ihr so mit anderen kommuniziert, dann wisst, dass ihr es wert seid, gehört zu werden. Mit dieser Haltung innerer Stärke werdet ihr stets glücklich und zufrieden sein, einfach, indem ihr ihr selbst seid.

 

Was immer es ist, das ihr in der Welt zu erschaffen wünscht, es muss von innen heraus in einer klaren Vision davon, was ihr wahrlich wünscht, kultiviert werden. Das Bild, das ihr vor eurem geistigen Auge seht, wie ihr dem Ganzen dient und erschafft, arbeitet und lebt, wird die notwendige Hilfe herbeiholen, um es in eurer Realität zu manifestieren. Seht und fühlt diese Vision in aller Klarheit. Und verhaltet euch so, als ob sie sich schon manifestiert hätte und ihr sie empfangen hättet. Visualisiert euch selbst in den gewünschten Situationen, als ob sie bereits real wäre. Verbringt einige Zeit damit, zu erfahren, wie es sich anfühlt, wie es aussieht und wie es schmeckt. Fangt damit an, so zu denken und handeln, als hätte es sich in eurem Alltag bereits manifestiert. Liebt das, was immer ihr tut und feiert jede eurer Kreationen, wenn sie ihre Form angenommen hat. Erlebt, wie gut es sich anfühlt, wenn euer wahres inneres Licht durch euch in die Welt hinausströmt. Es ist Zeit für euch, hell zu leuchten!

 

Bis nächste Woche….

ICH BIN Hilarion